Notebookcheck

Acer Aspire 5755-6647

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire 5755-6647
Acer Aspire 5755-6647 (Aspire 5755G Serie)
Prozessor
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366x768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.6 kg
Preis
600 Euro

 

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

Testberichte für das Acer Aspire 5755-6647

60% Acer Aspire AS5755-6647
Quelle: Techreview Source Englisch EN→DE
The laptop market is definitely a crowded one, but the laptops with an affordable price without sacrificing performance are the ones that stand out. The Acer Aspire 5755-6647 is a 15-inch notebook that doesn't break the bank yet offers solid performance, good battery life and a nice-looking display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 06.03.2012
Bewertung: Gesamt: 60%
80% Acer Aspire 5755-6647 Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
For $599, the Acer Aspire 5755-6647 is a good choice for bargain-hunters. It delivers solid performance for everyday tasks and a quality 15.6-inch display for enjoying multimedia. Our only issue with the system is it's narrow and somewhat stiff mouse bar. Consumers looking for more graphics oomph should check out the AMD-powered $599 Gateway NV55S05u, but the Acer beats it in most other aspects. Overall, the Acer Aspire 5755-6647 is an attractive value-priced laptop.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.02.2012
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz).

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


2450M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor mit 2.5 GHz (Turbo 2.8-3.1 GHz) mit integrierter HD Graphics 3000 Grafikkarte 650/1300MHz und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.6 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


70%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Acer Aspire V3-571
HD Graphics 3000
Acer Aspire 5750-6414
HD Graphics 3000

Geräte anderer Hersteller

Fujitsu LifeBook A532
HD Graphics 3000
Asus B53E-S0185X
HD Graphics 3000
Samsung 300E5A-A02
HD Graphics 3000
Sony Vaio VPC-EH35FM/B
HD Graphics 3000

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Satellite P55-A5200
HD Graphics 3000, Core i5 3337U
Samsung 350E5X-A04HR
HD Graphics 3000, Pentium B980
Asus X550CA-DB31
HD Graphics 3000, Core i3 3217U
Samsung 350V5C-A01RS
HD Graphics 3000, Core i3 3110M
Asus X55C-DS31
HD Graphics 3000, Core i3 2370M
Acer Aspire V3-551G-8454
HD Graphics 3000, Core i3 2370M
Acer Aspire E1-571-6659
HD Graphics 3000, Core i3 2328M
HP 2000-2202TU
HD Graphics 3000, Core i3 2328M
Toshiba Satellite C855-1QE
HD Graphics 3000, Core i3 2328M
Acer Aspire V5-571-323b4G50Mass
HD Graphics 3000, Core i3 2365M
Acer Aspire V5-571P-323b6G75Mass
HD Graphics 3000, Core i3 2365M
Fujitsu LifeBook A512
HD Graphics 3000, Core i3 2328M
Lenovo ThinkPad Edge E530-NZQ4CYA
HD Graphics 3000, Core i5 2520M
Acer Aspire E1-571-32324G50Mnks
HD Graphics 3000, Core i3 2328M
Dell Vostro 2520
HD Graphics 3000, Core i3 2328M
Dell Inspiron 15-3520
HD Graphics 3000, Core i3 2350M
Asus X54C-RB93
HD Graphics 3000, Core i3 2370M
Toshiba Satellite Pro L850-11U
HD Graphics 3000, Core i3 2350M
Acer Aspire E1-531-2697
HD Graphics 3000, Celeron B820
Asus X501A-XX145
HD Graphics 3000, Celeron B820
HP Pavilion g6t-2000
HD Graphics 3000, Core i3 2370M
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire 5755-664
Autor: Stefan Hinum, 18.03.2012 (Update:  9.07.2012)