Acer: Aspire One Happy mit Android in UK

Acer: Aspire One Happy mit Android in UK
Acer: Aspire One Happy mit Android in UK
Acers Aspire One Happy kommt in UK mit Android und verschiedenen Farben auf den Markt.

Das Acer Aspire One Happy ist nun auch in Großbritannien und Nordirland erhältlich, nachdem es bereits im vergangenen Monat in Ungarn und Spanien sein Debüt feiern konnte. Das Acer Aspire One Happy soll in UK rund 250 britische Pfund (GBP), umgerechnet rund 284 Euro kosten. In den USA ist das Acer Aspire One Happy für 400 US-Dollar (287 Euro) zu haben.

Acer bietet seinen Kunden mit dem Aspire One Happy ein Dual-Boot-System mit Microsofts Windows 7 und Googles Android 2.1, Codename Eclair. Als Prozessor soll entweder Intels Single-Core Atom N450 oder der neue Dual-Core-Prozessor Atom N550 arbeiten. Das Display misst 10,1-Zoll und bietet eine Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln. Acers Aspire One Happy kann auf bis zu 2 GByte RAM aufgerüstet werden, die HDD offeriert eine Kapazität von 250 GByte.

Neben WLAN und Bluetooth soll es für das Acer Aspire Happy auch eine 3G-Option geben. Die Displaydeckel zieren peppige Farben: Blau, Grün, Lila und Pink stehen zur Auswahl. Nächsten Monat soll das Happy auch in Italien für 349 Euro an den Start gehen. Bei uns soll es die bunten Netbooks ab November für rund 329 Euro bei Onlinehändlern geben.


Quelle(n)

static version load dynamic

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2010 10 > Acer: Aspire One Happy mit Android in UK
Autor: Ronald Tiefenthäler, 14.10.2010 (Update:  9.07.2012)