Acer Aspire S7-191-73514G25ass

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire S7-191-73514G25assNotebook: Acer Aspire S7-191-73514G25ass (Aspire S7 Serie)
Prozessor: Intel Core i7 3517U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1920x1080 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht: 1.1kg
Preis: 1500 Euro
Bewertung: 87.4% - Gut
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 8 Tests)
Preis: 98%, Leistung: 92%, Ausstattung: 65%, Bildschirm: 90% Mobilität: 79%, Gehäuse: 81%, Ergonomie: 83%, Emissionen: 83%

Testberichte für das Acer Aspire S7-191-73514G25ass

86% Test Acer Aspire S7-191 Ultrabook | Notebookcheck
1080p Touchscreen im 11-Zoll Ultrabook-Gehäuse. Auch Acer will nun mit der Eigeninterpretation eines 11-Zoll Full-HD-Zwergs in der kompakten Ultrabook-Oberliga einziehen. Breite Ausstattung und ein 12,2 mm schmales Alu-Gehäuse bieten die Basis dafür. Inwiefern Acers Wurf mit dem Aspire S7-191 gelingt, zeigt der Test.
85% Acer Aspire S7-191-73514G25ass im Test
Quelle: PC Welt Deutsch
Das Acer Aspire S7-191 ist schnell und bietet einen Top-Bildschirm mit Full-HD-Auflösung. Außerdem ist es flach, leicht und schick - eigentlich das ideale Ultrabook: Wenn nur nicht die mäßige Laufzeit wäre, die auch der mitgelieferte Zusatzakku nicht wirklich verbessert. Abgesehen davon kann das Acer-Ultrabook in der Premium-Klasse mitspielen, zumal es mit dem Touchscreen eine wichtige Zusatzfunktion mitbringt.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 26.04.2013
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 92% Ausstattung: 79% Bildschirm: 91% Mobilität: 65% Ergonomie: 86% Emissionen: 80%
Das bessere MacBook Air: Acer S7 im Test
Quelle: Netzwelt Deutsch
Das Acer S7-191 ist das bessere MacBook Air - ein größeres Lob kann man dem kleinen Alu-Notebook kaum machen, denn das "Vorbild" verkauft sich prächtig. Das S7 ist mindestens genauso mobil, gleichzeitig schafft es Acer jedoch, wesentlich mehr Technik und leistungsfähigere Komponenten zu einem günstigeren Preis zu verbauen.
Besseres MacBook Air Positiv: Mobilität sehr gut; Technik und Leistung sehr gut; Preis gut
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.02.2013
Leicht-Athlet – Ultrabook mit SSD-Raid und Full-HD-Touchscreen
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Mit dem Aspire S7-191-73514G25ass hat Acer ein 11-Zoll-Ultrabook auf den Markt gebracht, das der etablierten Konkurrenz in vielen Punkten ebenbürtig oder sogar voraus ist. Die Verarbeitung und Materialanmutung liegen auf hohem Niveau. Gepaart mit den geringen Maßen und dem niedrigen Gewicht schaffen die Taiwaner ein elegantes Paket.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.01.2013
Bewertung: Leistung: 90% Ausstattung: 50% Bildschirm: 100% Mobilität: 40% Gehäuse: 70% Ergonomie: 50%
90% Hochmobiles Mini-Ultrabook
Quelle: Chip.de Deutsch
Das Aspire S7-191-73514G25ass kommt Notebook-Fans gelegen, die auf der Suche nach einem gut verarbeiteten, hochmobilen und schnellen Ultrabook mit gutem Touch-Display sind. Die relativ schlanke Ausstattung ist zwar bei dieser Gehäusegröße nicht verwunderlich, der wenig attraktive und nicht zum restlichen Design passende Zusatz-Akku dagegen schon.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.01.2013
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 98% Leistung: 97% Ausstattung: 62% Bildschirm: 86% Mobilität: 100% Ergonomie: 94%
96% Mit 11,6 Zoll Touchscreen noch attraktiver
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Egal ob 13,3 oder 11,6 Zoll: Mit dem Acer Aspire S7 schafft es der taiwanesische Hersteller wieder an die Spitze der Ultrabooks. Erneut trifft ein hochwertiges Aluminium-Gehäuse auf leistungsstarke Komponenten und ein durchdachtes Touch-Konzept unter Windows 8. Hinzu kommen ein reichhaltiges Zubehör-Paket und ein großer Geschwindigkeitsvorteil durch RAID-0-SSD.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.11.2012
Bewertung: Gesamt: 96% Leistung: 100% Bildschirm: 90% Mobilität: 100% Ergonomie: 100% Emissionen: 90%

Ausländische Testberichte

80% Acer Aspire S7 MS2363 Review
Quelle: Tech2.in.com Englisch EN→DE
The 11.6-inch model of the Acer Aspire S7 retails for Rs 87,599, which is not too bad all things considered. Remember, we talking about premium Ultrabooks here so ‘value for money’ doesn’t really apply. When compared to its rivals like the Dell XPS 12 and Sony VAIO Duo 11, the S7 is hands down the clear winner. Sure, you can’t use it as a true tablet but this is not a hybrid to begin with so the fact that you’re getting a touchscreen is a bonus. In fact, we feel if Acer had ditched the touchscreen and lowered the price; it would have been even sweeter. Our only gripes with the notebook are the not-so comfortable keyboard and that it gets quite noisy once the fans kick in. If you are shopping for a high-end, lightweight Ultrabook then we highly recommend the Aspire S7.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.02.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
Acer Aspire S7-191: 11-дюймовый сверхтонкий ультрабук
Quelle: 3DNews.ru RU→DE
Positive: Compact design and lightweight; quite high performance; very good quality of the display; long battery life; decent price. Negative: Small touchpad; small screensize.
Testtyp unbekannt, online verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 03.07.2013
Acer Aspire S7 Ultrabookok tesztje
Quelle: Prohardver.hu HU→DE
Positive: High quality, Full HD IPS touchscreen; great design, quality materials; compact size and light weight; SSD storage; excellent sound. Negative: Small connector; battery life; keyboard layout; noisy cooling system; price.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.02.2013

Kommentar

Intel HD Graphics 4000: In Ivy Bridge Prozessoren (3. Generation Core) integrierte Grafikkarte in höchster Ausbaustufe. Je nach Prozessor (ULV bis Desktop Quad-Core) unterschiedlich getaktet.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


3517U:

Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.9 GHz Basisfrequenz aber einem Turbo bis zu 3.0 GHz (bei ausreichender Kühlung). Integriert die Intel HD Graphics 4000 (jedoch nur mit 350 - 1150 MHz Taktung) und einen DDR3-1600 Speicherkontroller.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


11.6": » Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.1 kg: Dieses Subnotebook/Netbook/UMPC, sofern man es als solches überhaupt bezeichnen kann, gehört zu den leichtesten Notebooks überhaupt und kann klarerweise hervorragend getragen werden. Es gibt kaum Sub-Notebooks, aber ein paar Netbooks in dieser extremen Gewichtsklasse. 7-9 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.


Acer: 1976 gegründet, ist Acer einer der internationalen Hersteller mit den meisten Marktanteilen weltweit und den meisten getesteten Notebook-Modellen im deutsch- und englischsprachigen Raum. Nach eigenen Angaben ist das Unternehmen "drittgrößter Anbieter auf dem PC-Weltmarkt und auf Position zwei im Notebook-Segment mit dem schnellsten Wachstum unter den Top fünf der Weltrangliste". Der Konzern ist zusammengeschlossen mit Gateway Inc. und Packard Bell. Acer beschäftigt weltweit 5.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2007 realisierter Umsatz: 14,07 Mrd. US$. Acer ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 9,9 % Marktanteil der weltweit drittgrößte Hersteller von Personal Computern (HP 18,9 %, Dell 16,4 %, Lenovo 7,5 %, Apple 5,7%).

alle aktuellen Acer-Tests


87.4%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Notebooks mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

» HP Elitebook Revolve 810 G1
Core i5 3437U, 1.4 kg
» Asus Taichi 21-CW005H
Core i5 3317U, 1.25 kg
» Acer Travelmate X313-M-6824
Core i3 3229Y, 0.8 kg
» Acer Iconia W701
Core i5 3337U, 1 kg
» Toshiba Portege Z10t-A-111
Core i5 3339Y, 1.5 kg
» Samsung ATIV Tab 7 XE700T1C-G01DE
Core i5 3317U, 0.9 kg
» Acer Aspire P3-171-3322Y4G12AS
Core i3 3229Y, 1.4 kg
» Toshiba Portege Z10t-A-106
Core i5 3439Y, 1.5 kg
» Lenovo IdeaPad Yoga 11s-59377342
Core i5 3339Y, 1.3 kg
» Acer Aspire P3-171-6408
Core i3 3229Y, 1.4 kg
» Gigabyte S1185
Core i5 3337U, 1 kg
» Lenovo ThinkPad Edge E130-NZU8CGE
Core i3 3217U, 1.5 kg
» Acer Aspire P3-171-5333Y4G12as
Core i5 3339Y, 0.8 kg
» Panasonic Toughbook CF-AX2
Core i5 3427U, 1.13 kg
» MSI S20-0M-009PL
Core i5 3337U, 1.2 kg
» Acer Aspire P3-171-3322Y2G06as
Core i3 3229Y, 1.338 kg
» Asus UX21A-K1004H
Core i5 3317U, 1.1 kg
» Acer Iconia W700P-53334G12as
Core i5 3317U, 1 kg
» Toshiba WT310
Core i5 3339Y, 0.825 kg
» Asus Taichi 21-CW009H
Core i7 3517U, 1.25 kg
» Acer Aspire S7-191-53334G12ASS
Core i5 3337U, 1 kg
» Toshiba Portege Z10t
Core i5 3339Y, 1.435 kg
» Gigabyte U2142-CF1
Core i5 3337U, 1.4 kg
» HP EliteBook Revolve 810
Core i5 3437U, 1.352 kg
» Lenovo ThinkPad Helix
Core i5 3427U, 2.5 kg
» Acer Aspire P3
Core i5 3339Y, 1.4 kg
» MSI S20-i541 UltraSlider
Core i5 3337U, 1.16 kg
» Medion Akoya E6232-MD99222
Core i3 3120M, 2.5 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire S7-191-73514G25ass
Autor: Stefan Hinum, 20.11.2012 (Update: 20.11.2012)