Notebookcheck

Acer Aspire V5-571PG-9814

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire V5-571PG-9814Notebook: Acer Aspire V5-571PG-9814 (Aspire V5 Serie)
Prozessor: Intel Core i7 3537U
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 710M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht: 2.5kg
Preis: 1000 Euro
Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)

Testberichte für das Acer Aspire V5-571PG-9814

Ausländische Testberichte

80% Acer Aspire V5-571PG-9814 review
Quelle: IT Reviews Englisch EN→DE
We’ve seen a lot of systems come through the PC Labs with touch screens—tablets, convertible PCs, all-in-one desktops, and touch-friendly ultrabooks. The Acer Aspire V5-571PG-9814 offer the best all-around processing and graphics performance of any of the 14- and 15-inch touch-screen laptops we've seen in recent months, but packages it in a bland design with middling features.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 26.04.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Acer Aspire V5-571PG-9814
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
While it fell short in battery life and doesn't impress with its bland looks and middling port selection, the Acer Aspire V5-571PG-9814 does offer the best all-around processing and graphics performance of any of the 14- and 15-inch touch-screen laptops we've seen in recent months. While raw performance isn't enough to take the Editors' Choice from the Asus VivoBook S400CA-UH51, it is enough to recommend it to anyone shopping for a reasonably priced touch-enabled Windows 8 laptop.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 24.04.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
60% Acer Aspire V5-571PG-9814
Quelle: Techreview Source Englisch EN→DE
The Acer Aspire V5-571PG-9814 is a slim and portable 15-inch laptop that has a DVD drive, strong graphics performance and a comfortable, backlit keyboard. It could have better battery life and the display's screen resolution could use an increase, but overall it's a good laptop for the money, especially if you want to play 3D games on-the-go.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.04.2013
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Acer Aspire V5-571PG-9814 Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Acer Aspire V5-571PG-9814 packs fairly robust specs and graphics performance into a sleek package. For $999, consumers walk away with a touch screen notebook that can run some of the more taxing games on the market. However, we'd hope for a sharper and brighter display at this price, and you get only 3.5 hours of battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.03.2013
Bewertung: Gesamt: 60%

Kommentar

Serie:

Das Aspire V5 mit Kunststoff-Gehäuse ist schlanker und mit 2 kg auch leichter als die Konkurrenz. Acer will Kunden, die sich nach einem portablen Gerät umsehen, ansprechen. In vielen Aspekten entspricht es dem Klassendurchschnitt und hebt sich nicht ab. Der kapazitive 15.6-Zoll-Touchscreen bietet eine Auflösung von 1366 x 768 Pixel, unterstützt 10-Punkt-Eingaben und eignet sich damit perfekt für das vorinstallierte Windows 8. Die Farben sind hell und knackig und die Blickwinkel kein Kritikpunkt. Eine Chiclet-Tastatur in Vollgröße mit einem kompakten Nummernblock sorgt für gutes Tippgefühl. Zudem bietet das V3 ein extragroßes Klick-Touchpad, das Windows-8-Gesten unterstützt.

Im Inneren des Aspire V5 befinden sich eine 750GB Festplatte und somit eine gute Speicherkapazität und ein 1.8GHz Intel Core i3-3217U ULV Zwei-Kern-Prozessor. Im Vergleich mit den Konkurrenten der gleichen Preisklasse ist die Leistung ausreichend. Wie erwartet, kommt das V5 gut mit leichten Multimedia-Aufgaben zurecht, kann jedoch nicht für Hardcore-Gaming verwendet werden. Gelegentliche soziale Spiele sind jedoch kein Problem. In Anbetracht des dünnen und leichten Designs, erheben sich Bedenken in puncto Akkulaufzeit. Leider schneidet das Acer Aspire V5 hier viel schlechter als seine Mitbewerber ab. Insgesamt handelt es sich um einen gut-aussehenden, gut designten Laptop, der nicht zu teuer ist. Die Akkulaufzeit ist der Hauptkritikpunkt. Ist diese nicht wichtig, so ist das Acer Aspire V5 wertvoll.

NVIDIA GeForce 710M: 28nm Fermi Chip der unteren Mittelklasse und taktgesteigerte Variante der GT 620M.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


3537U:

Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 2.0 GHz Basisfrequenz aber einem Turbo bis zu 3.1 GHz (bei ausreichender Kühlung). Integriert die Intel HD Graphics 4000 (jedoch nur mit 350 - 1200 MHz Taktung) und einen DDR3-1600 Speicherkontroller.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6": 15 Zoll Display-Varianten sind der Standard und werden für fast die Hälfte aller Notebooks verwendet. Notebook-Displays im 15 Zoll-Format sind der Standard schlechthin. 15.4 Zoll ist meist die genaue Größeneinheit für 16:10 Notebooks, während 15.6 Zoll ein Indiz für das Format 16:9 sind. Der Grund der Beliebtheit mittelgrosser Displays ist, dass diese Größe einigermaßen augenschonend ist und dennoch nicht allzu viel Strom verbraucht und die Geräte noch halbwegs kompakt sein können.

alle aktuellen 15 Zoll Widescreen-Testberichte

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.5 kg: Dieses Notebook ist etwas leichter als der Durchschnitt aller Notebooks. Für Subnotebooks ist das bereits zu schwer. 14 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.


Acer: 1976 gegründet, ist Acer einer der internationalen Hersteller mit den meisten Marktanteilen weltweit und den meisten getesteten Notebook-Modellen im deutsch- und englischsprachigen Raum. Nach eigenen Angaben ist das Unternehmen "drittgrößter Anbieter auf dem PC-Weltmarkt und auf Position zwei im Notebook-Segment mit dem schnellsten Wachstum unter den Top fünf der Weltrangliste". Der Konzern ist zusammengeschlossen mit Gateway Inc. und Packard Bell. Acer beschäftigt weltweit 5.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2007 realisierter Umsatz: 14,07 Mrd. US$. Acer ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 9,9 % Marktanteil der weltweit drittgrößte Hersteller von Personal Computern (HP 18,9 %, Dell 16,4 %, Lenovo 7,5 %, Apple 5,7%).

alle aktuellen Acer-Tests


70%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

» Asus F552CL-SX138H
Core i3 3217U
» Asus X552CL-SX047H
Core i5 3337U
» Lenovo G580-59-362187
Core i3 3120M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

» LG XNote U560
Core i5 3337U, 2 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

» Acer Aspire E1-771
Core i3 3120M, 17.3", 3.2 kg
» Toshiba Satellite C75-A-144
Core i3 4000M, 17.3", 2.8 kg
» Samsung ATIV 450R4E-X02PL
Core i5 3230M, 14.0", 1.8 kg
» Lenovo M490S-59370045
Celeron 1007U, 14.0", 2 kg
» Lenovo IdeaPad U410 Touch-59372989
Core i5 3337U, 14.0", 1.985 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

» Toshiba Satellite L50-A-1CE
GeForce GT 740M, Core i5 4200M
» Medion Akoya E6241-MD98562
HD Graphics 4600, Core i3 4100M
» Acer Aspire E5-551G-T5TW
Radeon R6 (Kaveri), Kaveri A10-7300
» HP Pavilion 15-058ng
Radeon R7 M260, A-Series A10-5745M
» MSI CX61-2PC385W7W
GeForce 820M, Core i3 4100M
» Lenovo ThinkPad L540-20AU002QGE
HD Graphics 4600, Core i5 4330M
» Acer Extensa 2509-P3ZG
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3530
» HP 15-g094sa
Radeon R5 (Kaveri), A-Series A8-6410
» Toshiba Satellite L50-B-17M
Radeon R5 M230, Core i3 4005U
» HP Envy 15-k050sh
GeForce GTX 850M, Core i7 4510U
» Asus N551JM-XO023D
GeForce GTX 860M, Core i5 4200H
» Acer Aspire V15 VN7-591G-74SK
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ
» HP Envy 15-u000na x360
HD Graphics 4400, Core i5 4210U
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire V5-571PG-9814
Autor: Stefan Hinum,  1.04.2013 (Update:  1.04.2013)