Notebookcheck

Acer Predator 15 G9-593-765Q

Ausstattung / Datenblatt

Acer Predator 15 G9-593-765Q
Acer Predator 15 G9-593-765Q (Predator 15 Serie)
Prozessor
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 1070 (Laptop) - 8192 MB, Kerntakt: 1443 MHz, Speichertakt: 4000 MHz, GDDR5, ForceWare 369.22
Hauptspeicher
16384 MB 
, 2x 8 GB DDR4-2400, Dual-Channel, 2/4 Slots belegt, max. 64 GB
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920x1080 Pixel 141 PPI, LG Philips LP156WF6-SPP1 (LGD04D5), IPS, Full HD, G-Sync, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel HM170 (Skylake PCH-H)
Massenspeicher
LiteOn CV1-8B512, 512 GB 
, SSD + Toshiba MQ01ABD100, 1 TB HDD, 5400 rpm
Soundkarte
Realtek ALC255 @ Intel Sunrise Point PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
4 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 USB 3.1 Gen2, 1 Thunderbolt, 1 HDMI, 1 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3.5 mm Köpfhörer + Mikrofon, Card Reader: SD-Kartenleser
Netzwerk
Qualcomm/Atheros e2400 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (10/100/1000MBit), Killer Wireless-n/a/ac 1535 Wireless Network Adapter (b/g/n/ac), Bluetooth 4.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 39 x 391 x 300
Akku
6000 mAh Lithium-Ion, 8 Zellen
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD
Sonstiges
Lautsprecher: 2.1, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 230-Watt-Netzteil, Frost Core, Servicehefte, diverse Hersteller-Tools, Dolby Audio, XSplit Gamecaster (6-monatige Premiumlizenz), Office 365 (30-Tage Testversion), 24 Monate Garantie
Gewicht
3.72 kg, Netzteil: 930 g
Preis
2500 Euro

 

Bewertung: 85.2% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: - %, Leistung: 94%, Ausstattung: 65%, Bildschirm: 87% Mobilität: 66%, Gehäuse: 72%, Ergonomie: 79%, Emissionen: 81%

Testberichte für das Acer Predator 15 G9-593-765Q

85.2% Test Acer Predator 15 G9-593 Laptop | Notebookcheck
Pascal-Upgrade. Für das aktuelle Predator 15 setzt Acer nun auch auf die neuen Pascal-GPUs von Nvidia. Des Weiteren gibt es einige zusätzliche Funktionen, die wir bei den Vorgängern noch vermissten. Das Design des wuchtigen 15-Zoll-Gaming-Notebooks ist aber nach wie vor Geschmacksache.
Acer Predator 15
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
All diese Punkte führen dazu, dass die aktuellen Acer Predator-Gaming-Notebooks mit der NVIDIA® GeForce® GTX 1070 im täglichen Einsatz leistungsstark und flexibel sind. Gamer sind nicht länger an den Schreibtisch gebunden, sondern können die Desktop-Performance bequem einpacken.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.11.2016
Mit kühler GeForce GTX 1070 auch ohne Zusatzlüfter
Quelle: Computerbase Deutsch
Das Acer Predator 15 erweist sich im Alltagstest als solide umgesetztes Gaming-Notebook mit schneller CPU und Nvidias zweitschnellster Grafikkarte. Mit nur zwei Dezibel höherer Geräuschentwicklung im Vergleich zum bereits getesteten Schenker XMG U507 Ultimate hält die im Notebook verbaute Kühlung die GPU zu jeder Zeit weit von der kritischen Temperaturschwelle von 90 °C entfernt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.08.2016

Ausländische Testberichte

Acer Predator 15 (G9-593, With GTX 1070) Review – The Second Attack
Quelle: Gear Open Englisch EN→DE
We had a lot to say about the new Predator 15 and most of it was good words and excellent results. The product is excellent indeed and if some years ago nobody thought that Acer could come up with a top-notch gaming monster, now everyone respects their presence on this market. Just like its bigger brother, the Predator 15 offers outstanding performance, up to 64GB RAM and ultra fast PCIe storage. All of the internals are well protected by a solid construction with fiber glass reinforcement.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 17.10.2016
Ревю на Acer Predator 15 (G9-593 с GTX 1070) – втора атака
Quelle: Laptop.bg BU→DE
Positive: Attractive design; solid workmanship; comfortable keyboard; decent hardware; excellent display; good cooling system. Negative: Heavy; short battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 12.12.2016

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 1070 (Laptop): High-End Notebook-Grafikkarte mit 8 GDDR5-Grafikspeicher und zweitschnellste mobile Pascal-GPU nach der GTX 1080. Verfügt über 2.048 Shadereinheiten, taktet dafür jedoch etwas niedriger als die Desktop-Version (1.920 Shader). High-End Grafikkarten welche auch neueste und anspruchsvolle 3D-Spiele in hohen Auflösungen und Detailstufen flüssig wiedergeben können. Durch den hohen Stromverbrauch, werden diese GPUs nur in großen und schweren Notebooks mit geringen Akkulaufzeiten angeboten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
6700HQ: Auf der Skylake-Architektur basierender Quad-Core-Prozessor für Notebooks. Integriert neben den vier CPU-Kernen (inkl. Hyper-Threading) auch eine HD Graphics 530 Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.72 kg:

Normally, laptops with a 17 inch diagonal weigh as much. The weight is somewhat too heavy for a 15 inch laptop but acceptable for devices which are intended for a stationary use.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
85.2%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Alienware 15 R3-10881SLV
GeForce GTX 1070 (Laptop)

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

MSI GT62VR 6RE-016NL
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6820HK

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Gigabyte P35X v6-DE022T
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ, 2.4 kg
MSI GT62VR-6REAC16H21
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ, 2.9 kg
Asus Strix GL502VS-DB71
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ, 2.6 kg
Aorus X5 v6
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6820HK, 2.575 kg
MSI GT62VR-6RE-022UK
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ, 2.9 kg
Asus Strix GL502VS-FY042T
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ, 2.6 kg
Gigabyte P35X v6-PC4K4D
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ, 2.3 kg
Asus Strix GL502VS-FY032T
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ, 2.6 kg
MSI GT62VR-6RE16H21
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ, 2.922 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Alienware 17 R4-HID55-AUK2
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6820HK, 17.3", 4.4 kg
HP Omen 17-w109ng
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ, 17.3", 3.3 kg
Medion Erazer X7849-MD60291
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ, 17.3", 3.5 kg
HP Omen 17-w103nf
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ, 17.3", 3.4 kg
Asus G752VS-GC064T
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ, 17.3", 4 kg
Acer Predator 17 G9-793-78AU
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ, 17.3", 4.2 kg
MSI GT73VR 6RE-030PL
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6820HK, 17.3", 4.1 kg
HP Omen 17-w104ns
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ, 17.3", 3.35 kg
Asus G752VS-GC003T
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ, 17.3", 4.3 kg
Asus ROG G752VS-BA185T
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ, 17.3", 4.4 kg
Acer Predator 17 G9-793-79NC
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ, 17.3", 4.2 kg
MSI GT73VR 6RE-022ES TITAN
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6820HK, 17.3", 3.9 kg
Aorus X7 v6
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6820HK, 17.3", 3.23 kg
Asus G752VS-GC026T
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6820HK, 17.3", 4.4 kg
MSI GT72VR-6REAC16H51
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ, 17.3", 3.9 kg
Asus G752VS-BA191T
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ, 17.3", 4.5 kg
HP Omen 17-w106ng
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ, 17.3", 2.8 kg
HP Omen 17-w104ng
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ, 17.3", 2.8 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Predator 15 G9-593-765Q
Autor: Stefan Hinum, 22.09.2016 (Update: 22.09.2016)