Notebookcheck
 

Computex 2012 | Acer kündigt Tablets Iconia W510 und Iconia W700 mit Windows 8 an

Computex 2012 | Acer kündigt Tablets Iconia W510 und Iconia W700 mit Windows 8 an
Computex 2012 | Acer kündigt Tablets Iconia W510 und Iconia W700 mit Windows 8 an
Acer hat auf Asiens größter IT-Messe Computex 2012 heute 2 neue Tablets mit Windows 8 angekündigt. Das 10,1 Zoll große Iconia W510 und das 11,6-Zoll-Tablet W700 rechnen mit ULV-Prozessoren von Intel und sollen 600 bis 1.000 US-Dollar kosten.

Neben seiner neuen Ultrabook-Serie Aspire 7, die mit Full-HD-Touch-Displays überrascht, hat Acer auf der Computex 2012 in Taipeh bei seiner Pressekonferenz auch 2 neue Tablet-PCs präsentiert, die mit Microsofts nächstem Betriebssystem Windows 8 ausgestattet sind. Beide Tablets integrieren IPS-Panels mit sehr breiten möglichen Blickwinkeln und rechnen mit Energie sparenden ULV-Prozessoren von Intel.

Das Acer Iconia W510 integriert ein 10,1 Zoll großes HD-Display mit 1.366 x 768 Pixeln und bietet als Multifunktions-Tablet gleich 3 unterschiedliche Betriebsarten an: Tablet-Modus, Productivity-Modus und Präsentationsmodus. Im Productivity-Modus kann das Acer Iconia W510 wie ein Slate benutzt werden; das im Handel befindliche Asus Transformer wäre ein Beispiel hierfür. Dank einer ansteckbaren Tastatur lässt sich damit arbeiten wie an einem Notebook.

10,1 Zoll Tablet Acer Iconia W510 mit Windows 8

Für den Präsentationsmodus wird das Display des Acer Iconia W510, wie beispielsweise beim Lenovo Yoga, um mehr als 180 Grad nach hinten respektive unten umgeklappt. Das Tablet lässt sich dann auf der umgedrehten Tastatur schräg nach oben aufrichten und wie ein Präsentations-Display mit Touchscreen nutzen. Für das Iconia W510 Tablet nennt Acer eine Akkulaufzeit von 9 Stunden. 18 Stunden sollen es mit der optionalen Dock sein. Bei den Anschlüssen finden sich Micro-USB, HDMI sowie ein Micro-SIM-Slot. Das Tastatur-Dock bietet 1x USB 2.0.

11,6 Zoll Tablet Acer Iconia W700 mit Windows 8

Mit dem Iconia W700 bringt Acer im Herbst ein High-End-Tablet mit Windows 8 und 11,6 Zoll großem Full-HD-Display (1.920 x 1.080 Pixel) auf den Markt. Das optionale Dock für den Desktop-Betrieb ermöglicht den Einsatz im Hoch- und Querformat, mit Neigungswinkeln von 20 bis 70 Grad. Als Schnittstellen sind USB 3.0, Thunderbolt, HDMI und eine Kartenleser vorhanden, die Akkulaufzeit beträgt laut Acer 8 Stunden. Preise und Verfügbarkeit will Acer zu einem späteren Zeitpunkt ankündigen. Der Preis für das Acer Iconia W510 soll aber zwischen 599 und 799 US-Dollar liegen, das Iconia W700 bis zu 1.000 US-Dollar kosten.

Quelle(n)

Eigene

static version load dynamic

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-06 > Acer kündigt Tablets Iconia W510 und Iconia W700 mit Windows 8 an
Autor: J. Simon Leitner, Ronald Tiefenthäler,  4.06.2012 (Update:  9.07.2012)