Apple MacBook Air 11 inch 2012-06 MD223D/A

Ausstattung / Datenblatt

Apple MacBook Air 11 inch 2012-06 MD223D/ANotebook: Apple MacBook Air 11 inch 2012-06 MD223D/A (MacBook Air Serie)
Prozessor: Intel Core i5 3317U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht: 1.07kg
Preis: 1049 Euro
Bewertung: 84.36% - Gut
Durchschnitt von 14 Bewertungen (aus 17 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 84%, Ausstattung: 63%, Bildschirm: 78% Mobilität: 91%, Gehäuse: 98%, Ergonomie: 93%, Emissionen: 87%

Testberichte für das Apple MacBook Air 11 inch 2012-06 MD223D/A

88% Test Apple MacBook Air 11 Mid 2012 Subnotebook | Notebookcheck
Fresh Air. Das kleinste Notebook aus Cupertino erhält im Zuge des Mid 2012 Refreshs neue Hardware. Aktuelle Intel Ivy Bridge ULV-Prozessoren, Flashspeicher, ein 11,6-Zoll-Bildschirm und neuerdings USB 3.0 sind Eckpunkte des Apple MacBook Air 11. Wird die Luft durch verschiedene Ultrabooks dünner?
11 Zoll MacBook Air mit "Haswell" im Test
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Eigentlich gibt es nur einen Grund sich ein MacBook Air mit 11 Zoll zu kaufen: Man möchte gerne den kleinsten Mac haben und ist auf ein größeres Display nicht unbedingt angewiesen. In Sachen Performance geben sich die beiden Varianten wenig bis nichts, was aufgrund der identischen Hardware auch kein Wunder ist.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.07.2013
81% Das kleinste MacBook mit Ivy-Bridge-Power
Quelle: Chip.de Deutsch
Das neue MacBook Air ist eine weitere Evolutionsstufe des bekannten Apple-Konzepts und bietet kaum Überraschungen. Positiv sind die beiden USB-3.0-Anschlüsse, die hervorragende Verarbeitung und die geringe Lautstärke beim Arbeiten. Weniger gut haben uns das im Vergleich zur Vorgänger-Generation sichtbar schwächere Display und die traditionell magere Ausstattung gefallen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.10.2012
Bewertung: Gesamt: 81% Preis: 80% Leistung: 83% Ausstattung: 54% Bildschirm: 68% Mobilität: 94% Ergonomie: 95%
Test: 11" und 13" Apple MacBook Air
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Spätestens mit dem MacBook Air aus dem Jahre 2011 schaffte es Apple dank der Core-i5-Prozessoren die Performance auf ein Level zu heben, die ein alltägliches Arbeiten möglich machte. Die enormen Fortschritte bei den Prozessoren lassen bei der Office-Arbeit keine Einschränkungen mehr erkennen. Für die neuen 2012er-Modelle verwendet Apple weiterhin das bekannte Design, das man bereits mit den 2009er-Modellen einführte.
Vergleich, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.08.2012
92% Test: Apple MacBook Air 11" Core i5 1.7 GHz 128GB (2012) "Ein Kilo Leistung, bitte!"
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Wer ultimativ mobile Leistung sucht, der findet diese derzeit nur in den 11-Zoll MacBook Air Modellen von Apple. Die Ultrabook-Konkurrenz vernachlässigt diesen Formfaktor mit einem Gewicht von knapp über einem Kilogramm, so dass sich die handlichen Macbook Airs mit einem leuchtstarken Display, langer Akkulaufzeit und flotter Hardware empfehlen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.06.2012
Bewertung: Gesamt: 92% Leistung: 85% Bildschirm: 90% Mobilität: 90% Ergonomie: 95% Emissionen: 90%

Ausländische Testberichte

70% Apple MacBook Air 11-inch (Mid 2012)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The MacBook Air 11-inch (Mid 2012) is a great laptop for writers. It's light at less than 2.5 pounds, and even if you cart along the AC adapter, you're still carrying less than 3 pounds. It's speedy enough for day to day use, and its keyboard is more comfortable to use than the virtual keyboard on a tablet. Unfortunately, ultrabooks like the Asus Zenbook Prime have caught up in features: the UX31A is imperceptibly heavier, yet has a larger 1080p screen and much more storage space on its SSD. Full blown business ultraportables like the Editors' Choice Lenovo ThinkPad X230 are better still at most tasks, including battery life and storage. The 11-inch MacBook Pro is best as a secondary laptop for when you need more than a tablet.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 21.08.2012
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Apple MacBook Air 11" (2012)
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
Apple just couldn't let summer end without a new 11-inch MacBook Air. The 2012 version of the MacBook Air 11" has added processor power and battery life to the 2011 stock and is just as excellent of a deal in terms of size, capability and make. On the downside, it's still lacking in all the same areas: skimpy connectivity, problematic heat dissipation and an overly glossy display.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.08.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
90% Apple MacBook Air (11.6-Inch, 2012 Version) Review and Ratings
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
When we looked at the mid-2012 model of the larger-screened 13.3-inch MacBook Air, we were quick to point out that, impressive as it is, we've seen quite a few Windows ultrabooks with similar displays and internals but lower prices. But that's not so much the case with the smaller model. We've reviewed Asus' 2011 ZenBook UX21, but as of this writing, we haven't yet seen the Asus UX21A with its newer "Ivy Bridge" processor and backlit keyboard.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.07.2012
Bewertung: Gesamt: 90%
The 2012 MacBook Air (11 & 13-inch) Review
Quelle: AnandTech Englisch EN→DE
The MacBook Air is in its third iteration of the current design and it's tangibly better than the two that came before it. The 2010 (and older) models are just plain slow by comparison. Thanks to architectural, frequency and thermal improvements, one of the cores from a 2012 MacBook Air ends up being faster than two from a 2010 MBA. In other words, the 2012 models end up being more than twice as fast as the 2010 models in many of our CPU bound tests.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 16.07.2012
90% Apple MacBook Air 11in (Mid-2012) review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
Looking beyond our misgivings over the cheaper screen, the 2012 MacBook Air 11in is an improvement in every direction for the smallest and cutest Mac portable ever made.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 11.07.2012
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 80% Leistung: 90% Ausstattung: 80% Ergonomie: 90%
80% MacBook Air 2012 review
Quelle: T3 Englisch EN→DE
In terms of performance and usability it's hard to fault the 2012 Apple MacBook Air. It may not have the sheer power of its MacBook Pro brethren, but it's hardly a slacker either with the third-generation Intel Core power making for a much slicker experience than last year's range.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.07.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
90% Apple MacBook Air 11.6-inch (2012) Review
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
After a year of releases from PC manufacturers, the MacBook Air remains the ultra-thin laptop that sets the standard for the industry. Its build quality, design, and value are difficult for any PC alternative to match. Most can rival the MacBook Air in one or two areas but don’t offer the complete package.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.07.2012
Bewertung: Gesamt: 90%
80% Apple 2012 MacBook Air 11-inch Laptop PC
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Apple's 2012 refresh of the MacBook Air 11 brings with it some significant improvements from the past base $999 model but this isn't the huge revision many had hoped for. The chassis is still the same extremely thin and light platform as before making it the smallest of the 11-inch laptops on the market. The changes instead are all internal with a newer Core i5 processor that gives a slight performance improvement and better graphics, 4GB of memory instead of 2GB and USB 3.0 ports.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 25.06.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Apple MacBook Air review (11-inch, Summer 2012)
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Remember Netbooks and ultraportable laptops? Those 10- and 11-inchers were all the rage a few years ago, but thanks to the rise of larger-screened ultrabooks and smaller-screened tablets, they've been disappearing from the computer landscape. The new 11-inch MacBook Air is every bit as fast as the 13-inch Air, despite its smaller size, but you'll give up 2 hours of battery life in the bargain.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.06.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
90% MacBook Air Mid 2012 Review
Quelle: Hardwareheaven Englisch EN→DE
Looking first to the build quality of the new 2012 MacBook Air we have a device which very much looks and feels like the previous model. That isn't a bad thing though as the quality of that older model was top notch in many regards. We get a nice sturdy metal casing which is manufactured to a high standard. Each section fits the next perfectly and we noted no defects or imperfections on our model.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 19.06.2012
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 80% Leistung: 80% Gehäuse: 100%
90% Apple MacBook Air 11in 2012
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
This year’s MacBook Air hasn’t been reinvented in the same way as the MacBook Pro has. It’s essentially a housekeeping update that introduces Intel's Ivy Bridge platform and at long last brings in USB 3. Existing owners won’t need to rush out and upgrade, but this update should keep the MacBook Air competitive with all its Ultrabook rivals for the rest of this year.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 18.06.2012
Bewertung: Gesamt: 90%
80% MacBook Air 11 pulgadas (mid 2012)
Quelle: MuyComputer Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.08.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
Поспели! Обзор ноутбуков Apple MacBook Air 11 и MacBook Air 13 образца 2012 года
Quelle: 3DNews.ru RU→DE
Vergleich, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.08.2012

Kommentar

Serie:

Das ursprüngliche MacBook Air, "das dünnste Notebook der Welt" wurde bei der 2008 Keynote vom ehemaligen CEO Steve Jobs vorgestellt. Wesentliche Vorteile des MacBook Airs sind die dünnen Abmessungen, die robuste Bauweise, hervorragende Verarbeitung, sehr guter Bildschirm und vor allem die sehr gute Eingabegeräte, wenn auch nur im Vergleich zu anderen gerade aktuellen Netbooks. Es wurde unter anderem der Mangel an DVD-Laufwerken, zu wenig Schnittstellen und die nicht vom Benutzer austauschbare Batterie kritisiert. Jedoch zu diesem Zeitpunkt wusste niemand, dass die Nachteile des MacBook Air den neuen Trend für das Ultrabooks-konzept von 2012 setzen.

Im Jahr 2011 hat Apple die neueste Version des MacBook Airs mit Processor aus der aktuellen Intel Sandy Bridge Serie veröffentlichen. Dank dieses neuen Core-i Processors verfügt das neuen MacBook Air eine Verdopplung der Rechenleistung. In unserem Test sind die Hauptvorteile des neuen MacBook Airs unter anderem geringeres Gewicht und Abmessungen, ein hervorragendes Aluminiumgehäuse, sehr gute Hintergrundbeleuchtungstastatur und ein Glas-Trackpad sowie vor allem sehr gute Anwendungsperformance für ein Subnotebook. Auf der anderen Seite gibt es noch einige Nachteile des ursprünglichen Model wie wenige Schnittstellen, spiegelndem Display und festverlötetem Arbeitsspeicher. Dennoch ist das neuen MacBook Air besser als die meisten Ultrabooks der Konkurren auf dem Markt. Nur die neueste Samsung Series 9 Ultrabook hat eine Chance. Der Durchschnitt der Bewertung für das MacBook Air ist immer sehr gut sodass es sich einen Platz in den Top 3 Subnotebooks von Notebookcheck verdient.

 

Es geht das Gerücht, dass Apple das 2012 MacBook Air innerhalb eines Monats in Apple WWDC vorstellen. Schwerpunkt für die neue Version sind Retina-Display, USB 3.0 und Ivy-Bridge-Prozessor. Die Benutzer soll sich auf das näcshte Notebook von des kalifornischen Unternehmens freuen.

Intel HD Graphics 4000: In Ivy Bridge Prozessoren (3. Generation Core) integrierte Grafikkarte in höchster Ausbaustufe. Je nach Prozessor (ULV bis Desktop Quad-Core) unterschiedlich getaktet.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


3317U:

Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.7 GHz Basisfrequenz aber einem Turbo bis zu 2.6 GHz (bei ausreichender Kühlung). Integriert die Intel HD Graphics 4000 (jedoch nur mit 350 - 1050 MHz Taktung) und einen DDR3-1600 Speicherkontroller.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


11.6": » Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.07 kg: Dieses Subnotebook/Netbook/UMPC, sofern man es als solches überhaupt bezeichnen kann, gehört zu den leichtesten Notebooks überhaupt und kann klarerweise hervorragend getragen werden. Es gibt kaum Sub-Notebooks, aber ein paar Netbooks in dieser extremen Gewichtsklasse. 7-9 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.


Apple: Apple Inc. ist seit 1976 ein Unternehmen mit Hauptsitz in den USA, das Computer und Unterhaltungselektronik sowie Betriebssysteme und Anwendungssoftware herstellt. Zu ihren Notebooks ist zu sagen, dass sie überwiegend im hochpreisigen Segment angesiedelt sind, ein eigenes Betriebssystem aufweisen, jedoch auch Windows auf den neueren Macbooks läuft. Die IDC-Studie 2007 führt Apple mit 5.7 Prozent Marktanteil auf Rang fünf aller PC-Hersteller weltweit.

Steve Jobs zur Entstehung des Namens "Apple": "Wir waren damals mit der Anmeldung unseres Unternehmensnamens drei Monate im Verzug, und ich drohte, das Unternehmen 'Apple Computer' zu nennen, falls bis fünf Uhr niemandem ein interessanterer Name einfällt. Ich hoffte, so die Kreativität anzuheizen. Aber der Name blieb. Und deshalb heißen wir heute 'Apple'.“


84.36%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

» HP Elitebook Revolve 810 G1
Core i5 3437U, 1.4 kg
» Asus Taichi 21-CW005H
Core i5 3317U, 1.25 kg
» Acer Travelmate X313-M-6824
Core i3 3229Y, 0.8 kg
» Acer Iconia W701
Core i5 3337U, 1 kg
» Toshiba Portege Z10t-A-111
Core i5 3339Y, 1.5 kg
» Samsung ATIV Tab 7 XE700T1C-G01DE
Core i5 3317U, 0.9 kg
» Acer Aspire P3-171-3322Y4G12AS
Core i3 3229Y, 1.4 kg
» Toshiba Portege Z10t-A-106
Core i5 3439Y, 1.5 kg
» Lenovo IdeaPad Yoga 11s-59377342
Core i5 3339Y, 1.3 kg
» Acer Aspire P3-171-6408
Core i3 3229Y, 1.4 kg
» Gigabyte S1185
Core i5 3337U, 1 kg
» Lenovo ThinkPad Edge E130-NZU8CGE
Core i3 3217U, 1.5 kg
» Acer Aspire P3-171-5333Y4G12as
Core i5 3339Y, 0.8 kg
» Panasonic Toughbook CF-AX2
Core i5 3427U, 1.13 kg
» MSI S20-0M-009PL
Core i5 3337U, 1.2 kg
» Acer Aspire P3-171-3322Y2G06as
Core i3 3229Y, 1.338 kg
» Asus UX21A-K1004H
Core i5 3317U, 1.1 kg
» Acer Iconia W700P-53334G12as
Core i5 3317U, 1 kg
» Toshiba WT310
Core i5 3339Y, 0.825 kg
» Asus Taichi 21-CW009H
Core i7 3517U, 1.25 kg
» Acer Aspire S7-191-53334G12ASS
Core i5 3337U, 1 kg
» Toshiba Portege Z10t
Core i5 3339Y, 1.435 kg
» Gigabyte U2142-CF1
Core i5 3337U, 1.4 kg
» HP EliteBook Revolve 810
Core i5 3437U, 1.352 kg
» Lenovo ThinkPad Helix
Core i5 3427U, 2.5 kg
» Acer Aspire P3
Core i5 3339Y, 1.4 kg
» MSI S20-i541 UltraSlider
Core i5 3337U, 1.16 kg
» Medion Akoya E6232-MD99222
Core i3 3120M, 2.5 kg
Preisvergleich

Amazon.de

Auf Amazon.de suchen

Pricerunner n.a.

> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Apple > Apple MacBook Air 11 inch 2012-06 MD223D/A
Autor: Stefan Hinum, 20.06.2012 (Update:  9.07.2012)