Notebookcheck

Apple MacBook Pro Retina 13 inch 2012-10

Ausstattung / Datenblatt

Apple MacBook Pro Retina 13 inch 2012-10Notebook: Apple MacBook Pro Retina 13 inch 2012-10 (MacBook Pro 13 Serie)
Prozessor: Intel Core i5 3210M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000 768 MB
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:10, 2560x1600 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht: 1.624kg
Preis: 2049 Euro
Bewertung: 84.69% - Gut
Durchschnitt von 29 Bewertungen (aus 38 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 83%, Ausstattung: 75%, Bildschirm: 88% Mobilität: 85%, Gehäuse: 98%, Ergonomie: 89%, Emissionen: 91%

Testberichte für das Apple MacBook Pro Retina 13 inch 2012-10

88% Test Apple MacBook Pro 13 Retina 2.5 GHz Late 2012 | Notebookcheck
Scharfes Teil. Das Apple MacBook Pro 13 ist ab sofort mit hochauflösendem IPS-Bildschirm, schlankerem Gehäuse und neuen Anschlüssen verfügbar. Rechtfertigen diese Eckpunkte einen Premium-Einstiegspreis von 1750 Euro und den damit verbundenen Aufpreis von 500 Euro gegenüber dem bewährten Standard-Modell?
95% Kaufempfehlung bestätigt
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Schlank und leicht wie ein Ultrabook, jedoch mit der Leistung eines potenten Subnotebooks. Wir finden auch nach mehreren Monaten wieder Gefallen an der leistungstechnisch aufgebohrten Fassung des Apple Macbook Pro Retina mit 13,3 Zoll Display. Das Unibody-Gehäuse aus Aluminium kann sich erneut als Branchen-Primus einordnen und der Retina-Bildschirm besticht in Sachen Schärfe, Farbwiedergabe und Auflösung.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.03.2013
Bewertung: Gesamt: 95% Leistung: 90% Bildschirm: 90% Mobilität: 100% Ergonomie: 100% Emissionen: 93%
Apple MacBook Pro 13 mit Retina Display: Den Sehnerv getroffen
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
Betrachten wir das MacBook Pro 13 Retina im Fazit zuerst einmal rein markenagnostisch als Notebook: Da finden wir ein 13-Zoll-Gerät mit einer makellosen Verarbeitung. Auch Trackpad und Tastatur machen ihren Vorgängern keine Schande und geben keinen Anlass zur Kritik. Beim Display verhallt jede Kritik im Nichts, denn, spiegelnde Glasfläche hin oder her, hier sieht man dank hoher Strahlkraft und guter Reflexionsminimierung immer was.
Verarbeitung makellos; Trackpad und Tastatur gut; Display ausgezeichnet
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.01.2013
92% Kleiner Pixel-Gigant (Apple MacBook Pro 13,3'' Retina Display 2,5GHz 256GB (2012))
Quelle: Mac Welt - 1/13 Deutsch
Plus: Exzellentes Display, lange Akkulaufzeit, gute CPU-Leistung, bleibt auch unter Last leise. Minus: Hoher Preis, Grafikleistung für High-End-3D-Spiele nicht ausreichend
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2013
Bewertung: Gesamt: 92%
91% Kleiner Pixel-Gigant (Apple MacBook Pro 13.3'' Retina Display 2,5GHz 128GB (2012))
Quelle: Mac Welt - 1/13 Deutsch
Plus: Exzellentes Display, lange Akkulaufzeit, gute CPU-Leistung, bleibt auch unter Last leise. Minus: Niedrige SSD-Kapazität, Grafikleistung für High-End-3D-Spiele nicht ausreichend.
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2013
Bewertung: Gesamt: 91%
13" MacBook Pro mit Retina-Display
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Apple liefert mit dem 13" MacBook Pro mit Retina-Display das von vielen gewünschte MacBook Pro mit geringerem Gewicht und geringerer Größe, die dennoch beim Display keinerlei Abstriche machen wollen. 15 Zoll sind für viele ein Formfaktor, der nicht mit Mobilität in Einklang zu bringen ist. Mit den beiden MacBook-Air-Gehäusen zeigte Apple, dass Größe und Gewicht ein wichtiger Faktor bei der Kaufentscheidung sind.
Größe und Gewicht gering; Display sehr gut
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 03.12.2012
Pixelmillionär: Apple MacBook Pro mit 13,3 Zoll Retina-Display im Test
Quelle: Netzwelt Deutsch
Für das MacBook Pro mit 13,3 Zoll großem Retina-Display gilt das gleiche wie für den 15-Zöller: Wer es sich leisten kann und Wert auf ein herausragendes Display legt, wird am MacBook Pro mit Retina-Display seine helle Freude haben. Schade, dass Apple keine dedizierte Grafik für das 13-Zoll-Modell anbietet und sich die Aufstockung der SSD-Kapazität nach wie vor so fürstlich vergüten lässt.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.11.2012
92% Scharfes, kleines MacBook Pro
Quelle: Chip.de Deutsch
Das neue MacBook Pro Retina 13,3 Zoll punktet mit sehr guter Verarbeitung, ausreichend Power und hervorragenden Akku-Laufzeiten. Obwohl die hohe Retina-Auflösung des Displays auf dem Desktop nicht frei einstellbar ist und nicht für alle Anwendungen genutzt werden kann, überzeugen die Qualität sowie die detaillierte Darstellung.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.11.2012
Bewertung: Gesamt: 92% Preis: 83% Leistung: 97% Ausstattung: 79% Bildschirm: 79% Mobilität: 100% Ergonomie: 99%
Verschärft – 13 Zoll MacBook Pro mit Retina Display
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Mit der Retina-Reihe ist Apple ein großer Wurf gelungen. Das gilt für das 13 Zoll MacBook Pro mit Retina Display ebenso, wie schon beim 15 Zoll Retina-Modell. Vor allem der Bildschirm fasziniert und man gewöhnt sich schnell an die Retina-Darstellung. Die Augen, Fotos und Videos profitieren von der brillanten Darstellung.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.11.2012
Bewertung: Leistung: 90% Ausstattung: 30% Bildschirm: 70% Mobilität: 50% Gehäuse: 100% Ergonomie: 40%
Macbook Pro 13 Zoll Retina im Test
Quelle: Mac Welt Deutsch
Ohne Zweifel, das Retina-Display ist auch im 13-Zoll-Formfaktor eine Wucht. Wer einmal an diesem Monitor gearbeitet hat, dem kommt jeder normale Bildschirm verwaschen und unscharf vor. Geschwindigkeit und Akkulaufzeit sind ebenfalls prima. Bleibt nur die Frage: 13 oder vielleicht doch gleich 15 Zoll?
Display außergewöhnlich gut; Geschwindigkeit und Laufzeit sehr gut
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.11.2012
95% Lang erwartet, endlich da!
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Die schlanke Linie und das hochauflösende Retina-Display stehen dem 13,3 Zoll Apple Macbook Pro richtig gut. Vor allem das reduzierte Gewicht von nun gerade einmal 1,62 Kilogramm macht sich positiv bemerkbar. Hinzu kommt ein gelungener Feinschliff des bereits herausragenden Aluminium Unibody-Gehäuses.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.11.2012
Bewertung: Gesamt: 95% Leistung: 90% Bildschirm: 90% Mobilität: 100% Ergonomie: 100% Emissionen: 93%

Ausländische Testberichte

90% Apple MacBook Pro 13″ Retina - Klaus
Quelle: PC World Englisch EN→DE
Dopo l’originale MacBook Pro classe Retina da 15 pollici, l’arrivo di un 13 pollici appare quasi scontato. Nel nuovo modello, il display Retina conta il doppio dei pixel, da 1.280×800 a 2.560×1.600, con tanto di modalità HiDPI, che rende più definita l’interfaccia di dimensioni e proporzioni simili alla precedente.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 23.04.2013
Bewertung: Gesamt: 90%
83% Review: Apple MacBook Pro 13in with Retina display
Quelle: PC Authority Englisch EN→DE
This isn’t a MacBook for the average consumer – the Retina display is overkill for most people, and the price premium is substantial. If, however, you’re a creative professional who is constantly on the move, then the appeal is obvious. With a glorious high-DPI display crammed into a 1.63kg chassis, Apple’s new MacBook Pro is one of a kind.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.02.2013
Bewertung: Gesamt: 83%
80% Apple Macbook Pro 13in Retina review
Quelle: Computer Active Englisch EN→DE
A small laptop with a very big screen. The 13in Macbook Pro Retina is a very desirable lightweight laptop, but it is expensive with the even the cheapest 128GB SSD model costing a high £1,449. The expense can't be justified for most people, but if you have the cash then it's definitely worth considering over other lightweight laptops.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 28.01.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Apple MacBook Pro 13-inch with Retina Display review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
Apple’s MacBook Pro 13-inch with Retina Display is a worthy smaller sibling to the earlier 15-inch version, bringing the MacBook Pro and Air lines closer together than ever with its gorgeous, sleek chassis. It’s beautifully crafted, offers great ergonomics, and its ‘Retina’ screen is simply superb. Even connectivity is superior to that offered by most ultraportable laptops. However, its battery life is merely on the good side of average; it doesn’t match the power of its other components and that beautiful screen with a decent graphics solution; and its high price means there are plenty of rivals which offer more features – sometimes even for less money. In other words, you probably won’t regret buying it, but make sure an alternative doesn’t suit your needs better.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.12.2012
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 70% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Bildschirm: 100% Mobilität: 70% Gehäuse: 100%
90% Apple MacBook Pro 13in with Retina display review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The essential specifications of the 13in Apple MacBook Pro with Retina display closely follow the groundbreaking original 15in version. Reduced size here necessitates integrated-only graphics, as well as a more efficient dual-core rather than quad-core processor. But this choice of components really delivers, and crucially in a state-of-the-art 13in notebook that takes the second-finest laptop display money can buy – beaten only by the 15in Retina model of the Apple MacBook Pro.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.12.2012
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 60% Leistung: 90% Ausstattung: 90% Gehäuse: 100%
70% Apple MacBook Pro 13-inch Retina
Quelle: CNet Englisch EN→DE
With its sturdy unibody design and high performance, Apple's MacBook Pro quickly became the must-have laptop for on-the-go media professionals.  The 13-inch MacBook Pro boasts a superb high-resolution display and a slimmer, lighter physical design than its predecessor. Sadly, its average performance doesn't justify the astonishingly high price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.12.2012
Bewertung: Gesamt: 70%
90% Apple MacBook Pro (13-Inch Retina Display, 2012 Version) Review
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
Speaking of software, Mac OS X Mountain Lion is a model of how to introduce new features without sending users over a speed bump as Windows 8 does. Welcome additions in Apple's latest operating system range from Power Nap, which (like Intel's Smart Connect) updates e-mail and social-network data while the computer sleeps, to iOS-style notes, reminders, and pop-up notifications.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.12.2012
Bewertung: Gesamt: 90%
100% Apple 13" MacBook Pro with Retina Display
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
The standard MacBook Pro design hasn't changed. After the stellar 15" version, this year's 13" MacBook Pro with Retina Display won us over with its impeccable finishing, quality screen, silent fan, battery life and processing power. All Apple has to do to reach perfection is add Ethernet and lower the price... Hey, you can always dream, right?
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.11.2012
Bewertung: Gesamt: 100% Leistung: 70% Bildschirm: 100% Mobilität: 100%
83% Apple MacBook Pro 13in with Retina display review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
This isn’t the right MacBook for the average consumer – we struggle to see the benefit of a Retina display outside professional use, and the premium is substantial. If, however, you’re a creative professional who’s constantly on the move, or just obscenely well-off, then this pint-sized MacBook Pro is uniquely attractive. With a colour accurate high-DPI display, great battery life and nippy application performance crammed into a 1.63kg chassis, Apple’s updated MacBook Pro is one of a kind.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.11.2012
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 67% Leistung: 67% Ausstattung: 100% Ergonomie: 100%
80% MacBook Pro 13-inch with Retina display (Late 2012) review
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
As a MacBook Pro we worry that this won't be powerful enough for you; as a MacBook Air it's a lot fatter and heavier for a device that doesn't give you much above and beyond what the Air delivers. That leaves us wanting more from the MacBook Pro 13-inch, and suggests that if you want real power you'll have to go for the much larger 15-inch model.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.11.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
80% MacBook Pro 13-inch with Retina display review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Apple's late 2012 13-inch MacBook Pro with Retina display isn't for everyone. Many will baulk at the price, and even those who are willing to pay it should ask themselves whether the small saving and slightly smaller size is enough to recommend the 13-inch Retina notebook over its 15-inch counterpart.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.11.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
75% Apple MacBook Pro 13in Retina display review
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
In all fairness, the 13in MacBook Pro with Retina Display is undoubtedly a terrific laptop. It provides good performance and battery life, lightweight design, and a screen that none of its PC rivals can even come close to matching. But at almost £1500 it’s very expensive indeed, and I’d have thought that the professional users who can afford that price would be more likely to opt for the 15in model anyway. It’d be a tempting upgrade at around £1300, but at this price I reckon Apple is pushing its luck.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.11.2012
Bewertung: Gesamt: 75%
13-inch Retina MacBook Pro Review
Quelle: AnandTech Englisch EN→DE
When I reviewed it, I really liked the 15-inch Retina MacBook Pro. It's very fast, amazingly portable given its size and has a wonderful display. Its 13-inch counterpart, takes the portability to a completely different level. While I loved toting the 15 around (especially compared to its 2011 predecessor), it'd still feel like a burden after a long day of meetings. Using it in coach on most airlines was also problematic at times.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 13.11.2012
80% MacBook Pro 13-inch Retina review
Quelle: T3 Englisch EN→DE
The new MacBook Pro is the best MacBook yet but it can’t offer the value of the 2011 version. You’re paying almost 50 percent more for the best laptop screen around and faster flash memory. That saving could get you a new iPad with a Retina display, iPad Mini or an iPhone 5.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 12.11.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Apple 13-inch MacBook Pro With Retina Display
Quelle: BCW - Business Computing World Englisch EN→DE
It’s hard not to admire the sheer quality of the MacBook Pro’s design. However, Apple’s pricing makes it difficult to see exactly whom this model is aimed at. Home and business users on a budget will prefer the standard £999 model, while high-end users who might be prepared to pay for the Retina display seem more likely to opt for the larger 15-inch model.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.11.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Apple 2012 MacBook Pro 13 with Retina Display
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
The Apple MacBook Pro 13 with Retina is everything that many people hoped would have been announced back in the summer with the 15-inch version. It features the highest resolution display in this class with outstanding color and solid performance to back it. It is as small as many of the latest ultrabooks as well but with higher performance and just as long of running times.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.11.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
100% Apple MacBook Pro 13in Retina Display Review
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
Until the next crop of Ultrabooks (or Chromebooks?) turn up with better-than-Retina displays, it’s safe to say this is the laptop we’d choose if money were no object. The 15in Retina Display MacBook Pro does offer more processing power, but the 13in size and relatively light weight mean you can take this eye-popping laptop anywhere without thinking about it.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.11.2012
Bewertung: Gesamt: 100%
80% 13" MacBook Pro with Retina Display
Quelle: Mobile Tech Review Englisch EN→DE
Undeniably, the 13" MacBook Pro with Retina display is a show-stopper when it comes to display quality, materials, design and fit and finish. The question is, in a worldwide depression, are these enough to sell a laptop that starts at $1,700? I have a feeling that Apple doesn't expect this notebook to be a huge volume product like their bestselling standard 13" MacBook Pro that happens to also be their most affordable notebook.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.10.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
MacBook Pro with Retina display review
Quelle: Engadget Englisch EN→DE
The 13-inch MacBook Pro with Retina display, the one we really wanted to see earlier this year when the 15-incher was unveiled, is finally here. But, it isn't quite the perfect blend of Pro performance and Air panache we'd hoped for. That it's actually thicker than its big brother, the 15-incher, is a bit of a bummer but, with its weight falling closer to Air territory than the Pro, the decision between the two models will be a tough one for frequent travelers who need a little more oomph.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.10.2012
90% Apple MacBook Pro 13-inch (Retina Display)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The Apple MacBook Pro 13-inch (Retina Display) is the best way to carry the pixels of a large-screen monitor with you on the road. It's ideal for people who make their living with visuals.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.10.2012
Bewertung: Gesamt: 90%
80% 13-inch Apple MacBook Pro with Retina Display Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The 13-inch MacBook Pro with Retina Display is a lot like the iPhone 5. Apple took a winning formula and perfected it by making it thinner, lighter and faster. But in this case the display isn't bigger. It's a quantum leap better than the regular MacBook Pro and other ultaportable notebooks. Are all of these improvements worth $500 more?
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.10.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
82% A rebooted MacBook Pro for the ultrabook era
Quelle: CNet Englisch EN→DE
By adding a high-res Retina Display to a new 13-inch MacBook Pro, Apple has taken the odd man out of its MacBook line. While the Retina MacBook Pro is easily the most desirable 13-inch Mac laptop to date, the high price and lack of discrete graphics make it a tough call versus either the more powerful 15-inch Retina Pro or the more affordable 13-inch Air.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.10.2012
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 80% Mobilität: 80%
70% MacBook Pro 13 Retina Display
Quelle: MuyComputer Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.11.2012
Bewertung: Gesamt: 70%
80% MacBook Pro 13 pouces Retina: pas vraiment pro, mais vraiment bien
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 07.11.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
80% APPLE MACBOOK PRO RETINA 13 POUCES SSD 256 GO
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 19.11.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
APPLE MacBook Pro Retina
Quelle: Zone-Numerique Französisch FR→DE
Postive: Compact size; screeen resolution (2560x1600); connectivity; battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 24.10.2012
Обзор Apple MacBook Pro 13 Retina: ноутбук с лучшим 13-дюймовым экраном
Quelle: Hi-Tech Mail RU→DE
Positive: Very high quality screen; tylish design; comfortable keyboard. Negative: The price is high.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.11.2012
Предварительный обзор 13-дюймового Apple MacBook Pro Retina
Quelle: 3DNews.ru RU→DE
Positive: One of the best displays with high resolution; compact design; silent cooling system.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.11.2012

Kommentar

Intel HD Graphics 4000: In Ivy Bridge Prozessoren (3. Generation Core) integrierte Grafikkarte in höchster Ausbaustufe. Je nach Prozessor (ULV bis Desktop Quad-Core) unterschiedlich getaktet.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


3210M: Auf der Ivy Brige Architektur basierender High-End Doppelkernprozessor (2,5-3,1GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


13.3": 13 Zoll ist ein häufiges, jedenfalls aber das grösste Displayformat für Subnotebooks. Der Vorteil von Subnotebooks liegt darin, dass das Notebook klein dimensioniert sein kann und daher leicht tragbar ist. Das verhältnismäßig kleine Display hat noch den Vorteil wenig Strom zu benötigen, was die Akkulaufzeit und damit die Mobilität weiter verbessert. Der Nachteil ist, dass das Lesen von Texten ein wenig anstrengend für die Augen ist. Sehr hohe Auflösungen sind nur bedingt nutzbar. Nicht fehlsichtige Menschen sollten mit dieser Displaygröße aber zurechtkommen können.

alle aktuellen 13 Zoll Widescreen-Testberichte

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.624 kg: Diese Subnotebook/Netbook ist deutlich leichter als der Durchschnitt aller Notebooks, und stellen eine mittlere Gewichtsklasse unter den Subnotebooks dar. 11 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.


Apple: Apple Inc. ist seit 1976 ein Unternehmen mit Hauptsitz in den USA, das Computer und Unterhaltungselektronik sowie Betriebssysteme und Anwendungssoftware herstellt. Zu ihren Notebooks ist zu sagen, dass sie überwiegend im hochpreisigen Segment angesiedelt sind, ein eigenes Betriebssystem aufweisen, jedoch auch Windows auf den neueren Macbooks läuft. Die IDC-Studie 2007 führt Apple mit 5.7 Prozent Marktanteil auf Rang fünf aller PC-Hersteller weltweit.

Steve Jobs zur Entstehung des Namens "Apple": "Wir waren damals mit der Anmeldung unseres Unternehmensnamens drei Monate im Verzug, und ich drohte, das Unternehmen 'Apple Computer' zu nennen, falls bis fünf Uhr niemandem ein interessanterer Name einfällt. Ich hoffte, so die Kreativität anzuheizen. Aber der Name blieb. Und deshalb heißen wir heute 'Apple'.“


84.69%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Apple > Apple MacBook Pro Retina 13 inch 2012-10
Autor: Stefan Hinum, 31.10.2012 (Update: 31.10.2012)