Apple Macbook Pro 13 inch 2011-02 MC700D/A

Ausstattung / Datenblatt

Apple Macbook Pro 13 inch 2011-02 MC700D/ANotebook: Apple Macbook Pro 13 inch 2011-02 MC700D/A (MacBook Pro 13 Serie)
Prozessor: Intel Core i5 2415M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000 384 MB
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:10, 1280x800 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht: 2.04kg
Preis: 1149 Euro
Bewertung: 90.4% - Sehr Gut
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 7 Tests)
Preis: 81%, Leistung: 83%, Ausstattung: 60%, Bildschirm: 92% Mobilität: 94%, Gehäuse: 99%, Ergonomie: 97%, Emissionen: 84%

Testberichte für das Apple Macbook Pro 13 inch 2011-02 MC700D/A

87% Test Apple MacBook Pro 13 Early 2011 (2.3 GHz Dual-Core, glare) | Notebookcheck
Der Einsteiger. Das kleinste MacBook Pro mit 2,3 GHz Core i5 bietet derzeit die günstigste Möglichkeit, in Apples Pro Serie einzusteigen. Während sich am Gehäuse kaum etwas geändert hat, sind unter der Haube eine Menge Neuigkeiten zu finden. Ob diese immer für Verbesserungen sorgen, haben wir getestet.

Ausländische Testberichte

85% Apple MacBook Pro 13in Core i5 laptop
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
Here’s what I don’t like about the latest 13in MacBook Pro: it’s so very, very expensive. I can forgive the shared-memory graphics and the lack of USB ports, perhaps also the fairly average processor performance, and I could even get used to the small display, but £999? For that kind of money, it had better be the best bloody entry-level notebook computer in the world. The problem is that it is. Thank you for listening, m’ lud. Jailer, take me down.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.11.2011
Bewertung: Gesamt: 85%
100% Apple MacBook Pro MC700LL/A 13.3-Inch Laptop
Quelle: notebookforums.com Englisch EN→DE
Overall, a well built note book. Customer service is exceptional with Apple, I would highly recommend going to an Apple store to buy one rather than a normal electrical goods store or online - this way you can get some freebies. It is expensive and you are buying into the Apple mentality, but it is worth it to run LION, which is another review in its own right.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 21.08.2011
Bewertung: Gesamt: 100% Leistung: 90% Bildschirm: 100% Mobilität: 100% Gehäuse: 100% Ergonomie: 100%
90% Apple MacBook Pro 13in (Early 2011) 2.3GHz review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
Other than a relatively small hard drive, it’s difficult to find fault with the entry-level Apple MacBook Pro 13in – a powerful, versatile and well-constructed laptop for work and play. One standout feature for all Macs is that you can now turn them into dual-boot systems with both Mac OS X and Windows (or Linux). The MacBook Pro’s portability and longevity makes it a good choice for those who want to keep a powerful laptop with them wherever they go.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 11.07.2011
Bewertung: Gesamt: 90%
90% Apple MacBook Pro 13, el primer portátil con Thunderbolt
Quelle: PC Actual Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 10.05.2011
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 81%
Apple MacBook Pro 13 inch
Quelle: Computer Totaal Holländisch NL→DE
positiv: Bildschirm-Qualität, Tastatur, Gehäuse; negativ: Bildschirmauflösung, wird heiß
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.06.2011
Меняем старые лампы на новые — Apple MacBook Pro 13 образца 2011 года
Quelle: 3DNews.ru RU→DE
Leistung und Akkulaufzeit schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.06.2011
Ревю на Apple MacBook Pro 13” (Early 2011)
Quelle: Laptop.bg BU→DE
positiv: starkes Gehäuse, hohe Leistung, stabiles Mac OS, über 8 Stunden Akkulaufzeit; negativ: Display und Preis
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 31.05.2011

Kommentar

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz).

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


2415M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor mit 2.3 GHz (Turbo 2.6-2.9 GHz) mit integrierter Grafikkarte (650-1200MHz) und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


13.3": 13 Zoll ist ein häufiges, jedenfalls aber das grösste Displayformat für Subnotebooks. Der Vorteil von Subnotebooks liegt darin, dass das Notebook klein dimensioniert sein kann und daher leicht tragbar ist. Das verhältnismäßig kleine Display hat noch den Vorteil wenig Strom zu benötigen, was die Akkulaufzeit und damit die Mobilität weiter verbessert. Der Nachteil ist, dass das Lesen von Texten ein wenig anstrengend für die Augen ist. Sehr hohe Auflösungen sind nur bedingt nutzbar. Nicht fehlsichtige Menschen sollten mit dieser Displaygröße aber zurechtkommen können.

alle aktuellen 13 Zoll Widescreen-Testberichte

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.04 kg: Diese Subnotebooks sind deutlich leichter als der Durchschnitt aller Notebooks, stellen aber die höhere Gewichtsklasse unter den Subnotebooks dar. 13 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.


Apple: Apple Inc. ist seit 1976 ein Unternehmen mit Hauptsitz in den USA, das Computer und Unterhaltungselektronik sowie Betriebssysteme und Anwendungssoftware herstellt. Zu ihren Notebooks ist zu sagen, dass sie überwiegend im hochpreisigen Segment angesiedelt sind, ein eigenes Betriebssystem aufweisen, jedoch auch Windows auf den neueren Macbooks läuft. Die IDC-Studie 2007 führt Apple mit 5.7 Prozent Marktanteil auf Rang fünf aller PC-Hersteller weltweit.

Steve Jobs zur Entstehung des Namens "Apple": "Wir waren damals mit der Anmeldung unseres Unternehmensnamens drei Monate im Verzug, und ich drohte, das Unternehmen 'Apple Computer' zu nennen, falls bis fünf Uhr niemandem ein interessanterer Name einfällt. Ich hoffte, so die Kreativität anzuheizen. Aber der Name blieb. Und deshalb heißen wir heute 'Apple'.“


90.4%: Es gibt nicht sehr viele Modelle, die besser bewertet werden. Die meisten Beurteilungen liegen in Prozentbereichen knapp darunter. Manche Websites verschleudern gute Bewertungen, andere dagegen sind sehr streng. Em ehesten entspricht dieser Bereich einer Verbalwertung "gut".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Notebooks eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

» Dell Latitude 3330
Core i3 2375M
» Sony Vaio SVS1311E3E
Core i3 2350M
» Fujitsu LifeBook UH55
Core i3 2367M
» Sony Vaio SVT1311M1ES
Core i3 2367M
» Asus B33E-RO026X
Core i3 2330M
» HP ProBook 5330m-LG724EA
Core i5 2520M
» Fujitsu Lifebook T901
Core i7 2620M
» Fujitsu LifeBook SH531
Core i5 2410M
» Samsung 300V3A-A01
Core i5 2410M
» Dell Inspiron 13z-N311z
Core i3 2330M
» Lenovo IdeaPad U300s
Core i7 2620M
» Samsung QX311-A01PL
Core i5 2410M
» HP ProBook 5330m-LG719EA
Core i5 2520M
» Sony Vaio VPC-SB11FX/W
Core i5 2410M
» Dell Vostro V131
Core i5 2410M
» HP ProBook 4330s-XX945EA
Core i3 2310M
» HP Probook 5330m-LG718EA
Core i3 2310M
Preisvergleich

Amazon.de

Auf Amazon.de suchen

Pricerunner n.a.

> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Apple > Apple Macbook Pro 13 inch 2011-02 MC700D/A
Autor: Stefan Hinum,  1.06.2011 (Update:  9.07.2012)