Asus U36SD-A1

Ausstattung / Datenblatt

Asus U36SD-A1Notebook: Asus U36SD-A1 (U36 Serie)
Prozessor: Intel Core i7 2620M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 520M
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht: 1.7kg
Preis: 900 Euro
Bewertung: 76.67% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)

Testberichte für das Asus U36SD-A1

Ausländische Testberichte

80% Asus U36SD-A1
Quelle: Techreview Source Englisch EN→DE
Battery life, despite having more power than the average ultraportable, was surprisingly good at between 8:30-9:30 hours. This was about 2 hours better than the ultraportable category average. One particular comparison comes to mind: the Apple MacBook Air, which averages around 6 hours of battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 03.10.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
70% ASUS U36SD-A1 Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
Overall, we mostly like the U36SD-A1. For $899 you get a swift Core i5 processor and Nvidia graphics in a sexy, svelte frame. Plus, this laptop provides nearly 8 hours of endurance. Where this ASUS notebook falls a little flat is its tinny speakers and stiff touchpad button. Nevertheless, if you're in the market for an ultraportable with great looks and power to spare, the ASUS U36SD-A1 is a good buy.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.09.2011
Bewertung: Gesamt: 70%
ASUS U36SD-A1 Notebook Review; Ultra Portable & Affordable
Quelle: Hardware Canucks Englisch EN→DE
We’ll freely admit to sometimes beating around the bush with these conclusions but ASUS has made this one easy for us. The U36SD fits perfectly within its intended niche and offers up some surprising performance numbers as well. There really isn't anything more we could possibly want out of an ultra portable.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.09.2011
80% ASUS U36SD-A1 13.3-inch Ultraportable Laptop PC
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
The ASUS U36SD-A1 is a step between the ultrathin laptops with reduced features and performance and a standard 13-inch laptop. Its less than one inch thich frame makes it highly portable and its standard laptop processor and parts give it solid performance. It offers a huge hard drive but no DVD drive as well.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.09.2011
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

Serie: Auffallend oft wird der Display schlecht bewertet bzw. beschrieben. Als zu dunkel und besonders spiegelnd wird er charakterisiert. PC Advisor spricht von "display anomalies", geht aber nur bzgl. Spiegelungen auf diese Beurteilung ein. Besonders positiv werden bei der U36 Serie meist die Mobilitäts-Eigenschaften hervorgehoben: die Kombination aus dünner Bauweise, geringem Gewicht und langer Akkulaufzeit. Ein spezieller Einsatzzweck dieser Modelle wären also Züge, Busse oder öffentliche Gebäude, häufige Wechsel zwischen mehreren Zimmern, nicht jedoch helle Gärten.

NVIDIA GeForce GT 520M: Einsteigergrafikkarte basierend auf den GF119 Chip (Fermi Ableger) mit 64 Bit Speicheranbindung oder den GF108 mit 128 Bit aber geringeren Taktraten.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


2620M: Auf Sandy Brige Architektur basierender sehr schneller Doppelkernprozessor (2,7 - 3,4GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


13.3": 13 Zoll ist ein häufiges, jedenfalls aber das grösste Displayformat für Subnotebooks. Der Vorteil von Subnotebooks liegt darin, dass das Notebook klein dimensioniert sein kann und daher leicht tragbar ist. Das verhältnismäßig kleine Display hat noch den Vorteil wenig Strom zu benötigen, was die Akkulaufzeit und damit die Mobilität weiter verbessert. Der Nachteil ist, dass das Lesen von Texten ein wenig anstrengend für die Augen ist. Sehr hohe Auflösungen sind nur bedingt nutzbar. Nicht fehlsichtige Menschen sollten mit dieser Displaygröße aber zurechtkommen können.

alle aktuellen 13 Zoll Widescreen-Testberichte

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.7 kg: Diese Subnotebook/Netbook ist deutlich leichter als der Durchschnitt aller Notebooks, und stellen eine mittlere Gewichtsklasse unter den Subnotebooks dar. 11 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

alle aktuellen Asus-Testberichte


76.67%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

» Asus U36SD-RX057X
Core i5 2450M
» Asus U36SD-RX377
Core i5 2430M
» Asus U36SD-RX113V
Core i5 2410M
» Asus U36SD-XA1
Core i5 2410M
» Samsung 300V3A-SO2DE
Core i5 2410M
» Asus U36SD-RX013V
Core i5 2410M
» Asus U36SD-RX135V
Core i5 2410M
» Asus U36SD-RX114V
Core i5 2410M
» Asus U31SD-A1
Core i3 2310M
» Fujitsu LIFEBOOK SH-561
Core i5 2410M
» Asus U31SD-RX080V
Core i5 2410M
» Asus U30SD-XA1
Core i5 2410M
» Asus U36S
Core i5 2410M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

» Asus U30SD-RO111V
Core i3 2310M, 2.2 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

» Asus U40S
Core i5 2520M, 14.0", 2 kg
» Acer TravelMate 8481TG-2634G38nkk
Core i7 2637M, 14.0", 1.9 kg
» Acer TravelMate 8481G-2464G12ikk
Core i5 2467M, 14.0", 1.6 kg
» LG P530-K.AN61G
Core i7 2620M, 15.6", 2.2 kg
» Asus U40SD
Core i5 2430M, 14.1", 2 kg
» Lenovo IdeaPad Z570-102468G
Core i3 2330M, 15.6", 2.6 kg
» Wortmann Terra Mobile 1547
Core i3 2330M, 15.6", 2.6 kg
» Asus P53SJ-SO002X
Core i5 2410M, 15.6", 2.6 kg
» Packard Bell EasyNote TS44-HR-060FR
Core i5 2410M, 15.6", 2.6 kg
» Acer TravelMate 8481TG-2674G38nkk
Core i7 2677M, 14.0", 1.8 kg
» Samsung 300E7A-S01FR
Core i5 2430M, 17.3", 2.7 kg
» Acer TravelMate 8481TG-2678G38nkk
Core i7 2677M, 14.0", 1.8 kg
» Dell XPS 14z
Core i5 2410M, 14", 2.031 kg
Preisvergleich

Amazon.de

EUR 8,90 OTG USB Adapter Kartenleser SD Micro SDHC Cardreader SMART Reader für HTC One (M7) / One Mini (M4) / One Max (T6) / One 2 (M8) / One X+ / Butterfly S; Samsung Galaxy S2 (GT-I9100) | S2 G (GT-I9100G) | S2 Plus (GT-I9105P) | S3 (GT-I9300) | S3 (GT-I9305) | S4 (GT-I9500) | S4 LTE (GT-I9505) | S4 LTE+ (GT-I9506) | S4 Active (GT-I9295) | S5 (SM-G900) | S5 Mini (SM-G800) | Note (GT-N7000) | Note 2 (GT-N7100) | Note 2 LTE (GT-N7105) | Note 3 (GT-N9000) | Note 3 (GT-N9005) Mega 5.8 (GT-I9152 | Mega 6.3 (GT-I9205) | Tab 3 8.0 (SM-T310) | Tab 3 8.0 3G (SM-T311) | Tab 3 8.0 LTE (SM-T315) | Tab 3 10.1 3G (GT-P5200) | Tab 3 10.1 (GT-P5210) | Note 8.0 3G (GT-N5100) | Note 8.0 (GT-N5110) | Sony Xperia Arc (LT15i) | Arc S (LT18i) | go ST27i | M C1904; C1905 | P LT22i | Sola (MT27i) | SP (C5306) | U (ST25i) | V (LT25i) | Z (L36h) | Z Ultra (XL39h) | Z1 (Xperia i1 / Honami) | Z1f (Honami Mini / Z1 Mini) | ZL (L35i) | Z2 (L50w) | Tablet Z (SGP311; SGP312; SGP341) | TrekStor SurfTab breeze 7.0 | ventos 8.0 | ventos 9.7 | ventos 10.1 | Zopo ZP990 (Captain S) | ZP980+ (Scorpio) | Acer Liquid S2 | S2 Duo | ACER Iconia Tab A1-810 | A200 | A210 | A211 3G | A510 | A511 | B1-711 | Asus Google Nexus 7 | Google Nexus 10.2 | Memo Pad ME172V | Padfone 4 (The New Padfone Infinity) | ZenFone 4 | ZenFone 5 | ZenFone 6 | Huawei Ascend Mate | Mate 2 | P6 | P6S | P7 | Lenovo Yoga Tablet 8 (B6000-F) | 10 (B8000-F) | A859 | S650 | S930 | Vibe Z | LG Electronics G2 (D802) | G2 Mini (D602) | G3 (D855) | Vu 3 | Google Nexus 4 (E960) | Nexus 5 (D820) | Optimus G Pro (E988; E985) | Medion Lifetab E7312 (MD98488) | E10310 (MD 98382) | E10316 (MD 98516) | P9516

Pricerunner n.a.

> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus U36SD-A1
Autor: Stefan Hinum, 27.09.2011 (Update:  9.07.2012)