Notebookcheck

Asus ZenPad 8.0 Z380M-6B026A

Ausstattung / Datenblatt

Asus ZenPad 8.0 Z380M-6B026A
Asus ZenPad 8.0 Z380M-6B026A
Prozessor
Hauptspeicher
2048 MB 
, DDR3L
Bildschirm
8 Zoll 16:10, 1280x800 Pixel 189 PPI, kapazitiv, 10 Touchpunkte, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
16 GB eMMC Flash, 16 GB 
, 7.5 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: 3.5 mm Audio-Combo, Card Reader: MicroSD/SDXC bis 128 GB, Helligkeitssensor, Sensoren: Umgebungslichtsensor, Beschleunigungssensor, E-Kompass, Hall-Sensor, Miracast
Netzwerk
802.11a/b/g/n (a/b/g/n), Bluetooth 4.0, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 7.5 x 210 x 125
Akku
15 Wh, 4000 mAh Lithium-Polymer, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 10 h
Betriebssystem
Android 6.0 Marshmallow
Kamera
Primary Camera: 5 MPix Autofokus, Videoaufnahme bei 1920x1080 Pixeln
Secondary Camera: 2 MPix Videoaufnahme bei 640x480 Pixeln
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: virtuell, Tastatur-Beleuchtung: ja, Netzteil, USB-Kabel, Garantieinformationen, Schnellstartanleitung, ZenUI, Google Apps, Mobile Device Management Support, 12 Monate Garantie, Lüfterlos
Gewicht
354 g, Netzteil: 56 g
Preis
160 Euro

 

Bewertung: 85.05% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: - %, Leistung: 24%, Ausstattung: 37%, Bildschirm: 86% Mobilität: 87%, Gehäuse: 89%, Ergonomie: 85%, Emissionen: 46%

Testberichte für das Asus ZenPad 8.0 Z380M-6B026A

84.1% Test Asus ZenPad 8.0 Z380M-6B026A Tablet | Notebookcheck
Zen für die Massen. Nachdem sich die erste Version noch ins gehobene Preis- und Leistungssegment einordnen ließ, beschreitet Asus mit der Neuauflage des 8-zölligen ZenPads den umgekehrten Weg: „Marken-Tablet-Qualität zum Kampfpreis“ lautete offensichtlich der Auftrag an die Entwickler. Wie deutlich die Spuren des radikal angesetzten Rotstifts durchscheinen, werden wir im Folgenden klären.
86% Asus ZenPad 8.0 ‏(Z380M, 2GB RAM, 16GB)
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 12/2016 Deutsch
Funktionen (25%): „gut“ (2,5); Display (25%): „gut“ (2,1); Akku (20%): „gut“ (2,5); Handhabung (20%): „gut“ (2,4); Vielseitigkeit (10%): „befriedigend“ (2,9).
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.11.2016
Bewertung: Gesamt: 86% Bildschirm: 89% Mobilität: 85%
Asus ZenPad 8.0 ‏(Z380M, 2GB RAM, 16GB)
Quelle: Connect - Heft 11/2016 Deutsch
Pro: handliches Format; schmaler Displayrand; Blaulichtfilter; Speicher bis zu 128 GB erweiterbar; robust; austauschbares Backcover; günstiger Preis. Contra: Speicherkartenfach unter der Abdeckung; wenig interner Speicher; kein Mobilfunk; schwer.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2016
Tablet-Neuauflage mit Android 6.0
Quelle: WinFuture Deutsch
Neu beim ZenPad 8.0 Z380M ist allerdings der Prozessor: Der Intel Atom X3 ist einem Mediatek MTK8163 (Quad-Core) gewichen. Als Betriebssystem ist jetzt außerdem Android 6.0 vorinstalliert. Das Tablet erscheint bereits in diesem Sommer und kostet umgerechnet 140 Euro, der endgültige Preis könnte daher hierzulande ein wenig höher ausfallen.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.06.2016

Ausländische Testberichte

ASUS ZenPad 8.0 (Z380M) – желанное приобретение
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Sylish and youth appearance; lightweight and compact size; good IPS display with wide viewing angles; very good price. Negative: Plastic case.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.07.2016

Kommentar

ARM Mali-T720 MP2: Integrierte Grafikkarte für ARM basierte SoCs mit 2 Clustern (T720 MP2) und max. 650 MHz Taktrate. Unterstützt OpenGL ES 3.1, OpenCL 1.1, DirectX 11 FL9_3 und Renderscript. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
MT8163 V/B 1.3 GHz: Quad-Core ARM Cortex-A53 SoC der mit bis zu 1,3 GHz taktet und eine Mali-T720 MP2 mit 520 MHz Grafikkarte integriert. Die MT8163 V/A Variante taktet mit 1,5 GHz schneller im CPU Teil und mit 600 MHz auch im GPU Teil.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
8":

Diese Display-Größe stellt einen Grenzbereich zwischen Tablet und Smartphone dar. Es gibt aber nicht wenige Smartphones in diesem Größenbereich. Die meisten Tablets haben größere Bildschirm-Diagonalen.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.354 kg:
Für ein Smartphone wäre das bereits zu schwer. Es gibt auch fast nur kleine, handliche Tablets mit einem solchen Gewicht.

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
85.05%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

BQ Aquaris M8
Mali-T720 MP2, MT8163 V/B 1.3 GHz

Geräte mit der selben Grafikkarte

Archos 101b Oxygen
Mali-T720 MP2, MT8163 V/A 1.5 GHz, 10.1", 0.5 kg
Archos 70 Oxygen
Mali-T720 MP2, MT8163 V/A 1.5 GHz, 7", 0.3 kg
Acer Iconia One 10 B3-A30
Mali-T720 MP2, MT8163 V/B 1.3 GHz, 10.1", 0.52 kg
Acer Iconia Tab 10 A3-A40-N96X
Mali-T720 MP2, MT8163 V/A 1.5 GHz, 10.1", 0.529 kg
Asus ZenPad 10 Z300M-6B040A
Mali-T720 MP2, MT8163 V/B 1.3 GHz, 10.1", 0.508 kg
Acer Iconia Tab 10 A3-A40-N68R
Mali-T720 MP2, MT8163 V/A 1.5 GHz, 10.1", 0.529 kg
Lenovo Tab 3 Business A10-70F 32GB
Mali-T720 MP2, MT8161, 10.1", 0.509 kg
Lenovo Tab 3 730X
Mali-T720 MP2, unknown, 7", 0.26 kg
Asus ZenPad 10.0 Z300M-6A039A
Mali-T720 MP2, MT8163 V/B 1.3 GHz, 10.1", 0.503 kg
Archos 70b Helium
Mali-T720 MP2, unknown, 7", 0.278 kg
BQ Aquaris M10
Mali-T720 MP2, unknown, 10.1", 0.47 kg
Samsung Galaxy Tab A 7.0 inch T280N
Mali-T720 MP2, unknown, 7", 0.283 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus Zenpad Z10 ZT500KL
Adreno 510, Snapdragon 650 MSM8956, 9.7", 0.49 kg
Asus ZenPad 3s 10 Z550M
PowerVR GX6250, Mediatek MT8176, 9.7", 0.43 kg
Asus ZenPad 3S 10 Z500M-1J009A 3S 10 Z500M-1J009A
PowerVR GX6250, Mediatek MT8176, 9.7", 0.43 kg
Asus ZenPad 3S 10 Z500M-1H
PowerVR GX6250, Mediatek MT8176, 9.7", 0.43 kg
Asus Transformer 3 T305CA-GW015T
HD Graphics 615, Core m3 7Y30, 12.6", 0.695 kg
Asus ZenPad 3s 10
PowerVR GX6250, Mediatek MT8176, 9.7", 0.43 kg
Asus ZenPad 3 8.0 Z581KL-1A001A
Adreno 510, Snapdragon 650 MSM8956, 7.9", 0.32 kg
Asus ZenPad 10 Z300CNL
PowerVR G6430, Atom Z3560, 10.1", 0.49 kg
Asus ZenPad 10 Z300CNG
Mali-450 MP4, Atom C3230RK, 10.1", 0.49 kg
Asus ZenPad 10 3S Z500M-1J009A
PowerVR GX6250, unknown, 9.7", 0.43 kg
Asus ZenPad Z8-ZT581KL
Adreno 510, Snapdragon 650 MSM8956, 7.9", 0.321 kg
Asus ZenPad S 8.0 Z580CA-C1-BK
PowerVR G6430, Atom Z3580, 8", 0.3 kg

Laptops des selben Herstellers

Asus ZenBook UX3410UQ-GV077T
GeForce 940MX, Core i7 7500U, 14", 1.4 kg
Asus Strix GL753VD-GC044T
GeForce GTX 1050 (Notebook), Core i7 7700HQ, 17.3", 2.9 kg
Asus Asuspro P2530UA-XO0382T
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 15.6", 2.4 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus ZenPad 8.0 Z380M-6B026A
Autor: Stefan Hinum, 31.07.2016 (Update: 31.07.2016)