Notebookcheck

Cyber System S26

Cyber System Werbetext

Cyber System
Cyber System

Mit der superschnellen ATI Grafikkarte X700 mit 128 MB ist dieses Notebook mit Intel Centrino Technologie der neuesten Generation (FSB 533 Mhz) gleichermaßen interessant für anspruchsvolle Privat- und Geschäftskunden.
 
Weitere Highlights sind die ultraschnellen SATA Festplatten und der neue Intel 915PM Chipsatz, der jetzt noch schnellere Pentium-M Prozessoren mit bis zu 533FSB unterstützt. Aber das Beste kommt am Schluss... der Preis :-)

Cyber System S26

Ausstattung / Datenblatt

Cyber System S26Notebook: Cyber System S26
Prozessor: Intel Pentium M 770
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon X700 256 MB
Bildschirm: 15.1 Zoll, 16:10, 1600x1200 Pixel
Gewicht: 3.2kg
Preis: Euro
Bewertung: 78.5% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: 75%, Leistung: 88%, Ausstattung: 85%, Bildschirm: 34% Mobilität: 49%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 52%, Emissionen: - %

Testberichte für das Cyber System S26

68% Die besten Notebooks mit 3D-Grafik
Quelle: Chip.de Deutsch
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

(von 100): 68, Leistung 88, Mobilität 49, Ausstattung 85, Ergonomie 52, Display 34
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2006
Bewertung: Gesamt: 68% Leistung: 88% Ausstattung: 85% Bildschirm: 34% Mobilität: 49% Ergonomie: 52%
85% Cyber System S26
Quelle: Notebook / Organizer / Handy Deutsch
Ein Notebook im Wurzelholz-Look hat uns Cyber System mit dem S26 geschickt. Es hätte aber auch pink, gelb, blau oder grün sein können. Plus: Beliebige Gehäusefarbe; Aktuelle Centrino-Generation; 256-MByte-Grafikkarte; Gute Tastatur. Minus: Lauter Lüfter.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

gut, Preis/Leistung sehr gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.08.2005
Bewertung: Gesamt: 85% Preis: 95%
69% Cyber System S26
Quelle: Gamestar Deutsch
Quietschgelb oder blutrot? Cybersystem liefert das Centrino-Notebook S26 in Ihrer Wunschfarbe. Dauerläufer-Notebook mit befriedigender Spieleleistung, aber miesem Display. Für den hohen Preis gibt es heutzutage deutlich bessere Geräte.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

69 von 100, Preis/Leistung mangelhaft
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2005
Bewertung: Gesamt: 69% Preis: 55%
92% Cyber System S26
Quelle: PC Games Deutsch
Die Notebooks der neuen Generation sind voll spieletauglich und wiegen trotzdem kaum mehr als drei Kilogramm. Plus: Spieleleistung. Minus: Display; Akkulaufzeit.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

Note 1.8
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.04.2005
Bewertung: Gesamt: 92%

Kommentar

ATI Mobility Radeon X700: Als Konkurrent der 6600go war die X700 damals die zweitschnellste mobile Grafikkarte (vor Einführung der X800 bzw 6800). Die Leistung ist derzeit nur noch mit der unteren Mittelklasse (8400M GT) vergleichbar und für anspruchslose und ältere Spiele brauchbar.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Pentium M: Mit Intel Chipsatz (855 oder 915) und Intel WLAN auch unter der Bezeichnung Centrino bekannt.
Im Vergleich sehr schnell pro Megahertz und sehr genügsam. Sehr gute Ganzzahlen Performance, leichte Schwächen bei Gleitzahlen Berechnungen.
Auch als Low Voltage Version erhältlich mit sehr geringem Stromverbrauch.


770: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.1":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


3.2 kg:

This weight is representative for laptops with a 15 inch display-diagonal.


Cyber System: Cyber System ist ein kleiner deutscher Hersteller mit bescheidenen Marktanteilen im deutschsprachigen Raum. Notebook-Testberichte gibt es wenig.


78.5%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Herstellerlinks

Cyber System Startseite

Produktpräsentation des Cyber System S26

Testberichte für das Cyber System S26

Preisvergleich

Für das Cyber System S26 ist kein Preisvergleich verfügbar.

Kommentar

Nvidia Geforce Go 7800 GTX wird in unserem Grafikkartenvergleich in der Leistungsklasse 1 angeführt. Sie ist vergleichbar mit aktuellen high end Desktop Grafikkarten vom Schlage einer X800 und 6800, jedoch etwas geringer getaktet und deshalb etwas langsamer. Neueste Spiele sollten mit allen Details flüssig laufen. Es ist übrigens der erste Test eines Notebooks mit dieser Grafikkarte, der im Internet verfügbar war. Ausserdem nutzt das Cyber System X17 den zweit-stärksten Intel-Mobil-Prozessor, der bisher in Laptop-Testberichten vorgekommen ist. Die zahlreichen Bewertungen resultieren in einer durchschnittlichen Gesamtwertung von 79%. Die Preis/Leistungsbewertung ist sehr unterschiedlich ausgefallen und reicht nicht für eine Aufnahme in die Bestenliste.

Ähnliche Laptops

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Packard Bell EasyNote S8500
Mobility Radeon X700, Pentium M 750
Acer Aspire 1692WLMi
Mobility Radeon X700, Pentium M 740
Samsung R50 WVM 1730 III
Mobility Radeon X700, Pentium M 740
Targa Traveller 826T MT32
Mobility Radeon X700, Turion 64 MT-32
Targa Traveller 826W MT34
Mobility Radeon X700, Turion 64 MT-34
MSI Megabook M635
Mobility Radeon X700, Turion 64 MT-34
Asus Pro 60V X-115
Mobility Radeon X700, Pentium M 725
Asus A6Q00VA
Mobility Radeon X700, Pentium M 740
Acer Aspire 5024WLMi
Mobility Radeon X700, Turion 64 ML-34
Acer Aspire 1691WLMi
Mobility Radeon X700, Pentium M 725
Fujitsu-Siemens Amilo M1437G
Mobility Radeon X700, Pentium M 750
chiliGreen Mobilitas CT C5-M400A
Mobility Radeon X700, Pentium M 730
chiliGreen Mobilitas CT C5-600
Mobility Radeon X700, Pentium M 750
Bullman C-Klasse9
Mobility Radeon X700, Pentium M 750
Asus Z9252V
Mobility Radeon X700, Pentium M 740
Acer Extensa 4102WLMi
Mobility Radeon X700, Pentium M 740
Acer Aspire 1694WLMi
Mobility Radeon X700, Pentium M 760
Acer Aspire 5022WLMi
Mobility Radeon X700, Turion 64 ML-30
Acer Aspire 1690WLMi
Mobility Radeon X700, Pentium M 715
Acer TravelMate 8104WLMi
Mobility Radeon X700, Pentium M 760
Acer Ferrari 4000
Mobility Radeon X700, Turion 64 ML-37
Acer Ferrari 4005WLMI
Mobility Radeon X700, Turion 64 ML-37

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Toshiba Satellite M70-159
Mobility Radeon X700, Pentium M 750, 2.7 kg
Samsung X20 XVM 1860 SE
Mobility Radeon X700, Pentium M 750, 2.4 kg
Samsung X50
Mobility Radeon X700, Pentium M 740, 2.4 kg
Samsung X50 XVM 2000
Mobility Radeon X700, Pentium M 760, 2.4 kg
Nexoc Archimedes E405
Mobility Radeon X700, Turion 64 MT-34, 2.6 kg
Asus V6VA
Mobility Radeon X700, Pentium M 770, 2.6 kg
Samsung X50 WMV 1730 / 2130
Mobility Radeon X700, Pentium M 770, 2.4 kg
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Archiv ext. Tests 2006 > Cyber System S26
Autor: Stefan Hinum, 11.02.2006 (Update: 14.01.2013)