Notebookcheck

Dell Vostro 15 3559

Ausstattung / Datenblatt

Dell Vostro 15 3559
Dell Vostro 15 3559
Prozessor
Grafikkarte
AMD Radeon R5 M315, Kerntakt: 950 MHz
Hauptspeicher
4096 MB 
, DDR3L
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366x768 Pixel 100 PPI, spiegelnd: nein
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Erhältlich seit
25.07.2016
Gewicht
2.24 kg

 

Bewertung: 79% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 3 Tests)

Testberichte für das Dell Vostro 15 3559

79% Dell Vostro 15 3559 (i5-6200U, 4GB RAM, 1TB HDD)
Quelle: PC Go - 01/2017 Deutsch
Keine großen Extras, sondern ein solides Allzweckgerät zum günstigen Preis ... Zudem bietet es sich dank viel Speicherplatz und langer Laufzeit – in unserem anspruchsvollem Batterie-Benchmark lief es immerhin über fünf Stunden – auch gut für den mobilen Einsatz an. ... Der Kontrast fällt im Test befriedigend aus, aber Reflexionen bleiben angenehm gering, was unterwegs ein gutes Arbeiten ermöglicht.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2016
Bewertung: Gesamt: 79%

Ausländische Testberichte

Dell Vostro 15 3559 review – when “good” just isn’t enough anymore
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
Dell decided to go on the safe path with the Vostro 3559 with a familiar design, features and specs. However, that doesn’t mean it’s the best way to handle things in the emerging low-end market. Now, there are far more lucrative offers like some of the HP ProBook 450 G3 configurations or the refreshed ASUS X556UQ notebook with Core i5-7200U and GeForce 940MX GPU. For a few extra bucks, you can even opt for the durable Latitude 3570, which is superior to this one in almost every aspect. You might also want to consider the Acer Aspire E5-575G, which fared pretty well in our tests and might probably be one of the best budget solutions we’ve reviewed so far. A pretty close call with the ProBook 450 G3 actually.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 17.12.2016
Dell Vostro 15 (3559) – Настройся На Работу
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Good price. Negative: Poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.10.2016

Kommentar

AMD Radeon R5 M315: Grafikkarte der Einstiegsklasse basierend auf eine 28nm GPU Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
6200U: Auf der Skylake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.24 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik. Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.
79%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Dell Vostro 15-3559-8713
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 15.6", 2.3 kg
Dell Vostro 5468-N010VN5468EMEA01
GeForce 940MX, Core i7 7500U, 14", 1.6 kg
Dell Inspiron 17R SE 7720-4544
GeForce GT 650M, Core i7 3610QM, 17.3", 3.3 kg
Dell Inspiron 17 5759-5252
Radeon R5 M335, Core i7 6500U, 17.3", 2.8 kg
Dell Inspiron 17 7778
GeForce 940MX, Core i7 6500U, 17.3", 2.77 kg

Laptops des selben Herstellers

Dell XPS 15 9550-3813
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 15.6", 1.8 kg
Dell XPS 13 2-in-1
HD Graphics 615, Core i5 7Y54, 13.3", 1.24 kg
Dell Chromebook 13-7310-9132
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 13.3", 1.5 kg
Dell Inspiron i5767-3649GRY
Radeon R8 M445DX, Core i7 7500U, 17.3", 3 kg
Dell Inspiron i7559-2512BLK
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 15.6", 2.6 kg
Dell Inspiron 15-7560, Core i7
GeForce 940MX, Core i7 7500U, 15.6", 2 kg
Dell Inspiron 15-5578
Radeon R5 M335, Core i5 6200U, 14", 2.3 kg
Dell Vostro 5468-N008VN5468EMEA02
HD Graphics 620, Core i3 7100U, 14", 1.6 kg
Dell Inspiron 13z (5378) Touch
HD Graphics 620, Core i7 7500U, 13.3", 1.6 kg
Dell XPS 13 9360 FHD i5
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 13.3", 1.228 kg
Dell XPS 13 9360 QHD+ i7
HD Graphics 620, Core i7 7500U, 13.3", 1.313 kg
Dell Latitude 11-3150-4500
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840, 11.6", 1.4 kg
Dell Inspiron 13-5368-1104
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 13.3", 1.6 kg
Dell XPS 13 9360 QHD+ i5
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 13.3", 1.313 kg
Dell Inspiron 13-5368-1111
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 13.3", 1.6 kg
Dell Latitude 13 3000-N001L337913US
HD Graphics 510, Pentium 4405U, 13.3", 1.75 kg
Dell Inspiron 15 7000 2-in-1
Radeon R5 M335, Core i7 6500U, 15.6", 2.3 kg
Dell Inspiron 17-7778-1142
GeForce 940MX, Core i7 6500U, 17.3", 2.8 kg
Dell Inspiron 15-7569
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 15.6", 2.2 kg
Dell XPS 15 9550-1370
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 15.6", 2 kg
Dell Inspiron 24 7459-4761
GeForce 940M, Core i5 6300HQ, 23.8", 9.5 kg
Dell Latitude 11-5179
HD Graphics 515, Core m5 6Y57, 10.8", 0.76 kg
Dell Latitude 15 3560-1683
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 15.6", 2.5 kg
Dell Latitude 14 3460-2109
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 14", 1.9 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Vostro 15 3559
Autor: Stefan Hinum, 20.11.2016 (Update: 20.11.2016)