Notebookcheck

Dell Vostro V130

Ausstattung / Datenblatt

Dell Vostro V130Notebook: Dell Vostro V130 (Vostro Serie)
Prozessor: Intel Core i5 470UM
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht: 1.638kg
Preis: 927 Euro
Bewertung: 71.88% - Befriedigend
Durchschnitt von 25 Bewertungen (aus 39 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 68%, Ausstattung: 71%, Bildschirm: 67% Mobilität: 64%, Gehäuse: 84%, Ergonomie: 82%, Emissionen: 86%

Testberichte für das Dell Vostro V130

86% Dell Vostro V130 im Kurz-Test | Notebookcheck
Travel in Style. Business-Kunden auf der Suche nach stilvollem Mobil-Accessoire bekommen mit dem kleinsten Vostro einen ungewöhnlich gestalteten 13.3-Zoller in die Hand. Die Core i5-Leistung wird mit einem neuen Kühlsystem in Schach gehalten.
86% Test Dell Vostro V130 470UM Subnotebook | Notebookcheck
Style-Update. Business-Kunden wollen am Flughafen oder im Meeting nicht durch drögen Kunststoff und klobige Formen auffallen. Dünn, stilvoll und hochwertig, passen diese Attribute zu einem arbeitsfreudigen Vostro?
Dell Vostro V130
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Hinsichtlich Verarbeitungsqualität und Materialgüte kann sich das Dell Vostro V130 mühelos von den Geräten seiner Preisklasse distanzieren – würde man gefragt, man würde den 13-Zöller mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit einer deutlich höheren Preisklasse zuordnen, als den 569 Euro (zzgl. MwSt.), die für unser Muster angelegt werden müssen
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.07.2011
Dell Vostro V130 im Test
Quelle: Netzwelt Deutsch
Ausstattung, Formfaktor, Gewicht und Verarbeitung machen das Subnotebook Vostro V130 eigentlich zu einem idealen Arbeitsrechner für Nutzer, die viel unterwegs und nicht auf große Rechenkraft angewiesen sind. Allerdings fällt die Akkulaufzeit so kurz aus, dass sich der Laptop eigentlich nur in der Nähe von Steckdosen nutzen lässt.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.06.2011
Dell Vostro V130 - flaches 13-Zoll-Notebook mit Core i5
Quelle: Tecchannel - 3/11 Deutsch
Mit dem Vostro V130 hat Dell einen Hingucker in der kompakten 13-Zoll-Größe im Programm. Das flache Notebook im Alu-Design adressiert professionelle Anwender und ist bereits zu Einstiegspreisen von unter 500 Euro zu haben. In Sachen Leistung macht das Gerät seine Sache sehr ordentlich, Display und Tastatur sind absolut praxistauglich. Ob einem ein optisches Laufwerk im Alltag wirklich fehlt, muss man für seine eigenen Anforderungen entscheiden.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2011
83% Test: Dell Vostro V130
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Das einzig Gute beim 13,3-Zoll-Display ist, dass es entspiegelt ist. Die Farben wirken blass. Bei geringen Abweichungen von der Idealposition kommt es zu Verfälschungen und Abdunklungen. Die Magnete im Displaydeckel halten das Subnotebook kopfüber nicht geschlossen. Die schwache Grafik reicht für normale Büroprogramme und die Darstellung von Internetseiten gerade noch aus. 3D-Inhalte sowie Spiele laufen gar nicht.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.02.2011
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 87% Ausstattung: 85% Bildschirm: 78% Mobilität: 68% Ergonomie: 85% Emissionen: 78%
Schnell unterwegs
Quelle: c't - 2/11 Deutsch
Gravierende Schwächen zeigt keiner der drei Testkandidaten. Einen Überflieger, der in allen Einsatzgebieten überzeugt, haben wir allerdings auch nicht ermittelt. Dells Vostro V130 ist ein praxitauglicher Hingucker: Im flachen Alu-Gehäuse stecken eine gute Tastatur und viele Schnittstellen. Nur die Laufzeit enttäuscht.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.02.2011
Bewertung: Leistung: 60% Ausstattung: 80% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Ergonomie: 80% Emissionen: 80%
Dell Vostro V130
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Stromsparende Hardware mit wenig Business-Features für knapp 1040 Euro? Hier müssen Interessenten genau überlegen. Für diesen Preis bekommt man im deutschen Handel bereits gute Multimedia-Geräte, die durch umschaltbare Grafiklösungen gleichzeitig mit einer langen Akkulaufzeit punkten können. Dafür bietet das Dell Vostro V130 ein schickes Design mit Aluminium-Elementen und ein mattes Display.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.01.2011
Bewertung: Leistung: 80% Ausstattung: 30% Bildschirm: 30% Mobilität: 30% Gehäuse: 70% Ergonomie: 50%
Dell Vostro V130 470UM: Luxus-Office für Daheim
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
Das V130 ein gelungenes Subnotebook mit einem stabilen und wertigen Gehäuse, einer matten Anzeige, vortrefflichen ergonomischen Werten (Wärme, Lautstärke) und bester Positionierung der Anschlüsse. Die gute Low-Voltage-Leistung im Verbund mit einer schnellen Festplatte (7.200 U/Min.) eignet sich für Office-Anwendungen bestens uns spart dabei noch Energie.
mattes Display, leiser Lüfter, geringe Abwärme, gute Anschlusspositionierung, Akkulaufzeit schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.01.2011
86% Test Dell Vostro V130 470UM Subnotebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Mit dem Vostro V130 versucht Dell, ein gutes Subnotebook noch besser zu machen. Der Versuch misslingt leider an einer wichtigen Stelle, der Akkulaufzeit. Die kann mit 2:31 Stunden (WLAN-Test) nicht mit der Subnotebook-Konkurrenz mithalten (üblich: vier bis sechs Stunden). Davon abgesehen ist das handliche V130 ein nahezu perfektes Subnotebook.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.12.2010
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 65% Bildschirm: 74% Mobilität: 83% Gehäuse: 94% Ergonomie: 91% Emissionen: 91%
Dell Vostro V130 im Kurz-Test
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Dell hat an den richtigen Schrauben gedreht und ein ohnehin schon gutes Subnotebook noch besser gemacht. Im Vergleich zum Vorgänger Vostro V13 sind das äußerst stabile und wertige Gehäuse, die matte Anzeige und die Mobility-Ausrüstung mit HSDPA-Modul erhalten geblieben. Hinzu kommen wie gehabt vorbildliche ergonomische Werte (Wärme, Lautstärke).
matter Display, stabiles Gehäuse, wenig Hitze, leiser Lüfter
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.12.2010
Dell Vostro V130: flaches Alu-Notebook mit Core-i-CPU im Vorabtest
Quelle: ZDNet Deutsch
Dell hat sein Subnotebook mit dem Wechsel vom Vostro V13 zum V130 aufgewertet. Die Core-iX-CPUs sorgen für eine deutliche Leistungssteigerung sorgen. Die matte Anzeige, das HSPA-Modul (Option) und das stabile und wertige Gehäuse sind erhalten geblieben. Die vorbildlichen Werte in den Bereichen Wärme- und Lautstärkeentwicklung werden leider vom Brummen der schnelldrehenden Festplatten gestört.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.12.2010

Ausländische Testberichte

Review: Dell Vostro V130
Quelle: ITNews Australia Englisch EN→DE
Worse, the sealed, Apple-esque chassis means you can’t upgrade the battery. That’s a blow to its business credibility, and it’s a shame because we like the Vostro V130. It’s a joy to use, very customisable, and its looks are up there with the best of them.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 11.04.2011
60% Dell Vostro V130 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
We love the Dell Vostro V130's compact chassis, and with a strong battery life this would have been one of the best ultraportables of recent times. Sadly, its three hour mobility is a poor result, while performance is also limited.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 27.03.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
70% Dell Vostro V130 review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Can't chat now, we're booked up with power brunches and vertical integration until end of play. You see, the Dell Vostro V130 has made us come over all business-like -- it's a slim, light, 13.3-inch laptop aimed at office types. The 13.3-inch Dell Vostro V130 is a decent business laptop that offers a pleasant design, good build quality and workmanlike performance. Its battery life is average, though.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.03.2011
Bewertung: Gesamt: 70%
60% Dell Vostro V130 review
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
Dell has delivered a good looking, reasonably powerful laptop at a competitive price and kept it slim and light, but still robust. While it's certainly aimed at small office and home office workers, it also makes an attractive buy for anyone who's looking for a laptop for school or college. The combination of Core i5 and a fast hard drive means there's plenty of performance, though we'd mark it down a little for not having an optical drive - and we were very disappointed with its battery life. The Vostro V130 is a work horse PC, not a multimedia powerhouse, and its media performance does suffer as a result. But if you prefer to snack at YouTube, rather than watching HD movies in surround sound, it'll do the job. That's the Vostro V130 in a nutshell: good enough. Luckily for Dell, most of the time "good enough" is all you need
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.03.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
70% Dell Vostro V130 Review
Quelle: Techtree.com Englisch EN→DE
With prices starting at Rs. 37,290, it's similar to the older model. However, the V130 that we received would cost a bit more, we predict closer to 40K as Dell is yet to give us the final price. For this price, you can get better performing multi-media notebooks but that's not the purpose of the Vostro. The V130 is designed to be a sleek and durable business companion and it does exactly that. The build and finish of the V130 is what sets it apart from the crowd. The revised internals gives it a bit more grunt allowing you to watch HD movies with ease. The extra USB port and HDMI is a welcome addition and the anti-glare screen means it's very usable outside as well. It does not come without its flaws though, with all the changes made to the V130, the battery life has worsened which is quite an important factor. We also feel the pricing is a bit high for what you're getting.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 14.03.2011
Bewertung: Gesamt: 70%
Dell - Vostro V130 review
Quelle: IT Reviews Englisch EN→DE
The Dell Vostro V130 looks fantastic, its metal chassis and clean lines are very appealing. But the sealed-in battery and its poor performance are significant drawbacks. There's no built in optical drive, and if you want higher specifications you may find you end up paying over the odds.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 22.02.2011
60% Dell Vostro V130
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
Dell is giving us the Vostro 130, a 13.3 inch with a matte panel, promising everything you could want from an ultra-portable laptop: decent performance, portability and battery life. The V130 offers a good performance/size ratio for non-gamers, an impeccable finish and a matte panel. Low battery life (2h45) costs it its fourth star.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.01.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Dell Vostro V130 review
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
Dell's Vostro deserves praise for its style and build quality, and is one of a few laptops we've seen that's a pleasure to use. However, the sealed battery is a big letdown for business travellers, and a professional laptop should not come with Windows 7 Home Premium.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 21.01.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
Small Business Notebook Review: Dell Vostro V130
Quelle: Small Business Computing Englisch EN→DE
As you would expect from Dell, the Vostro V130 comes in a range of default configurations -- eight, in fact --that you can customize to suit your business needs. The base model starts at $429 and comes with a 1.06-GHz Celeron U3400 CPU, 2GB of RAM, a 250GB hard drive and the Ubuntu Linux operating system. That price puts it in netbook territory, but you get the bigger screen and full-size keyboard a netbook lacks.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 06.01.2011
REVIEW: Dell Vostro V130
Quelle: BCW - Business Computing World Englisch EN→DE
The Vostro V130 is bit of a mixed bag. It looks good, sports a reasonable range of features and doesn’t break the bank―unless you spec it up, when it then loses its value appeal. Its lightweight and robust design is ideal for frequent travellers, but the lack of built-in security extras such as fingerprint readers and TPM chips won’t wash with corporates.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.12.2010
82% Dell Vostro V130
Quelle: PC World Englisch EN→DE
The slim and sexy 13-inch Dell Vostro V130 is a trendy business laptop with striking features. It has an all-aluminum exterior and offers sufficient performance for a lightweight business laptop.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 23.12.2010
Bewertung: Gesamt: 82%
80% Dell Vostro V130
Quelle: PC Authority Englisch EN→DE
Of more benefit to business workers is the Vostro's 3G adapter, accessed via the SIM slot on the front edge - something Apple still doesn't offer. Also, for the first 15 months Trend Micro will host and maintain security remotely for SMBs without the resources to do so themselves. Add to this the 802.11n Wi-Fi and Bluetooth 3, a 2-megapixel webcam above the screen, and the option of Windows 7 Professional, and the Vostro V130 holds its own as a business laptop.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 13.12.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 100% Leistung: 66% Ausstattung: 83%
67% Dell Vostro V130
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
Sleek, surprisingly powerful and with a good range of options - but battery life is poor
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 10.12.2010
Bewertung: Gesamt: 67% Preis: 67% Leistung: 67% Ausstattung: 83% Ergonomie: 83%
67% Dell Vostro V130 review
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
There's a lot to like about the Dell Vostro V130 from its generous specification to its comfortable keyboard and touchpad. Unfortunately, its battery life is far too short for a thin and light ultra-portable laptop. Although the similarly priced 13in MacBook Air doesn't have built-in 3G and only has half as much RAM and a smaller SSD, its far superior battery life makes it the better ultra-portable laptop for now.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 09.12.2010
Bewertung: Gesamt: 67%
60% Dell Vostro V130
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Here's the not-so-secret secret about Dell's new small-business laptop, the Vostro V130: it's not really just for small-business users. Although the Vostro series slots in alongside Dell's Latitude as non-consumer-oriented laptops, the thin, sturdy, compact 13.3-inch Vostro V130 feels more like a more affordable offspring of the original Dell Adamo.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.12.2010
Bewertung: Gesamt: 60% Leistung: 60% Mobilität: 30%
70% Dell Vostro V130
Quelle: Techreview Source Englisch EN→DE
The Dell Vostro V130 is a solidly-built, portable laptop that has an Intel Core i5 CPU, 4GB of RAM, and a 13.3-inch HD display. Dell also includes a 128GB solid-state hard drive for added battery life, however, it doesn't translate into a longer real-world numbers.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 03.12.2010
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Dell Vostro V130 review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
Even with some drawbacks (the screen, warmth and battery life), the Dell Vostro V130 is still a 13.3in business laptop to be reckoned with. Its slim profile, light weight and reasonably good performance make it a great tool to use while on the road. However, we wish the Dell Vostro V130 would allow easier access its internal components, and that it didn't get so warm, and that the screen was better.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 30.11.2010
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Ausstattung: 70% Gehäuse: 70%
60% Dell Vostro V130
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Although the Core i5 processor and HDMI are notable additions, the Dell Vostro V130 is tough to recommend as an ultraportable with only 3 hours of battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 30.11.2010
Bewertung: Gesamt: 60%
Dell Introduces Its Ultraportable V130 Business Notebook
Quelle: Ubergizmo Englisch EN→DE
Dell has updated its Vostro V13 line with the V130, the first notebook to feature Intel's new Hyperbaric cooling. Instead of using internal fans to drive out hot air from the internals of the notebook, the new design uses an internal fan to draw air into the notebook that is channeled to the CPU and other key components, keeping them cool, after which the hot air is expelled from the notebook. At the thinnest point, the V130 measures only 0.65 inches and its constructed from a combination of aluminum for the chassis, zinc hinges and a magnesium alloy palm rest. Other technical specifications include a choice of Intel's CULV Core i3 clocked at 1.33GHz or a Core i5 that is also clocked at 1.33GHz.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 30.11.2010
80% Dell Vostro V130 notebook
Quelle: Good Gear Guide Englisch EN→DE
Even with some drawbacks (the screen, warmth and battery life), the Vostro V130 is still a 13.3in business laptop to be reckoned with. Its slim profile, light weight and reasonably good performance make it a great tool to use while on the road. However, we wish it was easier to access its internal components, that it didn't get so warm and that the screen was better.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.11.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
50% Dell Vostro V130
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
With any ultraportable, there's a delicate balance between power and portability. A notebook needs to perform certain tasks well, but if it uses up its battery too quickly, its usefulness for business travelers is mitigated. While we like that the $928 Dell Vostro V130 has a very slim profile and decent muscle, its sub-3-hour endurance is too short to ignore. For nearly the same price, you can get a Toshiba Portege R705 with a Core i5-460M processor and a 500GB hard drive, which should last nearly 6 hours on a charge. If you're willing to live with a smaller display, you can also pick up the Core i7-powered Acer TimelineX 1830t ($899) or the 11-inch MacBook Air ($999), both of which last much longer on a charge.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.11.2010
Bewertung: Gesamt: 50%
90% Quick Review: Dell Vostro V130 13.3-inch Notebook
Quelle: Tweaktown Englisch EN→DE
The Vostro V130 has a clear target audience. That means that Dell has made it with the intension to satisfy the said audience and we can`t see why the V130 wouldn`t.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 29.11.2010
Bewertung: Gesamt: 90%
67% Dell Vostro V130
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
The Dell Vostro V130 is unique among small-business laptops. It's exceptionally thin—just three-quarters of an inch thick—and very light, at just 3.4 pounds. The Vostro 130’s sharp, super-thin design is an attention-grabber. But for small-business buyers looking for a laptop for a long trip or the long haul, this unit's battery is a deal killer.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.11.2010
Bewertung: Gesamt: 67%
83% Dell Vostro V130, portátil para profesionales exigentes
Quelle: PC Actual Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 04.07.2011
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 84%
RECENSIONE DELL VOSTRO V130
Quelle: Notebook Italia Italienisch IT→DE
Größe, Gewicht und Lüftung positiv, Akkulaufzeit negativ
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.03.2011
60% Dell Vostro V130
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.12.2010
Bewertung: Gesamt: 60%
Dell Vostro V310
Quelle: enet.com.cn zh-CN→DE
ultradünn
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.12.2010
90% Dell Vostro V130
Quelle: Laptopworld.dk DA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.04.2011
Bewertung: Gesamt: 90%
Dell Vostro V130
Quelle: Itsvet HR→DE
Positiv: Aluminiumgehäuse, Leistung, Display, Preis; negativ: Akkulaufzeit
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.04.2011

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics: Intel HD Graphics oder GMA HD genannte onboard Grafikkarte welche im Package der Core i3/i5/i7 Arrandale Dual-Core Prozessoren untergebracht wird. Je nach Prozessormodell maximal mit 500 bis 766 MHz getaktet (Turbo Boost). Von Lenovo anscheinend auch GMA5700MHD genannt. Die gleichgenannte Intel HD Graphics Prozessorgrafik in den Sandy Bridge Prozessoren basiert auf einer neueren Architektur.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


470UM:

Der Core i5-470UM ist ein sehr sparsamer Ultra Low Voltage Prozessor mit Turbo Boost (max 1.86 GHz mit einem Kern). AES, VT-d und Trusted Execution Funktionen sind jedoch deaktiviert (Unterschied zu dem i5-540UM und i7 UM CPUs). Dank Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 166-500 MHz) und ein Speichercontroller für DDR3 800.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


13.3": 13 Zoll ist ein häufiges, jedenfalls aber das grösste Displayformat für Subnotebooks. Der Vorteil von Subnotebooks liegt darin, dass das Notebook klein dimensioniert sein kann und daher leicht tragbar ist. Das verhältnismäßig kleine Display hat noch den Vorteil wenig Strom zu benötigen, was die Akkulaufzeit und damit die Mobilität weiter verbessert. Der Nachteil ist, dass das Lesen von Texten ein wenig anstrengend für die Augen ist. Sehr hohe Auflösungen sind nur bedingt nutzbar. Nicht fehlsichtige Menschen sollten mit dieser Displaygröße aber zurechtkommen können.

alle aktuellen 13 Zoll Widescreen-Testberichte

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.638 kg: Diese Subnotebook/Netbook ist deutlich leichter als der Durchschnitt aller Notebooks, und stellen eine mittlere Gewichtsklasse unter den Subnotebooks dar. 11 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.


Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Dell ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 16,4 % Marktanteil der weltweit zweitgrößte Hersteller von Personal Computern (HP 18,9 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). In Deutschland liegt Dell mit einem Marktanteil von 13,2 % derzeit auf Platz drei. Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigt etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik. Dell vertreibt seine Produkte vorwiegend direkt. Kunden haben die Möglichkeit, per Internet, Fax oder telefonisch zu bestellen. Die Produkte werden erst zusammengestellt, nachdem der Kunde seine Bestellung aufgegeben hat.

alle aktuellen Dell-Testberichte


71.88%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

» Samsung Q330-JA08UK
Core i3 380M
» Samsung 900X3A-A01FR
Core i5 2537M
» Acer Aspire 3820TZ
Pentium P6100
» Asus P31F-RO108X
Core i3 380M
» Dell Latitude E4310
Core i5 560M
» Maingear Clutch 13
Core i3 330UM
» Sony Vaio VPC-S13X9E/B
Core i3 370M
» Samsung Q330-JA04UK
Core i3 370M
» Sony Vaio VPC-S13X9E
Core i3 370M
Preisvergleich

Amazon.de

EUR 11,90 Notebook Netzteil AC Adapter Ladegerät für Dell Vostro 1400 2510 3000 3300 3400 3450 3500 3550 3700 3750 A860 A90 V130 V131 Dell XPS 14 15 15z 17 L702X M1210 M201. Mit Eurostromversorgungskabel

Orig. Kühler Lüfter für Dell Vostro V130 V 130 Series
» 19.90 EUR (geringster Preis)
19.90 EUR eBay International AG

Die dargestellten Preise können bis zu einen Tag alt sein.

> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Vostro V130
Autor: Stefan Hinum, 13.12.2010 (Update:  9.07.2012)