Notebookcheck

Fujitsu Lifebook P771-0M0001AT

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu Lifebook P771-0M0001ATNotebook: Fujitsu Lifebook P771-0M0001AT (LifeBook P771 Serie)
Prozessor: Intel Core i7 2617M
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 12.1 Zoll, 16:10, 1280x800 Pixel
Gewicht: 1.3kg
Preis: 1500 Euro
Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

Testberichte für das Fujitsu Lifebook P771-0M0001AT

Ausländische Testberichte

80% Fujitsu LifeBook P771 laptop review
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
However, with a base price hovering around £1,300, the Fujitsu P771 is a tad on the expensive side.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 30.06.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
Fujitsu Lifebook P771 - maximální výbava v malém balení
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
positiv: Ausrüstung, Gewicht; negativ: Lautsprecher, Verarbeitung
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.06.2011

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics: Intel HD Graphics oder GMA HD genannte onboard Grafikkarte welche im Package der Core i3/i5/i7 Arrandale Dual-Core Prozessoren untergebracht wird. Je nach Prozessormodell maximal mit 500 bis 766 MHz getaktet (Turbo Boost). Von Lenovo anscheinend auch GMA5700MHD genannt. Die gleichgenannte Intel HD Graphics Prozessorgrafik in den Sandy Bridge Prozessoren basiert auf einer neueren Architektur.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


2617M:

Stromspar-Doppelkernprozessor mit nru 1.5 GHz Basisfrequenz aber einem Turbo bis zu 2.6 GHz (bei ausreichender Kühlung). Integriert die Intel HD Graphics 3000 (jedoch nur mit 350 - 950 MHz Taktung) und einen DDR3-1333 Speicherkontroller.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


12.1": Es handelt sich um ein relativ häufiges Displayformat für Subnotebooks. Es stellt die durchschnittliche Grösse für Subnotebooks dar. Netbooks dagegen haben noch kleinere Displays. Der Vorteil von Subnotebooks liegt darin, dass das Notebook klein dimensioniert sein kann und daher leicht tragbar ist. Der kleine Display hat noch den Vorteil wenig Strom zu benötigen, was die Akkulaufzeit und damit die Mobilität weiter verbessert. Der Nachteil ist, dass das Lesen von Texten etwas anstrengend für die Augen ist. Hohe Auflösungen sind nur bedingt nutzbar.

alle aktuellen 12 Zoll Widescreen-Testberichte

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.3 kg: Dieses Subnotebook/Netbook gehört zu den leichtesten Notebooks überhaupt und kann hervorragend getragen werden. Es gibt nur wenige Sub-Notebooks/Netbooks, die noch leichter sind. 10 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.


Fujitsu: Fujitsu Limited, ist ein japanischer Technologiekonzern mit 161.000 (März 2007) Mitarbeitern weltweit, dessen Ursprünge ins Jahr 1935 zurückreichen. Schwerpunkte der Produkte und Dienstleistungen sind Informationstechnologie, Telekommunikation, Halbleiter und Netzwerke. 1999 startete die Zusammenarbeit mit Siemens im IT-Bereich (Server, Notebooks, Desktop-PCs, etc.) unter der Marke Fujitsu-Siemens. 10 Jahre später endete diese Kooperation.


80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

» Samsung Chromebook XE550C22-H01UK
Celeron 867, 1.5 kg
» Asus Eee Slate B121
Core i5 470UM, 1.2 kg
» Panasonic Toughbook CF-C1
Core i5 520M, 1.7 kg
» HP Touchsmart tm2-2107TX
Core i3 380UM, 1.9 kg
» Lenovo ThinkPad X201-3249-NR2
Core i3 380M, 1.6 kg
» Asus UL20FT-2X073V
Core i3 330UM, 1.6 kg
» Fujitsu LifeBook P770A
Core i7 640UM, 1.4 kg
» Asus Eee Slate EP121-1A011M
Core i5 470UM, 1.2 kg
» Lenovo Thinkpad X201-NU7F8GE
Core i7 620LM, 1.8 kg
» HP EliteBook 2540p-WK302EA
Core i7 640LM, 1.5 kg
» HP EliteBook 2540p-WK304EA
Core i7 640LM, 1.5 kg
» Panasonic Toughbook CF-S9
Core i5 520M, 1.3 kg
» HP TouchSmart tm2-2050us
Core i3 330UM, 1.9 kg
» Fujitsu Lifebook T730
Core i3 350M, 1.8 kg
» Asus UL20FT-A1
Core i3 330UM, 1.5 kg
» Fujitsu LifeBook TH700
Core i3 330M, 2.1 kg
» Panasonic Toughbook C1
Core i5 520M, 1.4 kg
» Lenovo Thinkpad X201s 5143-4JG
Core i7 640LM, 1.37 kg
» Toshiba Portégé M780-S7230
Core i5 520M, 2.1 kg
» Motion J3500
Core i5 540UM, 1.4 kg
» Lenovo ThinkPad X201i
Core i3 330M, 1.4 kg
» Fujitsu Lifebook P770
Core i7 640UM, 1.4 kg
» HP EliteBook 2740p
Core i5 540M, 1.8 kg
» Lenovo ThinkPad X201s
Core i7 640LM, 1.6 kg
» HP EliteBook 2540p
Core i7 640LM, 1.833 kg
» Lenovo ThinkPad X201
Core i5 540M, 1.8 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

» Asus VivoBook S200E-C157H
Pentium 987, 11.6", 1.5 kg
» Asus 1015E
Celeron 847, 10.1", 1.3 kg
» Asus VivoBook X202E-BH91T-CB
Pentium 987, 11.6", 1.3 kg
Preisvergleich

Amazon.de

Auf Amazon.de suchen

Pricerunner n.a.

> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Fujitsu Lifebook P771-0M0001AT
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)