Notebookcheck

HP Compaq NC8230

HP Werbetext für NC8230 Modelle

HP NC8230
HP NC8230

Schlankes und modernes Breitbildschirm-Notebook, das enorm leistungsstarke Verarbeitungs- und Grafikfunktionen, Beständigkeit und Zuverlässigkeit, eine Akkubetriebsdauer für einen ganzen Arbeitstag (mit optionalem Reiseakku) und verbesserte Sicherheit in sich vereint.

HP Compaq NC8230 PY520EA

Ausstattung / Datenblatt

HP Compaq NC8230 PY520EANotebook: HP Compaq NC8230 PY520EA
Prozessor: Intel Pentium M 770
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon X600 64 MB
Bildschirm: 15.4 Zoll, 4:3, 1680x1050 Pixel
Gewicht: 2.7kg
Preis: Euro
Bewertung: 70.5% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: 75%, Leistung: - %, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das HP Compaq NC8230 PY520EA

65% HP Compaq nc8230
Quelle: PC Magazin Deutsch
Das Compaq nc8230 ist ein solide verarbeitetes Gerät mit guten Sicherheitsfeatures und soliden Laufzeiten, die sich durch einen Zusatzakku noch verlängern lassen.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

65 von 100, Preis/Leistung befriedigend
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.08.2005
Bewertung: Gesamt: 65% Preis: 75%
Speedbooks: Compaq nc8230
Quelle: PC Go Deutsch
Auch im professionellen Umfeld darf es etwas mehr sein. Das zeigt das Compaq nc8230 von HP. Es ist ein klassisches Business-Gerät mit den dafür notwendigen Sicherheitsfunktionen. Für erhöhte Datensicherheit soll der integrierte Smartcard-Leser sorgen.
minimal ausgestatteter Kurz-Test; online abrufbar

Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 18.07.2005
HP Compaq nc8230
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
HP Compaq nc8230 mit Widescreen-Display bietet alle Ausstattungsmerkmale und mehr als genügend Leistung, um im Businessalltag bestehen zu können. Die passiven und aktiven Sicherheitskonzepte des Gerätes wirken durchdacht. Treiberupdates lassen sich bei diesem Notebook, eine bestehende Internetverbindung vorausgesetzt, quasi per Knopfdruck durchführen. Besonders Gefallen hat die Beschriftung der Schnittstellen auch an der Gehäuseoberseite, die man im Alltagsbetrieb schnell zu schätzen lernt. Auch die hohe Verarbeitungsqualität und die Haptik des Gehäuses und der Bedienelemente wurde von den Testern lobend erwähnt.
sehr umfangreicher und voll ausgestatteter Testbericht mit vielen Seiten

Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 01.07.2005

Ausländische Testberichte

76% HP Compaq nc8230
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The HP Compaq nc8230 is a subdued system that's worth getting excited about. As slim and as lightweight as it is sturdy and powerful, the nc8230 is a portable midsize laptop that can run for four hours between charges. And it comes with a three-year warranty, which is becoming increasingly rare even on corporate systems. While the nc8230 doesn't offer the fastest performance in its class, it offers a big screen and plenty of business-friendly features in a portable, reasonably priced package. If you're looking to squeeze every last drop of performance out of your notebook, we recommend the less-expensive Acer TravelMate 4650, which performs better than the nc8230 but lacks hardware security features and has limited support options.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

7.6 von 10
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 24.02.2006
Bewertung: Gesamt: 76%

Kommentar

ATI Mobility Radeon X600: PCI-E Version des AGP Chips Mobility Radeon 9700. Wurde deutlich von der X700 geschlagen. Auch eine noch langsamere X600 SE wurde teilweise verbaut.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Pentium M: Mit Intel Chipsatz (855 oder 915) und Intel WLAN auch unter der Bezeichnung Centrino bekannt.
Im Vergleich sehr schnell pro Megahertz und sehr genügsam. Sehr gute Ganzzahlen Performance, leichte Schwächen bei Gleitzahlen Berechnungen.
Auch als Low Voltage Version erhältlich mit sehr geringem Stromverbrauch.


770: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.4": 15 Zoll Display-Varianten sind der Standard und werden für fast die Hälfte aller Notebooks verwendet. Notebook-Displays im 15 Zoll-Format sind der Standard schlechthin. 15.4 Zoll ist meist die genaue Größeneinheit für 16:10 Notebooks, während 15.6 Zoll ein Indiz für das Format 16:9 sind. Der Grund der Beliebtheit mittelgrosser Displays ist, dass diese Größe einigermaßen augenschonend ist und dennoch nicht allzu viel Strom verbraucht und die Geräte noch halbwegs kompakt sein können.

alle aktuellen 15 Zoll Widescreen-Testberichte

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.7 kg: Dieses Notebook ist etwas leichter als der Durchschnitt aller Notebooks. Für Subnotebooks ist das bereits zu schwer. 14 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller. Mit etwa 309.000 Mitarbeitern in 170 Ländern und einem Umsatz von 118 Mrd. US-Dollar (2008) gehört HP zu einem der führenden IT-Unternehmen weltweit. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %).

alle aktuellen Testberichte von HP /Compaq


70.5%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

HP NC8230 EK708AW

Prozessor: Intel Pentium M Prozessor 760, 2 GHz, 2 MB L2-Cache, 533 MHz FSB

HP NC8230 PV406AW

Prozessor: Intel Pentium M Prozessor 750, 1.86 GHz, 2 MB L2-Cache, 533 MHz FSB

HP NC8230 PY519EA

Prozessor: Intel Pentium M Prozessor 740, 1.73 GHz, 2 MB L2-Cache, 533 MHz FSB

Herstellerlinks

HP Startseite

Produktpräsentation aller aktuellen HP NC8230 - Modelle.

Testberichte für das HP NC8230

Preisvergleich

Geizhals.at

HP nc8230

eVendi.de

HP Compaq nc8230

Preistrend.de

HP Business Notebook nc8230

Kommentar

Die Grafikkarte ATI Mobility Radeon X600 ist in unserem Grafikkartenvergleich in der Leistungsklasse 3 eingeordnet und kann neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mit allen Details.

Ähnliche Laptops

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Samsung X20 XVM 1730 V
Mobility Radeon X600, Pentium M 740
Samsung X20 XVM 1600 II
Mobility Radeon X600, Pentium M 730
Samsung X20 XVM 1700
Mobility Radeon X600, Pentium M 740
LG LW60-II
Mobility Radeon X600, Pentium M 760
LG LM70
Mobility Radeon X600, Pentium M 760
Lenovo / IBM ThinkPad Z60m
Mobility Radeon X600, Pentium M 760
HP Compaq nx8220
Mobility Radeon X600, Pentium M 740
Benq Joybook R53
Mobility Radeon X600, Pentium M 750
Asus M6747VLP
Mobility Radeon X600, Pentium M 740
Acer TravelMate 4601WLMi
Mobility Radeon X600, Pentium M 730

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus W3V
Mobility Radeon X600, Pentium M 740, 14.1", 2.2 kg
Fujitsu-Siemens Amilo M6453G
Mobility Radeon X600, Pentium M 725, 14.1", 2.3 kg
Sony Vaio VGN-A417S
Mobility Radeon X600, Pentium M 760, 17.1", 3.9 kg
Sony Vaio VGN-A417M
Mobility Radeon X600, Pentium M 750, 17.1", 3.9 kg
Sony Vaio VGN-A317S
Mobility Radeon X600, Pentium M 750, 17.1", 3.9 kg
Benq Joybook S72
Mobility Radeon X600, Pentium M 750, 14.1", 2.1 kg
Asus W3400V
Mobility Radeon X600, Pentium M 740, 14.1", 2.2 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Pavilion 15-p215ng
HD Graphics 5500, Core i7 5500U, 15.6", 2.3 kg
HP EliteBook 850 G2-H9W21EA
HD Graphics 5500, Core i5 5300U, 15.6", 2 kg
HP Envy 15-k301tu
Iris Pro Graphics 5200, Core i7 4750HQ, 15.6", 2.4 kg
HP EliteBook Folio 1040 G2
HD Graphics 5500, Core i7 5600U, 14.0", 1.51 kg
HP Pavilion 15-p207ng
HD Graphics 5500, Core i3 5010U, 15.6", 2.3 kg
HP ProBook 450 G2-L3Q26EA
HD Graphics 5500, Core i7 5500U, 15.6", 2.1 kg
HP EliteBook 850 G2 J8R68EA
Radeon R7 M260X, Core i7 5500U, 15.6", 2.015 kg
HP 15-g237nr
Radeon HD 8400, A-Series A6-5200, 15.6", 2.4 kg
HP EliteBook 840 G2
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 14.0", 1.762 kg
HP Chromebook 14-x001nd
GeForce ULP K1 (Tegra K1 Kepler GPU), Tegra K1, 14.0", 1.7 kg
HP Stream 14-Z005NF
Radeon R3 (Mullins/Beema), A-Series A4 Micro-6400T, 14.0", 1.6 kg
HP Stream 14-Z002NA
Radeon R3 (Mullins/Beema), A-Series A4 Micro-6400T, 14.0", 1.6 kg
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Archiv ext. Tests 2006 > HP Compaq nc8230
Autor: Stefan Hinum, 12.02.2006 (Update: 14.01.2013)