Notebookcheck

HP Omen 15-ax009ng

Ausstattung / Datenblatt

HP Omen 15-ax009ng
HP Omen 15-ax009ng (Omen Serie)
Prozessor
Hauptspeicher
16384 MB 
, 2x8GB DDR4-2133 SO-DIMM, 2 of 2 slots in use, Dual-Channel, max. 16 GB
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920x1080 Pixel 141 PPI, LGD0519, IPS, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel HM170 (Skylake PCH-H)
Massenspeicher
,  GB 
, HDD: 1TB + SSD: 256GB M.2 PCIe/​NVMe (2280/​M-Key Slot)
Soundkarte
Realtek ALC255 @ Intel Skylake PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
1 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3.5mm combo, Card Reader: SD,SDHC,SDXC
Netzwerk
10/100/1000 LAN Card (10/100/1000MBit), Intel Dual Band Wireless-AC 7265 (a/b/g/h/n/ac), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 25 x 382 x 253
Akku
61.5 Wh Lithium-Ion, 3-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD
Sonstiges
Lautsprecher: 2.0 (Bang & Olufsen Audio), Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, McAfee Internet Security Trial, Microsoft Office 365 Trial, CyberLink Power Media Player 14, CyberLink Power Director 12, various tools from the manufacturer, 24 Monate Garantie
Gewicht
2.3 kg, Netzteil: 476 g
Preis
1300 Euro

 

Testberichte für das HP Omen 15-ax009ng

HP Omen 15-ax009ng
Quelle: SFT - Heft 11/2016 Deutsch
Die Geforce GTX 960M packt auch aktuelle Blockbuster-Titel mit flüssigen Framerates – sofern man auf ein paar Detaileinstellungen verzichten kann. ... Bedenkt man dann noch, wie kompakt das Omen gebaut ist, bekommt man mit HPs Gaming-Flunder unterm Strich ein durchweg gut aufgestelltes Zocker-Modell. Gamer mit höheren Ansprüchen sollten sich indes einmal die neue Omen-X-Serie mit aktuellen Pascal-Grafikkarten ansehen.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2016

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 960M: Schnelle Grafikkarte der Performance-Klasse aus der GeForce-GTX-900M-Baureihe. High-End Grafikkarten welche auch neueste und anspruchsvolle 3D-Spiele in hohen Auflösungen und Detailstufen flüssig wiedergeben können. Durch den hohen Stromverbrauch, werden diese GPUs nur in großen und schweren Notebooks mit geringen Akkulaufzeiten angeboten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
6700HQ: Auf der Skylake-Architektur basierender Quad-Core-Prozessor für Notebooks. Integriert neben den vier CPU-Kernen (inkl. Hyper-Threading) auch eine HD Graphics 530 Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.3 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
HP Omen 15-ax001ns
GeForce GTX 960M
HP Omen 15-ax002no
GeForce GTX 960M
HP Pavilion 15-bc001nu
GeForce GTX 960M
HP Omen 15-ax006ng
GeForce GTX 960M

Geräte anderer Hersteller

Asus GL552VW-DM748T
GeForce GTX 960M
MSI GE62 6QD-006NL
GeForce GTX 960M
Asus N552VW-FI202T
GeForce GTX 960M
Asus UX501VW-F1020T
GeForce GTX 960M
Asus GL552VW-CN470T
GeForce GTX 960M
Dell XPS 15 9550-1370
GeForce GTX 960M

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Pavilion 15-bc006ns
GeForce GTX 960M, Core i5 6300HQ
Asus GL552VW-DM149
GeForce GTX 960M, Core i5 6300HQ
HP Omen 15-ax010nd
GeForce GTX 960M, Core i5 6300HQ
MSI GL62-6QFi58S2FD
GeForce GTX 960M, Core i5 6300HQ
Lenovo Ideapad Y700 15ISK 80NV006NGE
GeForce GTX 960M, Core i5 6300HQ

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Acer Aspire VN7-592G-77Q4
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 3 kg
Lenovo Ideapad Y700-15ISK-80NV006QGE
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 2.9 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

MSI GL72 6QF-410NL
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 17.3", 2.8 kg
HP Pavilion 17-ab004ns
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 17.3", 2.85 kg
HP Omen 17-w025nf
GeForce GTX 960M, Core i5 6300HQ, 17.3", 2.85 kg
Asus GL752VW-T4064T
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 17.3", 2.8 kg
Acer Aspire V Nitro VN7-792G-520R
GeForce GTX 960M, Core i5 6300HQ, 17.3", 3 kg
HP Omen 17-w014ur
GeForce GTX 960M, Core i5 6300HQ, 17.3", 2.9 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Omen 15-ax009ng
Autor: Stefan Hinum, 27.11.2016 (Update: 27.11.2016)