Huawei: Smartphone Ascend P1 erhält Update mit Emotion UI und Android 4.1 Jelly Bean

Huawei: Smartphone Ascend P1 erhält Update mit Emotion UI und Android 4.1 Jelly Bean
Huawei: Smartphone Ascend P1 erhält Update mit Emotion UI und Android 4.1 Jelly Bean
Huawei stellt für sein Smartphone Ascend P1 ein dickes und kostenloses Update mit der hauseigenen Nutzeroberfläche Emotion User Interface 1.5 und Googles Betriebssystem Android 4.1 Jelly Bean zur Verfügung.

Huawei stellt ab sofort für sein 4,3-Zoll-Smartphone Ascend P1 ein kostenloses Updatepaket mit neuer Software zur Verfügung. Der rund 947 MByte große Download enthält die Huawei eigene Nutzeroberfläche Emotion UI 1.5 sowie Googles Betriebssystem Android Jelly Bean in der Version 4.1.2. Das Upgrade wird laut Huawei via microSD-Karte auf dem Ascend P1 installiert.

Mit der hauseigenen Nutzeroberfläche Emotion User Interface (Emotion UI) will Huawei die Bedienung des Android-Gerätes erleichtern und komfortabler gestalten. Das Update auf Googles Android Jelly Bean soll dem Ascend P1 Smartphone zudem eine bessere Gesamtperformance bescheren und beispielsweise Apps deutlich schneller starten lassen. Vor allem soll der Anwender aber von den verbesserten Funktionen wie neuen Kamerafeatures und den anpassbaren App Widgets profitieren.

Das 4,3-Zoll-Smartphone Ascend P1 von Huawei ist mit einem Super-Amoled-Display (960 x 540 Pixel) und kratzfestem Corning Gorilla Glass ausgestattet. Huaweis 110-Gramm-Leichtgewicht ist mit 7,7 Millimetern auch recht flach und wird von einem 1,5 GHz schnellen Dual-Core-Prozessor TI OMAP4460 von Texas Instrument angetrieben. Als Kameras hat das Ascend P1 eine Hauptkamera mit 8 Megapixeln und Autofokus (1080p Video) sowie eine Frontkamera mit 1,3 MPixeln an Bord. Auf dem MWC 2013 stellte Huawei das Smartphones Ascend P2 als Nachfolger vor.

 

Quelle(n)

static version load dynamic

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-05 > Huawei: Smartphone Ascend P1 erhält Update mit Emotion UI und Android 4.1 Jelly Bean
Autor: Ronald Tiefenthäler,  8.05.2013 (Update:  8.05.2013)