Notebookcheck
 

Kno: Auslieferung der E-Reader-Tablets mit 14,1“-Single- und Dual-Screen startet

Kno: Auslieferung der E-Reader-Tablets mit 14,1“-Single- und Dual-Screen startet
Kno: Auslieferung der E-Reader-Tablets mit 14,1“-Single- und Dual-Screen startet
Laut Berichten soll Kno mit der Auslieferung seines „digitalen Textbooks“ beginnen. Die Preise für die E-Reader-Tablets beginnen ab 599 US-Dollar.

Kno soll laut Berichten damit begonnen haben, erste Modelle seiner E-Reader-Tablets „The Kno“ an Studenten auszuliefern. Da es sich bei Kno um ein Startup handelt, waren Brancheninsider lange Zeit skeptisch, ob es die E-Reader-Tablets von Kno auch wirklich bis zur Marktreife schaffen werden. Daran änderte sich zunächst auch nach dem Einstieg der Beteiligungsgesellschaft Andreessen Horowitz als Venture-Capital-Geber nichts.

Kno hatte bereits Anfang November für seine 14,1-Zoll-Tablets Vorbestellungen von Studenten angenommen und versichert, diese auch noch Ende 2010 auszuliefern. Nun soll Kno laut Berichten auch erste Geräte an Vorbesteller versenden. Wir sind gespannt, denn heutzutage muss man auf erste Anwenderberichte und Hands-On-Clips zu derlei gehypter Hardware nicht mehr lange warten. Aktuell fanden wir zum Zeitpunkt unserer Recherche aber zu den Kno-Tablets in Blogs, Foren und Videoportalen noch nichts Neues.

Knos E-Reader-Tablets kommen mit durchaus interessanter Hardware daher. Die Touchscreen-Panels bieten bei 14,1 Zoll eine Auflösung von 1.440 x 900 Pixeln. Als Rechenhirn arbeitet Nvidias Tegra T200 (Dual-Core ARM Cortex-A9) in Kombination mit 512 MByte Speicher sowie bis zu 32 GByte Flashspeicher. Zudem an Bord: WLAN 802.11b/g, Bluetooth 2.0, micro-USB, Beschleunigungs- und Lichtsensor und ein Lithium-Polymer-Akku mit 50,6 Wh. Die Akkulaufzeit beziffert Kno mit rund 6 Stunden.

Der Single-Screen Kno mit 16 GByte kostet derzeit 599 US-Dollar, das Modell mit 32 GByte 699 US-Dollar. Der Kno mit 2 Displays als Dual-Screen-E-Reader-Tablet kostet in der 16-GByte-Version 899 US-Dollar, mit 32 GByte dann 999 US-Dollar. Laut aktueller Notiz auf der Kno-Webseite versendet Kno seine E-Reader-Tablets zunächst lediglich in den USA.

 

Quelle(n)

static version load dynamic

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2010 12 > Kno: Auslieferung der E-Reader-Tablets mit 14,1“-Single- und Dual-Screen startet
Autor: Ronald Tiefenthäler, 22.12.2010 (Update:  9.07.2012)