Notebookcheck

Lenovo IdeaPad U510-MBM66GE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo IdeaPad U510-MBM66GENotebook: Lenovo IdeaPad U510-MBM66GE (IdeaPad U510 Serie)
Prozessor: Intel Core i5 3317U
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 625M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht: 2.2kg
Preis: 800 Euro
Preis: - %, Leistung: 50%, Ausstattung: 50%, Bildschirm: 30% Mobilität: 50%, Gehäuse: 50%, Ergonomie: 50%, Emissionen: - %

Testberichte für das Lenovo IdeaPad U510-MBM66GE

Nachgiebig – 15,6-Zoll-Ultrabook mit Core i5-CPU, GeForce-Grafik und DVD-Brenner
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Lenovo IdeaPad U510 ist ein Ultrabook, das für den Business-Einsatz ausgelegt ist und sich für Aufgaben wie Office, Internet und Multimedia anbietet. Lenovo verarbeitet beim Gehäuse Aluminium, was dem IdeaPad U510 ein hochwertiges Aussehen verleiht. Das täuscht etwas, denn die Stabilität fällt geringer aus, als man auf den ersten Blick erwartet.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.01.2013
Bewertung: Leistung: 50% Ausstattung: 50% Bildschirm: 30% Mobilität: 50% Gehäuse: 50% Ergonomie: 50%

Kommentar

NVIDIA GeForce GT 625M: Höher getaktete GeForce GT 620M.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


3317U:

Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.7 GHz Basisfrequenz aber einem Turbo bis zu 2.6 GHz (bei ausreichender Kühlung). Integriert die Intel HD Graphics 4000 (jedoch nur mit 350 - 1050 MHz Taktung) und einen DDR3-1600 Speicherkontroller.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6": 15 Zoll Display-Varianten sind der Standard und werden für fast die Hälfte aller Notebooks verwendet. Notebook-Displays im 15 Zoll-Format sind der Standard schlechthin. 15.4 Zoll ist meist die genaue Größeneinheit für 16:10 Notebooks, während 15.6 Zoll ein Indiz für das Format 16:9 sind. Der Grund der Beliebtheit mittelgrosser Displays ist, dass diese Größe einigermaßen augenschonend ist und dennoch nicht allzu viel Strom verbraucht und die Geräte noch halbwegs kompakt sein können.

alle aktuellen 15 Zoll Widescreen-Testberichte

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.2 kg: Diese Subnotebooks sind deutlich leichter als der Durchschnitt aller Notebooks, stellen aber die höhere Gewichtsklasse unter den Subnotebooks dar. 13 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.


Lenovo: Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) ist der größte Personal-Computer-Hersteller Chinas (26 % Marktanteil) und seit der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Das Produktionsvolumen liegt bei knapp zwölf Millionen Geräten im Jahr. Neben PCs (ThinkCentre, Lenovo Value Line) und Notebooks (ThinkPad, Lenovo 3000 und andere) stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server und Handheld-Computer her. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in North Carolina, die Hauptniederlassungen sind in Peking und Singapur. Lenovo ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 7,5 % Marktanteil der weltweit viertgrößte Hersteller von Personal Computern (HP 18,9 %, Dell 16,4 %, Acer 9,9 % ).

alle aktuellen Testberichte von Lenovo


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

» Toshiba Satellite Pro C50D-A-145
Radeon HD 8210, E-Series E1-2100
» Acer Chromebook 15 CB5-571-39VM
HD Graphics 5500, Core i3 5005U
» Acer Chromebook 15 CB5-571-C09S
HD Graphics (Broadwell), Celeron 3205U
» Toshiba Satellite S50-B-133
Radeon R7 M260, Core i5 4210U
» Toshiba Satellite P50-B-10V
Radeon R9 M265X, Core i7 4710HQ
» Lenovo Ideapad Flex 2 Pro 15-80FL0019GE
GeForce 840M, Core i7 4510U
» Lenovo G50-70-59440028
HD Graphics 4400, Core i3 4005U
» HP Envy 15-u203na x360
HD Graphics 5500, Core i5 5200U
» Asus X550JK-XO031D
GeForce GTX 850M, Core i7 4710HQ
» Asus ASUSPRO Advanced B551LA-CN169G
HD Graphics 4400, Core i5 4210U
» Acer Aspire VN7-571G-54QA
GeForce GTX 850M, Core i5 5200U
» Acer Aspire VN7-571G-33J0
GeForce 840M, Core i3 4030U
» Acer Aspire E5-551G-83ED
Radeon R7 M265, Kaveri A8-7100
» Medion Akoya E6416
HD Graphics 5500, Core i3 5010U
» Schenker XMG A505
GeForce GTX 960M, Core i7 4720HQ
» Gigabyte P35K v3
GeForce GTX 965M, Core i7 4720HQ
» Lenovo ThinkPad Edge E550-20DGS00300
HD Graphics 5500, Core i3 5005U
» Asus Transformer Book Flip TP500LN-CJ035H
GeForce 840M, Core i7 4510U
» MSI GE62-2QEWi781
GeForce GTX 965M, Core i7 4720HQ
» MSI GS60 2QE-262ES
GeForce GTX 970M, Core i7 4720HQ
» Acer Aspire VN7-571G-52DB
GeForce GTX 850M, Core i5 4210U
» Toshiba Satellite S50-B-14P
Radeon R7 M260, Core i5 4210U
» Gigabyte P15F v2
GeForce GTX 850M, Core i7 4710MQ
» Toshiba Satellite Pro C50-A-1MM
HD Graphics (Ivy Bridge), Celeron 1005M
» Acer Aspire V15 Nitro VN7-591G-74LK
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ
» Acer Aspire E5-571-3205
HD Graphics 4400, Core i3 4030U
» MSI GS60 2QE-085FR Ghost Pro 4K
GeForce GTX 970M, Core i7 4710HQ
» Lenovo IdeaPad G50-30
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2830
» Asus X555LN-XO022D
GeForce 840M, Core i3 4030U
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo IdeaPad U510-MBM66GE
Autor: Stefan Hinum (Update: 23.01.2013)