Lenovo IdeaPad Z380-21293DU

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo IdeaPad Z380-21293DUNotebook: Lenovo IdeaPad Z380-21293DU
Prozessor: Intel Core i5 3210M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht: 2.1kg
Preis: 600 Euro
Bewertung: 65% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

Testberichte für das Lenovo IdeaPad Z380-21293DU

Ausländische Testberichte

60% Lenovo IdeaPad Z380 13.3-inch Laptop PC
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Lenovo's IdeaPad Z380 is a surprisingly affordable 13-inch laptop offering in a dwindling number of traditional laptops in this segment. It may not have the same level of portability as an ultrabook but it does offer faster processing at the expense of slower storage. For those wanting a DVD drive built into the laptop, it is certainly one of the last options available at this size range.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.09.2012
Bewertung: Gesamt: 60%
70% Dell Inspiron 13z review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
For years, an Inspiron was a bulky plastic box designed to offer competent computing at a reasonable price, with the added bonus of wide-ranging customization options, but many of the newer models have enough style to appeal beyond simply bargain hunters. With the same CPU as you find in ultrabooks that cost a lot more, the Dell Inspiron 13z is a budget laptop that holds its head up high.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.09.2012
Bewertung: Gesamt: 70%

Kommentar

Intel HD Graphics 4000: In Ivy Bridge Prozessoren (3. Generation Core) integrierte Grafikkarte in höchster Ausbaustufe. Je nach Prozessor (ULV bis Desktop Quad-Core) unterschiedlich getaktet.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


3210M: Auf der Ivy Brige Architektur basierender High-End Doppelkernprozessor (2,5-3,1GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


13.3": 13 Zoll ist ein häufiges, jedenfalls aber das grösste Displayformat für Subnotebooks. Der Vorteil von Subnotebooks liegt darin, dass das Notebook klein dimensioniert sein kann und daher leicht tragbar ist. Das verhältnismäßig kleine Display hat noch den Vorteil wenig Strom zu benötigen, was die Akkulaufzeit und damit die Mobilität weiter verbessert. Der Nachteil ist, dass das Lesen von Texten ein wenig anstrengend für die Augen ist. Sehr hohe Auflösungen sind nur bedingt nutzbar. Nicht fehlsichtige Menschen sollten mit dieser Displaygröße aber zurechtkommen können.

alle aktuellen 13 Zoll Widescreen-Testberichte

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.1 kg: Diese Subnotebooks sind deutlich leichter als der Durchschnitt aller Notebooks, stellen aber die höhere Gewichtsklasse unter den Subnotebooks dar. 13 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.


Lenovo: Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) ist der größte Personal-Computer-Hersteller Chinas (26 % Marktanteil) und seit der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Das Produktionsvolumen liegt bei knapp zwölf Millionen Geräten im Jahr. Neben PCs (ThinkCentre, Lenovo Value Line) und Notebooks (ThinkPad, Lenovo 3000 und andere) stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server und Handheld-Computer her. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in North Carolina, die Hauptniederlassungen sind in Peking und Singapur. Lenovo ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 7,5 % Marktanteil der weltweit viertgrößte Hersteller von Personal Computern (HP 18,9 %, Dell 16,4 %, Acer 9,9 % ).

alle aktuellen Testberichte von Lenovo


65%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Laptops anderer Hersteller

Notebooks eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

» HP ProBook 4340s-C4Y10EA
Core i3 3110M
» Fujitsu Lifebook E733
Core i7 3632QM
» HP Split x2
Core i3 3229Y
» Sony Vaio SVT1313S1E
Core i5 3337U
» Samsung 740U3E-A01FR
Core i5 3337U
» Samsung 540U3C-A02UK
Core i3 3217U
» Samsung 540U3C-A01US
Core i5 3317U
» Samsung 540U3C-A02UB
Core i3 3217U
» Samsung 540U3C-A01UK
Core i5 3317U
» Fujitsu Lifebook T902
Core i5 3320M
» Sony Vaio SV-T1312Z9ES
Core i7 3517U
» Samsung 540U3C-A01HK
Core i7 3517U
» Sony Vaio SVT1312A4E/S
Core i5 3317U
» Samsung 540U3C-A01DE
Core i5 3317U
» Samsung 540U3C-A01UB
Core i5 3317U
» Sony Vaio SV-T1312V1ES
Core i5 3317U
» Dell Inspiron 13z-5323
Core i5 3317U
Preisvergleich

Amazon.de

Auf Amazon.de suchen

Pricerunner n.a.

> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo IdeaPad Z380-21293DU
Autor: Stefan Hinum (Update: 12.09.2012)