Notebookcheck

Lenovo ThinkPad T430u

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad T430uNotebook: Lenovo ThinkPad T430u (ThinkPad T430 Serie)
Prozessor: Intel Core i5 3317U
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 620M 1024 MB
Bildschirm: 14.0 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht: 1.9kg
Preis: 950 Euro
Bewertung: 78.33% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: - %, Leistung: 78%, Ausstattung: 51%, Bildschirm: 57% Mobilität: 66%, Gehäuse: 81%, Ergonomie: 80%, Emissionen: 87%

Testberichte für das Lenovo ThinkPad T430u

85% Test Lenovo ThinkPad T430u Ultrabook | Notebookcheck
Familienzuwachs. Lenovo erweitert seine T400 Serie um ein mobiles Ultrabook, welches gleichermaßen Geschäfts- wie Privatkunden ansprechen soll. Klassische ThinkPad Stärken, aber auch die hohe Performance samt dedizierter GeForce GPU machen aus dem T430u ein attraktives Gesamtpaket.
Thin Pad – Bewährte ThinkPad-Tugenden im Ultrabook-Format
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Lenovo hat mit dem T430u vieles richtig gemacht. Das Gehäuse ist sehr gut verarbeitet und zum großen Teil sehr stabil. Das robuste "ThinkPad-Gefühl" kommt also auch beim Ultrabook-Spross auf. Der Material-Mix aus Aluminium-Deckel und glasfaserverstärktem Kunststoff überzeugt mit guter Haptik.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.04.2013
Bewertung: Leistung: 70% Ausstattung: 30% Bildschirm: 30% Mobilität: 30% Gehäuse: 80% Ergonomie: 70%

Ausländische Testberichte

70% Review Lenovo T430u
Quelle: Computer Totaal Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 15.09.2013
Bewertung: Gesamt: 70%
Lenovo ThinkPad T430u - Téčko jinak, než ho znáte
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Quiet cooling; trackpoint; long battery life. Negative: The front edge; substandard display; no docking, corporate and 3G technology.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.11.2012
80% Đánh giá laptop Lenovo ThinkPad T430u
Quelle: Sohoa VN Express VN→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.01.2013
Bewertung: Gesamt: 80% Bildschirm: 70% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%

Kommentar

NVIDIA GeForce GT 620M: Erhältlich als 40nm oder 28nm Fermi Chip der unteren Mittelklasse. Die 28nm Version besitzt keine eigenen Displayausgänge (nur für Optimus Notebooks gedacht). Die Leistung entspricht ziemlich genau der GeForce GT 525M.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


3317U:

Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.7 GHz Basisfrequenz aber einem Turbo bis zu 2.6 GHz (bei ausreichender Kühlung). Integriert die Intel HD Graphics 4000 (jedoch nur mit 350 - 1050 MHz Taktung) und einen DDR3-1600 Speicherkontroller.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.0":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.9 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Lenovo: Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) ist der größte Personal-Computer-Hersteller Chinas (26 % Marktanteil) und seit der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Das Produktionsvolumen liegt bei knapp zwölf Millionen Geräten im Jahr. Neben PCs (ThinkCentre, Lenovo Value Line) und Notebooks (ThinkPad, Lenovo 3000 und andere) stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server und Handheld-Computer her. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in North Carolina, die Hauptniederlassungen sind in Peking und Singapur. Lenovo ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 7,5 % Marktanteil der weltweit viertgrößte Hersteller von Personal Computern (HP 18,9 %, Dell 16,4 %, Acer 9,9 % ).

alle aktuellen Testberichte von Lenovo


78.33%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus UX32VD-R4002H
GeForce GT 620M, Core i7 3517U, 13.3", 1.5 kg
Asus UX32VD-R3001H
GeForce GT 620M, Core i5 3317U, 13.3", 1.5 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo S20-30-59422752
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2930, 11.6", 1.3 kg
Lenovo LaVie Z HZ750
HD Graphics 5500, Core i7 5500U, 13.3", 0.85 kg
Lenovo ThinkPad X250-20CM001VGE
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 12.5", 1.4 kg
Lenovo ThinkPad X1 Carbon 2015
HD Graphics 5500, Core i5 5300U, 14.0", 1.408 kg
Lenovo ThinkPad X250-20CLS06D00
HD Graphics 5500, Core i7 5600U, 12.5", 1.43 kg
Lenovo IdeaPad U330-59427487
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.7 kg
Lenovo M30-70
HD Graphics 4400, Core i3 4010U, 13.3", 1.53 kg
Lenovo ThinkPad X1 Carbon Touch 20A7-002DGE
HD Graphics 5000, Core i7 4550U, 14.0", 1.4 kg
Lenovo ThinkPad X1 Carbon Touch 20A8-003UGE
HD Graphics 4400, Core i7 4600U, 14.0", 1.411 kg
Lenovo ThinkPad X240-20AL007YGE
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 12.5", 1.4 kg
Lenovo IdeaPad S215 59372287
Radeon HD 8330, A-Series A4-5000, 11.6", 1.3 kg
Lenovo ThinkPad X240
HD Graphics 4400, Core i7 4600U, 12.5", 1.45 kg
Lenovo IdeaPad U330-59372367
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.7 kg
Lenovo ThinkPad X240s
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 12.5", 1.3 kg
Lenovo ThinkPad Edge E145
Radeon HD 8240, E-Series E1-2500, 11.6", 1.54 kg
Lenovo ThinkPad X230-NZAEJPB
HD Graphics 4000, Core i5 3210M, 12.5", 1.5 kg
Lenovo IdeaPad U330p
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.53 kg
Lenovo ThinkPad X230s
HD Graphics 4000, Core i5 3337U, 12.5", 1.3 kg
Lenovo IdeaPad U310-59365023 Touch
HD Graphics 4000, Core i5 3337U, 13.3", 1.7 kg
Lenovo IdeaPad S300-59359324
HD Graphics 3000, Celeron 887, 13.3", 1.8 kg
Lenovo IdeaPad S300-MA14DGE
HD Graphics 4000, Core i5 3317U, 13.3", 1.6 kg
Lenovo ThinkPad X1 Carbon Touch
HD Graphics 4000, Core i7 3667U, 14.0", 1.516 kg
Lenovo ThinkPad X230-NZC23HW
HD Graphics 4000, Core i7 3520M, 12.5", 1.5 kg
Lenovo IdeaPad U310-59-348996
HD Graphics 3000, Core i3 2377M, 13.3", 1.7 kg
Lenovo ThinkPad X230-NZA5NRT
HD Graphics 4000, Core i7 3520M, 12.5", 1.5 kg
Lenovo Thinkpad X1 Carbon N3N34GE
HD Graphics 4000, Core i5 3427U, 14.0", 1.347 kg
Lenovo IdeaPad S300 MA145GE
Radeon HD 7450M, Core i3 2365M, 13.3", 1.602 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo ThinkPad T430u
Autor: Stefan Hinum (Update:  7.12.2012)