Notebookcheck
 

CES 2013 | Lenovo stellt 5,5"-Smartphone IdeaPhone K900 mit Clover Trail+ Atom Z2580 vor

CES 2013 | Lenovo stellt 5,5"-Smartphone IdeaPhone K900 mit Clover Trail+ Atom Z2580 vor
CES 2013 | Lenovo stellt 5,5"-Smartphone IdeaPhone K900 mit Clover Trail+ Atom Z2580 vor
Lenovo hat auf der CES auch sein neues Portfolio an Smartphones präsentiert. Als Topmodell zeigt Lenovo das erste Smartphone mit Intels Dual-Core Atom Z2580 der Generation Clover Trail+. Das 5,5"-IPS-Display löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf, für die Hauptkamera ist ein 13-MP-Sensor an Bord.

Auf der CES 2012 überraschte Lenovo mit dem K800, das als erstes Serien-Smartphone Intels SoC Atom Z2460 mit Codename Medfield an Bord hatte. Mit seinem Atom Z2460 hat Intel inzwischen bereits aggressiv den Smartphone-Markt beackert. Auch das Motorola Razr i rechnet mit dem Atom Z2460. Auf der CES 2013 hat Lenovo nun ebenfalls das erste Smartphone mit Intels 32nm Dual-Core-Chip Atom Z2580 der Generation Clover Trail+ präsentiert.

Das Lenovo K900 kommt zudem mit 2 GByte RAM, bis zu 16 GByte NAND-Flashspeicher, einer 2-MP-Kamera an der Vorderseite und einer Hauptkamera mit 13 MPixeln an der Rückseite daher. Für die Hauptkamera (F1.8) mit Dual-Flash des Premium-Smartphones K900 kommt laut Lenovo ein Exmor CMOS-BSI-Sensor von Sony zum Einsatz. Das Gehäuse des K900 ist 6,9 Millimeter flach, als Gewicht werden 162 Gramm genannt.

Das 5,5 Zoll große IPS-Display wird durch kratzfestes Gorilla Glass 2 geschützt und löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf. Weitere technische Details zum IdeaPhone K900 sollen laut Lenovo in Kürze folgen. Im April soll das Smartphone K900 in China an den Start gehen, weitere Regionen folgen Lenovo zufolge kurz darauf. Zu den Preisen des K900 äußerte sich Lenovo bisher nicht.

Quelle(n)

static version load dynamic

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-01 > Lenovo stellt 5,5"-Smartphone IdeaPhone K900 mit Clover Trail+ Atom Z2580 vor
Autor: Ronald Tiefenthäler,  9.01.2013 (Update:  9.01.2013)