Nokia: Windows-8-Tablet ab Juni 2012

Nokia: Windows-8-Tablet ab Juni 2012
Nokia: Windows-8-Tablet ab Juni 2012
Eine Ankündigung des französischen Nokia-Geschäftsführers weckt Spekulationen, dass Microsofts neues Betriebssystem bereits deutlich früher, als bislang vermutet, auf den Markt kommt.

Im Interview mit der Zeitung Les Echos kündigte Paul Amsellem, Geschäftsführer von Nokia in Frankreich, die Entwicklung eines Tablets mit Windows 8 an. Das Gerät soll bereits im Juni nächsten Jahres vorgestellt werden.

Der geplante Termin wirft die Frage auf, ob Microsofts neues Betriebssystem, dessen Markteintritt bisher für Herbst 2012 vermutet wurde, nun vorgezogen worden ist. Denkbar wäre auch, dass Nokia das Tablet im Juni zunächst mit einer Vorabversion von Windows 8 präsentiert. Kunden könnten das Gerät dann aber erst im dritten Quartal erwerben.

Zu Details, wie der Preisgestaltung oder der verbauten Hardware, machte Amsellem keine weiteren Angaben. Mit der kommenden Windows-Version werden erstmals auch ARM-Architekturen unterstützt, was die Bandbreite der zur Wahl stehenden Prozessoren deutlich vergrößert: Neben Intels Atom oder AMDs Brazos wären beispielsweise auch die Tegra-SoCs von Nvidia oder die Snapdragon-Familie von Qualcomm mögliche Alternativen.

Mit AsusDell und Samsung haben auch andere Hersteller bereits Tablets mit Windows 8 angekündigt. Auch HP soll das neue Betriebssystem auf dem Touchpad getestet haben. Bislang war meist das dritte Quartal 2012 als Vorstellungstermin für die neuen Geräte im Gespräch.

Quelle(n)

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-11 > Nokia: Windows-8-Tablet ab Juni 2012
Autor: Till Schönborn, 17.11.2011 (Update:  9.07.2012)