Packard Bell dot u

Ausstattung / Datenblatt

Packard Bell dot uNotebook: Packard Bell dot u
Prozessor: Intel Pentium U5400
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht: 1.4kg
Preis: 500 Euro
Bewertung: 81.5% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: 100%, Leistung: 67%, Ausstattung: 100%, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Packard Bell dot u

Ausländische Testberichte

80% Packard Bell Dot U review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
It may not strictly be a netbook, but the Packard Bell Dot U is a well-designed ultra-portable that's well suited to life on the road thanks to a slim, light chassis and decent battery life. Office performance is strong considering the size, and only by spending considerably more will you find a similarly portable machine with more power. A worthy purchase for regular commuters.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.10.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
83% Packard Bell dot u review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
 A gorgeous little ultraportable for a fantastically low price. A petite stunner.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 25.08.2010
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 100% Leistung: 67% Ausstattung: 100%
Packard Bell DOT U — ультратонкий ноутбук в нетбучном корпусе
Quelle: 3DNews.ru RU→DE
schlechtes Display, aber mit hoher Auflösung, gute Leistung und Akkulaufzeit, schlechte Kühlung aber leise
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.06.2011

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics: Intel HD Graphics oder GMA HD genannte onboard Grafikkarte welche im Package der Core i3/i5/i7 Arrandale Dual-Core Prozessoren untergebracht wird. Je nach Prozessormodell maximal mit 500 bis 766 MHz getaktet (Turbo Boost). Von Lenovo anscheinend auch GMA5700MHD genannt. Die gleichgenannte Intel HD Graphics Prozessorgrafik in den Sandy Bridge Prozessoren basiert auf einer neueren Architektur.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


U5400: Einstiegs Dual-Core Prozessor für dünne Notebooks. Kein Turbo Boost, Hyperthreading, Virtualization, AES Support.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


11.6": » Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.4 kg: Dieses Subnotebook/Netbook gehört zu den leichtesten Notebooks überhaupt und kann hervorragend getragen werden. Es gibt nur wenige Sub-Notebooks/Netbooks, die noch leichter sind. 10 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.


Packard Bell: Packard Bell ist ein Hersteller elektronischer Produkte. Nach Angaben des Marktforschungsinstituts International Data Corporation war Packard Bell am Ende des zweiten Quartals 2006 drittgrößter europäischer Hersteller von Schreibtisch-PCs für Endverbraucher und sechstgrößter Hersteller von Notebooks. Neben diesen beiden Schwerpunkten bietet Packard Bell MP3-Spieler, Flüssigkristallbildschirme, externe Festplatten, DVD-Spieler und -Rekorder sowie weitere Peripheriegeräte an. Das Unternehmen wurde 1933 in Los Angeles als Radiohersteller gegründet. Im Jahr 2008 wurde Packard Bell von der Acer Inc. aus Taiwan akquiriert.

alle aktuellen Packard Bell-Testberichte


81.5%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

» Asus VivoBook S200E-C157H
Pentium 987, 1.5 kg
» Asus VivoBook X202E-BH91T-CB
Pentium 987, 1.3 kg
» Acer C710-2055
Celeron 847, 1.4 kg
» Asus Eee PC F201E-KX064H
Celeron 847, 1.3 kg
» HP Envy x2 11-g012nr
Atom Z2760, 1.4 kg
» Asus X201E-KX004DU
Celeron 847, 1.3 kg
» Asus Eee PC F201E-KX066DU
Celeron 847, 1.3 kg
» Acer C710-2847
Celeron 847, 1.3 kg
» Asus VivoBook S200E-CT57H
Pentium 987, 1.4 kg
» Samsung 900X1A
Core i3 380UM, 1.1 kg
» Acer Aspire 1830T-6651
Core i5 470UM, 1.4 kg
» Lenovo IdeaPad U160-M436JGE
Core i3 330UM, 1.4 kg
» Lenovo IdeaPad U160-M436LGE
Pentium U5400, 1.4 kg
» Acer Aspire 1830T-3935
Core i3 330M, 1.3 kg
» LG XNote T290-GE8WK
Core i5 470UM, 1.4 kg
» Sony Vaio VPC-YA1V9E/B
Core i3 380UM, 1.515 kg
» Acer Aspire 1830T-5432G32nss
Core i5 430UM, 1.4 kg
» Sony Vaio VPC-YA15FGB
Core i3 380UM, 1.8 kg
» Acer Aspire 1830T-38U2G32iki
Core i3 380UM, 1.4 kg
» Acer Aspire 1830T-52U4G32nk
Core i5 520UM, 1.4 kg
» Lenovo ThinkPad Edge 11-NVY4MUK
Core i3 380UM, 1.5 kg
» Lenovo ThinkPad Edge 11-NVY34RT
Pentium U5400, 1.5 kg
» Sony Vaio VPC-YA15
Core i3 380UM, 1.5 kg
» Acer Aspire TimelineX AS1830T-3721
Core i7 680UM, 1.4 kg
» Toshiba Portégé T210
Pentium U5400, 1.5 kg
» Acer Aspire 1830T-68U118
Core i7 680UM, 1.4 kg
» Lenovo ThinkPad Edge 11
Core i3 380UM, 1.53 kg
» Toshiba Satellite T210-113
Core i3 330UM, 1.5 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Packard Bell > Packard Bell dot u
Autor: Stefan Hinum, 16.10.2010 (Update:  9.07.2012)