Samsung 900X3C-A04DE

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 900X3C-A04DENotebook: Samsung 900X3C-A04DE (Series 9 Serie)
Prozessor: Intel Core i7 3517U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1600x900 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht: 1.186kg
Preis: 1549 Euro
Bewertung: 94.67% - Sehr Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: 100%, Leistung: 90%, Ausstattung: 66%, Bildschirm: 91% Mobilität: 97%, Gehäuse: 96%, Ergonomie: 97%, Emissionen: 82%

Testberichte für das Samsung 900X3C-A04DE

90% Test-Update Samsung Serie 9 900X3C-A04DE Subnotebook | Notebookcheck
Modellpflege. Unter dem Kürzel 900X3C-A04DE bietet Samsung das bekannte 13,3-Zoll-Premium-Subnotebook mit frischer Hardware von Intel an. Neben der matten Anzeige mit einer Auflösung von 1600 x 900 Pixel werden ein Intel Core i7-3517U Dual-Core-Prozessor, 4 GByte Arbeitsspeicher und ein 256 GByte großes SSD geboten. Los geht es ab rund 1500 Euro.
94% Absoluter Ultrabook-Traum
Quelle: Chip.de Deutsch
Das superdünne Samsung Serie 9 900X3C (A04DE) ist das beste Ultrabook bis 13,3 Zoll: Top bei Verarbeitungsqualität und Mobilität, aber auch die sehr gute Leistung und Display-Qualität sind seine Stärken. Damit erfüllt Samsung so ziemlich alle Wünsche der Notebook-Fans. Wer sich diesen Ultrabook-Traum erfüllen will, muss zwar tief in die Tasche greifen - es lohnt sich aber.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.12.2012
Bewertung: Gesamt: 94% Preis: 100% Leistung: 98% Ausstattung: 70% Bildschirm: 92% Mobilität: 100% Ergonomie: 100%

Ausländische Testberichte

100% Samsung Series 9 Revamped to Full HD
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
Like Sony with the Vaio X505, Samsung has already attempted to launch a brand new type of device, the ultra-thin laptop (Samsung X1). Samsung can be proud of its new Series 9. The company has optimised the space available without sacrificing sturdiness or performance. We were pleased to see that the screen also got an upgrade and provides high-quality images.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.04.2013
Bewertung: Gesamt: 100%
Samsung 900X3C - tenký a s perfektním displejem
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Top performance; IPS display; quiet and efficient cooling. Negative: Most of the connectors only at a reduced version requiring reduction; inappropriately positioned microphone.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.10.2012

Kommentar

Intel HD Graphics 4000: In Ivy Bridge Prozessoren (3. Generation Core) integrierte Grafikkarte in höchster Ausbaustufe. Je nach Prozessor (ULV bis Desktop Quad-Core) unterschiedlich getaktet.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


3517U:

Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.9 GHz Basisfrequenz aber einem Turbo bis zu 3.0 GHz (bei ausreichender Kühlung). Integriert die Intel HD Graphics 4000 (jedoch nur mit 350 - 1150 MHz Taktung) und einen DDR3-1600 Speicherkontroller.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


13.3": 13 Zoll ist ein häufiges, jedenfalls aber das grösste Displayformat für Subnotebooks. Der Vorteil von Subnotebooks liegt darin, dass das Notebook klein dimensioniert sein kann und daher leicht tragbar ist. Das verhältnismäßig kleine Display hat noch den Vorteil wenig Strom zu benötigen, was die Akkulaufzeit und damit die Mobilität weiter verbessert. Der Nachteil ist, dass das Lesen von Texten ein wenig anstrengend für die Augen ist. Sehr hohe Auflösungen sind nur bedingt nutzbar. Nicht fehlsichtige Menschen sollten mit dieser Displaygröße aber zurechtkommen können.

alle aktuellen 13 Zoll Widescreen-Testberichte

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.186 kg: Dieses Subnotebook/Netbook/UMPC, sofern man es als solches überhaupt bezeichnen kann, gehört zu den leichtesten Notebooks überhaupt und kann klarerweise hervorragend getragen werden. Es gibt kaum Sub-Notebooks, aber ein paar Netbooks in dieser extremen Gewichtsklasse. 7-9 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.


Samsung: Die Samsung Group ist der größte südkoreanische Mischkonzern. In der Samsung-Gruppe sind mehr als 250.000 Menschen beschäftigt, und sie gehört zu den weltweit größten Unternehmen gemessen an Umsatz und Marktstärke. Der Name Samsung bedeutet im Koreanischen "Drei Sterne" und repräsentiert die drei Söhne des Firmengründers. Das Unternehmen wurde 1938 als Lebensmittelladen gegründet. Mit der 1969 gegründeten Tochter Samsung Electronics nahm Samsung die Fertigung elektrotechnischer Artikel in Angriff, wobei man sich frühzeitig auf Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte konzentrierte. Weitere Zweige, in denen der Großkonzern tätig ist, sind Maschinenbau, Automobile (Hyundai), Versicherung, Großhandel, Immobilien und Freizeit. Samsung ist ein international tätiger Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich der Marktanteile und Testberichten.


94.67%: Diese Bewertung ist ausgezeichnet und entspricht seitens der jeweiligen Bewerter einer Kaufempfehlung. Es gibt bei den meisten Websites/Magazinen nicht viele Notebook-Modelle, die besser beurteilt werden. Allerdings verschleudern manche Autoren gute Wertungen, warum auch immer.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

» Asus UX32LA-R3065H
Core i7 4500U, 1.5 kg
» Asus UX31A-C4037H
Core i7 3537U, 1.5 kg
» HP Split 13-m006tu x2
Core i5 3339Y, 1.1 kg
» Samsung 530U3C-A09UK
Core i3 3217U, 1.5 kg
» HP ProBook 4340s-C4Y10EA
Core i3 3110M, 2 kg
» Samsung ATIV 730U3E-K01HS
Core i5 3337U, 1.5 kg
» Asus Transformer Book T300
Core i5 4200U, 1.2 kg
» Samsung 900X3E-A01UK
Core i7 3517U, 1.2 kg
» Fujitsu Lifebook E733
Core i7 3632QM, 1.7 kg
» Asus Transformer Book TX300CA-C4006H
Core i5 3317U, 1.9 kg
» HP Split x2
Core i3 3229Y, 2.3 kg
» Samsung ATIV 900X3E-K01US
Core i7 3537U, 1.2 kg
» Asus Taichi 31-CX018H
Core i7 3537U, 1.6 kg
» Samsung ATIV 740U3E-K01UB
Core i5 3337U, 1.6 kg
» Toshiba Portege R930-1CX
Core i3 3120M, 1.5 kg
» Sony Vaio SVT1313S1E
Core i5 3337U, 1.7 kg
» Samsung 530U3C-A04PL
Core i3 3217U, 1.5 kg
» Samsung 900X3D-A03PL
Core i5 3317U, 1.2 kg
» Asus VivoBook S300CA-C1015H
Core i5 3317U, 1.8 kg
» Samsung 530U3C-A05PL
Core i5 3317U, 1.5 kg
» Asus Taichi 31-DH71
Core i7 3517U, 1.5 kg
» Asus Taichi 31-CX010H
Core i7 3517U, 1.5 kg
» Toshiba Portege Z930-D3S
Core i5 3317U, 1.1 kg
» Samsung 900X3E-A01SE
Core i5 3337U, 1.2 kg
» Samsung 900X3D-A01HU
Core i5 3317U, 1.2 kg
» Samsung 530U3C-A03HU
Core i3 3217U, 1.5 kg
» Samsung 740U3E-A01FR
Core i5 3337U, 1.7 kg
» Lenovo IdeaPad U310-59365023 Touch
Core i5 3337U, 1.7 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Samsung > Samsung 900X3C-A04DE
Autor: Stefan Hinum,  3.12.2012 (Update:  3.12.2012)