Notebookcheck

Samsung Galaxy S7 edge: Start des Android 7-Rollouts am 17. Januar

Das Galaxy S7 edge soll kommende Woche endlich das langersehnte Nougat-Update erhalten.
Das Galaxy S7 edge soll kommende Woche endlich das langersehnte Nougat-Update erhalten.
Samsung plant offenbar den 17. Jänner als Starttermin für die erste Android 7 Nougat-OS-Version auf dem europäischen Galaxy S7 edge. Ein entsprechender Leak wird als glaubwürdig eingeschätzt.

Ein etwas schlechtes Spanisch hat die Kollegen von Android Soul anfänglich an einen Fake denken lassen, doch mittlerweile ist klar, dass es sich bei dem Text, der die Auslieferung des ersten Android 7-Updates für das Galaxy S7 edge auf den 17. Januar ankündigt, um eine Übersetzung aus dem Türkischen gehandelt hat und wohl authentisch sein dürfte. Zumindest das Samsung Galaxy Modell G935F, bei dem es sich um die europäische edge-Version des Galaxy S7 handelt, dürfte also ab 17. Jänner das langersehnte Update erhalten. Das reguläre Galaxy S7 ohne seitlich gekrümmtem Display wird wohl ebenfalls recht bald upgedatet. Samsung hat das Update seit mehr als einem Monat getestet und das Beta-Programm kürzlich abgeschlossen, einem Rollout steht nun offenbar nichts mehr im Weg.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten:
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-01 > Samsung Galaxy S7 edge: Start des Android 7-Rollouts am 17. Januar
Autor: Alexander Fagot, 11.01.2017 (Update: 11.01.2017)