Samsung: Innenleben des ATIV Smart PC Pro enthüllt

Samsung: Innenleben des ATIV Smart PC Pro enthüllt
Samsung: Innenleben des ATIV Smart PC Pro enthüllt
Samsung gewährt in einem aktuellen "Mini-Teardown" einen Blick unter die Haube seines ATIV Smart PC Pro. In Deutschland kostet der Samsung ATIV Smart PC Pro als Notebook-Tablet-Hybride XE700T1C A02 knapp 1.500 Euro.

Zugegeben, einen waschechten Teardown im Stil von iFixit zeigt Samsung auf den Seiten seines offiziellen Unternehmensblogs zwar nicht, allerdings gewährt der südkoreanische Elektronikriese doch einen Einblick in das Innere seines Hybrid-Rechners oder Convertibles aus Notebook und Tablet der Serie Samsung ATIV Smart PC Pro.

In Deutschland kostet die Hybrid-Lösung aus Tablet und Subnotebook als Modell XE700T1C A02 aktuell rund 1.500 Euro. Angesichts der Flut an günstigen Android-Tablets viel Geld für einen portablen Rechner. Was hat der ATIV Smart PC Pro also teures unter der Haube?

Zunächst kommt nicht Googles Android als OS zum Einsatz, sondern Microsofts neuestes Betriebssystem Windows 8 Pro. Der ATIV Smart PC Pro rechnet auch nicht mit einem ARM-basierten Chip, sondern verwendet eine ausgewachsene Intel Core i5-3317U Dual-Core-CPU, die mit 1,7 GHz getaktet ist. Als Grafik kommt daher auch die Prozessorgrafik Intel HD Graphics 4000 zum Einsatz, die das 11,6 Zoll große Full-HD-Display mit 1.920 x1.080 Pixeln befeuert. Als Speicher sind 4 GByte RAM und eine 128-GByte-SSD an Bord - durchweg Kernkomponenten also, die auch in Notebooks zu finden sind.

Samsung weist in einer Explosionsgrafik auf ein paar wichtige Details seines ATIV Smart PC Pro hin. So ist Samsung besonders stolz, im ATIV Smart PC Pro nach eigenen Angaben als erster Hersteller einen Mikrolüfter mit einer Bauhöhe von nur 3 Millimetern und Metallflügeln zu verwenden. Bisher sind in Ultrabooks und Windows-Tablets beispielsweise 4-mm-Mikrolüfter angesagt, bei Notebooks Propeller mit 6 bis 12 Millimetern. Laut Samsung ist der Mikrolüfter, bei 30 Prozent mehr Durchsatz, um 25 Prozent leiser.

Bei den Kommunikationsschnittstellen unterstreicht Samsung, dass mit dem ATIV Smart PC Pro alle Bereiche von WLAN bis 4G abgedeckt werden können. Dank den leistungsfähigen Kernkomponenten mit Intels Core-i5-Prozessor und schneller SSD eigne sich der ATIV Smart PC Pro auch zum gelegentlichen Daddeln von Spielen wie StarCraft 2. Zudem bietet der ATIV Smart PC Pro neben dem Multitouch-Screen auch Digitizer-Funktionalität via S Pen (Wacom), der 1.024 Druckstufen kennt.

Quelle(n)

static version load dynamic

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-12 > Samsung: Innenleben des ATIV Smart PC Pro enthüllt
Autor: Ronald Tiefenthäler, 19.12.2012 (Update: 19.12.2012)