Samsung RV-Series Serie

Samsung 305U1A-A01DEProzessor: AMD A-Series A6-3410MX, AMD A-Series A8-3510MX, AMD E-Series E-350, AMD E-Series E-450, Intel Core i3 2310M, Intel Core i3 2330M, Intel Core i3 2357M, Intel Core i5 2410M, Intel Core i5 2430M, Intel Pentium B940, Intel Pentium B950
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6310, AMD Radeon HD 6320, AMD Radeon HD 6470M, AMD Radeon HD 6520G, AMD Radeon HD 6680G2, Intel HD Graphics 2000, Intel HD Graphics 3000, NVIDIA GeForce GT 520M, NVIDIA GeForce GT 520MX
Bildschirm: 11.6 Zoll, 12.5 Zoll, 13.3 Zoll, 14.0 Zoll, 15.6 Zoll, 17.3 Zoll
Gewicht: 1.2kg, 1.37kg, 1.4kg, 2.1kg, 2.3kg, 2.4kg, 2.466kg, 2.5kg, 2.6kg, 2.7kg
Preis: 400, 449, 500, 599, 600, 700, 800 Euro
Bewertung: 71% - Befriedigend
Durchschnitt von 30 Bewertungen (aus 41 Tests)
Preis: 75%, Leistung: 68%, Ausstattung: 59%, Bildschirm: 57%
Mobilität: 67%, Gehäuse: 75%, Ergonomie: 75%, Emissionen: 74%

 

Samsung 300U1A-A01

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 300U1A-A01Notebook: Samsung 300U1A-A01
Prozessor: Intel Core i3 2357M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Preis: 700 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite

Bewertung: 64.67% - Befriedigend
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 5 Tests)

 

Samsung Series 3 11.6″ Notebook Review
Quelle: Notebooks.com Englisch EN→DE
Samsung released the Samsung Series 3 notebook before the Ultrabook craze hit. I’d rather have one of those, but at two to three times the price budget buyers get a great deal. For the mobile-minded user who wants a decent computer without paying Apple prices, the Samsung Series 3 is a good option. If you like what you saw you might want to compare it to the HP 3115M or the Gateway NV55S05U.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.02.2012
70% Samsung Series 3 (11.6-inch)
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Few laptops garnered as much virtual ink at CES 2011 as the Samsung Series 9, a slim, slick 13-inch laptop positioned as a Windows alternative to the MacBook Air. Later came an 11-inch version, but both were priced well over $1,000, putting them out of reach for most laptop shoppers. Samsung's sharp designs translate well to this more affordable new line, although the Series 3 is still at the high end of the ultraportable price range.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.09.2011
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 80% Mobilität: 50%
70% Samsung 300U1A-A01
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
If your prime concerns are battery-life and performance you would do best to pass on the Samsung 300U1A-A01 and take a look at a better performing laptop, like the Editors' Choice Toshiba Portege R835-P50X. But if you want a small laptop that's portable and stylish, you might find that the Samsung 300U1A-A01 catches your eye.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 24.08.2011
Bewertung: Gesamt: 70%
54% Обзор субноутбука Samsung Series 3 300U1A-A01
Quelle: Retera RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.09.2011
Bewertung: Gesamt: 54% Leistung: 44% Bildschirm: 41% Mobilität: 53% Emissionen: 39%
Обзор Samsung Series 3 (300U и 350U): новейшие ноутбуки
Quelle: Hi-Tech Mail RU→DE
guter Prozessor, viel Speicher, günstig
Vergleich, online verfügbar, Mittel, Datum: 14.10.2011

 

Samsung 305V5A-S01DE

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 305V5A-S01DENotebook: Samsung 305V5A-S01DE
Prozessor: AMD A-Series A6-3410MX
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6680G2 1024 MB
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 2.466kg
Preis: 599 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite

Bewertung: 74% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

78% Test Samsung Serie 3 305V5A-S01DE Notebook | Notebookcheck
Alternative. Ist AMD in Notebooks eine ernsthafte Intel-Alternative? Wer nicht auf Höchstleistung, aber auf ein preiswertes Basis-Paket mit Spiele-Ambition aus ist, der findet für unter 500 Euro bei Samsung ein passendes Gerät.
78% Test Samsung Serie 3 305V5A-S01DE Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
In seiner Series 3 vereint Samsung alle seine Brot- und Butter-Laptops für Consumer. Der 15.6-Zoller 305V5A-S01DE reiht sich äußerlich in den schlichten aber praxistauglichen Look einfacher Kunststoff-Laptops ein. Die Tasten tippen sich etwas unpräzise, sind aber zusammen mit dem großen Touchpad für Schreibarbeiten brauchbar.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.09.2011
Bewertung: Gesamt: 78% Leistung: 81% Bildschirm: 68% Mobilität: 80% Gehäuse: 78% Ergonomie: 78% Emissionen: 78%
70% Samsung Series 3 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Dependable AMD-powered budget laptop ideal for family use.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.12.2011
Bewertung: Gesamt: 70%

 

Samsung 300V5A-S04RU

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 300V5A-S04RUNotebook: Samsung 300V5A-S04RU
Prozessor: Intel Pentium B940
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 520MX
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite

Bewertung: 62% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

62% Обзор нового ноутбука Samsung Series 3 300V5A-S04
Quelle: Retera RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.09.2011
Bewertung: Gesamt: 62% Leistung: 66% Bildschirm: 43% Mobilität: 54% Emissionen: 29%

 

Samsung 350U2B-A03

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 350U2B-A03Notebook: Samsung 350U2B-A03
Prozessor: Intel Core i5 2410M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 12.5 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite

Bewertung: 66% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

Обзор Samsung Series 3 (300U и 350U): новейшие ноутбуки
Quelle: Hi-Tech Mail RU→DE
Vergleich, online verfügbar, Mittel, Datum: 14.10.2011
66% Обзор субноутбука Samsung Series 3 350U2B-A03
Quelle: Retera RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.09.2011
Bewertung: Gesamt: 66% Leistung: 62% Bildschirm: 28% Mobilität: 56% Ergonomie: 68%
Ультраскромник: обзор 12,5-дюймового ноутбука Samsung 350U2B
Quelle: 3DNews.ru RU→DE
gute Akkulaufzeit und Benutzerfreundlichkeit, matter Display
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.11.2011

 

Samsung 300V5A-S06AT

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 300V5A-S06ATNotebook: Samsung 300V5A-S06AT
Prozessor: Intel Core i5 2410M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 520MX
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 2.6kg
Preis: 700 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite

 

Ревю на Samsung NP300V5A (Series 3)
Quelle: Laptop.bg BU→DE
Positiv: Prozessor, schön und robust, Akkulaufzeit; negativ: Grafikleistung
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 14.09.2011

 

Samsung 305V5A-S03DE

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 305V5A-S03DENotebook: Samsung 305V5A-S03DE
Prozessor: AMD A-Series A6-3410MX
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6470M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Preis: 500 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite

Bewertung: 78.5% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

83% Samsung Serie 3 305V5A S03
Quelle: Notebookinfo Deutsch
In der Kategorie Allround-Notebooks hat uns vor allem der geringe Preis des Samsung Serie 3 305V5A-S03 überzeugt. Der 15,6-Zoller hebt sich außerdem mit einem Aluminium-Gehäuse und einem matten Bildschirm von der breiten Masse ab. Die Verarbeitung ist gelungen und auch die Eingabegeräte sprechen unsere Sprache.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.09.2011
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 75% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Ergonomie: 95% Emissionen: 90%
74% Samsung 305V5A-S03 im Test
Quelle: PC Welt Deutsch
Der Test des Samsung 305V5A beweist: Anders als bei den Netbooks, ist AMD bei Notebooks noch immer keine Konkurrenz für Intel. Wenn es um Rechenleistung und Akkulaufzeit geht, sind selbst in dieser Preisklasse Notebooks mit Sandy Bridge die bessere Lösung. Wenn Sie bereit sind rund 50 bis 100 Euro mehr auszugeben, sogar die deutlich bessere, denn dann überholen sie das Samsung V305 auch in der 3D-Leistung.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.09.2011
Bewertung: Gesamt: 74% Leistung: 66% Ausstattung: 77% Bildschirm: 76% Mobilität: 68% Ergonomie: 98% Emissionen: 79%

 

Samsung 300V3A-A01

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 300V3A-A01Notebook: Samsung 300V3A-A01
Prozessor: Intel Core i5 2410M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 2.1kg
Preis: 800 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

60% Samsung Series 3 NP300V3A-A01 13.3-inch Ultraportable Laptop PC
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
The Samsung Series 3 may not be the thinnest or lightest 13-inch laptop on the market, but it does offer solid performance and storage capabilities that are being sacrificed by many of the latest ultraportables. They keyboard and trackpad are also well designed to be accurate and comfortable.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.09.2011
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Samsung 305U1A-A02

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 305U1A-A02Notebook: Samsung 305U1A-A02
Prozessor: AMD E-Series E-350
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6310
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Preis: 400 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 305U1A-A02 (Modell)

Bewertung: 78% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

70% Recensione Samsung 305U1A
Quelle: Techno Zoom Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.01.2012
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 70%
86% Краткий обзор субноутбука Samsung Series 3 305U1A - A02
Quelle: Retera RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.09.2011
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 31% Bildschirm: 42% Mobilität: 73% Emissionen: 45%

 

Samsung 300E7A-S01FR

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 300E7A-S01FRNotebook: Samsung 300E7A-S01FR
Prozessor: Intel Core i5 2430M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 520M
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600x900 Pixel
Gewicht: 2.7kg
Preis: 700 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

60% Samsung NP300E7A
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
The NP300E7A is part of Samsung’s Series 3, which aims to ally affordable pricing with decent hardware. Like the Packard Bell LS44-HR, the NP300E7A isn’t the most powerful nor the best equipped of the 17.3-inch machines we’ve tested. It will nevertheless be a good replacement for a desktop computer that has become too big for daily tasks and it's also reasonably priced.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.12.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Samsung NP300E7A-S01FR
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.10.2011
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Samsung 300V5A-A03US

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 300V5A-A03USNotebook: Samsung 300V5A-A03US
Prozessor: Intel Core i3 2310M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Preis: 600 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 300V5A-A03US (Modell)

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

60% Samsung Series 3 NP300V5A-A03US 15.6-inch Budget Laptop PC
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Samsung's 15-inch Series 3 budget model sets itself apart is a few areas, but there are enough minor issues with it that it fails to rise above an average laptop priced at $600. The big problem with it is the overall feel and the plastics used in the case just feel cheap. This mars what is in some ways an above average system thanks to its nice keyboard and trackpad as well as Bluetooth capability.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 28.10.2011
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Samsung 300V4A-A02RU

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 300V4A-A02RUNotebook: Samsung 300V4A-A02RU
Prozessor: Intel Core i3 2310M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 14.0 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 2.1kg
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite

Bewertung: 69% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

69% Краткий обзор ноутбука Samsung Series 3 300V4A-A02
Quelle: Retera RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.10.2011
Bewertung: Gesamt: 69% Leistung: 56% Bildschirm: 46% Mobilität: 63% Emissionen: 64%

 

Samsung 305V5A-S02FR

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 305V5A-S02FRNotebook: Samsung 305V5A-S02FR
Prozessor: AMD A-Series A8-3510MX
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6470M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 2.4kg
Preis: 600 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite

Bewertung: 40% - Nicht Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

40% Samsung NP305V5A-S02FR
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.10.2011
Bewertung: Gesamt: 40%

 

Samsung 300V5A-A01RS

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 300V5A-A01RSNotebook: Samsung 300V5A-A01RS
Prozessor: Intel Core i3 2310M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Preis: 500 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite

 

Samsung NP-300V5A-A01RS
Quelle: Itsvet HR→DE

Positiv: Design, Verarbeitung, Konfiguration, Akkulaufzeit
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.10.2011

 

Samsung 305V5A-S04

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 305V5A-S04Notebook: Samsung 305V5A-S04
Prozessor: AMD A-Series A6-3410MX
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6520G
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Preis: 500 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite

 

Samsung 305V5A S04
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Wer ein preiswertes, leises, kompaktes 15,6-Zoll Schreibtisch-Office-Notebook mit mattem Display sucht, das einerseits nicht zu billig aussieht, andererseits robust ist, liegt beim Samsung 305V5A-S04 richtig. Trotz dualer Grafik ist es dennoch ein Office-Notebook. Denn um anspruchsvollere Grafik-Berechnungen adäquat lösen zu können, genügt die HD 6540G2 nicht.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.11.2011
Bewertung: Leistung: 70% Ausstattung: 40% Bildschirm: 30% Mobilität: 50% Gehäuse: 70% Ergonomie: 30%

 

Samsung 300E5A-S03DE

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 300E5A-S03DENotebook: Samsung 300E5A-S03DE
Prozessor: Intel Core i3 2330M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 520MX
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 2.3kg
Preis: 500 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite

Bewertung: 69% - Befriedigend
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 5 Tests)

 

72% Notebooks um 500 Euro im Test
Quelle: PC Go - 1/12 Deutsch
Mit einer sehr guten Akkulaufzeit, kompakten Abmessungen und einem niedrigeren Gewicht ist das Samsung NP300E5A-S03DE der perfekte Reisebegleiter.
Preis sehr gut
Vergleich, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 01.12.2011
Bewertung: Gesamt: 72%
60% Samsung Series 3 NP300E5A review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Samsung Series 3 laptop is a capable machine that is ideal for people who want to do the basics of home computing, without spending silly money. If you're looking for a stylish, portable and fast machine, you'll have to spend more, but if the basics are all you need, this Series 3 is worth considering.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 20.04.2012
Bewertung: Gesamt: 60%
70% Samsung Series 3 NP300E5A review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
In terms of productivity, the Samsung Series 3 NP300E5A is a great budget laptop, thanks to its low price, excellent usability, reasonable specifications and rugged lid. Unfortunately its potential as an entertainment laptop is hindered by its sub-par 15.6in screen, and with plenty of competition, the NP300E5A simply doesn’t stand out enough.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.12.2011
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Leistung: 70% Ausstattung: 70% Bildschirm: 60% Mobilität: 80% Ergonomie: 80%
74% Обзор ноутбука Samsung Series 3 300E5A-S03
Quelle: Retera RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.11.2011
Bewertung: Gesamt: 74% Leistung: 73% Bildschirm: 40% Mobilität: 59% Emissionen: 61%
低价也有窄边框 三星300E5A笔记本评测
Quelle: PC Online.com.cn zh-CN→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 26.10.2011

 

Samsung 300V3A-SO2DE

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 300V3A-SO2DENotebook: Samsung 300V3A-SO2DE
Prozessor: Intel Core i5 2410M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 520M
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 2.1kg
Preis: 800 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite

Bewertung: 81% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

81% Test Samsung 300V3A-S02DE Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das Samsung Series 3 300V3A macht nicht den Versuch, durch ein möglichst schmales Chassis, die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Stattdessen bleibt der Style-Faktor auf dem Boden und versucht eher durch matte Einfachheit und durch hochwertige Oberflächen zu punkten. Der Ansatz ist löblich, scheitert aber an einer biegsamen Base-Unit und einem schwammig eingehangenen Deckel.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.12.2011
Bewertung: Gesamt: 81% Leistung: 80% Bildschirm: 66% Mobilität: 87% Gehäuse: 75% Ergonomie: 85% Emissionen: 80%
Samsung 300V3A-S02
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Mit der enormen Bauhöhe versucht das 13-Zoll Office Notebook gegen den Trend der teuren Ultrabooks anzukämpfen. Und wer etwas mehr Platz in der Tasche hat und nicht über ganz so weiche Schultern verfügt, der hat mit dem Samsung 300V3A ein solides, wenn auch klobiges und schweres, Subnotebook.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.11.2011
Bewertung: Leistung: 70% Ausstattung: 30% Bildschirm: 30% Mobilität: 50% Gehäuse: 90% Ergonomie: 50%

 

Samsung 305V4A-S02

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 305V4A-S02Notebook: Samsung 305V4A-S02
Prozessor: AMD A-Series A6-3410MX
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6470M
Bildschirm: 14.0 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 2.3kg
Preis: 700 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 305V4A-S02 (Modell)

 

完胜ThinkPad E系列 三星SOHO本305V评测
Quelle: PC Online.com.cn zh-CN→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.11.2011

 

Samsung 300E5A-A01RU

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 300E5A-A01RUNotebook: Samsung 300E5A-A01RU
Prozessor: Intel Pentium B950
Grafikkarte: Intel HD Graphics 2000
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 2.3kg
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite

Bewertung: 66% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

66% Краткий обзор ноутбука Samsung Series 3 300E5A-A01
Quelle: Retera RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.11.2011
Bewertung: Gesamt: 66% Leistung: 47% Bildschirm: 63% Mobilität: 51% Emissionen: 77%
Видеообзор Samsung NP300E5A-A01RU
Quelle: F1CD RU→DE
Positive: Excellent ergonomics and design; Long battery life; Not bad performance; Light weight. Negative: Not too high-quality display; No USB 3.0.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.04.2012

 

Samsung 350U2B-A04TR

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 350U2B-A04TRNotebook: Samsung 350U2B-A04TR
Prozessor: Intel Core i3 2310M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 12.5 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

80% Samsung 350U2B: Félig már ultrabook
Quelle: NotebookTV.hu HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.12.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
Samsung NP350: ultrabookok gyilkosa
Quelle: Prohardver.hu HU→DE
Positiv: klein, leicht, mattes Display, Verarbeitung, Akku, leise; negativ: Akku nicht wechselbar, kein USB 3.0
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.11.2011

 

Samsung E3520-A01DE

Ausstattung / Datenblatt

Samsung E3520-A01DENotebook: Samsung E3520-A01DE
Prozessor: Intel Core i5 2410M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 2.4kg
Preis: 500 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite

Bewertung: 83% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

83% Test Samsung E3520-A01DE Notebook | Notebookcheck
Ausdauernder Arbeiter. Samsung stattet sein günstiges Einstiegsgerät E3520 mit einem leistungsfähigen Core i5-2410M aus und lässt damit Schnäppchenjäger aufhorchen. Garniert mit einem matten 15,6-Zoll-Display und langen Akkulaufzeiten entsteht ein attraktives Office-Notebook.
83% Test Samsung E3520-A01DE Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Lassen wir unseren ausführlichen Testbericht noch einmal Revue passieren und fassen die wichtigsten Merkmale zusammen: Ein schickes Design mag für viele Käufer nur eine untergeordnete Rolle spielen, doch ist die silber-schwarze Farbkombination optisch durchaus gelungen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.01.2012
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 76% Bildschirm: 75% Mobilität: 82% Gehäuse: 83% Ergonomie: 85% Emissionen: 95%

 

Samsung 305U1A-A01DE

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 305U1A-A01DENotebook: Samsung 305U1A-A01DE
Prozessor: AMD E-Series E-450
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6320 256 MB
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.37kg
Preis: 449 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite

Bewertung: 84% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

83% Test Samsung 305U1A-A01DE Subnotebook | Notebookcheck
Langer Atem. 8:30 Stunden im Web surfen und mit mattem Display in der Sonne sitzen. Dieses Szenario für den Sommer erfüllt Samsungs kleinstes Serie-3-Modell vorbildlich. Erfahren Sie, warum ein "Sehr Gut" dennoch unerreicht bleibt.
Samsung Serie 3 305U1A-A02DE
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Die Testbilanz zum Samsung 305U1A fällt zwiespältig aus: In einigen Bereichen kann das 11,6-Zoll-Notebook überzeugen, nichtsdestotrotz offenbart es mehrere Schwachstellen. Der auffälligste Kritikpunkt ist die für ein eigentlich mobiles Notebook enttäuschende Praxis-Akkulaufzeit von nur 135 Minuten.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.05.2012
Bewertung: Leistung: 90% Ausstattung: 50% Bildschirm: 30% Mobilität: 30% Gehäuse: 50% Ergonomie: 40%
83% Test Samsung 305U1A-A01DE Subnotebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Samsung versteht es, die niedrige Leistungsaufnahme der neuen APU-Plattform E-450 für ein äußerst mobiles Subnotebook zu nutzen. Die Laufzeit von 8:30 bis 10:40 Stunden ist unbestritten eine Glanzleistung in der Preisklasse. Zusammen mit dem hellen und entspiegelten HD-Panel entsteht das Wunsch-Subnotebook vieler Käufer: Günstig (430 Euro) und mit Outdoor-Display.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.01.2012
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 64% Bildschirm: 71% Mobilität: 93% Gehäuse: 75% Ergonomie: 85% Emissionen: 88%
85% Ultra-Nett
Quelle: Computerbild - 4/12 Deutsch
Netbooks sind zwar nicht ultra schnell, aber ultra klein und ultra leicht.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.01.2012
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 77% Ausstattung: 84% Bildschirm: 88% Ergonomie: 84% Emissionen: 92%
Recensione Samsung serie 3 305U1A con AMD E450
Quelle: Notebook Italia Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.01.2012

 

Kommentar

Samsung: Die Samsung Group ist der größte südkoreanische Mischkonzern. In der Samsung-Gruppe sind mehr als 250.000 Menschen beschäftigt, und sie gehört zu den weltweit größten Unternehmen gemessen an Umsatz und Marktstärke. Der Name Samsung bedeutet im Koreanischen "Drei Sterne" und repräsentiert die drei Söhne des Firmengründers. Das Unternehmen wurde 1938 als Lebensmittelladen gegründet. Mit der 1969 gegründeten Tochter Samsung Electronics nahm Samsung die Fertigung elektrotechnischer Artikel in Angriff, wobei man sich frühzeitig auf Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte konzentrierte. Weitere Zweige, in denen der Großkonzern tätig ist, sind Maschinenbau, Automobile (Hyundai), Versicherung, Großhandel, Immobilien und Freizeit. Samsung ist ein international tätiger Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich der Marktanteile und Testberichten.


Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz).

AMD Radeon HD 6470M: Einsteiger-Mittelklasse Grafikkarte mit Codenamen Seymore XT.

NVIDIA GeForce GT 520M: Einsteigergrafikkarte basierend auf den GF119 Chip (Fermi Ableger) mit 64 Bit Speicheranbindung oder den GF108 mit 128 Bit aber geringeren Taktraten.

AMD Radeon HD 6520G: Integrierte Prozessorgrafik in einigen Llano APUs (z.B. A6-3410MX oder A6-3400M) ohne dedizierten Speicher.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

AMD Radeon HD 6680G2: Dual Graphics (asymmetrisches CrossFire) einer dedizierten Radeon HD 6630M in Verbindung mit einer 6520G APU Grafikkarte (z.B. im AMD A6-3400M).

NVIDIA GeForce GT 520MX: Einsteigergrafikkarte basierend auf den GF119 Chip (Fermi Ableger) mit 64 Bit Speicheranbindung. Technisch eine höher getaktete GT 520M.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

AMD Radeon HD 6310: Integrierte Grafikkarte in then Zacate Netbook Prozessoren (z.B. E-350 und E-240) mit UVD3 Video Prozessor und keinem eigenen Speicher.

Intel HD Graphics 2000: In den Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) von Intel  integrierte Grafikkarte. Die HD 2000 ist die schwächere, GT1 genannte, Variante mit 6 statt 12 Execution Units (EUs).

AMD Radeon HD 6320: Integrierte Grafikkarte in then Zacate Netbook Prozessoren (z.B. E-450) mit UVD3 Video Prozessor und keinem eigenen Speicher. Dank Turbo Core kann sich die GPU auf maximal 600 MHz automatisch übertakten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core i3:

2357M: Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.3 GHz Basisfrequenz und ohne Turbo Boost. Integriert die Intel HD Graphics 3000 (jedoch nur mit 350 - 950 MHz Taktung) und einen DDR3-1333 Speicherkontroller.

2310M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor ohne Turbo (max 2.1 GHz) mit integrierter HD Graphics 3000 Grafikkarte (650-1100MHz) und integriertem DDR3 Speicherkontroller.

2330M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor ohne Turbo (max 2.1 GHz) mit integrierter HD Graphics 3000 Grafikkarte (650-1100MHz) und integriertem DDR3 Speicherkontroller.

AMD A-Series:

A6-3410MX: Llano Quad-Core APU mit maximaler Taktung von 1.6-2.3 GHz (TurboCore) mit integrierter Radeon 6520G (320 Kerne, 400MHz) Grafikkarte.

A8-3510MX: Llano Quad-Core APU mit maximaler Taktung von 1.8-2.5 GHz (TurboCore) mit integrierter Radeon 6620G (400 Kerne, 400MHz) Grafikkarte.

Intel Pentium:

B940: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor ohne Turbo (max 2 GHz) mit integrierter HD Graphics Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.

B950: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor ohne Turbo (max 2.1 GHz) mit integrierter HD Graphics Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.

Intel Core i5:

2410M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor mit 2.3 GHz (Turbo 2.6-2.9 GHz) mit integrierter Grafikkarte (650-1200MHz) und integriertem DDR3 Speicherkontroller.

2430M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor mit 2.4 GHz (Turbo 2.7-3 GHz) mit integrierter HD Graphics 3000 Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.

AMD E-Series:

E-350: Intel Atom Konkurrent mit relativ schneller integrierter Grafikkarte. Der Doppelkernprozessor sollte etwas langsamer als ein Intel SU2300 (1.2 GHz) sein, die Grafikkarte etwas unter dem Niveau von ION.

E-450: Intel Atom Konkurrent mit relativ schneller integrierter Grafikkarte. Der Doppelkernprozessor sollte etwas langsamer als ein Intel SU2300 (1.2 GHz) sein, die Grafikkarte etwas unter dem Niveau von ION.


13.3: 13 Zoll ist ein häufiges, jedenfalls aber das grösste Displayformat für Subnotebooks. Der Vorteil von Subnotebooks liegt darin, dass das Notebook klein dimensioniert sein kann und daher leicht tragbar ist. Das verhältnismäßig kleine Display hat noch den Vorteil wenig Strom zu benötigen, was die Akkulaufzeit und damit die Mobilität weiter verbessert. Der Nachteil ist, dass das Lesen von Texten ein wenig anstrengend für die Augen ist. Sehr hohe Auflösungen sind nur bedingt nutzbar. Nicht fehlsichtige Menschen sollten mit dieser Displaygröße aber zurechtkommen können.

alle aktuellen 13 Zoll Widescreen-Testberichte

 

14.0: 14 Zoll Display-Grösse stellt ein Mittelding zwischen den kleinen Subnotebook-Formaten und dem 15 Zoll-Standard-Display dar. Der Grund der Beliebtheit mittelgrosser Displays ist, dass diese Größe einigermaßen augenschonend ist und dennoch nicht allzu viel Strom verbraucht und die Geräte noch halbwegs kompakt sein können.

alle aktuellen 14 Zoll Widescreen-Testberichte

 

15.6: 15 Zoll Display-Varianten sind der Standard und werden für fast die Hälfte aller Notebooks verwendet. Notebook-Displays im 15 Zoll-Format sind der Standard schlechthin. 15.4 Zoll ist meist die genaue Größeneinheit für 16:10 Notebooks, während 15.6 Zoll ein Indiz für das Format 16:9 sind. Der Grund der Beliebtheit mittelgrosser Displays ist, dass diese Größe einigermaßen augenschonend ist und dennoch nicht allzu viel Strom verbraucht und die Geräte noch halbwegs kompakt sein können.

alle aktuellen 15 Zoll Widescreen-Testberichte

 

17.3: 17 Zoll Displaygrösse ist ein seit 2006 häufig angebotenes Standardformat für Desktop-Replacements. Die DTR-Laptops sind schwerer zu tragen, brauchen mehr Strom, dafür sind Texte leicht lesbar und hohe Auflösungen kein Problem. DTR sind hauptsächlich für stationären Schreibtischeinsatz vorgesehen, wo Gewicht und Energiehunger egal sind.

alle aktuellen 17 Zoll Widescreen-Testberichte

 

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.2 kg:

Dieses Subnotebook/Netbook/UMPC, sofern man es als solches überhaupt bezeichnen kann, gehört zu den leichtesten Notebooks überhaupt und kann klarerweise hervorragend getragen werden. Es gibt kaum Sub-Notebooks, aber ein paar Netbooks in dieser extremen Gewichtsklasse. 7-9 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.

2.7 kg:

Dieses Notebook ist etwas leichter als der Durchschnitt aller Notebooks. Für Subnotebooks ist das bereits zu schwer. 14 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.


71%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Notebooks mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

» Asus Eee PC 1225B-BLK033M
E-Series E-450, 1.5 kg
» HP Pavilion dm1-4001er
E-Series E-450, 1.6 kg
» HP Pavilion dm1-4131EF
E-Series E-450, 1.6 kg
» HP Pavilion dm1-4135EF
E-Series E-450, 1.3 kg
» Samsung 305U1A-A04
E-Series E-450, 1.2 kg
» Samsung 305U1A-A01FR
E-Series E-450, 1.2 kg
» HP Pavilion dm1-4125ea
E-Series E-450, 1.6 kg
» HP Pavilion dm1-4055eg
E-Series E-450, 1.5 kg
» Asus Eee PC 1225B
E-Series E-450, 1.4 kg
» HP Pavilion dm1-4000sg
E-Series E-450, 1.6 kg
» Lenovo IdeaPad S205-103834U
E-Series E-450, 1.4 kg
» Samsung 305U1A-A01DE
E-Series E-450, 1.37 kg
» Sony Vaio VPC-YB3V1E/S
E-Series E-450, 1.5 kg
» HP Pavilion dm1-4027ea
E-Series E-450, 1.6 kg
» Sony Vaio VPC-YB35KX/B
E-Series E-450, 1.4 kg
» MSI Wind U270-E4523W7H
E-Series E-450, 1.425 kg
» HP Pavilion dm1-4010us
E-Series E-450, 1.6 kg

Notebooks mit der selben Grafikkarte

» Asus X401U-WX025V
E-Series E-450, 14.0", 1.8 kg
» Asus Eee PC 1215B-BLK098W
E-Series E-450, 12.1", 1.5 kg
» Asus U32U-RX042V
E-Series E-450, 13.3", 1.75 kg
» Toshiba Satellite C670D-11K
E-Series E-450, 17.3", 2.6 kg
» Toshiba Satellite C670D-122
E-Series E-450, 17.3", 2.9 kg
» Sony Vaio VPC-EL2S1E
E-Series E-450, 15.5", 2.7 kg
» Asus U32U-RX019V
E-Series E-450, 13.3", 1.8 kg
» Asus U32U
E-Series E-450, 13.3", 1.6 kg
» Sony Vaio VPC-EK25EC/W
E-Series E-450, 14.0", 2.2 kg
» Asus Eee PC 1215B-BLK227M
E-Series E-450, 12.1", 1.5 kg
» Medion Akoya E2312 MD97974
E-Series E-450, 12.1", 1.428 kg
» HP Compaq Presario CQ57-303SG
E-Series E-450, 15.6", 2.55 kg
Preisvergleich
Samsung 350U2B-A04TR
Samsung 350U2B-A04TR
Samsung 300E5A-A01RU
Samsung 300E5A-A01RU
Samsung 300E5A-A01RU
Samsung 300E5A-A01RU
Samsung 300E5A-A01RU
Samsung 305V4A-S02
Samsung 305V4A-S02
Samsung 305V4A-S02
Samsung 305V4A-S02
Samsung 305V4A-S02
Samsung 305V4A-S02
Samsung 305V4A-S02
Samsung 300V3A-SO2DE
Samsung 300V3A-SO2DE
Samsung 300V3A-SO2DE
Samsung 300V3A-SO2DE
Samsung 300V3A-SO2DE
Samsung 300E5A-S03DE
Samsung 300E5A-S03DE
Samsung 300E5A-S03DE
Samsung 305V5A-S04
Samsung 305V5A-S04
Samsung 305V5A-S04
Samsung 305V5A-S04
Samsung 305V5A-S04
Samsung 305V5A-S04
Samsung 305V5A-S04
Samsung 300V5A-A01RS
Samsung 300V5A-A01RS
Samsung 305V5A-S02FR
Samsung 305V5A-S02FR
Samsung 300V4A-A02RU
Samsung 300V4A-A02RU
Samsung 300V4A-A02RU
Samsung 300V5A-A03US
Samsung 300V5A-A03US
Samsung 300V5A-A03US
Samsung 300E7A-S01FR
Samsung 300E7A-S01FR
Samsung 300E7A-S01FR
Samsung 305U1A-A02
Samsung 305U1A-A02
Samsung 305U1A-A02
Samsung 305U1A-A02
Samsung 300V3A-A01
Samsung 300V3A-A01
Samsung 300V3A-A01
Samsung 300V3A-A01
Samsung 300V3A-A01
Samsung 300V3A-A01
Samsung 300V3A-A01
Samsung 305V5A-S03DE
Samsung 305V5A-S03DE
Samsung 305V5A-S03DE
Samsung 305V5A-S03DE
Samsung 305V5A-S03DE
Samsung 305V5A-S03DE
Samsung 305V5A-S03DE
Samsung 300V5A-S06AT
Samsung 300V5A-S06AT
Samsung 350U2B-A03
Samsung 350U2B-A03
Samsung 350U2B-A03
Samsung 300V5A-S04RU
Samsung 300V5A-S04RU
Samsung 300V5A-S04RU
Samsung 300U1A-A01
Samsung 300U1A-A01
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Samsung > Samsung Series 3 Serie
Autor: Stefan Hinum, 15.09.2011 (Update:  9.07.2012)