Notebookcheck

Schenker XMG P722 Pro

Ausstattung / Datenblatt

Schenker XMG P722 ProNotebook: Schenker XMG P722 Pro
Prozessor: Intel Core i7 3820QM
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 680M SLI 4096 MB
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1920x1080 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht: 4.252kg
Preis: 3300 Euro
Wird verkauft in der Region: DACH
Bewertung: 87.5% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: 90%, Leistung: 99%, Ausstattung: 84%, Bildschirm: 86% Mobilität: 64%, Gehäuse: 87%, Ergonomie: 77%, Emissionen: 72%

Testberichte für das Schenker XMG P722 Pro

85% Test Schenker XMG P722 PRO (Clevo P370EM) Notebook | Notebookcheck
Für Enthusiasten. Das Schenker XMG P722 PRO ist definitiv ein Notebook der Extraklasse. Das wuchtige 17-Zoll-Chassis läuft gegen Aufpreis mit zwei GeForce GTX 680M Karten. Anspruchsvolle Gamer dürfen sich zudem über drei Festplattenschächte und eine beleuchtete Tastatur freuen. Ob das High-End-Notebook an das Alienware M18x R2 heranreicht?
90% Schenker XMG P722 Gaming Laptop Review
Quelle: Hardwareheaven Englisch EN→DE
Based on a Clevo base design the Schenker XMG P722 is a system which is being released into a reasonably crowded marketplace which includes systems from brands like Alienware and MSI. This means it needs to offer a level of quality which can compete, regardless of the pricing and overall the goal has been achieved.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 12.11.2012
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 90% Leistung: 100% Gehäuse: 90%

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 680M SLI: High-End SLI-Verbund von zwei GTX 680M basierend auf der Kepler Architektur.

High-End Grafikkarten welche auch neueste und anspruchsvolle 3D Spiele in hohen Auflösungen und Detailstufen flüssig wiedergeben können. Durch den hohen Stromverbrauch, werden diese GPUs nur in großen und schweren Notebooks mit geringen Akkulaufzeiten angeboten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


3820QM: Auf der Ivy Brige Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller. Im Vergleich zum Core i7-3920XM etwas geringer getaktet bei niedrigerem TDP.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


4.252 kg:

Dieses Gewicht weisen üblicherweise 17 Zoll Desktop-Replacement-Notebooks auf, die auf stationären Betrieb ausgerichtet sind. Solche Geräte sind nicht mehr zum Herumtragen gedacht.


Schenker: Schenker ist ein deutscher Notebookhersteller mit Sitz in Leipzig, spezialisiert auf  frei-konfigurierbaren High End-Notebooks.


87.5%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

MSI GT70-0NE-609US
GeForce GTX 680M SLI, Core i7 3630QM, 3.7 kg
Schenker XMG U702
GeForce GTX 680M SLI, Core i7 (Desktop) 3960X, 6 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Alienware M18x R2, GTX 680M SLI, Core i7-3820QM
GeForce GTX 680M SLI, Core i7 3820QM, 18.4", 5.7 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Schenker XMG U705
GeForce GTX 970M, Core i7 (Desktop) 4790, 17.3", 3.9 kg
Schenker XMG A705
GeForce GTX 960M, Core i7 4720HQ, 17.3", 3.1 kg
Schenker XMG A305
GeForce GTX 960M, Core i7 4710MQ, 13.3", 2.05 kg
Schenker XMG C405
GeForce GTX 965M, Core i7 4720HQ, 14.0", 1.848 kg
Schenker XMG A505
GeForce GTX 960M, Core i7 4720HQ, 15.6", 2.53 kg
Schenker XMG U705
GeForce GTX 965M, Core i7 (Desktop) 4790K, 17.3", 3.9 kg
Schenker XMG P705
GeForce GTX 965M, Core i7 4720HQ, 17.3", 3.326 kg
Schenker XMG P505 PRO
GeForce GTX 980M, Core i7 4710HQ, 15.6", 2.724 kg
Schenker XMG P505
GeForce GTX 970M, Core i7 4870HQ, 15.6", 2.595 kg
Schenker C404
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 14.0", 1.752 kg
Schenker XMG P504 Pro
GeForce GTX 880M, Core i7 4700MQ, 15.6", 3.3 kg
Schenker XMG P724
GeForce GTX 880M SLI, Core i7 4810MQ, 17.3", 4.318 kg
Schenker XMG P304
GeForce GTX 860M, Core i7 4810MQ, 13.3", 2.07 kg
Schenker XMG C703
GeForce GTX 765M, Core i7 4700HQ, 17.3", 2.628 kg
Schenker XMG A503
GeForce GTX 765M, Core i5 4300M, 15.6", 2.67 kg
Schenker XMG P723
GeForce GTX 765M SLI, Core i7 4800MQ, 17.3", 4.35 kg
Schenker XMG A523
GeForce GTX 765M, Core i7 4700MQ, 15.6", 2.7 kg
Schenker XMG P703
GeForce GTX 780M, Core i7 4900MQ, 17.3", 3.92 kg
Schenker XMG P722 Pro
GeForce GTX 680M, Core i7 3920XM, 17.3", 3.9 kg
Schenker XMG A522
GeForce GTX 660M, Core i7 3610QM, 15.6", 2.79 kg
Schenker XMG A722
GeForce GTX 660M, Core i7 3612QM, 17.3", 3.2 kg
Schenker XMG P702 PRO, Ivy Brigde
Radeon HD 7970M, Core i7 3920XM, 17.3", 3.9 kg

Laptops des selben Herstellers

Schenker XMG U505, GTX 980
GeForce GTX 980M, Core i7 (Desktop) 4790S, 15.6", 3.4 kg
Schenker XMG C504
GeForce GTX 870M, Core i7 4710HQ, 15.6", 2.1 kg
Schenker Element 3G
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3740D, 10.1", 0.594 kg
Schenker S403
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 14.0", 2 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Schenker XMG P722 Pro
Autor: Stefan Hinum (Update: 20.11.2012)