Sony Vaio SV-E171290X

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio SV-E171290XNotebook: Sony Vaio SV-E171290X (Vaio SV-E Serie)
Prozessor: Intel Core i7 3632QM
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7550M
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1920x1080 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht: 3.2kg
Preis: 1000 Euro
Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das Sony Vaio SV-E171290X

Ausländische Testberichte

60% Windows 8 laptop without the touch
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Windows 8 isn’t all about flipping, touching, and transforming, although to most people it might end up being the defining feature of new Win 8 hardware. If you want a reasonably priced desktop-replacement big-screen laptop, the Vaio E17 is worth a look. But it’s not a good Windows 8 showcase machine, and it lacks any touch interface other than a small touch pad.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.10.2012
Bewertung: Gesamt: 60%

Kommentar

AMD Radeon HD 7550M: Selber Chip der Radeon HD 6630M jedoch nur mit 64 Bit Speicherbandbreite. Je nach Version mit verschiedenen Taktraten und Speicherausstattung. Die GDDR5 Version ist langsamer getaktet aber insgesamt etwas schneller als die DDR3 Version mit höheren Chiptaktraten.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


3632QM: Auf der Ivy Brige Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit 2.2-3.2 GHz Taktung, integrierter HD Graphics 4000 Grafikkarte und integriertem Dualchannel DDR3 Speicherkontroller. Als Besonderheit weist der i7-3632QM nur eine TDP von 35 Watt auf (gegenüber 45 Watt der restlichen Core i7 Quad-Cores).» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


17.3": 17 Zoll Displaygrösse ist ein seit 2006 häufig angebotenes Standardformat für Desktop-Replacements. Die DTR-Laptops sind schwerer zu tragen, brauchen mehr Strom, dafür sind Texte leicht lesbar und hohe Auflösungen kein Problem. DTR sind hauptsächlich für stationären Schreibtischeinsatz vorgesehen, wo Gewicht und Energiehunger egal sind.

alle aktuellen 17 Zoll Widescreen-Testberichte

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


3.2 kg: Dieses Gewicht ist für Notebooks durchschnittlich. Daher passt vor allem die breite Masse der Laptops mit 15 Zoll Display in diese Gewichtsklasse.


Sony: Die Sony Corporation ist der zweitgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Tokio. Kerngeschäft ist die Unterhaltungselektronik. Das Unternehmen wurde 1946 unter anderem Namen gegründet und produzierte anfangs Reiskocher. Das Unternehmen brachte das erste Transistorenradio auf den Markt. 1958 wurde die Firma in Sony umbenannt. Sony ist eine Kombination aus dem lateinischen Wort sonus (Klang) und dem englischen Wort sonny (kleiner Junge). Sony ist ein Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich internationaler Marktanteile.

alle aktuellen Sony-Testberichte


60%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Notebooks mit der selben Grafikkarte

» Toshiba Satellite L830-106
Core i3 2367M, 13.3", 1.9 kg
» Sony Vaio SV-E1412CCXB
Core i5 3210M, 14.0", 2.4 kg
» Samsung 535U4C
A-Series A6-4455M, 14.0", 1.84 kg
» Samsung 530U4B-S01
Core i5 2450M, 14.0", 1.9 kg
» Samsung 530U4B-S01AU
Core i5 2467M, 14.0", 1.8 kg
» Samsung 530U4B-S01FR
Core i5 2467M, 14.0", 1.8 kg

Notebooks mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

» Asus X750JB
GeForce GT 740M, Core i7 4700HQ
» Acer Aspire V3-772G NX.M8UEX.017
GeForce GTX 760M, Core i5 4200M
» Toshiba Qosmio X75-A7295
GeForce GTX 770M, Core i7 4700MQ
» MSI GE70-2PEi716SR21B
GeForce GTX 860M, Core i7 4700HQ
» Medion Akoya E7226T-MD99310
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3520
» HP Envy 17t-j100 Leap Motion
GeForce GT 750M, Core i7 4702MQ
» Toshiba Satellite C75-A-144
GeForce 710M, Core i3 4000M
» HP Envy 17-j100sr
GeForce GT 750M, Core i7 4702MQ
» Acer Aspire V3-772G-9656
GeForce GTX 760M, Core i7 4702MQ
» Aorus X7
GeForce GTX 765M SLI, Core i7 4700HQ
» Toshiba Qosmio X70-A-114
GeForce GTX 770M, Core i7 4700MQ
» Lenovo IdeaPad Z710-59400134
GeForce GT 745M, Core i7 4700MQ
» Gigabyte P27K
GeForce GTX 765M, Core i7 4700MQ
» Lenovo G700-59-377124
GeForce GT 720M, Core i5 3230M
» Asus X75VC-TY035H
GeForce GT 720M, Core i5 3230M
» Toshiba Qosmio X70-A-12W
GeForce GTX 770M, Core i7 4700MQ
» HP Envy 17-j110eg
GeForce GT 750M, Core i7 4702MQ
» Toshiba Satellite S70t-A-108
GeForce GT 740M, Core i7 4700MQ
» Dell Inspiron 17R-5737
Radeon HD 8870M, Core i7 4500U
» Dell Inspiron 17-7737
GeForce GT 750M, Core i5 4200U
» Dell Inspiron 7737 CN77304
GeForce GT 750M, Core i7 4500U
» Gateway NE72206u
Radeon HD 8400, A-Series A6-5200
» HP Pavilion 17-e054sg
Radeon HD 8650G + HD 8670M Dual Graphics, A-Series A10-5750M
Preisvergleich

Amazon.de

Auf Amazon.de suchen

Pricerunner n.a.

> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Sony > Sony Vaio SV-E171290X
Autor: Stefan Hinum, 24.10.2012 (Update: 24.10.2012)