Notebookcheck

Sony Vaio SV-T11113FGS

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio SV-T11113FGSNotebook: Sony Vaio SV-T11113FGS (T11 Serie)
Prozessor: Intel Core i5 3317U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht: 1.4kg
Preis: 800 Euro
Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

Testberichte für das Sony Vaio SV-T11113FGS

70% Sony Vaio T SVT11113FGS Review
Quelle: Tech2.in.com Englisch EN→DE
Priced at Rs. 49,990, the Sony Vaio T SVT11113FGS is one of the most affordable Ultrabooks in the market. It’s stylish, super compact, feature loaded, well-built, and the battery life is excellent. It’s great bang for the buck, hands down! Another variant of the Vaio T is SVT13113ENS that sports a 13.3-inch display, and has an Intel Core i3-2367M processor. The rest of the hardware is the same, but it comes with Windows 7 Home Basic instead of Home Premium. It’s priced at Rs. 45,990 due to the less powerful processor. That gives you a choice between the smaller and more powerful model, and the larger but less powerful one.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.08.2012
Bewertung: Gesamt: 70%
Sony Vaio Serie T. Un análisis
Quelle: Arturogoga Spanisch ES→DE
Positive: Attractive design; sturdy and good look with aluminum case; comfortable keyboard. Negative: USB ports are too close together; lack of optical drive.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.08.2012

Kommentar

Intel HD Graphics 4000: In Ivy Bridge Prozessoren (3. Generation Core) integrierte Grafikkarte in höchster Ausbaustufe. Je nach Prozessor (ULV bis Desktop Quad-Core) unterschiedlich getaktet.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


3317U:

Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.7 GHz Basisfrequenz aber einem Turbo bis zu 2.6 GHz (bei ausreichender Kühlung). Integriert die Intel HD Graphics 4000 (jedoch nur mit 350 - 1050 MHz Taktung) und einen DDR3-1600 Speicherkontroller.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


11.6": » Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.4 kg: Dieses Subnotebook/Netbook gehört zu den leichtesten Notebooks überhaupt und kann hervorragend getragen werden. Es gibt nur wenige Sub-Notebooks/Netbooks, die noch leichter sind. 10 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.


Sony: Die Sony Corporation ist der zweitgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Tokio. Kerngeschäft ist die Unterhaltungselektronik. Das Unternehmen wurde 1946 unter anderem Namen gegründet und produzierte anfangs Reiskocher. Das Unternehmen brachte das erste Transistorenradio auf den Markt. 1958 wurde die Firma in Sony umbenannt. Sony ist eine Kombination aus dem lateinischen Wort sonus (Klang) und dem englischen Wort sonny (kleiner Junge). Sony ist ein Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich internationaler Marktanteile.

alle aktuellen Sony-Testberichte


70%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Toshiba Portege Z10t-A-111
HD Graphics 4000, Core i5 3339Y, 1.5 kg
Asus VivoBook F202E-CT148H
HD Graphics 4000, Core i3 3217U, 1.4 kg
Acer Aspire S7-191-6859
HD Graphics 4000, Core i5 3317U, 1.1 kg
Asus Taichi 21-DH51
HD Graphics 4000, Core i5 3317U, 1.3 kg
Asus VivoBook Q200E-BSI3T08
HD Graphics 4000, Core i3 3217U, 1.4 kg
Acer Aspire S7-191-6640
HD Graphics 4000, Core i5 3317U, 1.1 kg
Sony Vaio Duo 11 SV-D1121Z9EB
HD Graphics 4000, Core i7 3517U, 1.3 kg
Asus VivoBook X202E-DH31T
HD Graphics 4000, Core i3 3217U, 1.3 kg
Acer Aspire S7-191-73514G25ass
HD Graphics 4000, Core i7 3517U, 1.1 kg
Asus VivoBook S200E-CT182H
HD Graphics 4000, Core i3 3217U, 1.4 kg
Asus VivoBook S200E-C158H
HD Graphics 4000, Core i3 3217U, 1.6 kg
Asus UX21A-K1010V
HD Graphics 4000, Core i7 3517U, 1.145 kg
HP EliteBook 2170p-B6Q15EA
HD Graphics 4000, Core i7 3667U, 1.445 kg
Acer Aspire V5-171-6616
HD Graphics 4000, Core i5 3317U, 1.4 kg
Acer Aspire V5-171-6867
HD Graphics 4000, Core i5 3317U, 1.4 kg
Asus UX21A-K1009V
HD Graphics 4000, Core i7 3517U, 1.1 kg
Asus UX21A-1AK1
HD Graphics 4000, Core i7 3517U, 1.2 kg
Apple MacBook Air 11 inch 2012-06 MD223D/A
HD Graphics 4000, Core i5 3317U, 1.07 kg
Asus Zenbook Prime UX21A-DB5x
HD Graphics 4000, unknown, 1.1 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus UX32LA-R3065H
HD Graphics 4000, Core i7 4500U, 13.3", 1.5 kg
Asus UX31A-C4037H
HD Graphics 4000, Core i7 3537U, 13.3", 1.5 kg
Samsung 530U3C-A09UK
HD Graphics 4000, Core i3 3217U, 13.3", 1.5 kg
HP ProBook 4340s-C4Y10EA
HD Graphics 4000, Core i3 3110M, 13.3", 2 kg
Samsung ATIV 730U3E-K01HS
HD Graphics 4000, Core i5 3337U, 13.3", 1.5 kg
Samsung 900X3E-A01UK
HD Graphics 4000, Core i7 3517U, 13.3", 1.2 kg
Samsung 900X3E-A01PL
HD Graphics 4000, Core i7 3537U, 13ç3", 1.2 kg
Fujitsu Lifebook E733
HD Graphics 4000, Core i7 3632QM, 13.3", 1.7 kg
Lenovo ThinkPad X230-NZAEJPB
HD Graphics 4000, Core i5 3210M, 12.5", 1.5 kg
HP EliteBook 2570p-B8S45AW
HD Graphics 4000, Core i5 3360M, 12.5", 1.7 kg
Preisvergleich

Amazon.de

Auf Amazon.de suchen

Pricerunner n.a.

> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Sony > Sony Vaio SV-T11113FGS
Autor: Stefan Hinum, 26.08.2012 (Update: 26.08.2012)