Notebookcheck

Sony Vaio VPC-Z Serie

Sony Vaio VPCZ23Z9EProzessor: Intel Core i5 2410M, Intel Core i5 2450M, Intel Core i5 430M, Intel Core i5 460M, Intel Core i5 520M, Intel Core i7 2620M, Intel Core i7 2640M, Intel Core i7 620M, Intel Core i7 640M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6650M, Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Intel HD Graphics 3000, NVIDIA GeForce GT 330M
Bildschirm: 13.1 Zoll, 13.3 Zoll
Gewicht: 1.15kg, 1.19kg, 1.2kg, 1.379kg, 1.388kg, 1.4kg, 1.406kg, 1.447kg, 1.449kg, 1.5kg, 1.8kg
Preis: 1100, 1499, 1500, 1600, 1700, 1800, 1899, 1900, 2000, 2100, 2200, 2300, 2400, 2500, 2800, 2900, 3000, 3500, 4000 Euro
Bewertung: 82.45% - Gut
Durchschnitt von 84 Bewertungen (aus 111 Tests)
Preis: 61%, Leistung: 88%, Ausstattung: 83%, Bildschirm: 85%
Mobilität: 79%, Gehäuse: 84%, Ergonomie: 79%, Emissionen: 73%

 

Sony Vaio VPCZ11Z9E

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPCZ11Z9ENotebook: Sony Vaio VPCZ11Z9E
Prozessor: Intel Core i7 620M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 330M
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1920x1080 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 1900 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 74.33% - Befriedigend
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

REVIEW: Sony VAIO Z
Quelle: BCW - Business Computing World Englisch EN→DE
The Sony VAIO Z is unquestionably the most powerful small laptop we have ever seen. Its dual graphics mode could help conserve power if you learn to use it correctly and thus prolong battery life, though we suspect most users will rarely be confident enough to travel without the mains adapter. Ergonomics are excellent, with a very well designed keyboard which we could work at full touch-typing speeds and a screen which we found to be sharp and crisp. Some people may find the higher resolution option a challenge, though.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.04.2010
Bewertung: Leistung: 95% Bildschirm: 70% Mobilität: 80% Ergonomie: 95%
60% Sony Vaio Z Series review
Quelle: Computing Englisch EN→DE
Sony's Vaio Z series is designed to challenge the notion that you can have performance or portability, but not both together. The Vaio Z series reviewed here (VPCZ11Z9E/B) has impressive performance but poor battery life, making it unsuitable for working while on the move. The high price tag also means that this model is unlikely to appeal to most buyers looking for a workhorse laptop, while enthusiasts will probably expect to see a Blu-ray drive at this price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.04.2010
Bewertung: Gesamt: 60%
80% Sony Vaio Z Series review
Quelle: T3 Englisch EN→DE
Sony’s latest Vaio laptop is for those who want uncompromising power and performance at any price. The Vaio Z Series is a laptop for those who take their business seriously, it’s easily the most powerful ultra portable laptop currently on the market. But that comes at a high price, which just loses it that elusive final star.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 18.03.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
83% Sony VAIO VPCZ11Z9E/B
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
Improving on excellence is never a simple task, but that was the lofty goal facing Sony's engineers. The previous version of the VAIO Z Series combined classy, understated looks, supreme power and fine ergonomics with class-leading stamina, and it had the measure of every other ultraportable on the market. Cramming a Core i7 processor into an ultraportable results in a staggeringly fast yet lightweight laptop.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.02.2010
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 67% Leistung: 100% Ausstattung: 100%

 

Sony Vaio VPCZ114GX/S

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPCZ114GX/SNotebook: Sony Vaio VPCZ114GX/S
Prozessor: Intel Core i5 520M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 330M
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1600x900 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Preis: 1700 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 77.5% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

Sony Vaio VPCZ1
Quelle: PC Magazin - 7/10 Deutsch
Das Sony Vaio Z ist eines der schnellsten 13.3-Zoll-Notebooks,  bietet aber trotzdem eine gute Akkulaufzeit. Es ist mit 2500 Euro sehr teuer, dafür aber auch sehr gut verarbeitet. Ein Full-HD-Display kann kein anderes 13.3-Zoll-Notebook bieten.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.06.2010
Bewertung: Preis: 50% Leistung: 90% Ausstattung: 90% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
75% Sony VAIO Z Series VPCZ114GX/S
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
Most ultraportables make you trade speed for portability. Not the Sony VAIO Z Series VPCZ114GX/S. Weighing a hair over three pounds, this 13.1-inch notebook is powered by an Intel Core i5 processor that helped it deliver the best test results among ultraportables we’ve seen to date. This laptop's killer performance in a lightweight package will attract power users, but the high price and bland styling leave us wanting more.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.04.2010
Bewertung: Gesamt: 75%
80% Sony VAIO Z
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
Some day Apple or someone else may be able to match the VAIO Z in terms of speed or portability, but at the moment this ultraportable stands alone as the fastest 13-inch notebook on earth. Is it worth $2,099? Definitely, although we think Sony should throw in the larger battery and a longer warranty for this price. As it stands, you’ll be getting a sleek and sturdy design, two SSDs, and a turbo-charged Core i5 processor that makes quick work of any task.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.03.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
Sony VAIO Z Series (VPCZ114GX/S) review
Quelle: Engadget Englisch EN→DE
The Sony VAIO Z is a wonder of a laptop to carry around and use -- as it should be for its $2,000 price tag. But is there still a market for a burn-a-hole-in-your-wallet ultraportable when ULV laptops, like the ASUS UL80Vt and Lenovo ThinkPad Edge 13, cost half as much and run for longer on a charge? The answer lies in your needs -- if you're looking for a system to do basic computing with a long battery life an $800 ULV will do the trick. However, if you need a single machine that packs triple the performance and can accomplish every task you throw at it while still fitting into a carry-on, the Z series is a winner. Sure, you can buy five netbooks for its price, or spend far less on a bulkier laptop with similar specs, but our guess is that those willing to pony up for Sony's mastery of style and substance will find the Z to be well worth it.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.02.2010
Bewertung: Preis: 70% Leistung: 80% Mobilität: 80%

 

Sony Vaio VPCZ116GX/S

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPCZ116GX/SNotebook: Sony Vaio VPCZ116GX/S
Prozessor: Intel Core i5 520M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 330M
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1600x900 Pixel
Gewicht: 1.8kg
Preis: 1800 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

80% Sony Vaio VPCZ116GX/S
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Though most laptop shoppers may be laser-focused on value, snapping up $300 Netbooks and $600 ULV systems, there's always a little room at the top of the heap for a high-priced, full-featured showpeice. In the 13-inch category, HP has the Envy 13, Dell has the Adamo XPS, and Sony has the Vaio Z series. Sony's top-of-the-line 13-inch Vaio VPCZ116GX/S has a speedy Core i5 CPU, discrete graphics, a huge 256GB SSD, and a sky-high price to match.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.02.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 90% Ausstattung: 80% Mobilität: 60%
80% Sony VAIO VPC-Z116GXS
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Before it lost serious ground to netbooks and CULV laptops the Sony Z-Series laptop reigned as the most elegant, the most powerful, and naturally, the most expensive ultraportable in the market. Well, not much has changed. With a Core i5 processor, SSDs, and switchable graphics, the Sony VAIO VPC-Z116GXS is hands-down the lightest and most powerful ultraportable money can buy.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.02.2010
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Sony Vaio VPC-Z115GG/BI

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-Z115GG/BINotebook: Sony Vaio VPC-Z115GG/BI
Prozessor: Intel Core i5 520M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 330M
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1600x900 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 1600 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 90% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

90% Sony VAIO Z: Same Look, Brand New Internals
Quelle: Hardware Zone Englisch EN→DE
If you like what you've seen so far, we guess you're probably seriously considering getting one. If so, we hope you have a deep wallet, and take a breath, because well, it's a Sony. In fact, moderately priced doesn't even come close when we're talking about this particular configuration we've reviewed. How does S$4499 sound? If that's way too much, fret not as there are other configurations such as the VAIO Z VPCZ115GG/BI which goes for just S$2799.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.03.2010
Bewertung: Gesamt: 90%

 

Sony Vaio VPC-Z11X9E/B

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-Z11X9E/BNotebook: Sony Vaio VPC-Z11X9E/B
Prozessor: Intel Core i5 520M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 330M 1024 MB
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1600x900 Pixel
Gewicht: 1.388kg
Preis: 2000 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 40% - Nicht Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

89% Test Sony Vaio VPCZ11X9E/B Notebook | Notebookcheck
Powerzwerg. Schneller Core i5, Spiele-fähige Grafikkarte, DVD Laufwerk, helles, hochauflösendes und mattes Display in einem 1,5 kg Hybrid-Karbon Gehäuse. Klingt gut? Ist es auch, jedoch muss man einen unter Last lauten Lüfter und eine untertaktete GeForce GT 330M in Kauf nehmen.
Darf's ein bisschen weniger sein?
Quelle: c't - 14/10 Deutsch
Schon innerhalb der Subnotebook-Klasse -also unter den kleinen und leichten Mobilrechnern mit 10-13-Zoll-Display - gibt es riesige Leistungs- und Preisunterschiede. Für wen reicht was, und wie gut sind aktuelle Geräte? Sony Vaio VPC-Z11 (13,1 Zoll): farbstarkes Full-HD-Display, vier SSDs, flotter Grafikchip, leicht, sehr teuer
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.06.2010
Bewertung: Leistung: 85% Bildschirm: 90% Mobilität: 80% Emissionen: 40%
40% Sony VAIO Z11X9E/B - stylový a výkonný trpaslík
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.02.2010
Bewertung: Gesamt: 40% Leistung: 80% Mobilität: 90% Gehäuse: 80% Emissionen: 30%

 

Sony Vaio VPCZ11Z9E/B

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPCZ11Z9E/BNotebook: Sony Vaio VPCZ11Z9E/B
Prozessor: Intel Core i7 620M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 330M
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1920x1080 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 2500 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 82.25% - Gut
Durchschnitt von 8 Bewertungen (aus 9 Tests)

 

76% Sony Vaio VPC-Z11Z9E/B (Notebook)
Quelle: Chip.de Deutsch
Die im Raum stehende Frage „Warum kreiert Sony ein Notebook wie das Vaio VPC-Z11Z9E/B?“ kann mit einem einfachen „Weil sie es können!“, beantwortet werden. Sicher, eine derart geballte Technikladung macht für die meisten Anwender keinen Sinn und kostet zudem extrem viel Geld. Doch dafür zeigt Sony einmal mehr das technisch Mögliche und hebt die Latte für die Konkurrenz ein gutes Stück höher.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 31.03.2010
Bewertung: Gesamt: 76% Preis: 33% Leistung: 100% Ausstattung: 100% Bildschirm: 96% Mobilität: 49% Ergonomie: 64%
Sony VPCZ11 C5E
Quelle: Notebookforum.at Deutsch
Ich habe mir lange überlegt, ob ich nochmal soviel Geld in ein Notebook stecke. Ähnlich schnelle Geräte gibt’s deutlich günstiger und ähnlich kleine auch. Nur die Mischung, aus brachialer Power in kleinem Gehäuse gibt’s nicht so oft. Das war dann auch mit der Grund, warum ich mir dieses nette kleine Gerät gekauft habe. Ich wollte auch einen Dockingport haben, da ich keine Lust habe ständig alle Kabel an und ab zu stöpseln.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.03.2010
Bewertung: Bildschirm: 90% Mobilität: 80% Gehäuse: 90%
88% Leicht & ausdauernd: Subnotebooks im Test
Quelle: PC Praxis - 10/10 Deutsch
Wer sein Notebook mobil einsetzt, hat kaum Lust, einen 17-Zöller mit sich herumzuschleppen, der zudem nach knapp 30 Minuten wieder an die Steckdose muss. Aber es gibt ja auch Subnotebooks, die ein geringes Gewicht mit einer langen Akkulaufzeit verbinden sollen. Wir sagen Ihnen, ob die Zwerge wirklich etwas für unterwegs taugen. Edles Subnotebook, aber leider sehr teuer. Zudem ist die Auflösung zu hoch für das Display.
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2010
Bewertung: Gesamt: 88% Preis: 66%
80% Sony VAIO VPCZ11Z9E/B review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
With the release of the Intel Core i7-powered VAIO VPCZ11Z9E/B, Sony has raised the bar even higher than before, offering an as-yet unmatched combination of cutting-edge performance and features ideal for the most demanding needs. While the price is certainly high, there's no doubt that this is the best ultraportable laptop you can currently buy.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.06.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
90% Sony VAIO Z Series (VPC-Z11Z9E/B) - 13.1in Laptop Review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
In many ways the Sony VAIO Z Series is one-of-a-kind. As fast as many desktops, but no heavier than many netbooks, it's a testament to what can be achieved thanks to modern hardware and engineering. It's a niche product, of that there's no doubt, but if you need the power and portability it offers then it comes highly recommended.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.05.2010
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 60% Leistung: 100% Ausstattung: 100% Mobilität: 80%
79% Sony Vaio Z series (VPCZ11Z9E/B) review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Sony's flagship Vaio Z-series VPCZ11Z9E/B is an ultra-portable powerhouse primed for any task -- even heavy gaming. Sony's Vaio Z-series VPCZ11Z9E/B sports top-notch components. But its battery life is on the short side and its price tag should come with a medical warning for those with heart conditions. If you can afford it, the VPCZ11Z9E/B will buy you blistering performance, a beautiful design and real portability
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.04.2010
Bewertung: Gesamt: 79%
90% Sony VAIO VPC-Z11Z9E/B review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
In the past, Sony's Z-Series has blown us away with its stunning combination of power, mobility and features. The latest model – the VAIO VPC-Z11Z9E/B – has now taken things a huge step further and is the most powerful and capable laptop we've seen to date.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.04.2010
Bewertung: Gesamt: 90%
60% Sony Vaio Z Series review
Quelle: Channel Web Englisch EN→DE
The Vaio Z series reviewed here (VPCZ11Z9E/B) has impressive performance but poor battery life, making it unsuitable for working while on the move. The high price tag also means that this model is unlikely to appeal to most buyers looking for a workhorse laptop, while enthusiasts will probably expect to see a Blu-ray drive at this price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.04.2010
Bewertung: Gesamt: 60%
95% Sony Vaio Z11Z9E/B
Quelle: PC World Italia Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.03.2010
Bewertung: Gesamt: 95%

 

Sony Vaio VPC-Z11X9E/B

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-Z11X9E/BNotebook: Sony Vaio VPC-Z11X9E/B
Prozessor: Intel Core i5 520M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 330M 1024 MB
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1600x900 Pixel
Gewicht: 1.388kg
Preis: 2000 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 93.67% - Sehr Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 5 Tests)

 

89% Test Sony Vaio VPCZ11X9E/B Subnotebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das Sony Vaio VPCZ11X9E hinterließ im Test einen hervorragenden Eindruck. Sony hat es geschafft ein Subnotebook mit 1,5 kg zu bauen welches DVD Laufwerk, schnellen Prozessor und einen schnellen Grafikchip im kompakten und kühlen Gehäuse vereint. Besonders die hochwertige Tastatur, das exzellente Display und die Gesamtleistung der Komponenten stechen aus dem Gesamtpaket hervor.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.04.2010
Bewertung: Gesamt: 89% Leistung: 93% Bildschirm: 91% Mobilität: 90% Gehäuse: 88% Ergonomie: 90% Emissionen: 82%
Sony VAIO Z Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
The Sony VAIO Z is one of the nicest 13-inch ultraportable notebooks currently on the market. Normally most systems in this category have some sort of flaw; slow CULV processor, limited screen resolution, limited storage options, or even a poor graphics card. None of this is the case with the VAIO Z, but it comes at a price. Right now the Z starts at $1,919 for a base configuration (128GB RAID0 SSD, i5 540M, 4GB RAM) and goes all the way up to $4,799 for a Signature Edition (512GB RAID0 SSD, i7 620M, 8GB RAM, 1080P panel). At close to $2,000 it is already double what you might expect to pay for a mobile gaming system. You get a lot of features for your money but it still comes down to what you want in your notebook. The VAIO Z has a slick design with a super thin screen, machined alloy keyboard tray with integrated Chiclet keyboard, and still has space to fit an optical drive. Build quality is a step above consumer notebooks and gets very close to business models. Sony doesn't hold anything back, so in a sense you do get perks with the pricetag. Overall the VAIO Z isn't for everyone, but it does fill a market; business executives who need to project an image to clients, college students with a large budget, and anyone else who wants a no-compromises notebook.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.07.2010
Bewertung: Preis: 70% Leistung: 100% Ausstattung: 100% Ergonomie: 100%
100% Sony Vaio VPC Z11
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
This is how Sony sums up the qualities of its new high end ultra, the Vaio VPCZ11! With the Z11, nothing is left to chance. In spite of its size and weight (just 1.43 Kg), the Sony Vaio VPC Z11 has some big guns it can wheel out! Its high-end configuration offers top flight performance without reducing battery life too much. If you're looking for an uncompromising ultra, this is your ideal machine... as long as you don't mind shelling out!
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.06.2010
Bewertung: Gesamt: 100%
Sony's VAIO Z11 is the perfect mix of high performance, light weight and portability
Quelle: PC Authority Englisch EN→DE
Improving on excellence is never a simple task, and it's even tougher with a laptop as good as Sony's Z Series: indeed, the VAIO Z51 already sits on our A-List as the ultraportable of choice.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.05.2010
Bewertung: Preis: 67% Leistung: 100% Ausstattung: 100%
92% Sony VAIO VPCZ11X9E, potente y con acabados de lujo
Quelle: PC Actual Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.07.2011
Bewertung: Gesamt: 92% Preis: 75%

 

Sony Vaio VPCZ117

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPCZ117Notebook: Sony Vaio VPCZ117
Prozessor: Intel Core i7 620M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 330M
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1920x1080 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 3000 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 81.5% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

83% Sony VAIO Z12 review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
Extravagantly expensive, but Sony’s VAIO Z12 is a premium cut above your average ultraportable
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.07.2010
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 67% Leistung: 100% Ausstattung: 83%
Sony VAIO Z117 Notebook Review
Quelle: TBreak Englisch EN→DE
Though expensive, you get an insanely fast yet incredibly portable notebook.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.05.2010
Bewertung: Preis: 60% Leistung: 100% Ausstattung: 80%
80% Sony Vaio-Z 117 ultra-portable laptop
Quelle: Tech2.in.com Englisch EN→DE
The combination of powerful hardware, light-weight design, excellent performance and super-cool looks, is something that one cannot expect from ultra-portable laptops. But, the Sony Vaio Z is here to break that notion. It is not only stylish, something that typical of Sony Vaio laptops, but is also as powerful as a desktop PC. This laptop is special in all aspects. As a matter of fact its core hardware will blow you away.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.04.2010
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Sony Vaio VPCZ116GG/B

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPCZ116GG/BNotebook: Sony Vaio VPCZ116GG/B
Prozessor: Intel Core i5 430M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 330M
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1600x900 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 1800 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 92% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

92% Sony VAIO Z
Quelle: PC World India Englisch EN→DE
It is the ultraportable laptop of our dreams, something that's thin and light without any performance caps. The new 13-inch Sony VAIO Z (VPCZ116GG/B) laptop combines ultraportability and power like no other laptop.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.04.2010
Bewertung: Gesamt: 92% Leistung: 95% Ausstattung: 90% Mobilität: 60% Gehäuse: 80%

 

Sony Vaio VPCZ11X9R/B

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPCZ11X9R/BNotebook: Sony Vaio VPCZ11X9R/B
Prozessor: Intel Core i5 520M
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1600x900 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 1700 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 79% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Sony - Vaio Z review
Quelle: IT Reviews Englisch EN→DE
The Sony Vaio Z is a great looking little laptop with lots of alluring features. In the end the battery life lets it down, and the price feels astronomical. But that doesn't stop us wanting one.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.06.2010
Bewertung: Preis: 50% Ausstattung: 80% Mobilität: 40%
79% Обзор субноутбука Sony Vaio Z11X9R/B
Quelle: Retera RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.05.2010
Bewertung: Gesamt: 79% Leistung: 78% Bildschirm: 69% Mobilität: 42% Emissionen: 48%

 

Sony Vaio VPCZ12

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPCZ12Notebook: Sony Vaio VPCZ12
Prozessor: Intel Core i5 520M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 330M 1024 MB
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1600x900 Pixel
Gewicht: 1.406kg
Preis: 1899 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 90% - Sehr Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

88% Test Sony Vaio VPC-Z12 Subnotebook | Notebookcheck
Elitär. Leicht, krasse Anwendungsleistung, dedizierte Grafik und dennoch eine gute Laufzeit? Steigt der schlanke 13.1-Zoller mit Docking-Port, matter 1600x900-Anzeige, DVD-Laufwerk und HSPA-Modul zum perfekten Business-Allrounder auf?
90% Test Sony Vaio VPC-Z12 Subnotebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
 Gleich vorweg die erfreuliche Nachricht. Das Testgerät VPC-Z12M9E/B und sein noch am Markt befindlicher Vorgänger VPCZ11X9E/B nehmen sich optisch und technisch nicht die Butter vom Brot. Die Leistungsdaten gleichen sich sehr stark, jedoch können wir einen Vorteil der Toshiba RAID 0 SSD-Combo (Z12M9E/B) messen. Die Weiterbenennung des Subnotebooks erscheint uns als Produktpolitik, rein logisch gibt es keine Notwendigkeit.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.08.2010
Bewertung: Gesamt: 90% Leistung: 92% Bildschirm: 93% Mobilität: 89% Gehäuse: 88% Ergonomie: 90% Emissionen: 88%
90% Sony Vaio VPC-Z12
Quelle: Notebookforum.at Deutsch
Wären die SSDs nicht proprietär, mehr Anschlüsse vorhanden und der Lüfter etwas dezenter, hätte ich mit dem Z12 wohl mein Traumnotebook gefunden. So ist es aber immerhin nahe dran. Unterm Strich bin ich mit dem Kauf bisher sehr zufrieden auch wenn der Preis mich als Student natürlich schon schmerzt. Falls noch Fragen offen sind, werde ich mich bemühen diese zu beantworten.
User-Test, online verfügbar, Lang, Datum: 01.08.2010
Bewertung: Gesamt: 90%
90% Ноутбук Sony VAIO Z
Quelle: Zoom RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.08.2010
Bewertung: Gesamt: 90%

 

Sony Vaio VPCZ12M9E/B

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPCZ12M9E/BNotebook: Sony Vaio VPCZ12M9E/B
Prozessor: Intel Core i5 520M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 330M
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1600x900 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 2000 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 85% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

80% Sony Vaio Z12M9E/B
Quelle: ZDNet Deutsch
Das Sony Vaio Z12M9E/B überzeugt mit schickem Design, niedrigem Gewicht, gutem Display und komfortabler Tastatur. Leistungsmäßig spielt das Gerät für einen 13-Zöller in einer eigenen Liga: Dafür sind vor allem die beiden 64-GByte-SSDs im RAID-0-Verbund verantwortlich. Leider hat Sony nicht die automatische Grafikumschaltung Optimus integriert.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.10.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 90% Ausstattung: 80% Mobilität: 70% Ergonomie: 80%
90% Sony Vaio VPCZ12M9E/B
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Nach dem LG P310 und dem Acer Aspire 3820TG aus der TimelineX-Serie haben wir das dritte Gamingtaugliche Notebook mit einem 13-Zoll Display im Test. Mit dem Intel Core i5-520M und der Nvidia Geforce GT 330M verspricht das Sony Vaio VPC-Z12 ein flotter Allrounder mit hervorragender Mobilität zu sein.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.08.2010
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 70% Leistung: 80% Ausstattung: 50% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 70% Ergonomie: 50%

 

Sony Vaio VPCZ125GX

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPCZ125GXNotebook: Sony Vaio VPCZ125GX
Prozessor: Intel Core i5 520M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 330M
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1600x900 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 1700 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 97% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Sony Vaio Z-Series VPCZ125GX/B
Quelle: Wired Magazine Englisch EN→DE
Performance is blazing, nearly at the top of the charts and surprising for a machine this diminutive: The 13.1-inch notebook weighs a paltry 3.1 pounds, yet it packs a high-end 2.4-GHz Core i5 CPU, 6 GB (yes, six) of RAM, optical drive, and switchable graphics, courtesy of an Nvidia GeForce GT 330M. All of this gives the Vaio Z-Series not just power enough to tear up a spreadsheet, but plenty of juice for gaming, too. Seriously, this unit can outperform all but the most dedicated gaming notebooks during frag-time.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 27.09.2010
Bewertung: Preis: 40% Ausstattung: 80% Bildschirm: 30% Mobilität: 80%
97% Sony VAIO VPCZ125GX 13.1-inch Notebook
Quelle: Tweaktown Englisch EN→DE
I can sum up my thoughts about the Sony VAIO VPCZ125GX in one explicative - WOW! This machine really impressed me. It has the sort of power I would never have expected in an ultraportable and at the same time offers better battery life than anything I have ever tested. What you are getting in the Sony VAIO VPCZ125GX is an ultraportable notebook with the power of many gaming notebooks and with battery life that can't be beat by some machines packing in two batteries. This is far from a cheap notebook; I will certainly give you that. You could buy four of the ASUS Eee 1201N netbooks I reviewed recently for the price of this one Sony VAIO VPCZ125GX. It would also take several of those netbooks to give you the battery life and performance the VAIO manages. Impressed is an understatement with the Sony VAIO VPCZ125GX. If you can pony up the loot this notebook is perfect for any one, pro or consumer, that wants loads of performance and phenomenal battery life. If the VAIO is in your budget, you just can't go wrong.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.09.2010
Bewertung: Gesamt: 97% Preis: 95% Leistung: 99% Ausstattung: 99% Gehäuse: 98%

 

Sony VAIO VPCZ128GX

Ausstattung / Datenblatt

Sony VAIO VPCZ128GXNotebook: Sony VAIO VPCZ128GX
Prozessor: Intel Core i5 520M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 330M
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1600x900 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 3000 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

80% Sony VAIO VPCZ128GX
Quelle: CNet Englisch EN→DE
In a laptop universe filled with $300 Netbooks and $600 dual-core midsize systems, an actual high-end product is rare indeed. Apple's MacBook Pro and HP's Envy laptops are considered high-end, but generally run between $1,000 and $1,500. Sony's super-high-end Vaio Z is an enviable status symbol, but probably out of your price range, especially with its optional 512GB SSD.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.09.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Mobilität: 70%

 

Sony VAIO VPCZ12V9E/X

Ausstattung / Datenblatt

Sony VAIO VPCZ12V9E/XNotebook: Sony VAIO VPCZ12V9E/X
Prozessor: Intel Core i7 620M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 330M
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1600x900 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 90% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

90% Sony VAIO VPC-Z12V9E/X review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
With its combination of style, power and chic design quality, the VAIO VPCZ12V9E/X is a stunning ultraportable. With Intel's Core i7 technology providing the best performance we've seen to date, if you can afford it this is easily one of the best laptops you can currently buy.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 19.09.2010
Bewertung: Gesamt: 90%

 

Sony Vaio VPCZ133GM

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPCZ133GMNotebook: Sony Vaio VPCZ133GM
Prozessor: Intel Core i5 460M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 330M
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1600x900 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 1800 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 90% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

90% Sony VAIO Z (VPCZ133GM)
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The VAIO Z hasn't changed that much since the last time we reviewed it, and we still love it. In fact, this notebook remains our favorite ultraportable. It's still the fastest 13-inch notebook out there, and it's 1.5 pounds lighter than the 13-inch Apple MacBook Pro (0.5 pounds lighter when you get the Z's large capacity battery). At $1,969, the VAIO Z costs considerably more than the $1,199 Mac, but it has twice the speed and a high-res screen. If you're on a budget, the impressively light and powerful Toshiba Portege R700 is also a good buy, which packs a Core i5 processor into a 3.2-pound notebook for just $1,299. Still, the Vaio Z's twin SSDs, Nvidia graphics, sharper 1600 x 900 display, and a more comfortable backlit keyboard make it well worth the splurge. While we wish it had Nvidia Optimus technology for automatic graphics switching, the VAIO Z remains one of the best notebooks of the year.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.09.2010
Bewertung: Gesamt: 90%

 

Sony VAIO VPC-Z12C7E/B

Ausstattung / Datenblatt

Sony VAIO VPC-Z12C7E/BNotebook: Sony VAIO VPC-Z12C7E/B
Prozessor: Intel Core i7 620M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 330M
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1920x1080 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 2500 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

 

SONY VAIO VPC-Z12C7E/B Testbericht
Quelle: Notebookforum.at Deutsch
Das Notebook gehört sicher nicht zu den billigsten und ist nicht das Gerät für Jedermann. Jedoch denke ich, dass sich jemand der ein Gerät in diesem Preissegment kaufen möchte genügend informiert und auch weis was er möchte. Das Notebook ist für Studenten (wenn man es sich leisten kann und will), und Vielreisende/Geschäftsleute welche Unterwegs einiges an Power benötigen und viel Wert auf Design legen bestimmt die richtige Wahl.
User-Test, online verfügbar, Lang, Datum: 25.10.2010
Bewertung: Leistung: 90% Bildschirm: 90% Mobilität: 80%

 

Sony Vaio VPC-Z13Z9E/X

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-Z13Z9E/XNotebook: Sony Vaio VPC-Z13Z9E/X
Prozessor: Intel Core i7 640M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 330M 1024 MB
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1920x1080 Pixel
Gewicht: 1.449kg
Preis: 3500 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

Sony Vaio VPC-Z13Z9E/X: Subnotebook Deluxe
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
Das Vaio VPC-Z13Z9E/X bringt alles auf, was heute in einem Subnotebook arbeiten kann. Neben dem schnellen Core i7-640M (2 x 2,8 GHz) macht sich vor allem die 256 GB Samsung SSD (4 x 64 GB im Raid 0) für die Geschwindigkeit beim Arbeiten bezahlt. Die mit einem schwachen 450-MHz-Takt laufenden Geforce GT 330M ist durch eine recht schwache Leistung nicht jedes Spielers Freund.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.03.2011
Verwandlungskünstler
Quelle: c't - 2/11 Deutsch
Fast-Alleskönner: Sonys Vaio Z ist dank schneller Hardware, langer Laufzeit und guter Tastatur das vielseitigste Subnotebook. Das Display spiegelt allerdings, und die Docking-Station bietet nur wenige Anschlüsse.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.01.2011
Bewertung: Leistung: 80% Ausstattung: 80% Bildschirm: 90% Mobilität: 90% Ergonomie: 70% Emissionen: 90%
80% Sony Vaio Z13Z9E
Quelle: Erenumerique Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.11.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
Sony VAIO Z13Z9E/X - exklusivní a výkonný
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 26.10.2010
Bewertung: Leistung: 80% Ausstattung: 80% Bildschirm: 80% Emissionen: 40%

 

Sony Vaio VPCZ13M9E/B

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPCZ13M9E/BNotebook: Sony Vaio VPCZ13M9E/B
Prozessor: Intel Core i5 460M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 330M
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1600x900 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Preis: 1900 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)
 Vaio VPCZ13M9E/B (Modell)

Bewertung: 81.5% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

80% Sony VAIO Z Series VPCZ13M9E review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
If you're a regular traveller who needs a highly portable laptop that has enough power to run all of your applications, the VAIO VPCZ13M9E is a great option. Providing you can afford it, that is.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.04.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
83% Sony VAIO Z13 review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
One of the finest pieces of laptop engineering on the market, but the price range beggars belief.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 19.10.2010
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 67% Leistung: 83% Ausstattung: 100%

 

Sony VAIO VPC-Z1390X

Ausstattung / Datenblatt

Sony VAIO VPC-Z1390XNotebook: Sony VAIO VPC-Z1390X
Prozessor: Intel Core i5 460M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 330M
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1600x900 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 3000 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

80% Sony VAIO VPC-Z1390X
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Those who live in the lap of luxury recognize that they have to pay a premium for true exclusivity, craftsmanship, and quality. As an ultraportable laptop, the Sony VAIO VPC-Z1390X ($3,800 direct) embodies all of these things. It's the lightest 13-inch ultraportable with an optical drive, yet packs enough CPU and graphics horsepower to rival laptops three times its size. The twin 256GB solid-state drives (SSDs), a backlit keyboard, and a high resolution screen aren't offered anywhere else in such a small package, which is why we consider it one of our best laptops. Of course, no other ultraportable costs this much, either.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.11.2010
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Sony Vaio VPC-Z137GX

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-Z137GXNotebook: Sony Vaio VPC-Z137GX
Prozessor: Intel Core i5 460M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 330M
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1600x900 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Preis: 1800 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 85% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

80% Sony Vaio VPC-Z137GX (Sony Vaio VPC-Z) model new
Quelle: Techreview Source Englisch EN→DE
Performance with the Sony VAIO VPCZ137GX/S is outstanding and hopefully so as again, the cost is rather steep. Mundane computer tasks performed with speedy quickness, but even more intensive tasks, like video encoding, worked quicker than most other models, so you're definitely getting your money's worth. Playing today's 3D games even worked nicely too, which is a rarity on the majority of laptops, especially ultraportables.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 21.12.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
90% Sony VAIO Z-Series VPCZ137GX
Quelle: PC World Englisch EN→DE
It doesn't get any better--or more expensive--than this slightly-larger-than-average ultraportable laptop.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 15.12.2010
Bewertung: Gesamt: 90%

 

Sony Vaio VPC-Z13Z9E

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-Z13Z9ENotebook: Sony Vaio VPC-Z13Z9E
Prozessor: Intel Core i7 640M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 330M 1024 MB
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1920x1080 Pixel
Gewicht: 1.447kg
Preis: 2300 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 88% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

88% Test Sony Vaio VPC-Z13Z9E (i7, FHD, Quad-SSD) Subnotebook | Notebookcheck
Flash-Riese trifft Farb-Gigant. Das Z13 hat vier SSD-Speicher an Bord, zusammen mit 256 GB Kapazität. Im Raid 0 sorgen sie für Durchsätze, bei denen rotierende Festplatten kapitulieren. Der stolze Farbraum des verbauten Displays treibt uns danach beinahe Tränen in die Augen.
Sony Vaio VPC Z13
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Das Sony Vaio VPC Z13 kann schnell beschrieben werden: extrem. Vier SSDs sind extrem. Das Display ist extrem. Leider ist aber auch der Preis extrem. Dennoch haben wir uns in Windeseile in Sonys flache Turbo-Flunder verliebt, die viele Attribute mit Rennwägen gemein hat. Die einen werden das Vaio VPC Z13 als Machbarkeitsstudie bezeichnen, die anderen als High-End-Lustobjekt.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 16.03.2011
88% Test Sony Vaio VPC-Z13Z9E (i7, FHD, Quad-SSD) Subnotebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Seinem Vaio VPC-Z13Z9E/X versucht Sony alles auf den Weg zu geben, was für ein starkes Notebook-Erlebnis sorgt. Mit dem schnellen Core i7-640M (2 x 2.8 GHz, Turbo Boost, Hyper Threading) und der Geforce GT 330M (gedrosselt) steckt leistungsstarke Standard-Hardware im leichten Gehäuse. Es ist aber vor allen anderen der Raid 0 Verbund aus vier 64 GB Samsung SSDs, die aus dem 13.1-Zoller einen Sprinter machen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.01.2011
Bewertung: Gesamt: 88% Leistung: 83% Bildschirm: 93% Mobilität: 87% Gehäuse: 86% Ergonomie: 88% Emissionen: 85%

 

Sony Vaio VPC-Z13B7E

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-Z13B7ENotebook: Sony Vaio VPC-Z13B7E
Prozessor: Intel Core i5 460M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 330M 1024 MB
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:09, 1600x900 Pixel
Gewicht: 1.379kg
Preis: 1499 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 87% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

87% Test Sony Vaio VPC-Z13B7E Subnotebook | Notebookcheck
Vaio-Z@Low-Budget. Bei 1.400 Euro von Niedrig-Preis zu sprechen klingt ketzerisch. Für ein Vaio der Z-Serie ist das jedoch ein günstiger Preis. Wie groß die Unterschiede zur 3.300 Euro Deluxe-Version sind, zeigt unser Test.
87% Test Sony Vaio VPC-Z13B7E Subnotebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Gesucht und Gefunden. Wer ein Subnotebook mit erstklassigem und hoch auflösendem Display haben möchte, der muss keine 3.300 Euro für ein Vaio Z13Z9E/X (Quad-SSD, FullHD, i7) ausgeben. Wir haben den „günstigsten“ Z13 auf dem Markt getestet und können dem VPC-Z13B7E für 1.399 Euro ebenfalls ein hervorragendes Display bescheinigen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.02.2011
Bewertung: Gesamt: 87% Leistung: 81% Bildschirm: 93% Mobilität: 89% Gehäuse: 88% Ergonomie: 87% Emissionen: 81%

 

Sony Vaio VPC-Z21TGX/X

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-Z21TGX/XNotebook: Sony Vaio VPC-Z21TGX/X
Prozessor: Intel Core i7 2620M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6650M
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1920x1080 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Preis: 2800 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)
 Vaio VPC-Z21TGX/X (Modell)

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

80% Sony VAIO Z review (2011)
Quelle: Engadget Englisch EN→DE
There's no question that this year's Z, like all three that came before it, is a striking, formidable sliver of machinery. Equally indisputable: $2,749 is a lot to spend on a laptop, particularly at a time when other ultraportables such as the Samsung Series 9 and MacBook Air are getting skinnier and more capable.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.07.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Sony Vaio Z
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Sony has a reputation for building excellent high-end laptops (and even the company's less expensive models usually have a snazzy feel), but the Vaio Z is truly the top of the Vaio line, starting at $2,000 for a thin 13-inch with decent specs and a sharp design. Sony's high-end Z series laptop lives up to its luxury reputation, with a slim, lightweight body, plenty of processing power, and a highly specialized GPU dock.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.07.2011
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Mobilität: 80%
Sony VAIO Z
Quelle: Gadgetmix Englisch EN→DE
The body is made of aluminum and carbon fiber and comes in three colours. This light weight material brought the overall weight of this powerhouse to 2.5 pounds. To place it in perspective, recently released Samsung Series 9 in the competitive category of high end 13 inch notebooks, weighs 2.8 pounds. Sheet battery of Sony VAIO Z takes you over 7 hours of hard core work on a single charge.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.07.2011
[프리뷰] 프리미엄 휴대 노트북 PC의 진수 - 소니 바이오 신형 Z 시리즈
Quelle: Notegear KO→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 07.07.2011

 

Sony Vaio VPC-Z21M9E

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-Z21M9ENotebook: Sony Vaio VPC-Z21M9E
Prozessor: Intel Core i5 2410M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1600x900 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Preis: 2300 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)
 Vaio VPC-Z21M9E (Modell)

Bewertung: 77.33% - Gut
Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 9 Tests)

 

77% Leichtes Notebook für unterwegs und daheim
Quelle: Chip.de - 5/12 Deutsch
Das Sony VAIO VPC-Z21M9E/B ist eine gute Wahl für Anwender, die ihren Mobilrechner auch zu Hause als Arbeitsgerät nutzen: Leicht und laufstark für unterwegs, externe Box Extra-Grafikleistung und zusätzliche Ausstattungsmerkmale.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 01.04.2012
Bewertung: Gesamt: 77% Leistung: 84% Ausstattung: 83% Bildschirm: 98% Mobilität: 65% Ergonomie: 74%
77% Test: Sony Vaio VPC-Z21M9E/B (Notebook)
Quelle: Chip.de Deutsch
Wären da nicht der vollwertige Core-i5-Prozessor und der sehr hohe Preis, das Sony Vaio VPC-Z21M9E/B würde problemlos als erstklassiges Ultrabook durchgehen: Extrem dünn, leicht, ausdauernd, mit Spitzen-Display, hochwertiger Verarbeitung und einer tollen und ungewöhnlichen Ausstattung.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.02.2012
Bewertung: Gesamt: 77% Preis: 45% Leistung: 84% Ausstattung: 83% Bildschirm: 98% Mobilität: 65% Ergonomie: 74%
Lichtgestalt
Quelle: c't - 20/11 Deutsch
Das Vaio Z21 ist am Schreibtisch ein leistungsstarker Rechner, der so manchen Desktop-Rechner ersetzen kann; unterwegs mutiert das Gerät zum kompakten Leichtgewicht mit langer Laufzeit, weil Grafikchip und optisches Laufwerk zuhause bleiben.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 01.10.2011
Sony Vaio VPC-Z21M9E/B
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Sony liefert mit dem Vaio VPC-Z21M9E/B einen sehr mobilen 13 Zoller ab. Dank sehr leichtem und schlankem Chassis sowie guten Akkulaufzeiten von 587 Minuten (9:47 h) im Leerlauf und 218 Minuten (3:38 h) unter Last, ist das Sony Vaio VPC-Z21M9E/B ein idealer Begleiter. Für die gewisse Leistung ist ebenfalls gesorgt.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.09.2011
Bewertung: Leistung: 60% Ausstattung: 50% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Gehäuse: 70% Ergonomie: 50%
80% Sony Vaio Z Review
Quelle: Digital Trends Englisch EN→DE
Judged by its technical achievements, the Sony Vaio Z is easily a 10/10 laptop. Sony has managed to pack a number of high-quality components into a very small space, achieving things that most ultrabooks shown at CES could only hope for. Better still, the Z isn’t particularly hot or noisy, nor is the battery life disappointing.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.02.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Sony VAIO Z (2011) review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
Sony's carbon-fibre VAIO Z is the lightest, most powerful and most versatile ultraportable available. With highlights like an optional Full HD screen and up to a 512GB SSD, and with its optional dock offering dedicated graphics and Blu-ray playback, its rivals don't even come close – especially since battery life is also good. As a package, it has no competitors, though for many users the Z won't justify its extra cost over either its S-series cousin or other rivals like the MacBook Air. However, while it's not without its faults, if you can afford it this is a stunning machine.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 30.08.2011
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 60% Leistung: 90% Ausstattung: 100% Mobilität: 80% Ergonomie: 90%
67% Sony Vaio Z (2011) VPCZ21M9E review
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
It is possible to get a Vaio Z for £1,195 ex VAT by removing features such as the Power Media Dock, the 3G modem and opting for Windows 7 Home Premium instead of Professional. Even so, design issues such as the keyboard, concerns about sturdiness and the heat means it’s still a plaything for status-conscious C-level executives rather than an ultraportable workhorse for wide or even limited deployment. There's nothing quite like it at the moment, but more practical alternatives include the Apple MacBook Air, the Toshiba Portégé R830 or Sony’s own Vaio SB1V9E.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.07.2011
Bewertung: Gesamt: 67%
83% Sony VAIO Z Series (2011) review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
Gram for gram, however, there’s simply nothing that can match the all-round performance of the Sony VAIO Z series. Yes, the ergonomics have suffered a little, and yes it’s brutally expensive, but as a notebook that takes the concept of a full-sized, high-powered ultraportable and pushes to its outer extremities, it’s untouchable; a laptop everyone should aspire to own.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.07.2011
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 50% Leistung: 83% Ausstattung: 83% Ergonomie: 83%
SONY VAIO Z の実機レビュー
Quelle: The Hikaku JA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.08.2011

 

Sony Vaio VPC-Z21Z9R

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-Z21Z9RNotebook: Sony Vaio VPC-Z21Z9R
Prozessor: Intel Core i7 2620M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1600x900 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Preis: 2100 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

 

100 000 рублей за килограмм: ноутбук Sony VAIO Z21
Quelle: 3DNews.ru RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.07.2011
Обзор топового ноутбука Sony VAIO Z: шесток коротковат
Quelle: Zoom RU→DE
kompakt, gute Akkulaufzeit und Leistung
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.09.2011
Sony Vaio Z 2011: новый виток эволюции. Первый взгляд
Quelle: 3DNews.ru RU→DE
Display, hohe Leistung, gute Ausstattung, hochwertige Materialien, hoher, aber angemessener Preis
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.07.2011

 

Sony Vaio VPC-Z21V9R/B

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-Z21V9R/BNotebook: Sony Vaio VPC-Z21V9R/B
Prozessor: Intel Core i7 2620M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1600x900 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Preis: 2800 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

70% Sony VAIO Z (2011) Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
It goes without saying that $2,749 is a lot to pay for a laptop. And for this configuration you're looking at $2,899 if you opt for the sheet battery, which we highly recommend. For that kind of money, you could get a Samsung Series 9 with a Core i7 processor and still have enough left over to buy an iPad and a 4G smartphone. So you'll have to think long and hard about how much you want the Power Media Dock, a unique innovation that does indeed add plenty of power and support for multiple monitors. There's a lot we like about the notebook itself, too, including its bright display, fast Core i7 performance, and very light weight (even with the battery slice). However, the VAIO Z's keyboard and touchpad aren't as comfortable to use as the competition, and the fan noise can be distracting. Pound for pound, the VAIO Z is the fastest and most versatile ultraportable yet, but you'll have to make some trade-offs--and make serious money--to get one.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.07.2011
Bewertung: Gesamt: 70%
Обзор Sony VAIO Z21: Россию ждет невероятная новинка
Quelle: Hi-Tech Mail RU→DE
leicht und dünn, Leistung relativ gut, leise, überhitzt nicht
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.07.2011

 

Sony Vaio VPC-Z214GX/B

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-Z214GX/BNotebook: Sony Vaio VPC-Z214GX/B
Prozessor: Intel Core i7 2620M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6650M
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1600x900 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Preis: 2500 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 63.33% - Befriedigend
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

60% Sony VAIO VPC-Z214GX/B 13.1-inch Laptop PC
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Sony's VAIO VPC-Z214GX/B is certainly a high performance ultrathin laptop thanks to its Core i7 processor and solid state drives. It also offers some exceptional capabilities thanks to its included Power Dock and sheet battery. The problem is that at this price point, it is just too expensive to make much sense.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.03.2012
Bewertung: Gesamt: 60%
70% Rare Book
Quelle: Wired Magazine Englisch EN→DE
It really is the Sony Way. Take a product that’s been around for a while, soup it up, throw in every possible feature imaginable, and make it smaller and lighter than everyone else’s machine.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 09.11.2011
Bewertung: Gesamt: 70%
60% Sony VAIO VPC-Z214GX
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The Sony VAIO VPC-Z214GX is one of the thinnest ultraportables ever made, with amazing battery life using the two batteries. The compromises that other ultraportables made to get their sleek profiles, Sony ingeniously stuffed in an external box powered by Intel's Light Peak technology. While including cutting-edge features and powerful components into a sleek chassis, Sony still managed to overlook some fundamentals of good laptop design. The high heat, fan noise, underwhelming keyboard, mouse click experience, and poor speakers are far too many drawbacks for this kind of money. You're better off with the Toshiba Portege R835-P50X.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.07.2011
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Sony Vaio VPC-Z21V9E/B

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-Z21V9E/BNotebook: Sony Vaio VPC-Z21V9E/B
Prozessor: Intel Core i7 2620M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1600x900 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Preis: 3000 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 87.5% - Gut
Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 8 Tests)

 

86% Sony Vaio VPC-Z21V9E im Test
Quelle: PC Welt Deutsch
Gegen das Sony Vaio Z21 spricht eigentlich nur sein horrend hoher Preis: Abgesehen davon verbindet das Sony-Notebook Schnelligkeit, Eleganz, Mobilität und üppige Ausstattung so gut wie derzeit kein anderes Notebook. Das Notebook ist optimal für unterwegs und wird mit der Docking-Station zum idealen PC-Ersatz.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.09.2011
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 88% Ausstattung: 79% Bildschirm: 78% Mobilität: 87% Ergonomie: 89% Emissionen: 76%
Sony Vaio VPC-Z21V9E/B
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Sony baut mit dem Vaio VPC-Z21V9E/B ein leistungsstarkes Multimedianotebook mit der Mobilität eines Subnotebooks. Dank Intel Core i7-2620M CPU und externer AMD Radeon HD 6650M-Grafik erreicht das Vaio eine sehr gute Performance. Mit weniger als 1,2 Kg und fast 10 Stunden Akkulaufzeit ist auch die Mobilität hervorragend.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.08.2011
Bewertung: Leistung: 80% Ausstattung: 50% Bildschirm: 70% Mobilität: 90% Gehäuse: 70% Ergonomie: 50%
100% Sony VPCZ21V9E
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
Although audio quality could clearly be better and the fan gets a bit noisy from time to time, the Sony Vaio VPCZ21V9E has a plenty of great features, including a stylish design, a well-thought-out docking station, a powerful processor, a decent screen (for a laptop), a fast RAID 0 SSD, 8 GB of RAM, a slim and lightweight build, a decent battery life ... need we go on?
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.02.2012
Bewertung: Gesamt: 100%
80% Who needs a desktop? Sony VAIO Z review
Quelle: APC Mag Englisch EN→DE
Lastly, there's the price. At just under $4,000, it's a huge investment for a computer product, considering you can get just as thin or thinner notebooks and Ultrabooks for around (and less than) half the price. They won't have the performance of the unit when it's docked, but when it's docked it doesn't matter what size or how heavy a notebook is.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 23.11.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Sony VAIO Z Series review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
With its incredible combination of power and portability, this is the best ultra-portable laptop of recent times. It may lack the glamour of some of its rivals, but the Sony VAIO VPC-Z21V9E is worth its high pricetag.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 26.07.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Sony Vaio VPCZ21V9E
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 23.09.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
99% Teszt: Sony Vaio VPC-Z21V9E- Csúcsragadozó
Quelle: Wikitech HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.05.2012
Bewertung: Gesamt: 99%
SONY VAIO VPC-Z21V9E/B - nejlehčí z nejlehčích
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positiv: dünn, leicht, komfortable Docking-Station, Leistung; negativ: lauter Lüfter, kleines Touchpad
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.09.2011

 

Sony Vaio VPC-Z21Q9E

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-Z21Q9ENotebook: Sony Vaio VPC-Z21Q9E
Prozessor: Intel Core i7 2620M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6650M 1024 MB
Bildschirm: 13.1 Zoll, , 1600x900 Pixel
Gewicht: 1.15kg
Preis: 2400 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 84.4% - Gut
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 7 Tests)

 

86% Test Sony Vaio VPC-Z21Q9E/B Subnotebook | Notebookcheck
Tücken in Perfektion. Es klingt beinahe wie ein Märchen, was Sony in Form der neuen Z-Modelle kreiert hat: Ein hauchdünner 13.1-Zoller mit nur 1.2 Kilogramm bietet Performance wie ein Großer und glänzt darüber hinaus noch mit einem 1A-Display, guter Akkulaufzeit und niedrigen Emissionen. Wie das geht? Per Power Dock und Intel Light Peak.
89% Sony Vaio Z im Test: Luxus-Exot mit Grafik-Dock
Quelle: Onlinekosten.de Deutsch
Das Vaio Z21 mit dem Media-Dock ist eindeutig kein Schnäppchen und auch aufgrund der ungewöhnlichen Kombination zweier Geräte eher eine Speziallösung für einen kleinen Käuferkreis, der nach passgenauer Hardware für daheim und unterwegs sucht. Wer nicht auf den Euro schauen muss, erhält ein hochwertiges, flexibles Gespann mit beleuchteter Tastatur und farbkräftigem Display als Sahnehäubchen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.02.2012
Bewertung: Gesamt: 89% Leistung: 93% Ausstattung: 100% Bildschirm: 87% Mobilität: 75% Gehäuse: 90% Ergonomie: 80%
80% Sony Vaio Z21: leichter 13-Zöller mit Lightpeak-Grafik
Quelle: ZDNet Deutsch
Das Sony Vaio Z21 ist ein faszinierendes Notebook: Es sieht schick aus, hat einen qualitativ hochwertigen, hochauflösenden Screen, ist äußerst portabel und mobilisiert eine Anwendungsleistung, die viele deutlich größere Geräte in den Schatten stellt. Das Media Dock steigert die 3D-Performance erheblich.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.10.2011
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Mobilität: 80% Ergonomie: 70%
86% Test Sony Vaio VPC-Z21Q9E/B Subnotebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Dabei hat alles so schön begonnen: Die technischen Eckdaten als auch die darüber hinausgehenden Features in den Pressetexten lesen sich wie die Wunschliste vom perfekten Notebook: Klein, leicht, erstklassige Materialien, ein hochwertiges Display, Leistung zum Abwinken, niedrige Emissionen und eine Akkulaufzeit, die vergessen lässt, dass man eigentlich auch noch Strom für den Betrieb der Flunder benötigt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.08.2011
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 89% Bildschirm: 88% Mobilität: 89% Gehäuse: 88% Ergonomie: 86% Emissionen: 77%
87% Sony VAIO VPC-Z21Q9E/B
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Kompakt und schlank. Das äußere sowie das innere Paket des Sony Vaio VPC-Z21 machen einen guten Eindruck auf Fotos und Datenblättern. In der Praxis zeigt sich ein leistungsstarker Prozessor und ein guter, multimedialer Betrieb in Verbindung mit dem Power Media Dock. Aus einem leichten 13,3-Zoll Notebook wird somit eine durchaus konkurrenzfähige Multimedia-Station.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.08.2011
Bewertung: Gesamt: 87% Leistung: 95% Bildschirm: 95% Mobilität: 90% Ergonomie: 80% Emissionen: 70%
Sony Vaio Z2 – Review
Quelle: Gadgetmix Englisch EN→DE
Sony has launched the new Vaio Z2 notebook, a 13.1-inch ultrabook with a breath-takingly sharp 1080p display and a second battery pack which can double mains-free runtime. The Sony Vaio Z2 is a mighty powerful take on the ultraportable format, and while it has very few if any weak points, its high price reflects it’s premium status.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.02.2012
Sony Vaio Z2: Everything is Peripheral
Quelle: AnandTech Englisch EN→DE
The Sony VAIO Z2 is a series of fantastic ideas undone by a few bad ones. On paper and with the price tag out of the equation, there are very few ultraportables on the market more compelling than what Sony hopes to offer the end consumer. A beautiful carbon fiber chassis, stellar quality 1080p screen, powerful Intel Core i7 dual-core processor, excellent battery life with or without the sheet battery.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.02.2012
80% Sony VAIO Z Series
Quelle: Techreview Source Englisch EN→DE
We were disappointed that Sony loads up this computer with lots of bloatware and trialware. Some of the most predominant software includes trials to Norton Internet Security and Microsoft Office 2010. Sony also installs software like PowerDVD and Skype. These programs bog down performance pretty noticeably, especially since many of them run at startup, so you'll want to spend some time uninstalling the unnecessary ones.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 17.10.2011
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Sony Vaio VPC-Z217GG

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-Z217GGNotebook: Sony Vaio VPC-Z217GG
Prozessor: Intel Core i7 2620M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1920x1080 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Preis: 4000 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)
 Vaio VPC-Z217GG (Modell)

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

90% Sony Vaio Z (2011) - Z For Luxury
Quelle: Hardware Zone Englisch EN→DE
The Sony Vaio Z is a very strange beast indeed. Its marketing slogan is “no compromises”, yet at almost every turn, we see a compromise made. That’s not to say the machine itself is no good, rather we see them as compromises made to make the Sony Vaio Z better in other ways instead. If you’d keep your eyes peeled, you’d realize that there is no machine out in the market that is as small, as sexy or as powerful as the Sony Vaio Z.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.09.2011
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 70% Leistung: 95% Mobilität: 90%
70% Sony VAIO Z Series (VPCZ217GG) laptop
Quelle: Good Gear Guide Englisch EN→DE
The 13.1in Sony VAIO Z Series is one of the most expensive ultraportable laptops on the market. While the Sony Z Series definitely has a 'wow' factor, it's a 'wow' factor that is mostly a reaction to: "so how much does it cost?". But hey, if you can afford it, then you'll end up with a 1.15kg, super-slim laptop that also features high-end processing performance and very fast drive speeds.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.08.2011
Bewertung: Gesamt: 70%

 

Sony Vaio VPC-Z216GX/B

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-Z216GX/BNotebook: Sony Vaio VPC-Z216GX/B
Prozessor: Intel Core i7 2620M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1920x1080 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Preis: 3000 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 82.5% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

80% Sony VAIO Z Series review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
Sony demonstrates cutting-edge design in this surprisingly powerful but unfortunately expensive laptop.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 12.10.2011
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 50% Leistung: 90% Ausstattung: 80% Ergonomie: 80%
90% Sony VAIO Z
Quelle: PC World Englisch EN→DE
These are relatively minor shortcomings, however. The software is easy to remove if you don't care for it, and the typing and pointing experience is by no means poor. The VAIO Z provides a road map to the kind of incredible industrial design and advanced technology that Sony would do well to bring to much lower-cost laptops. This ultraportable is so thin, light, and powerful that it's almost like getting next year's laptop today. Fantastic style and power that's easy to carry around make the VAIO Z a winner, even though it costs more than twice as much as most customers are willing to pay for a new laptop.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 11.10.2011
Bewertung: Gesamt: 90%
80% Sony VAIO Z Review
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
The price may look painful, but for the beautiful screen and unique dock it's almost – almost – worth it.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.10.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Sony VAIO Z Series (VPCZ216GX/B)
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
With its 2011 redesign of its VAIO Z Series ultraportable, Sony takes a place at the thinnest-laptops-on-earth table. The lightest non-netbook laptop we've tested, the Z Series has a stunning design, with an external dock that boosts the graphics. But only deep-pocketed buyers will consider this luxe model.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.09.2011
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Sony Vaio VPCZ215GL-Negro

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPCZ215GL-NegroNotebook: Sony Vaio VPCZ215GL-Negro
Prozessor: Intel Core i5 2410M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1600x900 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Preis: 1100 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

 

Sony VAIO Z
Quelle: CHW Spanisch ES→DE
Positiv: CPU-Leistung, Akkulaufzeit, Gewicht, Tastatur; negativ: Preis
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.11.2011

 

Sony Vaio Z219

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio Z219Notebook: Sony Vaio Z219
Prozessor: Intel Core i7 2620M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1600x900 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

 

i7芯双SSD机皇 索尼VAIO Z219深度评测
Quelle: enet.com.cn zh-CN→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.12.2011

 

Sony Vaio VPC-Z21C5E

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-Z21C5ENotebook: Sony Vaio VPC-Z21C5E
Prozessor: Intel Core i7 2620M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1920x1080 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Preis: 2800 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 90% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

90% Sony Z Series Review (i7, Bluray, 1080p, Raid SSD, AMD HD6650, dual battery)
Quelle: Kitguru Englisch EN→DE
The customised Sony Z Series laptop we reviewed today is without a doubt one of the most impressive computers we have tested since we opened Kitguru. The build quality is fantastic, and the use of Carbon Fibre has ensured the Z series weighs as little as possible … even less than the Macbook Air. While the Z Series starts at a very reasonable £1,454 inc vat, by the time you add the upgraded Core i7 processor, 4GB of extra memory, uprated 1080p screen, backlit keyboard and extended battery, the cost is around £2,000 inc vat. This is a lot of cash, especially for a 13 inch superportable computer … almost twice the price of the excellent Lenovo ThinkPad X1.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 15.01.2012
Bewertung: Gesamt: 90%

 

Sony Vaio VPC-Z21A9E/B

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-Z21A9E/BNotebook: Sony Vaio VPC-Z21A9E/B
Prozessor: Intel Core i7 2620M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Preis: 2900 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 87% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

87% Sony VAIO VPC-Z21A9E/B
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Das Sony VAIO VPC-Z21A9E/B ist mit dem matten Full-HD Display, der Option auf einen zusätzlichen Akku und den generell kompakten Maßen sehr mobil. Das Power Media Dock macht das Subnotebook per modifizierter USB 3.0 Verbindung zur Multimedia-Station und verbessert die sowieso schon leistungsfähige Hardware in Sachen Grafikleistung.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.01.2012
Bewertung: Gesamt: 87% Leistung: 95% Bildschirm: 95% Mobilität: 90% Ergonomie: 80% Emissionen: 70%

 

Sony Vaio VPC-Z21DGX/B

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-Z21DGX/BNotebook: Sony Vaio VPC-Z21DGX/B
Prozessor: Intel Core i7 2620M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1920x1080 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Preis: 2200 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

 

Ревю на Sony VAIO Z
Quelle: Laptop.bg BU→DE
Positiv: leicht, schnell, 2 SSD im RAID-0, Akkulaufzeit, Display, Docking Station mit Blu-Ray und Grafikkarte; negativ: Lautsprecherklang
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.01.2012

 

Sony Vaio VPC-Z390X

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-Z390XNotebook: Sony Vaio VPC-Z390X
Prozessor: Intel Core i5 2450M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1600x900 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 1500 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

90% Sony VAIO Z Series VPC-Z390X
Quelle: Techreview Source Englisch EN→DE
This high-end 13-inch Sony VAIO Z Series ultrathin laptop has a tough sell simply because of its price, but it does have a very lightweight design, good graphics performance and extra long battery life. Performance is very good and the included docking station provides you with an optical drive and discrete AMD graphics capabilities.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 27.02.2012
Bewertung: Gesamt: 90%
70% Sony VAIO Z series VPC-Z390X
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Still the highest-end of Sony's Vaio laptops (after all, nothing comes after Z in the alphabet), the Z-series is a rare animal these days. It's a PC that starts close to $2,000 and goes up from there. With slim 13-inch SSD laptops now well under $1,000, Sony's expensive, high-end Z series laptop is a tough sell, although the long-life slice battery and unique GPU/optical dock help make its case.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.02.2012
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 80% Mobilität: 80%

 

Sony Vaio VPC-Z23N9E/B

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-Z23N9E/BNotebook: Sony Vaio VPC-Z23N9E/B
Prozessor: Intel Core i7 2640M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6650M 1024 MB
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1920x1080 Pixel
Gewicht: 1.19kg
Preis: 3000 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 88% - Sehr Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

88% Test Sony Vaio VPC-Z23N9E/B Subnotebook | Notebookcheck
Non plus ultra mit alten Schwächen? Sony hat seine Z-Serie aufgefrischt und bietet unter der Produktbezeichnung VPCZ23N9E/B sein neues 3000 Euro teures Flaggschiff mit entspiegeltem 13.1-Zoll großen Full-HD Display an. Kann die externe Grafiklösung diesmal überzeugen?
Sony Vaio Z23N9E/B
Quelle: Notebookjournal Deutsch
3.000 Euro für ein Notebook? Das mag auf den ersten Blick nach viel Geld klingen, ist es aber nicht. Denn was Sony hier für das Geld bietet, gibt es sonst nirgends. Exklusivität hat nun mal ihren Preis. Fragen Sie ruhig einen Lamborghini-Fahrer: Angesichts der starken Leistung und des aggressiven Äußeren ist dieser Vergleich möglicherweise gar nicht so abwegig.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.04.2012
Bewertung: Leistung: 70% Ausstattung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 70% Ergonomie: 30%
88% Test Sony Vaio VPC-Z23N9E/B Subnotebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das Subnotebook ist mit einem Gewicht unter 1,2 Kilogramm sehr leicht, der Preis dafür ist allerdings ein nicht allzu verwindungsresistentes Gehäuse. Durch das mitgelieferte Power Media-Dock fehlt es kaum an Anschlussmöglichkeiten, Bluetooth sowie ein UMTS-Modul sind im Notebook direkt integriert.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.03.2012
Bewertung: Gesamt: 88% Leistung: 87% Bildschirm: 88% Mobilität: 90% Gehäuse: 88% Ergonomie: 86% Emissionen: 86%
88% Sony VAIO VPC-Z23N9E/B
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Sonys VAIO VPC-Z23N9E/B erfüllt als leichtes Refresh der Z21er immer noch allerhöchste Ansprüche. Performante Hardware und ein sehr gutes 13,1 Full HD Display wurden hier in einem schlichten, schlanken und hochwertigen Gehäuse verbaut. Vor allem die SSD gehört zur Leistungsspitze.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.03.2012
Bewertung: Gesamt: 88% Leistung: 100% Bildschirm: 90% Mobilität: 90% Ergonomie: 80% Emissionen: 78%
Sony Vaio Z23 – Review
Quelle: Gadgetmix Englisch EN→DE
As part of the update to its notebook portfolio, Sony has launched the 13.1-inch Z-range flagship Vaio VPCZ23 – ‘the ultimate workstation’ according to the makers. The Z23 subnotebook weighs under 1.2kg yet sports a matte full HD 1920 x 1080p display. Overall, gaming aside, Sony Vaio Z23 notebook is one of the the best machines out there.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.04.2012

 

Sony Vaio VPCZ23J9E

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPCZ23J9ENotebook: Sony Vaio VPCZ23J9E
Prozessor: Intel Core i7 2640M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1600x900 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Preis: 1800 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

80% Sony Vaio VPCZ23J9E
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 10.04.2012
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Sony Vaio VPCZ23Z9E

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPCZ23Z9ENotebook: Sony Vaio VPCZ23Z9E
Prozessor: Intel Core i7 2640M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1920x1080 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Preis: 3000 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-Z (Serie)

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

80% Sony Vaio VPCZ23Z9E
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.04.2012
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Kommentar

Sony: Die Sony Corporation ist der zweitgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Tokio. Kerngeschäft ist die Unterhaltungselektronik. Das Unternehmen wurde 1946 unter anderem Namen gegründet und produzierte anfangs Reiskocher. Das Unternehmen brachte das erste Transistorenradio auf den Markt. 1958 wurde die Firma in Sony umbenannt. Sony ist eine Kombination aus dem lateinischen Wort sonus (Klang) und dem englischen Wort sonny (kleiner Junge). Sony ist ein Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich internationaler Marktanteile.

alle aktuellen Sony-Testberichte


Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

NVIDIA GeForce GT 330M: Die GeForce GT 330M ist die Nachfolgerkarte der GT 230M und technisch eine etwas höher getaktete GT 240M (und dadurch minimal schneller).

AMD Radeon HD 6650M: Nachfolger der Mobility Radeon HD 5650 mit mehr Shader Kernen, UVD3 Videoprozessor und Eyefinity+. Dem Codenamen nach zu urteilen eine 6750M mit langsamen DDR3 Speicher.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics: Intel HD Graphics oder GMA HD genannte onboard Grafikkarte welche im Package der Core i3/i5/i7 Arrandale Dual-Core Prozessoren untergebracht wird. Je nach Prozessormodell maximal mit 500 bis 766 MHz getaktet (Turbo Boost). Von Lenovo anscheinend auch GMA5700MHD genannt. Die gleichgenannte Intel HD Graphics Prozessorgrafik in den Sandy Bridge Prozessoren basiert auf einer neueren Architektur.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz).

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core i7:

620M: Der Core i7-620M ist der schnellste Dual-Core Prozessor (im ersten Quartal 2010) von Intel und taktet dank Turbo von 2.66 - 3.33 GHz (je nach Auslastung). Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.

640M: Der Core i7-640M ist der schnellste Dual-Core Prozessor für Notebooks in Q4 2010 und Nachfolger des i7-620M. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.

2620M: Auf Sandy Brige Architektur basierender sehr schneller Doppelkernprozessor (2,7 - 3,4GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.

2640M: Auf Sandy Brige Architektur basierender sehr schneller Doppelkernprozessor (2,8 - 3,5GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.

Intel Core i5:

520M: Der Core i5-520M besitzt im Vergleich zum i7-640 nur 3MB L3 Cache und taktet zwischen 2.4-2.93 GHz (je nach Auslastung dank Turbo Mode). Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.

430M: Der Core i5-430M besitzt im Vergleich zum i7-640 nur 3MB L3 Cache und taktet zwischen 2.26-2.53 GHz (je nach Auslastung dank Turbo Mode). VT-d, Trusted Execution und AES Funktionen fehlen dem 430M jedoch. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.

460M: Schneller Mittelklasse Doppelkernprozessor mit HyperThreading (4 Threads gleichzeitig abarbeitbar) aber ohne AES Funktionen.

2410M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor mit 2.3 GHz (Turbo 2.6-2.9 GHz) mit integrierter Grafikkarte (650-1200MHz) und integriertem DDR3 Speicherkontroller.

2450M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor mit 2.5 GHz (Turbo 2.8-3.1 GHz) mit integrierter HD Graphics 3000 Grafikkarte 650/1300MHz und integriertem DDR3 Speicherkontroller.


13.1: 13 Zoll ist ein häufiges, jedenfalls aber das grösste Displayformat für Subnotebooks. Der Vorteil von Subnotebooks liegt darin, dass das Notebook klein dimensioniert sein kann und daher leicht tragbar ist. Das verhältnismäßig kleine Display hat noch den Vorteil wenig Strom zu benötigen, was die Akkulaufzeit und damit die Mobilität weiter verbessert. Der Nachteil ist, dass das Lesen von Texten ein wenig anstrengend für die Augen ist. Sehr hohe Auflösungen sind nur bedingt nutzbar. Nicht fehlsichtige Menschen sollten mit dieser Displaygröße aber zurechtkommen können.

alle aktuellen 13 Zoll Widescreen-Testberichte

 

13.3: 13 Zoll ist ein häufiges, jedenfalls aber das grösste Displayformat für Subnotebooks. Der Vorteil von Subnotebooks liegt darin, dass das Notebook klein dimensioniert sein kann und daher leicht tragbar ist. Das verhältnismäßig kleine Display hat noch den Vorteil wenig Strom zu benötigen, was die Akkulaufzeit und damit die Mobilität weiter verbessert. Der Nachteil ist, dass das Lesen von Texten ein wenig anstrengend für die Augen ist. Sehr hohe Auflösungen sind nur bedingt nutzbar. Nicht fehlsichtige Menschen sollten mit dieser Displaygröße aber zurechtkommen können.

alle aktuellen 13 Zoll Widescreen-Testberichte

 

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.15 kg:

Dieses Subnotebook/Netbook/UMPC, sofern man es als solches überhaupt bezeichnen kann, gehört zu den leichtesten Notebooks überhaupt und kann klarerweise hervorragend getragen werden. Es gibt kaum Sub-Notebooks, aber ein paar Netbooks in dieser extremen Gewichtsklasse. 7-9 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.

1.8 kg:

Diese Subnotebooks/Netbooks sind deutlich leichter als der Durchschnitt aller Notebooks, stellen aber die höhere Gewichtsklasse unter den Subnotebooks dar. 12 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.


82.45%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

» Dell Latitude 3330
Core i3 2375M, 1.77 kg
» Lenovo IdeaPad S300-59359324
Celeron 887, 1.8 kg
» Samsung 900X3D-A01US
Core i5 2537M, 1.1 kg
» Samsung 530U3B-A02US
Core i5 2467M, 1.5 kg
» Acer Aspire S3-391-6046
Core i3 2367M, 1.4 kg
» Samsung 530U3B-A01RS
Core i5 2467M, 1.4 kg
» Lenovo IdeaPad U310-59-348996
Core i3 2377M, 1.7 kg
» Toshiba Satellite L830-10G
Core i3 2367M, 1.9 kg
» Samsung 530U3B-A01NL
Core i5 2467M, 1.4 kg
» Sony Vaio SVS1311E3E
Core i3 2350M, 1.7 kg
» Asus UX32A-R3001V
Core i3 2367M, 1.5 kg
» Asus UX32A-DB31
Core i3 2367M, 1.5 kg
» Fujitsu LifeBook UH55
Core i3 2367M, 1.6 kg
» Samsung 530U3B-A03PL
Core i3 2367M, 1.5 kg
» Dell XPS 13-321X-0281
Core i7 2637M, 1.4 kg
» Toshiba Satellite L830-10X
Core i3 2367M, 1.9 kg
» Asus UX31E-RY027V
Core i3 2367M, 1.3 kg
» Lenovo IdeaPad U300s-108029U
Core i7 2677M, 1.3 kg
» Toshiba Portégé Z830-10P
Core i3 2367M, 1.1 kg
» Sony Vaio SVT1311M1ES
Core i3 2367M, 1.6 kg
» Sony Vaio VPCZ23J9E
Core i7 2640M, 1.2 kg
» Toshiba Portégé Z830-11M
Core i5 2467M, 1.2 kg
» Toshiba Portégé Z830-10J
Core i5 2467M, 1.1 kg
» Toshiba Portégé Z830-10E
Core i5 2557M, 1.1 kg
» HP Folio 13-1012tu
Core i5 2467M, 1.5 kg
» HP Folio 13-1029wm
Core i3 2367M, 1.5 kg
» Lenovo IdeaPad U300s-M6842GE
Core i5 2467M, 1.3 kg
» Toshiba Portégé R835-P88
Core i5 2450M, 1.4 kg
» Samsung 530U3B-A02FR
Core i5 2467M, 1.5 kg
Preisvergleich
Sony Vaio VPCZ23Z9E
Sony Vaio VPCZ23Z9E
Sony Vaio VPCZ23Z9E
Sony Vaio VPCZ23Z9E
Sony Vaio VPCZ23Z9E
Sony Vaio VPCZ23J9E
Sony Vaio VPCZ23J9E
Sony Vaio VPCZ23J9E
Sony Vaio VPCZ23J9E
Sony Vaio VPC-Z390X
Sony Vaio VPC-Z390X
Sony Vaio VPC-Z390X
Sony Vaio VPC-Z390X
Sony Vaio VPC-Z21DGX/B
Sony Vaio VPC-Z21DGX/B
Sony Vaio VPC-Z21DGX/B
Sony Vaio VPC-Z21DGX/B
Sony Vaio VPC-Z21A9E/B
Sony Vaio VPC-Z21A9E/B
Sony Vaio VPC-Z21A9E/B
Sony Vaio VPC-Z21A9E/B
Sony Vaio VPC-Z21C5E
Sony Vaio VPC-Z21C5E
Sony Vaio VPC-Z21C5E
Sony Vaio VPC-Z21C5E
Sony Vaio VPC-Z21C5E
Sony Vaio Z219
Sony Vaio Z219
Sony Vaio Z219
Sony Vaio VPCZ215GL-Negro
Sony Vaio VPCZ215GL-Negro
Sony Vaio VPCZ215GL-Negro
Sony Vaio VPC-Z216GX/B
Sony Vaio VPC-Z216GX/B
Sony Vaio VPC-Z216GX/B
Sony Vaio VPC-Z216GX/B
Sony Vaio VPC-Z216GX/B
Sony Vaio VPC-Z217GG
Sony Vaio VPC-Z217GG
Sony Vaio VPC-Z217GG
Sony Vaio VPC-Z217GG
Sony Vaio VPC-Z217GG
Sony Vaio VPC-Z21V9E/B
Sony Vaio VPC-Z21V9E/B
Sony Vaio VPC-Z21V9E/B
Sony Vaio VPC-Z21V9E/B
Sony Vaio VPC-Z214GX/B
Sony Vaio VPC-Z214GX/B
Sony Vaio VPC-Z214GX/B
Sony Vaio VPC-Z214GX/B
Sony Vaio VPC-Z214GX/B
Sony Vaio VPC-Z21V9R/B
Sony Vaio VPC-Z21V9R/B
Sony Vaio VPC-Z21V9R/B
Sony Vaio VPC-Z21V9R/B
Sony Vaio VPC-Z21Z9R
Sony Vaio VPC-Z21Z9R
Sony Vaio VPC-Z21Z9R
Sony Vaio VPC-Z21M9E
Sony Vaio VPC-Z21M9E
Sony Vaio VPC-Z21M9E
Sony Vaio VPC-Z21M9E
Sony Vaio VPC-Z21TGX/X
Sony Vaio VPC-Z21TGX/X
Sony Vaio VPC-Z21TGX/X
Sony Vaio VPC-Z21TGX/X
Sony Vaio VPC-Z21TGX/X
Sony Vaio VPC-Z137GX
Sony Vaio VPC-Z137GX
Sony Vaio VPC-Z137GX
Sony Vaio VPC-Z137GX
Sony VAIO VPC-Z1390X
Sony VAIO VPC-Z1390X
Sony VAIO VPC-Z1390X
Sony Vaio VPCZ13M9E/B
Sony Vaio VPCZ13M9E/B
Sony Vaio VPCZ13M9E/B
Sony Vaio VPCZ13M9E/B
Sony Vaio VPC-Z13Z9E/X
Sony Vaio VPC-Z13Z9E/X
Sony Vaio VPC-Z13Z9E/X
Sony Vaio VPC-Z13Z9E/X
Sony VAIO VPC-Z12C7E/B
Sony Vaio VPCZ133GM
Sony Vaio VPCZ133GM
Sony Vaio VPCZ133GM
Sony Vaio VPCZ133GM
Sony VAIO VPCZ12V9E/X
Sony VAIO VPCZ12V9E/X
Sony VAIO VPCZ12V9E/X
Sony VAIO VPCZ128GX
Sony VAIO VPCZ128GX
Sony VAIO VPCZ128GX
Sony VAIO VPCZ128GX
Sony Vaio VPCZ125GX
Sony Vaio VPCZ125GX
Sony Vaio VPCZ125GX
Sony Vaio VPCZ125GX
Sony Vaio VPCZ12M9E/B
Sony Vaio VPCZ12M9E/B
Sony Vaio VPCZ12M9E/B
Sony Vaio VPCZ12
Sony Vaio VPCZ12
Sony Vaio VPCZ12
Sony Vaio VPCZ12
Sony Vaio VPCZ11X9R/B
Sony Vaio VPCZ11X9R/B
Sony Vaio VPCZ11X9R/B
Sony Vaio VPCZ11X9R/B
Sony Vaio VPCZ116GG/B
Sony Vaio VPCZ116GG/B
Sony Vaio VPCZ116GG/B
Sony Vaio VPCZ116GG/B
Sony Vaio VPCZ116GG/B
Sony Vaio VPCZ117
Sony Vaio VPCZ117
Sony Vaio VPCZ117
Sony Vaio VPCZ117
Sony Vaio VPCZ117
Sony Vaio VPCZ11Z9E/B
Sony Vaio VPCZ11Z9E/B
Sony Vaio VPCZ11Z9E/B
Sony Vaio VPCZ11Z9E/B
Sony Vaio VPCZ11Z9E/B
Sony Vaio VPC-Z11X9E/B
Sony Vaio VPC-Z11X9E/B
Sony Vaio VPC-Z11X9E/B
Sony Vaio VPC-Z11X9E/B
Sony Vaio VPC-Z11X9E/B
Sony Vaio VPC-Z115GG/BI
Sony Vaio VPC-Z115GG/BI
Sony Vaio VPC-Z115GG/BI
Sony Vaio VPC-Z115GG/BI
Sony Vaio VPC-Z115GG/BI
Sony Vaio VPCZ116GX/S
Sony Vaio VPCZ116GX/S
Sony Vaio VPCZ116GX/S
Sony Vaio VPCZ116GX/S
Sony Vaio VPCZ116GX/S
Sony Vaio VPCZ116GX/S
Sony Vaio VPCZ114GX/S
Sony Vaio VPCZ114GX/S
Sony Vaio VPCZ114GX/S
Sony Vaio VPCZ114GX/S
Sony Vaio VPCZ11Z9E
Sony Vaio VPCZ11Z9E
Sony Vaio VPCZ11Z9E
Sony Vaio VPCZ11Z9E
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Sony > Sony Vaio VPC-Z Serie
Autor: Stefan Hinum, 28.02.2010 (Update:  9.07.2012)