Notebookcheck

iPhone 8

     einschränken settings
additional restrictions: iPhone 8
Apple: iPhone 8 mit Augmented Reality

Apple: iPhone 8 mit Augmented Reality?

Apple-Chef Tim Cook sieht in Anwendungen mit erweiterter Realität die Möglichkeit, den Markt auch zukünftig zu dominieren. Kunden sollen mit Augmented Reality (AR) noch enger an das Umfeld des Konzerns gebunden werden.
...
Das erste iPhone aus 2007. Die Anniversary-Edition könnte im Design daran erinnern.

Apple iPhone 8: Wird das Design eine Homage an das erste iPhone?

Apple könnte sich im Design für sein Jubiläums-iPhone dieses Jahr wieder stark auf seine Wurzeln zurück besinnen. Dank dreidimensional wirkendem Glas soll es die rundlichen Formen des ersten iPhone-Modells simulieren und dennoch modern wirken.
...
Superscreen: Das Smartphone auf dem großen Bildschirm

Superscreen: Das Smartphone auf dem großen Bildschirm

Asus hat es mit dem PadPhone probiert: Das Smartphone auch als Tablet zu nutzen. Jetzt gibt es einen neuen Ansatz: Superscreen verbindet sich per WLAN und Bluetooth und steuert das Smartphone fern.
...
"Nix is fix!" meint Macotakara aktuell zum iPhone 8. (Bild: AlHasan Husni)

Apple iPhone 8: Spezifikationen weiterhin offen?

"Nix is fix!" So in etwa könnte man den jüngsten Bericht des bekannten japanischen Apple-Fanblogs Macotakara zusammenfassen. Apple befinde sich nach wie vor in der Design-Verification-Testing-Phase, das iPhone 8 dürfte auch nach Macotakara's Meinung später kommen als erwartet.
...
Apple: Schnelles Laden via Lightning-Anschluss

Apple: Schnelles Laden via Lightning-Anschluss

Quick Charge hat sich bereits auf dem Markt etabliert und steht in Verbindung mit dem USB Typ-C Anschluss für schnelles und unkompliziertes Laden. Apple plant eine Umsetzung mit dem hausinternen Lightning-Anschluss.
...
Auch Nikkei glaubt nun an ein 5,8 Zoll-OLED-Panel im iPhone 8 (Bild: Moe Slah)

Apple iPhone 8: Auch Nikkei glaubt nun an 5,8 Zoll OLED-Display

Ging der japanische Nachrichtendienst Nikkei vor wenigen Wochen noch von einem 5 Zoll OLED-Display im iPhone 8 aus, hat er sich nun der Mehrheitsmeinung angeschlossen: Es wird ein 5,8 Zoll Display werden, wobei in etwa 0,7 Zoll für einen dezidierten Funktionsbereich reserviert sind.
...
Kommt das iPhone 8 dieses Jahr später als sonst? (Bild: Moe Slah)

Verzögerung beim Apple iPhone 8: Produktionsstart erst im September?

Berichte aus der Zulieferindustrie lassen darauf schließen, dass Apple beim iPhone-Launch im September zweigleisig fahren wird. Die beiden iPhone 7s-Modell erscheinen pünktlich, das interessantere Jubiläums-iPhone mit OLED-Display und eigens entwickelter Touch ID-Technologie soll wegen Verzögerungen erst deutlich später starten.
...
Ersetzt Apple den Lightning-Port am iPhone 8 durch USB-C? (Bild: Moe Slah)

Apple iPhone 8: USB-C statt Lightning-Port?

Das Wall Street Journal berichtete einmal mehr über das Jubiläums-iPhone mit OLED-Display. Neben einer Function Area die den Home Button ersetzen soll, könnte auch der Lightning Port abgeschafft und durch den Industriestandard USB-C ersetzt werden.
...
Die 3D-Sensing-Algorithmen im iPhone 8 sollen von Apple's 2013 übernommenen Firma PrimeSense stammen.

Apple iPhone 8: Details zur "revolutionären" 3D-Front-Kamera

Fast täglich tauchen nun schon Berichte zum diesjährigen Jubiläums-iPhone auf. Heute hat auch der altbekannte KGI-Analyst Ming-Chi Kuo wieder einige Infohäppchen verteilt und Details zur 3D-Front-Kamera verraten, die neben Gesichtserkennung auch für Spiele und 3D-Selfies genutzt werden kann.
...
Apple: Über 100 Mio. iPhone 8, AMOLED-iPhone mit 3D-Gesichtserkennung

Apple: Über 100 Mio. iPhone 8, AMOLED-iPhone mit 3D-Gesichtserkennung

Die Gerüchte zu Apples nächstem iPhone klingen unglaublich: 3D-Laser-Scanner, eine Volldisplay-Vorderseite ohne Homebutton und die Vorder- und Rückseite aus Glas. Was sagt der Blick in die Glaskugel sonst?
...
Gesichtserkennung im iPhone 8 wird wahrscheinlicher: Apple kauft ein darauf spezialisiertes Startup.

Gesichtserkennung im iPhone 8: Apple kauft RealFace-Startup

Wer glaubte, dass das jüngste iPhone 8 Gerücht "Gesichtserkennung statt Touch ID" unglaubwürdig war, sieht sich angesichts Apple's Übernahme des israelischen Startups Realface eines Besseren belehrt.
...
Gesichtserkennung statt Touch ID soll am iPhone 8 für weniger Frustration beim Entsperren sorgen, meint JPMorgan.

Apple: iPhone 8 nur mit 3D-Gesichtserkennung, ohne Touch ID?

JPMorgan wirft ein interessantes Gerücht zum kommenden iPhone 8 in die Runde. Apple könnte beim iPhone 8 gänzlich auf Touch ID verzichten und ausschließlich auf 3D-Gesichtserkennung setzen. Auch Augmented-Reality-Anwendungen wären dank des 3D-Laser-Scanners möglich.
...
Das iPhone 8 aus Stahl und Glas könnte sich von seinen beiden iPhone 7s-Brüdern deutlich unterscheiden.

Apple iPhone 8: Kleines Gehäuse aus Stahl und Glas, größerer Akku

Apple plant offenbar tatsächlich eine Doppelstrategie: Während das iPhone 8 aus Stahl, Glas und OLED-Display mit neuem Akku-Design auftrumpfen soll, bleiben die beiden iPhone 7s-Varianten beim altbekannten Aluminium-Chassis mit LCD-Display.
...
Möglicherweise ist noch nicht fix, dass alle drei zukünftigen iPhone-Varianten Wireless Charging unterstützen. (Bild: Moe Slah)

Apple iPhone 8: Wireless Charging-Pad und 3,5 mm-Adapter optional?

Ein etwas fragwürdiges Gerücht hören wir derzeit aus Japan. Nur die Anniversary-Edition des kommenden iPhones soll Wireless Charging und eine Rückseite aus Glas besitzen, Adapter und Wireless Charging-Zubehör seien optional.
...
Die 10th Anniversary-Edition des Apple iPhone 7s/8 mit OLED-Display soll teurer werden (Bild: Moe Slah)

Apple: iPhone 8 OLED-Anniversary-Edition könnte noch teurer werden

Bislang kostet die teuerste iPhone-Variante in den USA $969, mit der 10. Anniversary-Edition könnte das iPhone 7s/8 dieses Jahr die 1.000 US-Dollar-Grenze überschreiten. In Europa kommt man somit wahrscheinlich auf knapp 1.200 Euro oder mehr.
...
Lässt Apple bei iOS 11 den Support für 32 bit-Apps fallen? (Bild: PCAdvisor.co.uk)

Apple: Endet der Support für 32 bit-Apps unter iOS 11?

Nutzer älterer 32 bit-Apps sehen unter iOS 10.3 Beta derzeit Hinweise, dass Apple demnächst zu einer reinen 64 bit-Plattform wechselt. Entwickler müssen ihre Apps updaten, um sie für eine zukünftige iOS-Version, vermutlich iOS 11, kompatibel zu machen.
...
Der Fingerabdrucksensor soll im kommenden OLED-iPhone optisch und nicht kapazitiv funktionieren.

Apple: Neue biometrische Sensoren für zukünftige OLED-iPhones

Für die zukünftigen randlosen iPhones mit OLED-Display muss Apple auf eine neue Touch ID-Technologie umsteigen. Auch Gesichtserkennung ist offenbar für die kommenden iPhones im Gespräch.
...
iPhone 8: Setzt Apple wieder auf Edelstahl und Glas?

iPhone 8: Setzt Apple wieder auf Edelstahl und Glas?

Mit dem iPhone 8 setzt Apple beim Gehäuse angeblich wieder auf einen Stahlrahmen und eine Rückseite aus Glas. Seit dem iPhone 5 nutzt Apple hierfür 7000er Aluminium. Bringt das iPhone 8 einen Hauch iPhone 4s zurück?
...
App Store: Neuer Rekord im Dezember und am Neujahrstag

App Store: Neuer Rekord im Dezember und am Neujahrstag

Alle Jahre wieder: Neue Rekorde in Apples App Store zur Weihnachtszeit und vor allem an Neujahr. Dezember 2016 war der umsatzstärkste Monat und der 1.1.2017 umsatzstärkster Tag aller Zeiten.
...
Verdiente letztes Jahr wohl etwas weniger: Apple-CEO Tim Cook. (Foto: Apple)

Apple: Ziele verfehlt – Tim Cook bekommt weniger Gehalt!

Im letzten Geschäftsjahr hat Apple das erste Mal seit 2009 seine Absatz- und Gewinnziele verfehlt. Deshalb bekommt der CEO jetzt weniger Geld. Sorgen muss man sich um ihn aber nicht machen...
...
Das dritte iPhone-Modell mit Codenamen Ferrari soll ein geteiltes Logic-Board erhalten.

Apple iPhone 7s/8: Geleakte Dokumente deuten auf drei iPhone-Modelle

Zwei geleakte Dokumente aus der Apple-Zulieferkette werden im Osten und Westen heftigst analysiert und deuten auf die Entwicklung dreier iPhone-Modelle im kommenden Jahr. Die meisten Änderungen dürfte das neu entwickelte dritte iPhone mit dem Codenamen Ferrari erfahren.
...
So könnte die OLED-Version des iPhone 8 im nächsten Jahr aussehen (Bild: Veniamin Geskin)

Apple iPhone 8: OLED-Version kommt wohl wirklich mit gekrümmtem Display

Auf Basis geleakter Informationen zu Apple's Bestellung von OLED-Panels bei Samsung kann man davon ausgehen, dass alle OLED-Versionen des iPhone 8 seitlich gekrümmt sein werden. Apple kann damit 2017 aber nur die Hälfte seiner geschätzten iPhone-Verkäufe abdecken.
...
Laut Macotakara kommt das iPhone 2017 in roter Farbe aber sonst kaum verändert.

Apple iPhone 2017: iPhone 8 oder doch nur iPhone 7s oder beides?

Ein ganz seltsames Gerücht erreicht uns aus Japan und wird auch noch unterschiedlich intepretiert. Kommt nächstes Jahr ein runderneuertes iPhone 8, ein leicht upgedatetes iPhone 7s oder beides gleichzeitig?
...
Eine Designstudie zum iPhone 8: Das seitlich gekrümmte Design gilt aktuell als wahrscheinlich.

Apple iPhone 8: Auch das WSJ setzt auf eine "edge-Version" 2017

Ein gestriger Artikel des Wall Street Journal widmete sich dem iPhone des Jahres 2017 und gibt weiteren Spekulationen Nahrung, dass das iPhone 8 mit seitlich gekrümmtem OLED-Display und höherer Auflösung auf den Markt kommen könnte.
...
Das iPhone 8 soll endlich Wireless Charging beherrschen (Bild: Steel Drake from Kyrgyzstan, Konzept)

Apple iPhone 8: Wireless Charging 2017 in allen drei iPhone-Modellen?

Gerüchte über Wireless Charging in iPhones gab es bereits in der Vergangenheit, 2017 soll es allerdings tatsächlich so weit sein. Apple will, laut Analystenmeinung, ab 2017 aggressiv auf das kabellose Laden setzen und alle drei geplanten iPhone-Modelle damit ausstatten.
...
Eine frühe Designstudie eines zukünftigen iPhones: So ähnlich könnte die OLED-Variante 2017 aussehen.

Apple iPhone 8: Rundum-OLED-Display und zwei reguläre Modelle?

Ein neuer KGI-Report suggeriert eine neue Drei-iPhone-Strategie von Apple im kommenden Jahr. Zusätzlich zu einem neuen dritten iPhone 8 im Rundum-OLED-Glas-Design könnte Apple auch die bestehenden LCD-Modelle in adaptierter Form weiter anbieten.
...
Bereits früher wurde das Apple iPhone für das Jahr 2017 im randlosen Design erwartet.

Apple iPhone 8: Barclays glaubt an fast randloses 5,0 und 5,8 Zoll-Design

Eine weitere Gruppe an Analysten schließt sich dem allgemeinen Tenor an: Das nächste iPhone wird mehr Displayfläche erhalten aber nicht in der Größe wachsen. Uneins sind sich die Analysten bisher, ob der traditionelle Home Button abgeschafft wird, oder nicht.
...
Gerücht: iPhone 8 mit neuem kabellosen Laden

Gerücht: iPhone 8 mit neuem kabellosen Laden

Das 10 jährige Jubiläum des iPhones steht an und es wird angenommen, dass Apple mit dem iPhone 8 den ganz großen Wurf machen will. Nun tauchen Gerüchte auf, dass Apple mit einer externen Firma an einer neuen kabellosen Ladetechnik arbeitet.
...
Foxconn entwickelt gerade Wireless Charging-Module für Apple's nächstes iPhone. (Bild: Geek.com)

Apple iPhone 8: Foxconn entwickelt Wireless Charging-Module

Einem Bericht des Nikkei Asian Review zufolge, entwickelt Foxconn Wireless Charging-Module für das iPhone im nächsten Jahr. Es sei aber noch unklar, ob der Hersteller die Ausbeute erhöhen kann und welche iPhone-Modelle die Chips erhalten werden.
...
Sharps Präsident Tau Jeng-wu bekräftigt den Switch zu OLED beim nächsten iPhone (Bild: Debby Wu, Nikkei)

Apple iPhone 8: Auch Sharp bekräftigt Switch zu OLED

Sharps Präsident Tau Jeng-wu erwähnte den Umstieg auf OLED-Panels während einer Sponsionsfeier auf seiner Universität vergangene Woche. Mindestens eines der aktuell in Entwicklung befindlichen iPhones dürfte nicht mehr mit LCD-Display auf den Markt kommen.
...
Eines der vielen Concept-Renders für das 2017 erwartete iPhone 8. (Bild: iphone8i.net)

Apple iPhone 8: Drei Modelle in Entwicklung, alle mit Glas-Rückseite?

Apple habe aktuell drei Modelle in Entwicklung, in den Größen 4,7 Zoll, 5 Zoll und 5,5 Zoll. Alle drei dürften mit gläserner Rückseite ausgestattet sein, berichtet Nikkei Asian Review in einem aktuellen Report.
...
Eine Variante, wie das iPhone im nächsten Jahr aussehen könnte.

Apple iPhone 8: Wieder Berichte über Glas-Design mit OLED-Panel

Sowohl Bloomberg als auch der KGI-Analyst Ming-Chi Kuo berichteten kürzlich wieder über die Zukunft des iPhones von Apple. Dem Vernehmen nach ist der Konzern aktuell im Gespräch mit Sharp um sich OLED-Panels für das iPhone 8 im nächsten Jahr zu sichern.
...
Eine Apple-Mitarbeiterin in Herzliya, Israel beantwortete einige Fragen des Business Insider Teams.

Insider-Information: Apple arbeitet in Israel am iPhone 8

In einem Gespräch mit Business Insider-Journalisten bekräftigte eine Apple-Mitarbeiterin nicht nur den Namen des nächsten iPhones sondern auch die Annahme, dass es "anders" wäre als bisherige Modelle.
...

Tags

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Themen
Autor: Redaktion, 24.07.2012 (Update: 27.09.2013)