Notebookcheck

Top 10 Phablets im Test bei Notebookcheck (>5,5 Zoll)

Update Dezember 2016. Hier finden Sie die besten XL-Smartphones mit einer Displaydiagonale größer als 5,5 Zoll im Test bei Notebookcheck in den letzten Monaten. Unsere Top-Liste wird laufend aktualisiert, redaktionell gewartet und kommentiert und soll bei anstehenden Kaufentscheidungen Hilfestellung geben.

Mit immer stärkeren Prozessoren und zunehmender Bildschirmgröße wildern so genannte Phablets, also Smartphones mit einer Displaydiagonale von 5 Zoll und mehr auch in unseren größenunabhängigen Top 10 Charts der besten Smartphones. Die Obergrenze dürfe vorerst mit 6 Zoll erreicht sein, Geräte mit Displaygrößen von 7 Zoll und mehr werden eher als Tablets mit integrierter Telefonfunktion bezeichnet, zumal die einhändige Bedienung über 6 Zoll kaum mehr möglich ist.

Nachstehende Tabelle zeigt eine Übersicht der Top 10 in den letzten 12 Monaten bei Notebookcheck getesteten bzw. noch verfügbaren und relevanten Smartphones. Bei gleicher Wertung werden jüngere Tests zuerst gereiht. Die Tabelle ist durch Klick auf die Überschriften sortierbar bzw. mit dem Textfilter einschränkbar (Bsp. "matt").

Notebookcheck Smartphone-Charts (>5,5-Zoll), Dezember 2016

Pos.DatumBew.BildModellDickeGewichtGrößeAuflösungOSPreis ab
111.201689%Huawei Mate 9Huawei Mate 9
HiSilicon Kirin 960
ARM Mali-G71 MP8
4 GB Hauptspeicher, 64 GB UFS 2.0
7.9 mm192 g5.9"1920x1080Android 7.0 Nougat
201.201689%Microsoft Lumia 950 XLMicrosoft Lumia 950 XL
Qualcomm Snapdragon 810 MSM8994
Qualcomm Adreno 430
3 GB Hauptspeicher, 32 GB eMMC
8.3 mm165 g5.7"2560x1440Microsoft Windows 10 Mobile
309.201588%Samsung Galaxy S6 Edge+Samsung Galaxy S6 Edge+
Samsung Exynos 7420 Octa
ARM Mali-T760 MP8
4 GB Hauptspeicher, 32 GB UFS 2.0
6.9 mm153 g5.7"2560x1440Android 5.1 Lollipop
409.201588%Samsung Galaxy Note 5 SM-N920ASamsung Galaxy Note 5 SM-N920A
Samsung Exynos 7420 Octa
ARM Mali-T760 MP8
4 GB Hauptspeicher, 32 GB UFS 2.0
7.6 mm171 g5.7"2560x1440Android 5.1 Lollipop
512.201588%Google Nexus 6PGoogle Nexus 6P
Qualcomm Snapdragon 810 MSM8994
Qualcomm Adreno 430
3 GB Hauptspeicher, 32 GB eMMC
7.5 mm178 g5.7"2560x1440Android 6.0 Marshmallow
602.201687%Huawei Mate 8Huawei Mate 8
HiSilicon Kirin 950
ARM Mali-T880 MP4
3 GB Hauptspeicher, 32 GB eMMC
7.9 mm185 g6"1920x1080Android 6.0 Marshmallow
702.201687%LG V10LG V10
Qualcomm Snapdragon 808 MSM8992
Qualcomm Adreno 418
4 GB Hauptspeicher, 32 GB eMMC
8.6 mm192 g5.7"2560x1440Android 5.1 Lollipop
811.201586%Motorola Moto X StyleMotorola Moto X Style
Qualcomm Snapdragon 808 MSM8992
Qualcomm Adreno 418
3 GB Hauptspeicher, 32 GB eMMC
10.6 mm177 g5.7"2560x1440Android 5.1 Lollipop
906.201681%LG Stylus 2LG Stylus 2
Qualcomm Snapdragon 410 MSM8916
Qualcomm Adreno 306
1.5 GB Hauptspeicher, 16 GB eMMC
7.4 mm142 g5.7"1280x720Android 6.0 Marshmallow
1005.201679%Leagoo Shark 1Leagoo Shark 1
Mediatek MT6753
ARM Mali-T720 MP2
3 GB Hauptspeicher, 16 GB eMMC
8.5 mm241 g6"1920x1080Android 5.1 Lollipop

Jobs

Wir erweitern unser Team und suchen engagierte Redakteure mit besonderen Kenntnissen im Bereich mobiler Technologien. Festanstellung möglich.

» Testbericht-Redakteur (Notebooks)

» Testbericht-Redakteur (Smartphones)

» News & Magazin-Redakteur

 

 

Top 10 der letzten Monate zum Zeitpunkt der Artikelerstellung, aktuelle Tests zuerst
Link: alle getesteten Geräte dieser Klasse, gereiht nach Gesamtwertung

Kommentar der Redaktion

Smartphones jenseits der 5,5-Zoll-Grenze sind in Europa rar und entsprechend wenig Bewegung findet auch in diesem Monat in dieser Bestenliste statt. Mit dem Xiaomi Mi Mix befindet sich jedoch aktuell ein echter Riese bei uns im Test.

Platz 1

Huawei Mate 9
Huawei Mate 9

Das Huawei Mate 9 ist ein echtes Highend-Phablet und überzeugt nicht nur mit seinem großen Display und ausdauerndem Akku, sondern unter anderem auch durch seine Kommunikationseigenschaften. Rasantes LTE Cat. 11 und breite Frequenzabdeckungen für alle Standards machen es zu einem echten Globetrotter. Dazu gibt es einen rasanten SoC und UFS-2.1-Speicher. Der Arbeitsspeicher ist mit 4 GB und der der interne mit 64 GB gut bestückt. Letzterer lässt sich zudem mittels MicroSD erweitern. Auch die weiterentwickelte Leica-Dual-Kamera kann uns im Test überzeugen.

Doch auch beim Mate 9 gibt es noch Luft nach oben. Denn die Wifi-Übertragungsgeschwindigkeit ist trotz unterstütztem ac-Standard recht langsam, gleiches trifft auf den MicroSD-Slot zu. Das 5,9 Zoll große Display löst zudem nur in Full HD auf und das Netzteil klackert hörbar, wenn es in der Steckdose steckt.

Platz 2

Microsoft Lumia 950 XL
Microsoft Lumia 950 XL

Microsoft hätte mit seinem Flaggschiff-Smartphone Lumia 950 XL durchaus einen Volltreffer landen können, doch wie zuletzt bei den Surface Produkten lief die Software zum Zeitpunkt des Tests noch nicht ganz rund. Verbesserungen werden mit dem kommenden Update von Windows 10 Mobile versprochen. Dennoch gefällt uns das Betriebssystem sehr gut, es läuft sehr flüssig. Das Smartphone steht zudem auf einer aktuellen Hardware-Basis, die sich sehen lassen kann: Snapdragon 810, 3 GB RAM, 32 GB Flashspeicher, MicroSD bis 200 GB, wechselbarer Akku, 5,7-Zoll-QHD-Display, USB 3.1 Gen. 1 (Type-C), kabelloses Laden, Schnellladefunktion, Iris-Scanner und eine sehr gute Kamera sind mit dabei. Außerdem werden mit Continuum und Windows Hello weitere tolle Features geboten. Die Wünsche, welche die Hardware erfüllt, lässt der App Store jedoch offen. Denn dort klaffen immer noch einige Lücken. 

Platz 3

Samsung Galaxy S6 Edge+
Samsung Galaxy S6 Edge+

Im Prinzip handelt es sich beim Samsung Galaxy S6 Edge+ einfach um eine größere Version des schon länger erhältlichen S6 Edge. Und damit besitzt das Edge+ natürlich auch die positiven Eigenschaften des kleineren Schwestermodells wie die sehr hohe Leistung, das toll verarbeitete Gehäuse und das hervorragende Super-AMOLED-Display mit den "Mehrwert-Kanten". Auch die Kameras entsprechen denen des normalen Edge und sind mit das Beste, was es im Smartphone-Bereich gibt. Obwohl das Edge+ erst mehrere Monate nach seinem kleinen Vorbild auf den Markt kam, hat Samsung die Zeit nicht zum Ausmerzen kleinerer Schwächen wie dem Throttling genutzt. Deshalb und wegen des etwas höheren Gewichts reicht es für das ansonsten tolle Smartphone nicht für ganz nach vorne.

Platz 4

Samsung Galaxy Note 5
Samsung Galaxy Note 5

Das Samsung Galaxy Note 5 ist zwar nicht in Europa verfügbar. Der eine oder andere Käufer hat aber vielleicht dennoch Interesse am Teil-Nachfolger des hierzulande sehr erfolgreichen Note 4 – zumal das Note 5 so manche positive Eigenschaft der S6 Reihe übernimmt. Allen voran den extrem schnellen Prozessor und die sehr guten Kameras. Daher sieht der Autor das Note 5 auch weniger als Upgrade denn als einen Seitenschritt, der das Beste aus den beiden Welten Note und S6 vereinen soll. In manchen Bereichen wie beim Display gelingt das auch gut. Dennoch verzichtet auch das Note 5 auf nützliche Features wie MHL und microSD, zudem zeigt das SoC ein auffälliges Throttling. Der Stift mit neuer Druckfunktion wird viele Nutzer nichtsdestotrotz überzeugen.

Auch der Vorgänger, das Samsung Galaxy Note 4, stellt weiterhin eine gute Alternative dar.

Platz 5

Google Nexus 6P
Google Nexus 6P

Googles neues Flaggschiff Nexus 6P kann in vielerlei Hinsicht überzeugen. So sind neben einem leistungsstarken SoC ordentliche 3 GB Arbeitsspeicher sowie eine Vielzahl aktueller Standards zur drahtlosen Kommunikation mit an Bord. Neben AC-WLAN mit bis zu 866 Mbit/s wird auch Bluetooth 4.2 sowie NFC unterstützt. Außerdem funkt das Smartphone in unterschiedlichsten Mobilfunkfunknetzen. Im Alltag überzeugt es mit guter Telefoniefunktion, flottem Betriebssystem, toller Kamera und zuverlässigem Fingerabdruckleser. Schön ist darüber hinaus, dass es auch über ein besonders zuverlässiges GPS-Modul verfügt. Mit dem 5,7 Zoll großen, kontraststarken AMOLED-Display, das im Test mit exzellenten Farbwerten überzeugen konnte, hat das Smartphone zudem ein weiteres Highlight zu bieten. 

Platz 6

Huawei Mate 8
Huawei Mate 8

Mit dem Mate 8 gelingt Huawei ein tolles Highend-Smartphone, das mit seinem großen 6-Zoll-Display ins Auge sticht. Darunter verbirgt sich ein flotter SoC aus eigener Herstellung sowie ein großer 4.000-mAh-Akku, der dem Phablet tolle Laufzeiten ermöglicht. Auch die Verarbeitung bewegt sich auf einem hohen Niveau. Eine prima Konnektivität, ein tolles Display, welches lediglich bei der Farbwiedergabe etwas genauer sein dürfte, sowie eine gute Hauptkamera machen das Mate 8 zu einem starken Device. Nachbessern muss Huawei aber noch bei der Qualität der Frontkamera, und auch die GPS-Genauigkeit dürfte etwas besser sein. Freunde von großen Smartphones kommen aber kaum an dem Boliden vorbei.

Platz 7

XL-G4: LG V10
XL-G4: LG V10

Auf Basis seines erfolgreichen G4 konzipiert LG mit dem V10 (hier im Test) ein Phablet mit einer Displaydiagonale von 5,7 Zoll. Beim G4 denkt man natürlich sofort an dessen hochwertige Kamera, die auch hier im V10 sehr gut ausfällt. Gefallen finden wir zudem am erweiterbaren Speicher, dem wechselbaren Akku und der Quick-Charge-Funktion, die binnen 30 Minuten 50 % des Akkus wieder füllt. Wireless Charge wird hingegen nicht unterstützt.

Mit dem Snapdragon 808 verfügt das V10 über einen leistungsstarken SoC, der allerdings im Test bei andauernder Last Throttling zeigte. Auch das LG User Interface zeigte im Test das eine oder andere Ruckeln.

Platz 8

Individualist: Motorola Moto X Style
Individualist: Motorola Moto X Style

Auch Motorola kann groß, etwa mit dem Moto X Style (hier im Test), das wie die meisten Kollegen dieser Klasse mit einem 5,7-Zoll-Display an den Start geht. Das Display löst mit 2.560 x 1.440 Pixel auf, ist sehr hell und zeigt darüber hinaus eine recht akkurate Farbdarstellung. Auch hier kann der Speicher per MicroSD erweitert werden, und das Gerät unterstützt Quick-Charge. Im Test konnten auch die eingesetzten Lautsprecher und die Performance des Gerätes überzeugen. 

Weniger gut gefallen haben indes die Kameramodule, die im Klassenvergleich hinter den Erwartungen zurück bleiben. Nettes Gadget für Individualisten: Farben, Oberflächenstruktur und Materialien lassen sich beim Kauf frei konfigurieren.

Platz 9

LG Stylus 2
LG Stylus 2

Das LG Stylus 2 ist ein durchaus spannendes Gerät, das einen Eingabestift bietet, der sich vollständig im Gehäuse versenken lässt. Außerdem kann es als erstes Smartphone überhaupt einen integrierten digitalen Radioempfänger (DAB+) vorweisen. Der Akku ermöglicht nicht nur lange Laufzeiten, sondern ist auch wechselbar. Außerdem lässt sich der Speicher mittels MicroSD-Karte erweitern. Leider wird kein App2SD vom Gerät unterstützt.

Das große Display löst zwar nur mit der kleinen HD-Auflösung auf, aber das ist noch ausreichend. Die Leistungsbasis ist mit einem Snapdragon 410 und gerade mal 1,5 GB Arbeitsspeicher jedoch etwas betagt, andere Hersteller bieten in dieser Preisklasse deutlich mehr. Wer aber ein Phablet sucht, das über einen Eingabestift verfügt und nicht so teuer ist wie ein Galaxy Note, der könnte mit dem LG Stylus 2 durchaus glücklich werden.

Platz 10

Leagoo Shark 1
Leagoo Shark 1

Wer nicht viel Geld ausgeben und dennoch ein großes Smartphone besitzen möchte, sollte einen Blick auf das Leagoo Shark 1 werfen. Das Phablet aus China bietet ein 6,0 Zoll großes Full-HD-Display und einen gewaltigen 6.300-mAh-Akku. Auch die SoC-Ausstattung sowie die 3 GB Arbeitsspeicher und 16 GB Flashspeicher sind sonst nur in teureren Geräten zu finden.

Während des Tests waren die Akkulaufzeiten zwar sehr gut, doch blieben sie hinter der Erwartung zurück. Außerdem läuft das wuchtige Shark 1 mit der älteren Android-Version 5.1 Lollipop. Ob es ein Update geben wird, ist bislang unklar, genügend Leistungsreserven wären jedoch vorhanden.

Awards dieser Kategorie der vergangenen Monate

Editor's Choice: November 2016
Editor's Choice: November 2016

Größenvergleich

Messergebnisse

Huawei Mate 9
Microsoft Lumia 950 XL
Samsung Galaxy S6 Edge+
Samsung Galaxy Note 5 SM-N920A
Huawei Mate 8
Google Nexus 6P
LG V10
Motorola Moto X Style
LG Stylus 2
Leagoo Shark 1
Response Times
Response Time Grey 50% / Grey 80% *
57
5.4
44
58
48
34
Response Time Black / White *
30
0.9
38
32
19
30
PWM Frequency
240
Bildschirm
Brightness
680
297
332
397
513
365
431
528
374
465
Brightness Distribution
93
93
89
91
94
90
93
92
92
82
Schwarzwert *
0.42
0.35
0.22
0.66
0.25
0.9
Kontrast
1657
1469
2045
815
1480
523
DeltaE Colorchecker *
4.3
2.67
2.33
1.49
5.08
2.34
5.18
2.63
6.1
7.1
DeltaE Graustufen *
4.8
2.81
2.15
1.98
5.49
1.03
6.94
3.24
7
7.5
Gamma
2.33 103%
2.08 115%
2.15 112%
2.19 110%
2.08 115%
2.23 108%
2.24 107%
2.17 111%
2.25 107%
2.23 108%
CCT
7255 90%
6379 102%
6184 105%
6382 102%
7254 90%
6429 101%
8091 80%
6906 94%
8350 78%
8261 79%
Farbraum (Prozent von AdobeRGB 1998)
66.31
79.95
Color Space (Percent of sRGB)
99.79
99.84
Hitze
Last oben max *
44.4
48.3
42.8
36.4
42
38.8
41
41.3
38
45
Last unten max *
41.6
45.8
43.6
37.4
37.5
36.7
41.2
41.1
39.2
42.3
Idle oben max *
33.7
33.8
32
32.8
34.6
27.7
32
36.2
36
39.3
Idle unten max *
29.2
32.9
31.2
31.4
28.3
27.4
29.9
30.8
32.4
37
Akkulaufzeit
Idle
1538
1078
1459
1775
1872
1447
1697
1141
1225
Last
219
179
223
322
256
280
203
219
258
WLAN (alt)
WLAN
758
369
501
431
865
375
353
400
663
542
H.264
947
611
963
533
539
383
697
Stromverbrauch
Idle min *
0.78
2.85
0.85
0.83
0.67
0.7
0.64
0.59
Idle avg *
2.13
2.95
2.07
1.09
1.94
2.2
1.71
3.22
Idle max *
2.17
3.26
2.28
1.17
2.1
2.3
1.75
3.45
Last avg *
6.32
8.92
3.91
7.49
6.53
3.9
3.03
6.93
Last max *
6.49
9.39
4.69
9.51
9.93
6.8
3.11
7.59

* ... kleinere Werte sind besser

Benchmarks

Geekbench 3
64 Bit Multi-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy S6 Edge+
4207 Points ∼14%
Samsung Galaxy Note 5 SM-N920A
4428 Points ∼15%
Huawei Mate 8
6265 Points ∼21%
Google Nexus 6P
4587 Points ∼16%
LG V10
3684 Points ∼13%
Motorola Moto X Style
3567 Points ∼12%
LG Stylus 2
1422 Points ∼5%
64 Bit Single-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy S6 Edge+
1317 Points ∼28%
Samsung Galaxy Note 5 SM-N920A
1202 Points ∼25%
Huawei Mate 8
1721 Points ∼36%
Google Nexus 6P
1335 Points ∼28%
LG V10
1172 Points ∼25%
Motorola Moto X Style
1276 Points ∼27%
LG Stylus 2
470 Points ∼10%
GFXBench (DX / GLBenchmark) 2.7
1920x1080 T-Rex HD Offscreen C24Z16 (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Mate 9
80 fps ∼7%
Microsoft Lumia 950 XL
27.11 fps ∼2%
Huawei Mate 8
41 fps ∼4%
Google Nexus 6P
44 fps ∼4%
LG V10
35 fps ∼3%
Motorola Moto X Style
34 fps ∼3%
LG Stylus 2
5.1 fps ∼0%
Leagoo Shark 1
8.9 fps ∼1%
T-Rex HD Onscreen C24Z16 (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Mate 9
60 fps ∼16%
Microsoft Lumia 950 XL
18.75 fps ∼5%
Huawei Mate 8
44 fps ∼12%
Google Nexus 6P
33 fps ∼9%
LG V10
25 fps ∼7%
Motorola Moto X Style
24 fps ∼7%
LG Stylus 2
4.9 fps ∼1%
Leagoo Shark 1
8.7 fps ∼2%
GFXBench 3.0
off screen Manhattan Offscreen OGL (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Mate 9
34 fps ∼6%
Microsoft Lumia 950 XL
17.54 fps ∼3%
Samsung Galaxy S6 Edge+
18 fps ∼3%
Samsung Galaxy Note 5 SM-N920A
18 fps ∼3%
Huawei Mate 8
18 fps ∼3%
Google Nexus 6P
25 fps ∼5%
LG V10
15 fps ∼3%
Motorola Moto X Style
15 fps ∼3%
LG Stylus 2
3.9 fps ∼1%
Leagoo Shark 1
4.2 fps ∼1%
on screen Manhattan Onscreen OGL (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Mate 9
37 fps ∼31%
Microsoft Lumia 950 XL
11.81 fps ∼10%
Samsung Galaxy S6 Edge+
14 fps ∼12%
Samsung Galaxy Note 5 SM-N920A
11 fps ∼9%
Huawei Mate 8
19 fps ∼16%
Google Nexus 6P
17 fps ∼14%
LG V10
9.4 fps ∼8%
Motorola Moto X Style
9.3 fps ∼8%
LG Stylus 2
1.8 fps ∼2%
Leagoo Shark 1
3.9 fps ∼3%
PCMark for Android - Work performance score (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Mate 9
7403 Points ∼91%
Samsung Galaxy S6 Edge+
5130 Points ∼63%
Samsung Galaxy Note 5 SM-N920A
5113 Points ∼63%
Huawei Mate 8
7344 Points ∼90%
Google Nexus 6P
4716 Points ∼58%
LG V10
4800 Points ∼59%
Motorola Moto X Style (Android 5.1 Lollipop)
5859 Points ∼72%
LG Stylus 2
4030 Points ∼50%
Leagoo Shark 1
3398 Points ∼42%
Basemark ES 3.1 / Metal - offscreen Overall Score (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Mate 9 (12.4 fps offscreen)
699 Points ∼37%
Huawei Mate 8
347 Points ∼19%
Motorola Moto X Style (5.2 fps offscreen)
291 Points ∼16%
3DMark
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Mate 9
15104 Points ∼22%
Samsung Galaxy S6 Edge+
16117 Points ∼24%
Samsung Galaxy Note 5 SM-N920A
17380 Points ∼26%
Huawei Mate 8
15575 Points ∼23%
Google Nexus 6P
14983 Points ∼22%
LG V10
10898 Points ∼16%
Motorola Moto X Style
12767 Points ∼19%
LG Stylus 2
9085 Points ∼13%
Leagoo Shark 1
10325 Points ∼15%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Graphics Score (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Mate 9
35626 Points ∼8%
Samsung Galaxy S6 Edge+
27549 Points ∼6%
Samsung Galaxy Note 5 SM-N920A
26964 Points ∼6%
Huawei Mate 8
20537 Points ∼5%
Google Nexus 6P
34758 Points ∼8%
LG V10
23276 Points ∼5%
Motorola Moto X Style
23321 Points ∼5%
LG Stylus 2
3744 Points ∼1%
Leagoo Shark 1
4920 Points ∼1%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Score (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Mate 9
27364 Points ∼14%
Samsung Galaxy S6 Edge+
23798 Points ∼12%
Samsung Galaxy Note 5 SM-N920A
24020 Points ∼12%
Huawei Mate 8
19179 Points ∼10%
Google Nexus 6P
26876 Points ∼14%
LG V10
18585 Points ∼10%
Motorola Moto X Style
19702 Points ∼10%
LG Stylus 2
4307 Points ∼2%
Leagoo Shark 1
5568 Points ∼3%
Octane V2 - Total Score (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Mate 9 (Chrome 54)
11897 Points ∼26%
Microsoft Lumia 950 XL (Edge 13.10586)
8059 Points ∼18%
Samsung Galaxy S6 Edge+ (Chrome 44)
7724 Points ∼17%
Samsung Galaxy Note 5 SM-N920A
7534 Points ∼17%
Huawei Mate 8 (Chrome 47)
11329 Points ∼25%
Google Nexus 6P (Chrome 47)
8804 Points ∼19%
LG V10 (Chrome 47)
8083 Points ∼18%
Motorola Moto X Style (Chrome 45)
8065 Points ∼18%
LG Stylus 2 (Chrome 51)
2742 Points ∼6%
Leagoo Shark 1 (Chrome Version 50)
2992 Points ∼7%
Mozilla Kraken 1.1 - Total Score (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Mate 9 (Chrome 54)
2733.7 ms * ∼5%
Microsoft Lumia 950 XL (Edge 13.10586)
5552.9 ms * ∼9%
Samsung Galaxy S6 Edge+
5066.7 ms * ∼9%
Samsung Galaxy Note 5 SM-N920A
5089.2 ms * ∼9%
Huawei Mate 8 (Chrome 47)
3643 ms * ∼6%
Google Nexus 6P (Chrome 47)
4193 ms * ∼7%
LG V10 (Chrome 47)
4498.8 ms * ∼8%
Motorola Moto X Style (Chrome 45)
7325 ms * ∼12%
LG Stylus 2 (Chrome 51)
12713 ms * ∼21%
Leagoo Shark 1 (Chrome Version 50)
14787.9 ms * ∼25%
WebXPRT 2015 - Overall Score (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Mate 9 (Chrome 54)
152 Points ∼26%
Microsoft Lumia 950 XL (Edge 13.10586)
113 Points ∼20%
Samsung Galaxy S6 Edge+
95 Points ∼17%
Samsung Galaxy Note 5 SM-N920A
96 Points ∼17%
Huawei Mate 8 (Chrome 47)
139 Points ∼24%
Google Nexus 6P (Chrome 47)
116 Points ∼20%
LG V10 (Chrome 47)
90 Points ∼16%
Motorola Moto X Style (Chrome 46)
110 Points ∼19%
LG Stylus 2 (Chrome 51)
51 Points ∼9%
AndroBench 3-5
Random Write 4KB (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Mate 9
8.77 MB/s ∼12%
Samsung Galaxy S6 Edge+
20.95 MB/s ∼28%
Samsung Galaxy Note 5 SM-N920A
20.42 MB/s ∼27%
Huawei Mate 8
15.74 MB/s ∼21%
Google Nexus 6P
11.79 MB/s ∼16%
LG V10
16.55 MB/s ∼22%
Motorola Moto X Style
31.1 MB/s ∼42%
LG Stylus 2
7.3 MB/s ∼10%
Leagoo Shark 1
6.4 MB/s ∼9%
Random Read 4KB (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Mate 9
94.69 MB/s ∼69%
Samsung Galaxy S6 Edge+
89.91 MB/s ∼65%
Samsung Galaxy Note 5 SM-N920A
90.32 MB/s ∼66%
Huawei Mate 8
24.98 MB/s ∼18%
Google Nexus 6P
20.1 MB/s ∼15%
LG V10
29.57 MB/s ∼21%
Motorola Moto X Style
26.97 MB/s ∼20%
LG Stylus 2
9.8 MB/s ∼7%
Leagoo Shark 1
29.6 MB/s ∼22%
Sequential Write 256KB (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Mate 9
142.92 MB/s ∼76%
Samsung Galaxy S6 Edge+
151.11 MB/s ∼80%
Samsung Galaxy Note 5 SM-N920A
150.05 MB/s ∼80%
Huawei Mate 8
124.78 MB/s ∼66%
Google Nexus 6P
122.51 MB/s ∼65%
LG V10
105.3 MB/s ∼56%
Motorola Moto X Style
46.15 MB/s ∼25%
LG Stylus 2
75.9 MB/s ∼40%
Leagoo Shark 1
39.6 MB/s ∼21%
Sequential Read 256KB (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Mate 9
594.23 MB/s ∼100%
Samsung Galaxy S6 Edge+
382.97 MB/s ∼64%
Samsung Galaxy Note 5 SM-N920A
385.39 MB/s ∼65%
Huawei Mate 8
238.28 MB/s ∼40%
Google Nexus 6P
236.33 MB/s ∼40%
LG V10
249.31 MB/s ∼42%
Motorola Moto X Style
246.89 MB/s ∼42%
LG Stylus 2
130.3 MB/s ∼22%
Leagoo Shark 1
264.1 MB/s ∼44%

Legende

 
Huawei Mate 9 HiSilicon Kirin 960, ARM Mali-G71 MP8, 64 GB UFS 2.1 Flash
 
Microsoft Lumia 950 XL Qualcomm Snapdragon 810 MSM8994, Qualcomm Adreno 430, 32 GB eMMC Flash
 
Samsung Galaxy S6 Edge+ Samsung Exynos 7420 Octa, ARM Mali-T760 MP8, 32 GB UFS 2.0 Flash
 
Samsung Galaxy Note 5 SM-N920A Samsung Exynos 7420 Octa, ARM Mali-T760 MP8, 32 GB UFS 2.0 Flash
 
Huawei Mate 8 HiSilicon Kirin 950, ARM Mali-T880 MP4, 32 GB eMMC Flash
 
Google Nexus 6P Qualcomm Snapdragon 810 MSM8994, Qualcomm Adreno 430, 32 GB eMMC Flash
 
LG V10 Qualcomm Snapdragon 808 MSM8992, Qualcomm Adreno 418, 32 GB eMMC Flash
 
Motorola Moto X Style Qualcomm Snapdragon 808 MSM8992, Qualcomm Adreno 418, 32 GB eMMC Flash
 
LG Stylus 2 Qualcomm Snapdragon 410 MSM8916, Qualcomm Adreno 306, 16 GB eMMC Flash
 
Leagoo Shark 1 Mediatek MT6753, ARM Mali-T720 MP2, 16 GB eMMC Flash

* ... kleinere Werte sind besser

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten:
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Test - Sortierungen > Top 10 Phablets im Test bei Notebookcheck (>5,5 Zoll)
Autor: Redaktion,  7.12.2016 (Update:  7.12.2016)