Toshiba Satellite L755-S5258

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite L755-S5258Notebook: Toshiba Satellite L755-S5258 (Satellite L755 Serie)
Prozessor: Intel Core i5 2410M
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Sandy Bridge)
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht: 2.6kg
Preis: 700 Euro
Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 60%, Leistung: 60%, Ausstattung: 50%, Bildschirm: - % Mobilität: 60%, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Toshiba Satellite L755-S5258

Ausländische Testberichte

60% Toshiba Satellite L755 Review: Basic Home Essentials
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
The L755 fits the bill for a basic home computer but is uninspiring and ultimately tough to recommend because of its relatively high price. Its quality and feature set are as expected for a budget notebook and nothing more. The L755's highlights include a good keyboard and a decent set of speakers; it runs cool as well. It is fast enough for everything except 3D games. The only aspect of the L755 I truly didn't like was the glossy plastic; every visible inch of the notebook is covered. It may look good on a display shelf but fails the real world practicality test; cleaning it is a full-time job. There's a distinct lack of advanced ports (no USB 3.0); the touchpad buttons are also too noisy; lastly its 3.5-hour battery life is less than expected (we were looking for at least an hour more).
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.11.2011
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 60% Leistung: 60% Ausstattung: 50% Mobilität: 60%
60% Toshiba Satellite L755-S5258
Quelle: PC World Englisch EN→DE
Don't let the Toshiba Satellite L755-S5258's low price fool you: This lapdop is a solid performer. Unfortunately, the rest of the design is not as solid--the notebook looks and feels cheap, the Function key, at least on our test unit, wouldn't work, and the trackpad is extremely small. All Toshiba has to do is make sure its parts are working and enlarge the trackpad (which should be easy--they had enough room for a number pad, after all), and the Satellite L755-S5258 would be an excellent budget machine.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 27.09.2011
Bewertung: Gesamt: 60%

Kommentar

Intel HD Graphics (Sandy Bridge): In den Celeron und Pentium Sandy Bridge (2. Generation Core) integrierte Prozessorgrafik. Technisch eine Intel HD Graphics 2000 (in Desktop CPUs) mit geringeren Taktraten. Die namensgleiche HD Graphics der Arrandale Prozessoren ist nicht baugleich!

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


2410M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor mit 2.3 GHz (Turbo 2.6-2.9 GHz) mit integrierter Grafikkarte (650-1200MHz) und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6": 15 Zoll Display-Varianten sind der Standard und werden für fast die Hälfte aller Notebooks verwendet. Notebook-Displays im 15 Zoll-Format sind der Standard schlechthin. 15.4 Zoll ist meist die genaue Größeneinheit für 16:10 Notebooks, während 15.6 Zoll ein Indiz für das Format 16:9 sind. Der Grund der Beliebtheit mittelgrosser Displays ist, dass diese Größe einigermaßen augenschonend ist und dennoch nicht allzu viel Strom verbraucht und die Geräte noch halbwegs kompakt sein können.

alle aktuellen 15 Zoll Widescreen-Testberichte

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.6 kg: Dieses Notebook ist etwas leichter als der Durchschnitt aller Notebooks. Für Subnotebooks ist das bereits zu schwer. 14 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.


Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden 190 000 Mitarbeiter beschäftigt (2007). Toshiba ist einer der grössten internationalen Notebook-Hersteller. Für Toshiba-Modelle gibt es viele Testberichte.

alle aktuellen Toshiba-Testberichte


60%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

» HP 650-B6N63EA
Pentium B970
» HP 650-H5K82EA
Celeron 1000M
» Samsung 400B5B-A06UK
Core i5 2450M
» Medion Akoya E6226
Core i3 2310M
» Asus A53E-XA2
Core i3 2310M
» Acer Aspire 5750-9851
Core i7 2630QM

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

» Asus X502CA
Pentium 987, 1.9 kg
» Asus X501A-XX243H
Pentium B980, 2.1 kg
» Asus X501A-XX145H
Celeron B820, 2.1 kg
» HP Pavilion SleekBook 15-b025ec
Pentium 987, 2.1 kg
» Samsung 700Z3A
Core i5 2430M, 2 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

» HP Pavilion 14-c002sa
Celeron 847, 14.0", 1.8 kg
» HP Pavilion 14-c002ea
Celeron 847, 14.0", 1.8 kg
» Acer C710-2457
Celeron 847, 11.6", 1.4 kg
» Gigabyte Slate S1082
Celeron 847, 10.1", 0.8 kg
» Asus VivoBook X202E-CT129H
Pentium 987, 11.6", 1.4 kg
» Asus VivoBook X202E-CT103H
Celeron 847, 11.6", 1.4 kg
» Samsung 350E7C-S02CZ
Pentium B970, 17.1", 2.7 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Toshiba > Toshiba Satellite L755-S5258
Autor: Stefan Hinum,  4.10.2011 (Update:  9.07.2012)