Toshiba Satellite L850D-12Q

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite L850D-12QNotebook: Toshiba Satellite L850D-12Q (Satellite L850 Serie)
Prozessor: AMD E-Series E2-1800
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7340
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht: 2.3kg
Preis: 400 Euro
Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: 60%, Leistung: 40%, Ausstattung: 80%, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: 80%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Toshiba Satellite L850D-12Q

Ausländische Testberichte

60% Toshiba Satellite L850D review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
If you’re looking for an affordable laptop designed with entertainment in mind, then the attractive screen and audio features of the L850D will certainly appeal. However, the undernourished processor is a little disappointing and may struggle with anything other than basic web browsing and business software.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 15.02.2013
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 60% Leistung: 40% Ausstattung: 80% Gehäuse: 80%

Kommentar

AMD Radeon HD 7340: Integrierte Grafikkarte in then Zacate Netbook Prozessoren (2. Generation, z.B. E2-1800) mit UVD3 Video Prozessor und keinem eigenen Speicher. Dank Turbo Core kann sich die GPU von 523 MHz auf 680 MHz automatisch übertakten und ähnelt daher einer HD 6320 (selber Kern jedoch mit geringeren Taktraten).

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


E2-1800: Intel Atom Konkurrent mit relativ schneller integrierter Grafikkarte. Der Doppelkernprozessor sollte etwas langsamer als ein Intel SU2300 (1.2 GHz) sein, die Grafikkarte etwas unter dem Niveau von ION.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6": 15 Zoll Display-Varianten sind der Standard und werden für fast die Hälfte aller Notebooks verwendet. Notebook-Displays im 15 Zoll-Format sind der Standard schlechthin. 15.4 Zoll ist meist die genaue Größeneinheit für 16:10 Notebooks, während 15.6 Zoll ein Indiz für das Format 16:9 sind. Der Grund der Beliebtheit mittelgrosser Displays ist, dass diese Größe einigermaßen augenschonend ist und dennoch nicht allzu viel Strom verbraucht und die Geräte noch halbwegs kompakt sein können.

alle aktuellen 15 Zoll Widescreen-Testberichte

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.3 kg: Diese Subnotebooks sind deutlich leichter als der Durchschnitt aller Notebooks, stellen aber die höhere Gewichtsklasse unter den Subnotebooks dar. 13 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.


Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden 190 000 Mitarbeiter beschäftigt (2007). Toshiba ist einer der grössten internationalen Notebook-Hersteller. Für Toshiba-Modelle gibt es viele Testberichte.

alle aktuellen Toshiba-Testberichte


60%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte mit der selben Grafikkarte

» Asus X401U-WX060H
E-Series E2-1800, 14.1", 1.7 kg
» Sony Vaio SVE1112M1EW
E-Series E2-1800, 11.6", 1.5 kg
» Sony Vaio SV-E11135CXW
E-Series E2-2000, 11.6", 1.5 kg
» HP Pavilion dm1-4300sg
E-Series E2-1800, 11.6", 1.6 kg
» Sony Vaio SV-E1111M1EW
E-Series E2-1800, 11.6", 1.5 kg
» Sony Vaio SV-E11113FXB
E-Series E2-1800, 11.6", 1.5 kg
» Sony Vaio SV-E11113FXW
E-Series E2-1800, 11.6", 1.5 kg
» HP Pavilion dm1z-4200
E-Series E2-1800, 11.6", 1.6 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

» Toshiba Satellite P50-B-103
Radeon R9 M265X, Core i7 4700HQ
» Lenovo IdeaPad Z50-70
GeForce 840M, Core i5 4210U
» Toshiba Satellite Radius P50W-BST2N22
HD Graphics 4400, Core i5 4210U
» Asus NX500JK-DR013H
GeForce GTX 850M, Core i7 4712HQ
» Toshiba Satellite L50-B-1M6
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3530
» Toshiba Satellite C50-B-14D
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2830
» MSI GP60 2PE-222UK
GeForce 840M, Core i7 4710HQ
» Acer Extensa 2510G
GeForce 820M, Core i3 4030U
» HP Pavilion 15-p011nr
Radeon R7 M260, A-Series A10-5745M
» Asus N550JK-DS71T
GeForce GTX 850M, Core i7 4700HQ
» Acer Aspire V3-572G-70TA
GeForce 8400M GT, Core i7 4510U
» Schenker XMG C504
GeForce GTX 870M, Core i7 4710HQ
» Lenovo B50-70
Radeon R5 M230, Core i7 4500U
» HP 15-g003sm G1M03EA
Radeon R5 (Beema), A-Series A8-6410
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Toshiba > Toshiba Satellite L850D-12Q
Autor: Stefan Hinum, 20.02.2013 (Update: 20.02.2013)