Notebookcheck

Toshiba Satellite P755-S5272

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite P755-S5272Notebook: Toshiba Satellite P755-S5272 (Satellite P755 Serie)
Prozessor: Intel Core i7 2630QM
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Sandy Bridge)
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht: 2.5kg
Preis: 800 Euro
Bewertung: 50% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das Toshiba Satellite P755-S5272

50% Toshiba Satellite P755-S5272 Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The $949 Toshiba Satellite P755-S5272 offers great processing power along with a crisp screen and loud and rich audio. However, poor battery life and weak graphics performance keep this notebook from being one of our favorites. We're also not fans of the finish on this laptop. While you give up a Blu-ray drive, the $899 HP Pavilion dv6t offers better graphics, a nicer design, and longer battery life. The P755 is worth a look for those who crave lots of CPU muscle and serious multimedia chops, but you can do better.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.09.2011
Bewertung: Gesamt: 50%

Kommentar

Intel HD Graphics (Sandy Bridge): In den Celeron und Pentium Sandy Bridge (2. Generation Core) integrierte Prozessorgrafik. Technisch eine Intel HD Graphics 2000 (in Desktop CPUs) mit geringeren Taktraten. Die namensgleiche HD Graphics der Arrandale Prozessoren ist nicht baugleich!

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


2630QM: Auf Sandy Brige Architektur basierender Quad-Core Prozessor (2-2.9 GHz) mit mit integrierter Intel HD Graphics 3000 Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6": 15 Zoll Display-Varianten sind der Standard und werden für fast die Hälfte aller Notebooks verwendet. Notebook-Displays im 15 Zoll-Format sind der Standard schlechthin. 15.4 Zoll ist meist die genaue Größeneinheit für 16:10 Notebooks, während 15.6 Zoll ein Indiz für das Format 16:9 sind. Der Grund der Beliebtheit mittelgrosser Displays ist, dass diese Größe einigermaßen augenschonend ist und dennoch nicht allzu viel Strom verbraucht und die Geräte noch halbwegs kompakt sein können.

alle aktuellen 15 Zoll Widescreen-Testberichte

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.5 kg: Dieses Notebook ist etwas leichter als der Durchschnitt aller Notebooks. Für Subnotebooks ist das bereits zu schwer. 14 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.


Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden 190 000 Mitarbeiter beschäftigt (2007). Toshiba ist einer der grössten internationalen Notebook-Hersteller. Für Toshiba-Modelle gibt es viele Testberichte.

alle aktuellen Toshiba-Testberichte


50%: Diese Durchschnittsbewertung ist denkbar schlecht und sehr selten. Es gibt fast keine Notebooks, die dermaßen schlecht beurteilt werden.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Acer Aspire 5750-9851
HD Graphics (Sandy Bridge)

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo IdeaPad Z500-59367598
HD Graphics (Sandy Bridge), Pentium 2020M
HP 650-B6N63EA
HD Graphics (Sandy Bridge), Pentium B970
Asus X501A-XX243H
HD Graphics (Sandy Bridge), Pentium B980
Asus X501A-XX145H
HD Graphics (Sandy Bridge), Celeron B820
HP Pavilion SleekBook 15-b025ec
HD Graphics (Sandy Bridge), Pentium 987
HP 650-H5K82EA
HD Graphics (Sandy Bridge), Celeron 1000M
Acer Apire E1-531-B9606G50Mnks
HD Graphics (Sandy Bridge), Pentium B960
Lenovo IdeaPad N581-MBA4YGE
HD Graphics (Sandy Bridge), Pentium B970
HP Compaq Presario CQ58-148SG
HD Graphics (Sandy Bridge), Pentium B950
Lenovo IdeaPad G580-MBBG3GE
HD Graphics (Sandy Bridge), Pentium B960
Samsung 400B5B-A06UK
HD Graphics (Sandy Bridge), Core i5 2450M
Packard Bell EasyNote TS11-HR-695UK
HD Graphics (Sandy Bridge), Core i3 2310M
Toshiba Satellite L755-S5258
HD Graphics (Sandy Bridge), Core i5 2410M
Medion Akoya E6226
HD Graphics (Sandy Bridge), Core i3 2310M
Asus A53E-XA1
HD Graphics (Sandy Bridge), Core i5 2410M
Asus A53E-XA2
HD Graphics (Sandy Bridge), Core i3 2310M
Toshiba Satellite L755-S5271
HD Graphics (Sandy Bridge), Core i3 2310M
Asus U56E-BBL5
HD Graphics (Sandy Bridge), Core i5 2410M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Asus X502CA
HD Graphics (Sandy Bridge), Pentium 987, 1.9 kg
Samsung 700Z3A
HD Graphics (Sandy Bridge), Core i5 2430M, 2 kg
Toshiba Satellite P755-S5274
HD Graphics (Sandy Bridge), Core i5 2410M, 3 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Pavilion 14-c002sa
HD Graphics (Sandy Bridge), Celeron 847, 14.0", 1.8 kg
Lenovo IdeaPad S400-MAY8PUK
HD Graphics (Sandy Bridge), Pentium 997, 14.0", 1.8 kg
Asus F75A-TY089H
HD Graphics (Sandy Bridge), Pentium B980, 17.3", 3 kg
Toshiba Satellite P775-S7215
HD Graphics (Sandy Bridge), Core i7 2630QM, 17.3", 3 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Toshiba Portege Z30-B-111
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 13.3", 1.2 kg
Toshiba Satellite Pro C50D-A-145
Radeon HD 8210, E-Series E1-2100, 15.6", 2.3 kg
Toshiba Satellite Pro C50-A-1MM
HD Graphics (Ivy Bridge), Celeron 1005M, 15.6", 2.3 kg
Preisvergleich

Amazon.de

EUR 41,50 4GB RAM Speicher für Toshiba Satellite P755-S5272

Pricerunner n.a.

> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Toshiba > Toshiba Satellite P755-S5272
Autor: Stefan Hinum, 26.09.2011 (Update:  9.07.2012)