Notebookcheck

Toshiba Satellite Pro C660-2F7

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite Pro C660-2F7Notebook: Toshiba Satellite Pro C660-2F7 (Satellite Pro C660 Serie)
Prozessor: Intel Core i3 2330M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht: 2.5kg
Preis: 600 Euro
Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das Toshiba Satellite Pro C660-2F7

Ausländische Testberichte

60% Toshiba Satellite Pro C660-2F7 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
While the performance of the Toshiba Satellite Pro C660-2F7 is geared towards basic users, we feel that for its £390 (about $630) price tag it would provide a reasonable purchase. Unfortunately, it can't match some other machines - such as the Lenovo B570 - for value for money, but Toshiba has a good reputation for budget machines and the C660 is a what-you-see-is-what-you-get entry-level machine.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 13.05.2012
Bewertung: Gesamt: 60%

Kommentar

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz).

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


2330M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor ohne Turbo (max 2.1 GHz) mit integrierter HD Graphics 3000 Grafikkarte (650-1100MHz) und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6": 15 Zoll Display-Varianten sind der Standard und werden für fast die Hälfte aller Notebooks verwendet. Notebook-Displays im 15 Zoll-Format sind der Standard schlechthin. 15.4 Zoll ist meist die genaue Größeneinheit für 16:10 Notebooks, während 15.6 Zoll ein Indiz für das Format 16:9 sind. Der Grund der Beliebtheit mittelgrosser Displays ist, dass diese Größe einigermaßen augenschonend ist und dennoch nicht allzu viel Strom verbraucht und die Geräte noch halbwegs kompakt sein können.

alle aktuellen 15 Zoll Widescreen-Testberichte

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.5 kg: Dieses Notebook ist etwas leichter als der Durchschnitt aller Notebooks. Für Subnotebooks ist das bereits zu schwer. 14 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.


Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden 190 000 Mitarbeiter beschäftigt (2007). Toshiba ist einer der grössten internationalen Notebook-Hersteller. Für Toshiba-Modelle gibt es viele Testberichte.

alle aktuellen Toshiba-Testberichte


60%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Toshiba > Toshiba Satellite Pro C660-2F7
Autor: Stefan Hinum, 19.05.2012 (Update:  9.07.2012)