Notebookcheck

Toshiba Satellite U840

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite U840Notebook: Toshiba Satellite U840 (Satellite U840 Serie)
Prozessor: Intel Core i5 2467M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 14.0 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht: 1.7kg
Preis: 1600 Euro
Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 3 Tests)

Testberichte für das Toshiba Satellite U840

Toshiba Satellite U840 pictures and hands-on
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
The Toshiba Satellite U840 is the latest consumer Ultrabook from the company and the first to offer a 14-inch display, which was nice and vibrant when we got the chance to see it in action. The hardware load-out is fairly typical for the latest generation of Ultrabooks, with a third-gen Intel Core processor and up 8GB RAM. There is a 32GB SSD to keep things speedy and 500GB of hard drive on offer.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 05.06.2012
70% Toshiba Satellite U840 Ultrabook
Quelle: Good Gear Guide Englisch EN→DE
Toshiba's 14in Ultrabook offers a good mix of light weight, thin design and useful features. It's a good all-round Ultrabook, but it could use a better screen and keyboard, as well as some tweaks to its build quality. It performed decently in our tests, but it comes with lots of pre-installed software that can sometimes get in the way -- be prepared to uninstall some stuff!
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.04.2012
Bewertung: Gesamt: 70%
Ultrabook attack escalates: Toshiba U840 is a 14-inch practical powerhouse
Quelle: APC Mag Englisch EN→DE
The Toshiba and Samsung and other 14in Ultrabooks show that the Intel Ultrabook strategy is having an impact. While initially promoted as being for superslim 11in and 13in machines, the Ultrabook is really about forcing the laptop makers to stop being lazy and deliver laptops with better portability, usability and battery life across the board. And judging by the Toshiba U840, laptop buyers can only benefit.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.02.2012

Kommentar

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz).

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


2467M: Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.6 GHz Basisfrequenz aber einem Turbo bis zu 2.3 GHz (bei ausreichender Kühlung). Integriert die Intel HD Graphics 3000 (jedoch nur mit 350 - 1150 MHz Taktung) und einen DDR3-1333 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.0":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.7 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden 190 000 Mitarbeiter beschäftigt (2007). Toshiba ist einer der grössten internationalen Notebook-Hersteller. Für Toshiba-Modelle gibt es viele Testberichte.

alle aktuellen Toshiba-Testberichte


70%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Samsung 530U4B-A01US
HD Graphics 3000
Samsung 530U4B-A01UK
HD Graphics 3000
Samsung 530U4B-A02US
HD Graphics 3000
HP Envy 14 Spectre
HD Graphics 3000

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Satellite L40-AI0110
HD Graphics 3000, Core i3 3227U
Acer Aspire V5-471P
HD Graphics 3000, Core i3 2365M
Acer Aspire V5-471-6569
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
HP Envy 4-1062ef
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
HP Envy 4-1015dx
HD Graphics 3000, Core i3 2377M
Toshiba Satellite U845-S402
HD Graphics 3000, Core i3 2377M
HP Envy 4-1010ea
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
HP Envy 4-1000sg
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
HP Envy 4t-1000
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
Lenovo ThinkPad Edge E430
HD Graphics 3000, Core i3 2350M
HP Envy 14-3015tu Spectre
HD Graphics 3000, Core i7 2677M
HP Pavilion dm4-2101ea
HD Graphics 3000, Core i3 2330M
HP Pavilion dm4-3090se
HD Graphics 3000, Core i5 2450M
Packard Bell EasyNote NX69-HR-343CZ
HD Graphics 3000, Core i3 2310M
Acer TravelMate 8481T-6873
HD Graphics 3000, Core i7 2637M
Lenovo Thinkpad T420-4178-6VF
HD Graphics 3000, Core i5 2520M
Samsung 300V4A-A02RU
HD Graphics 3000, Core i3 2310M
HP Pavilion g4-1226nr
HD Graphics 3000, Core i3 2330M
HP Pavilion dm4-2180us
HD Graphics 3000, Core i5 2430M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Dell Latitude E5420-210-34990
HD Graphics 3000, Core i3 2310M, 2.4 kg
Sony Vaio VPC-EG33FX/B
HD Graphics 3000, Core i3 2350M, 2.3 kg
HP Pavilion dv4-4270us
HD Graphics 3000, Core i3 2350M, 2.3 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Toshiba > Toshiba Satellite U840
Autor: Stefan Hinum, 17.02.2012 (Update:  9.07.2012)