Samsung Exynos 7580 Octa vs Samsung Exynos 7570 Quad

Samsung Exynos 7580 Octa

► remove Samsung 7580 Octa

Der Samsung Exynos 7580 Octa (auch Exynos 7 Octa genannt) ist ein System on a Chip (SoC) für Smartphones und Tablets. Er wurde im Jahr 2015 vorgestellt (erstmals im Samsung Galaxy S5 Neo) und bietet acht 64-Bit-fähige Cortex-A53-Kerne mit bis zu 1,6 GHz, eine ARM Mali-T720 MP2 GPU sowie einen 2x 32 Bit LPDDR3 Speichercontroller (max. 14,9 GB/s bei LPDDR3-1866).

Prozessor

Der Cortex-A53 ist der Nachfolger der Cortex-A7-Architektur und kann erstmals mit 64-Bit-Unterstützung aufwarten. Zudem wurde die Pro-MHz-Leistung weiter verbessert, sodass der Exynos 7580 eine höhere CPU-Performance als ähnlich taktende Cortex-A7-SoCs erreicht. Entsprechend der acht CPU-Kerne sowie der Taktrate von bis zu 1,6 GHz liegt die Performance etwa auf dem Level eines Mediatek MT6752.

Grafiklösung

Die ebenfalls von ARM lizenzierte Grafikeinheit hört auf die Bezeichnung Mali-T720 MP2. Im Exynos 7580 taktet die GPU mit bis zu 600 MHz (laut einigen Tools evtl. auch bis 800 MHz). Die Mali-T720 beherrscht unter anderem OpenGL ES 3.1, OpenCL 1.1 sowie DirectX 11 und bietet eine Grafikleistung, die sich zwischen einer Adreno 305 und Adreno 405 einordnet. Damit zählt die GPU im Jahr 2015 nur zur Low-End-Klasse und bewältigt lediglich einfache Android-Spiele in mittleren Auflösungen flüssig.

Leistungsaufnahme

Die Fertigung des Exynos 7580 erfolgt in einem 28-Nanometer-HKMG-Prozess von Samsung. In Kombination mit den spezifizierten Taktraten sollte der SoC eine moderate Leistungsaufnahme aufweisen und kann somit auch in kompakten Smartphones eingesetzt werden.

Samsung Exynos 7570 Quad

► remove Samsung 7570 Quad

Der Samsung Exynos 7540 Quad (auch Exynos 7 Quad genannt) ist ein System on a Chip (SoC) für Smartphones und Tablets im Einstiegsbereich. Er wurde im Jahr 2017 vorgestellt und bietet vier 64-Bit-fähige Cortex-A53-Kerne mit bis zu 1,4 GHz, eine ARM Mali-T720 MP2 GPU sowie einen LPDDR3 Speichercontroller (2x 32 Bit ). Der DSP unterstützt zwei Kameras mit bis zu 13 MP (Hauptkamera) und 8 MP (Frontkamera).

Prozessor

Der Cortex-A53 ist der Nachfolger der Cortex-A7-Architektur und kann erstmals mit 64-Bit-Unterstützung aufwarten. Zudem wurde die Pro-MHz-Leistung weiter verbessert, sodass der Exynos 7570 eine höhere CPU-Performance als ähnlich taktende Cortex-A7-Quad-Core-SoCs erreicht.

Grafiklösung

Die ebenfalls von ARM lizenzierte Grafikeinheit hört auf die Bezeichnung Mali-T720 MP2. Im Exynos 7580 taktet die GPU mit bis zu 600 MHz (laut einigen Tools evtl. auch bis 800 MHz). Im 7570 sollte dies daher ähnlich sein. Die Mali-T720 beherrscht unter anderem OpenGL ES 3.1, OpenCL 1.1 sowie DirectX 11 und bietet eine Grafikleistung, die sich zwischen einer Adreno 305 und Adreno 405 einordnet. Damit zählt die GPU im Jahr 2015 nur zur Low-End-Klasse und bewältigt lediglich einfache Android-Spiele in mittleren Auflösungen flüssig.

Leistungsaufnahme

Die Fertigung des Exynos 7570 erfolgt im modernen 14nm FinFET Prozess bei Samsung. Durch die kleinen und stromsparenden A53 Kerne, sollte der Chip nur wenig Strom benötigen und daher auch für kleine Smartphones geeignet sein.

Samsung Exynos 7580 OctaSamsung Exynos 7570 Quad
Samsung ExynosSamsung Exynos
Cortex-A53Cortex-A53
: Exynos Cortex-A53
» Samsung Exynos 7580 Octa1600 MHz8 / 8
Samsung Exynos 7578 (compare)1500 MHz4 / 4
Samsung Exynos 7570 Quad1400 MHz4 / 4
Samsung Exynos 7580 Octa1600 MHz8 / 8
Samsung Exynos 7578 (compare)1500 MHz4 / 4
» Samsung Exynos 7570 Quad1400 MHz4 / 4
1600 MHz1400 MHz
8 / 84 / 4
28 14
ARM Mali-T720 MP2 GPU (600 MHz), 8x Cortex-A53 (1.5 GHz), 2x 32 Bit LPDDR3 Memory ControllerCat.4 2CA LTE Modem, ARM Mali-T720 MP2 GPU (600 MHz?), 4x Cortex-A53 (1.4 GHz), LPDDR3 Memory Controller, GPS, GLONASS, BeiDou, Bluetooth 4.2, WiFi, DSP (2x Cameras), H.265 Video-Engine
iGPUARM Mali-T720 MP2 ( - 600 MHz)ARM Mali-T720 MP2
Samsung Exynos 7580 OctaSamsung Exynos 7570 Quad

3DMark - Ice Storm Standard Physics 1280x720
min: 9265     avg: 9865.5     median: 9865.5 (6%)     max: 10466 Points
3DMark - Ice Storm Extreme Physics 1920x1080
min: 9808     avg: 10039     median: 10039 (12%)     max: 10270 Points
3DMark - Ice Storm Unlimited Physics 1280x720 offscreen
min: 9495     avg: 10425.7     median: 10424 (12%)     max: 11358 Points
min: 11426     avg: 11442.5     median: 11442.5 (13%)     max: 11459 Points
3DMark - Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Physics 2560x1440
1319 Points (30%)
min: 886     avg: 915     median: 915 (21%)     max: 944 Points
3DMark - Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Physics 2560x1440
1434 Points (31%)
min: 882     avg: 942     median: 942 (20%)     max: 1002 Points
Geekbench 3 - 32 Bit Multi-Core Score
min: 3330     avg: 3563.7     median: 3607 (12%)     max: 3754 Points
Geekbench 3 - 32 Bit Single-Core Score
min: 692     avg: 715     median: 721 (15%)     max: 732 Points
Geekbench 4.3 - 64 Bit Single-Core Score
min: 629     avg: 631.5     median: 631.5 (10%)     max: 634 Points
Geekbench 4.3 - 64 Bit Multi-Core Score
min: 1855     avg: 1856.5     median: 1856.5 (5%)     max: 1858 Points
Linpack Android / IOS - Multi Thread
247.7 MFLOPS (8%)
Linpack Android / IOS - Single Thread
95.6 MFLOPS (9%)
Mozilla Kraken 1.1 - Total Score *
min: 11146.3     avg: 11545.6     median: 11603.4 (20%)     max: 11887 ms
min: 11130     avg: 11960.5     median: 11960.5 (20%)     max: 12791 ms
Sunspider - 1.0 Total Score *
735 ms (8%)
Octane V2 - Total Score
min: 3611     avg: 3753.3     median: 3627 (7%)     max: 4022 Points
min: 2921     avg: 3027     median: 3027 (6%)     max: 3133 Points
AnTuTu v5 - Total Score
min: 37854     avg: 38072.5     median: 38072.5 (38%)     max: 38291 Points
AnTuTu v6 - Total Score
min: 41676     avg: 41916     median: 41916 (15%)     max: 42156 Points
min: 35379     avg: 35524     median: 35524 (13%)     max: 35669 Points
PCMark for Android - Work performance score
min: 4008     avg: 4091     median: 4131 (31%)     max: 4134 Points
4508 Points (33%)
PCMark for Android - Work 2.0 performance score
min: 3436     avg: 3441     median: 3441 (33%)     max: 3446 Points

Average Benchmarks Samsung Exynos 7580 Octa → 100%

Average Benchmarks Samsung Exynos 7570 Quad → 92%

-
-
* Smaller numbers mean a higher performance
1 This benchmark is not used for the average calculation

Add one or more devices and compare

In the following list you can select (and also search for) devices that should be added to the comparison. You can select more than one device.

restrict list:

show all (including archived), 2019, 2018
v1.8.1a
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Benchmarks / Technik > Benchmarks / Technik > Prozessor Vergleich - Head 2 Head
Autor: Redaktion,  8.09.2017 (Update: 18.09.2017)