Intel Core i7-940XM vs Intel Core i7-740QM

Intel Core i7-940XM

► remove from comparison Intel 940XM

Der Intel Core i7 940XM Extreme Edition ist ein High-End Notebook Prozessor und Nachfolger des 920XM Quad Cores. Er bietet 4 Kerne (Quad Core CPU) welche, je nach Auslastung und Kühlung, mit 2.13 - 3.3 GHz getaktet werden (Turbo Boost). Bei Auslastung aller 4 Kerne können max. 2.4 GHz, bei Auslastung von zwei Kerne 3.2 GHz und bei nur einem Kern die maximalen 3.3 GHz erreicht werden. Dank Hyperthreading können bis zu 8 Threads gleichzeitig bearbeitet werden (zur besseren Auslastung der Prozessor-Pipeline).

Der 940XM hat einen integrierten Speichercontroller, welcher DDR3 1066 und 1333 Speicher direkt ansprechen kann. 

Dank Turbo Boost, ist die Performance des 940XM meistens Vergleichbar mit dem Desktop Core i7-750 Quad Core. Dadurch ist die Performance für alle anspruchsvollen Spiele und Anwendungen von 2010 ausreichend. In Extremfällen kann jedoch die Performance etwas einbrechen, da der "Minimaltakt" von 2,13 GHz nicht sonderlich hoch ist.

Der Stromverbrauch ist mit 55 Watt TDP (Maximum) sehr hoch (jedoch inkl. eingebautem Speichercontroller). Daher eignet sich der Core i7-940XM nur für große Laptops mit ausreichendem Kühlsystem.

Die CPU gehört zur Extreme Serie von Intel CPUs und lässt sich daher dank frei wählbarem Multiplikator sehr einfach übertakten.

Intel Core i7-740QM

► remove from comparison Intel 740QM

Der Intel Core i7 740QM ist ein High-End Quad-Core Prozessor für Notebooks und mit 1.73 GHz relativ gering getaktet. Bei vollem Turbo (nur 1 Kern belastet und TDP nicht ausgelastet) kann sich die CPU jedoch auf bis zu 2.93 GHz übertakten. Dadurch ist die Einzelkernperformance immer noch sehr gut und über dem Niveau eines Core 2 Duo T9600 mit 2.8 GHz. Spiele welche jedoch mehrere Kerne auslasten, könnten eventuell durch die geringe Taktung negativ beeinflusst werden. Im Vergleich zu den stärkeren Core i7 bietet er außerdem nur 6MB L3 Cache. Im Vergleich zum Core i7-720QM bietet der 740QM eine höhere Grund- und Turbo Boost Taktfrequenz.

Dank Hyperthreading kann der Core i7-740QM bis zu 8 Threads gleichzeitig ausführen und so die Prozessorpipeline effizient nützen. Bei manchen Anwendungen kann Hyperthreading jedoch auch einen negativen Effekt zeigen.

Der 740QM hat einen integrierten Speichercontroller, welcher DDR3 1066 und 1333 Speicher direkt ansprechen kann. 

Die Performance des Core i7-740QM ist abhängig von den genutzten Kernen und ob der Turbo Boost zünden kann. Wenn alle Kerne genutzt werden, ist er z.B. auf dem sehr guten Niveau des 2520M Doppelkern-Prozessors der Nachfolgegeneration. Den schwächeren 720QM hängt er um 8% ab. Wenn nur ein Kern genutzt wird, fällt die Performance etwas ab. Dank Turbo Boost erreicht er jedoch die Leistung eines Core i5-480M Doppelkernprozessors mit 2.7-2.9 GHz.

Der Stromverbrauch ist mit 45 Watt TDP (Maximum) im Bereich der alten Core 2 Quad Modelle, jedoch dank eingebautem Speichercontroller nicht höher. Durch den Turbo Modus wird der TDP jedoch eher ausgenutzt. Daher eignet sich der Core i7-740QM nur für große Laptops mit ausreichendem Kühlsystem.

Intel Core i7-940XMIntel Core i7-740QM
Intel Core i7Intel Core i7
ClarksfieldClarksfield
Serie: Core i7 Clarksfield
» Intel Core i7-940XM2130 - 3333 MHz4 / 88 MB
Intel Core i7-920XM compare2000 - 3200 MHz4 / 88 MB
Intel Core i7-840QM compare1860 - 3200 MHz4 / 88 MB
Intel Core i7-820QM compare1730 - 3060 MHz4 / 88 MB
Intel Core i7-740QM1730 - 2930 MHz4 / 86 MB
Intel Core i7-720QM compare1600 - 2800 MHz4 / 86 MB
Intel Core i7-940XM2130 - 3333 MHz4 / 88 MB
Intel Core i7-920XM compare2000 - 3200 MHz4 / 88 MB
Intel Core i7-840QM compare1860 - 3200 MHz4 / 88 MB
Intel Core i7-820QM compare1730 - 3060 MHz4 / 88 MB
» Intel Core i7-740QM1730 - 2930 MHz4 / 86 MB
Intel Core i7-720QM compare1600 - 2800 MHz4 / 86 MB
2130 - 3333 MHz1730 - 2930 MHz
25002500
256 KB256 KB
1 MB1 MB
8 MB6 MB
4 / 84 / 8
55 45
774 774
45 45
296 mm2296 mm2
100 °C100 °C
RPGA989PGA988
2.5 GT/s DMI, Virtualization Technology, Execute Disable Bit, Enahnced Speedstep Technology, Enhanced Halt State (C1E), 64, Turbo Boost (max. 3.33 GHz), Hyper-Threading, Trusted Execution TechnologyTurbo Boost max. 2.93GHz
$1096 U.S.$546 U.S.
Intel Core i7 940XMIntel Core i7 740QM

Benchmarks

Cinebench R11.5 - CPU Multi 64Bit
min: 3.65     avg: 3.9     median: 3.9 (9%)     max: 4.05 Points
min: 2.97     avg: 3.1     median: 3.2 (7%)     max: 3.37 Points
Cinebench R10 - Rendering Single 32Bit
3630 Points (37%)
min: 2933     avg: 3095     median: 3082 (32%)     max: 3313 Points
Cinebench R10 - Rendering Multiple CPUs 32Bit
11391 Points (19%)
min: 8364     avg: 8865     median: 8930 (15%)     max: 9486 Points
Cinebench R10 - Rendering Multiple CPUs 64Bit
min: 12642     avg: 13381     median: 13381 (16%)     max: 14120 Points
min: 10265     avg: 10894     median: 10926 (13%)     max: 11680 Points
Cinebench R10 - Rendering Single CPUs 64Bit
min: 4479     avg: 4488     median: 4488 (42%)     max: 4497 Points
min: 3725     avg: 3878     median: 3873 (36%)     max: 4171 Points
wPrime 2.10 - 1024m *
min: 374     avg: 798     median: 797.8 (9%)     max: 1221.62 seconds
min: 427     avg: 730     median: 519.7 (6%)     max: 1460.69 seconds
wPrime 2.10 - 32m *
min: 12     avg: 25.2     median: 25.2 (5%)     max: 38.362 seconds
min: 13.7     avg: 16     median: 15.8 (3%)     max: 19.3 seconds
3DMark 06 - CPU - CPU Score
min: 3884     avg: 4080     median: 4064 (27%)     max: 4293 Points
min: 3158     avg: 3335     median: 3318 (22%)     max: 3609 Points
Super Pi mod 1.5 XS 1M - 1M *
12 Seconds (3%)
min: 14     avg: 14.6     median: 14.3 (3%)     max: 15.77 Seconds
Super Pi mod 1.5 XS 2M - 2M *
28 Seconds (1%)
min: 32.823     avg: 33.8     median: 33.5 (1%)     max: 35.89 Seconds
Super Pi Mod 1.5 XS 32M - 32M *
min: 699     avg: 700     median: 700 (3%)     max: 701 Seconds
min: 784.868     avg: 813     median: 809.5 (4%)     max: 861.8 Seconds
SiSoft Sandra Dhrystone (MIPS) - Dhrystone
62380 MIPS (30%)
min: 43330     avg: 47420     median: 47420 (23%)     max: 51510 MIPS
SiSoft Sandra Whetstone (MFLOPS) - Whetstone
40660 MFLOPS (31%)
min: 35310     avg: 40900     median: 36100 (28%)     max: 51290 MFLOPS
PCMark 05 - Standard 1024x768
100%
1 740QM +
min: 6675     avg: 6831     median: 6831 (43%)     max: 6987 Points
Windows 7 Experience Index - Processor
7.3 points (94%)
7.1 points (91%)
3DMark Vantage - P CPU no PhysX 1280x1024
13326 Points (19%)
min: 10808     avg: 11461     median: 11601.5 (16%)     max: 12016 Points
3DMark 11 - Performance Physics 1280x720
100%
1 740QM +
min: 4204     avg: 4406     median: 4450 (20%)     max: 4533 points

Average Benchmarks Intel Core i7-940XM → 100% n=15

Average Benchmarks Intel Core i7-740QM → 90% n=15

- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance
1 This benchmark is not used for the average calculation

Add one or more devices and compare

In the following list you can select (and also search for) devices that should be added to the comparison. You can select more than one device.

restrict list:

show all (including archived), 2020, 2019
v1.15
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Benchmarks / Technik > Benchmarks / Technik > Prozessor Vergleich - Head 2 Head
Autor: Redaktion,  8.09.2017 (Update: 19.05.2020)