NVIDIA GeForce Go 7800 vs NVIDIA GeForce Go 7800 GTX

NVIDIA GeForce Go 7800

► remove NVIDIA GeForce Go 7800

Die NVIDIA GeForce Go 7800 ist die kleine Schwester (weniger Pipelines, langsamer getaktet) der 7800 GTX Grafikkarte für Notebooks. Trotzdem gehörte sie zur Zeit der Erscheinung (2006) zu den schnellsten mobilen Grafikkarten und ermöglichte gute Spieleleistungen. Neue Mittelklassegrafikkarten, wie die GeForce 8600M GT, sind jedoch schon ähnlich schnell bei deutlich weniger Stromverbrauch.

Die 7800 wurde von der Geforce Go 7900 GS abgelöst und erreicht knapp die Leistung der Top-Vorgängerkarte 6800 Ultra. Technisch basiert die Karte auf die Desktop 7800 mit Stromsparfunktionen und ermöglichte erstmals SLI (zwei Grafikkarten im Notebook).

Dank PureVideo Technologie kann die GeForce Go 7800 Videos im Format VC-1, WMV, MPEG-2 und H.264 Hardwarebeschleunigen. Im Vergleich zu den neueren 8700M GT Chip fehlen jedoch einige Videofunktionen. > Vergleichstabelle bei Nvidia

NVIDIA GeForce Go 7800 GTX

► remove NVIDIA GeForce Go 7800 GTX

Die mobile top Grafikkarte der 7000er Serie vor Einführung der 7900er von NVIDIA für Notebooks und Nachfolger der 6800 Ultra.

Die Spieleleistung war zum Erscheinungsdatum sehr gut und kann sich derzeit immer noch mit dem DirectX 9 Spitzenchip von ATI, dem X1900, messen. Dadurch können auch noch aktuelle Spiele flüssig dargestellt werden. Im Vergleich zu DX 10 Karten bleibt die 7800er noch knapp über der neuen 8600M GT von NVIDIA, jedoch ohne DirectX 10 Effekte darstellen zu können.

Dank PowerMizer 6 kann der Chiptakt bis auf 16 MHz reduziert werden. Auch die Kernspannung kann dadurch deutlich verringert werden. Zusätzlich können einzelne PCI-E Lanes und Shader Einheiten ausgeschaltet werden. Dadurch lässt sich der sehr hohe Stromverbrauch etwas reduzieren (man darf sich jedoch keine langen Laufzeiten erwarten).

NVIDIA GeForce Go 7800NVIDIA GeForce Go 7800 GTX
ManufacturerNVIDIANVIDIA
GeForce Go 7800 Series
GeForce Go 7800 GTX SLI (compare) 48/16 cores @ 440 MHz256 Bit @ 550 MHz
GeForce Go 7800 GTX 24/8 cores @ 440 MHz256 Bit @ 550 MHz
GeForce Go 7800 16/6 cores @ 400 MHz256 Bit @ 550 MHz
GeForce Go 7800 GTX SLI (compare) 48/16 cores @ 440 MHz256 Bit @ 550 MHz
GeForce Go 7800 GTX 24/8 cores @ 440 MHz256 Bit @ 550 MHz
GeForce Go 7800 16/6 cores @ 400 MHz256 Bit @ 550 MHz
CodenameG70MG70M
ArchitectureG7xG7x
16 / 6 24 / 8
Core400 MHz440 MHz
Memory550 MHz550 MHz
Bus256 Bit256 Bit
MemoryGDDR3GDDR3
Max. Memory256 MB512 MB
nono
DirectXDirectX 9c, 3.0DirectX 9c, 3.0
Transistors302 Million302 Million
Technology110 nm110 nm
Features110nm, Powermizer 6.0, MXM-Modul, CineFX 4.0 Shader, UltraShadow II, Intellisample 4.0, High Dynamic Range Lightning (HDR)Intellisample 4.0, High Dynamic-Range Lightning, UltraShadow II, PureVideo, CineFX 4.0 Shading-Architektur, PowerMizer 6.0, MXM-Modul
Size
Introduced01.03.2006 29.09.2005
Manufacturerhttp://www.nvidia.de/page/go_7800gtx.htmlhttp://www.nvidia.de/page/go_7800gtx.html
gleicher Stromverbrauch / Wärmeabgabe, wie die 6800 Ultra, 110nm Herstellungsprozess, PCI-E

3DMark 2001SE - Standard 1024x768
19500 Points (20%)
24800 Points (26%)
3DMark 03 - Standard 1024x768
9300 Points (5%)
14800 Points (8%)
3DMark 05 - Standard 1024x768
3800 Points (8%)
6600 Points (14%)
3DMark 06 + NVIDIA GeForce Go 7800
+ NVIDIA GeForce Go 7800 GTX

Average Benchmarks NVIDIA GeForce Go 7800 → 100%

Average Benchmarks NVIDIA GeForce Go 7800 GTX → 160%

-
-
* Smaller numbers mean a higher performance
1 This benchmark is not used for the average calculation

Add one or more devices and compare

In the following list you can select (and also search for) devices that should be added to the comparison. You can select more than one device.

restrict list:

show all (including archived), 2019, 2018
v1.8.1a
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Benchmarks / Technik > Benchmarks / Technik > Grafikkarten Vergleich - Head 2 Head
Autor: Redaktion,  8.09.2017 (Update: 18.09.2017)