Notebookcheck

IFA 2018 | LG G7 One und G7 Fit Smartphones angekündigt (Update)

LG Electronics stellt G7 One und G7 Fit Smartphones auf der IFA vor.
LG Electronics stellt G7 One und G7 Fit Smartphones auf der IFA vor.
LG Electronics (LG) präsentiert zur IFA 2018 zwei neue Smartphones aus der G7-Serie. Die Phones LG G7 One und LG G7 Fit sollen auf Grundlage des LG G7 ThinQ mit einer etwas abgespeckten Ausstattung eine ausgewogene Kombination aus Premium-Funktionen und Preis für die Kunden bieten.

LG Electronics (LG) erweitert zur IFA in Berlin sein Sortiment bei der Smartphone-Serie LG G7. Die beiden Neuheiten G7 One und G7 Fit adressieren laut LG vor allem Kunden, die auf der Suche nach günstigeren Alternativen zum Topmodell LG G7 ThinQ sind. Preise und Verfügbarkeit der neuen LG-Smartphones hat der Elektronikriese aus Südkorea noch nicht kommuniziert. Das hebt sich LG offenbar für die Vorstellung auf der IFA auf. Dafür nennt LG vorab die Ausstattung und technischen Daten von G7 One und G7 Fit.

LG G7 One

Das LG G7 One ist das erste Android-One-Smartphone von LG. LG pflanzt dem G7 One Smartphone den bewährten Qualcomm Snapdragon 835 zusammen mit 4 GB RAM und 32 GB internem Speicher ein. Das Design übernimmt das LG G7 One vom G7 ThinQ. Das bedeutet, auch das G7 One zeigt sich im Glasdesign mit poliertem Metallrahmen und ist gemäß IP68 gegen Staub und Wasser geschützt. Das 6,1-Zoll-QHD+-Display zeigt 3.120 x 1.440 Pixel im vom G7 ThinQ bekannten "FullVision"-Format 19,5:9.

Als Mobile-OS dient dem LG G7 One Googles Android 8.1 Oreo in der Android-One-Version. Neben einem "unbearbeiteten Android" erhält das G7 One auch schneller Updates, verspricht LG. Ansonsten bietet das 156 Gramm leichte und 7,9 Millimeter flache LG G7 One ein 16/8-MP-Kameraduo (hinten/vorne), Wi-Fi 802.11 ac, Bluetooth 5.0 BLE, NFC und USB Typ-C 2.0. Über optionale microSD-Karten lässt sich der interne Speicher um bis zu 2 TB erweitern.

LG G7 Fit

Anders als der Modellname LG G7 Fit vermuten lässt, arbeitet im zweiten Neuzugang kein ganz topfitter Prozessor von Qualcomm, sondern der schon etwas angestaubte Snapdragon 821. Dafür lässt LG dem G7 Fit das 6,1 Zoll große QHD+-Display im 19,5:9-FullVision-Format mit einer Auflösung von 3.120 x 1.440 Pixeln. In einigen Ländern und Regionen wird LG das G7 Fit mit 4 GB RAM und 32 GB oder 64 GB internem Speicher auflegen.

Besucher der IFA 2018 vom 31. August bis 5. September können den LG-Stand in Halle 18 der Messe Berlin besuchen, um mehr über das LG G7 One und das LG G7 Fit zu erfahren und zu erfahren. Preise und andere Kaufdetails werden zum Zeitpunkt der Verfügbarkeit bekannt gegeben.

[Update 12.57 Uhr] Post von LG Deutschland

Offenbar wird LG für Deutschland lediglich das LG G7 Fit auflegen. Zumindest wurde in der soeben versandten Pressemitteilung für Deutschland nur das Modell G7 Fit und nicht das G7 One genannt. Einen Preis für das G7 Fit nennt LG in der Meldung nicht.

"... Das LG G7 Fit ist ab dem vierten Quartal 2018 auf dem deutschen Markt erhältlich."

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-08 > LG G7 One und G7 Fit Smartphones angekündigt (Update)
Autor: Ronald Matta, 28.08.2018 (Update: 28.08.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.