MediaTek MT6572 vs Mediatek MT6589T

MediaTek MT6572

► remove MT6572

Der Mediatek MT6572 ist ein preiswerter ARM-SoC (System on a Chip), der vorrangig in Android-Smartphones eingesetzt wird. Er wird in 28 nm gefertigt und integriert einen Dual-Core Cortex-A7-Prozessor sowie eine ARM Mali-400 GPU. Die Taktraten liegen bei typischerweise 1,2 GHz (CPU) respektive 500 MHz (GPU). Weiterhin verfügt der Chip über einen LPDDR2-Speichercontroller sowie ein Funkmodem für verschiedene Standards wie HSPA+, WLAN, GPS und Bluetooth.

Performance

Da die Cortex-A7-Architektur bei gleichem Takt etwas langsamer als ein Cortex-A9- oder Krait-Design arbeitet, liegt die Rechenleistung knapp unter dem Niveau eines Samsung Exynos 4210 oder vergleichbaren Chips. Auch die Mali-400-GPU zählt nur zur Einstiegsklasse und ist mit besonders hochauflösenden Displays (maximal unterstützt werden 960 x 540 Pixel) oder anspruchsvollen Spielen schnell überfordert.

Features

Neben Prozessor und Grafikeinheit integriert der SoC auch einen Decoder für 720p-Videos, WiFi, Bluetooth, FM, GPS sowie 2G- und 3G-Funk (bis HSPA+). Kameras werden bis zu einer Auflösung von 5 MP unterstützt.

Leistungsaufnahme

Dank der sparsamen A7-Kerne sowie der fortschrittlichen 28-nm-Fertigung fällt der Stromverbrauch sehr niedrig aus. Der Chip kann damit auch in kleineren Smartphones problemlos eingesetzt werden.

Mediatek MT6589T

► remove MT6589T

Der Mediatek MT6589T ist ein System-on-a-Chip (SoC), der bevorzugt in preisgünstigen Smartphones eingesetzt wird. Er wird in 28 Nanometern gefertigt und bietet eine Cortex-A7-basierte Quad-Core-CPU mit typischerweise 1,5 GHz Takt, eine PowerVR SGX 544 GPU (357 MHz), Dual-SIM- und UMTS-/HSPA+-Unterstützung (bis 21 Mbit/s) sowie 1080p/30fps Videowiedergabe und -aufnahme.

Sowohl der CPU- als auch der Grafikteil entsprechen in ihrer Performance in etwa Nvidias Tegra 3 beziehungsweise dem Samsung Exynos 4412 (Mali-400 GPU). Pro Takt ist der Cortex-A7 nur unwesentlich langsamer als der ältere und deutlich energiehungrigere Cortex-A9 der beiden zuvor genannten Kontrahenten. Die Grafikeinheit bietet ausreichende Leistungsreserven für Multimediaaufgaben und einfache Spiele, ist jedoch mit extrem hochauflösenden Displays oder aufwändigen 3D-Grafiken schnell überfordert.

Dank der aktuellen 28-Nanometer-Fertigung sowie der vergleichsweise geringen Performance dürfte die Leistungsaufnahme des gesamten Chips auf einem sehr niedrigen Niveau liegen, sodass auch ein Einsatz in kompakten Smartphones mit geringer Akkukapazität möglich ist.

MediaTek MT6572Mediatek MT6589T
Mediatek Mediatek
Cortex-A7Cortex-A7
: Mediatek Cortex-A7
Mediatek MT6592 (compare)1700 - 2000 MHz8 / 8
Mediatek MT8127 (compare)1500 MHz4 / 4
Mediatek MT6589T1500 MHz4 / 4
Mediatek MT8389 (compare)1200 - 1500 MHz4 / 4
Mediatek MT8125 (compare)1200 - 1500 MHz4 / 4
Mediatek MT8321 (compare)1300 MHz4 / 4
Mediatek MT8121 (compare)1300 MHz4 / 4
Mediatek MT6582 (compare)1300 MHz4 / 4
Mediatek MT6582M (compare)1300 MHz4 / 4
Mediatek MT6580M (compare)1300 MHz4 / 4
Mediatek MT6589 (compare)1200 MHz4 / 4
» MediaTek MT65721200 MHz2 / 2
Mediatek MT6592 (compare)1700 - 2000 MHz8 / 8
Mediatek MT8127 (compare)1500 MHz4 / 4
» Mediatek MT6589T1500 MHz4 / 4
Mediatek MT8389 (compare)1200 - 1500 MHz4 / 4
Mediatek MT8125 (compare)1200 - 1500 MHz4 / 4
Mediatek MT8321 (compare)1300 MHz4 / 4
Mediatek MT8121 (compare)1300 MHz4 / 4
Mediatek MT6582 (compare)1300 MHz4 / 4
Mediatek MT6582M (compare)1300 MHz4 / 4
Mediatek MT6580M (compare)1300 MHz4 / 4
Mediatek MT6589 (compare)1200 MHz4 / 4
MediaTek MT65721200 MHz2 / 2
1200 MHz1500 MHz
128 KB256 KB
1 MB2 MB
2 / 24 / 4
28 28
HSPA+, TD-SCDMA, Wi-Fi, FM, Bluetooth, GPS, LPDDR2 Memory ControllerUMTS/HSPA+, TD-SCDMA, 533 MHz LPDDR2, 13 MP Camera ISP, 1080p30 encode/decode, PowerVR SGX544 @ 357 MHz
iGPUARM Mali-400 MPPowerVR SGX544 (357 MHz)
Mediatek MT6589T

3DMark - Ice Storm Standard Physics 1280x720
min: 2946     avg: 3647.2     median: 3765 (2%)     max: 4134 Points
3DMark - Ice Storm Extreme Physics 1920x1080
min: 2937     avg: 3691.7     median: 4000 (5%)     max: 4138 Points
3DMark - Ice Storm Unlimited Physics 1280x720 offscreen
4320 Points (5%)
Geekbench 2 - 32 Bit - Stream
247 Points (2%)
Geekbench 2 - 32 Bit - Memory
628 Points (6%)
Geekbench 2 - 32 Bit - Floating Point
840 Points (2%)
Geekbench 2 - 32 Bit - Integer
487 Points (1%)
Geekbench 2 - 32 Bit - Total Score
614 Points (2%)
Geekbench 3 - 32 Bit Multi-Core Score
min: 473     avg: 549.6     median: 575 (2%)     max: 586 Points
Geekbench 3 - 32 Bit Single-Core Score
min: 254     avg: 304.2     median: 314 (7%)     max: 325 Points
Linpack Android / IOS - Multi Thread
min: 73     avg: 103.8     median: 88 (3%)     max: 149 MFLOPS
Linpack Android / IOS - Single Thread
min: 45     avg: 70.2     median: 59 (6%)     max: 105 MFLOPS
Mozilla Kraken 1.1 - Total Score *
min: 18280     avg: 21474.8     median: 21474 (36%)     max: 24669 ms
Sunspider - 1.0 Total Score *
min: 1430     avg: 1679.1     median: 1722 (19%)     max: 1840 ms
Sunspider - 0.9.1 Total Score *
1769.2 ms (17%)
Octane V2 - Total Score
min: 1317     avg: 1587.5     median: 1587 (3%)     max: 1858 Points
Vellamo 3.x - Metal
595 Points (16%)
Vellamo 3.x - Multicore Beta
644 Points (14%)
Vellamo 3.x - Browser
1326 Points (18%)
Quadrant Standard Edition 2.0
2894 points (7%)
AnTuTu v4 - Total Score
min: 9434     avg: 10647.2     median: 10919 (25%)     max: 11317
AnTuTu v5 - Total Score
12567 Points (13%)
AndEBench - Java
144 Iter./s (4%)
AndEBench - Native
2600 Iter./s (9%)
PassMark PerformanceTest Mobile V1 - CPU Tests
min: 2924     avg: 3679.5     median: 3679 (0%)     max: 4435 Points
PCMark for Android - Work performance score
1077 Points (5%)

Average Benchmarks MediaTek MT6572 → 100%

-
-
* Smaller numbers mean a higher performance
1 This benchmark is not used for the average calculation

Add one or more devices and compare

In the following list you can select (and also search for) devices that should be added to the comparison. You can select more than one device.

restrict list:

show all (including archived), 2019, 2018
v1.8.1a
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Benchmarks / Technik > Benchmarks / Technik > Prozessor Vergleich - Head 2 Head
Autor: Redaktion,  8.09.2017 (Update: 18.09.2017)