Mediatek MT6750 vs Mediatek Helio P20 (LP4) MT6757 vs Mediatek MT6750S

Mediatek MT6750

► remove MT6750

Der Mediatek MT6750 ist ein im 2. Quartal 2016 vorgestellter ARM-SoC (System-on-a-Chip) der oberen Mittelklasse, der sowohl in Smartphones als auch Tablets (hauptsächlich Android) eingesetzt werden kann. Er wird in 28 Nanometern gefertigt und verfügt über acht CPU-Kerne auf Basis der 64-Bit-fähigen Cortex-A53-Architektur. Die 4 Kerne im Performance Cluster takten mit maximal 1.5 GHz, die 4 Kerne im Stromsparcluster mit maximal 1 GHz. Weiterhin integriert sind unter anderem ein LTE-Modem sowie sowie WLAN (802.11n) und Bluetooth.

Prozessor

Der Cortex-A53 kann als Nachfolger des beliebten Cortex-A7-Designs betrachtet werden. Neben der von 32 auf 64 Bit verbreiterten Prozessorarchitektur (ARMv8-ISA), die unter anderem die Adressierung von mehr als 4 GB Arbeitsspeicher erlaubt, wurden auch weitere Details wie die Sprungvorhersage optimiert. Insgesamt steigt die Pro-MHz-Leistung dadurch deutlich an und liegt sogar etwas oberhalb eines Cortex-A9-Kernes. Die acht Kerne des MT6750 takten mit bis zu 1 - 1,5 GHz, sodass sich der SoC etwas unter des Qualcomm Snapdragon 615 (8x Cortex-A53, 1,7 GHz) platziert. Bei voller Auslastung aller acht Kerne würde die Leistung sogar im High-End-Bereich liegen, doch ist in der Praxis kaum derart gut parallelisierte Software anzutreffen.

Grafikeinheit

Als Grafikeinheit kommt im Vergleich zum MT6753 bereits die neuer ARM Mali-T860 MP2 mit 520 MHz zum Einsatz. Übliche Android-Spiele werden auf Displays mittlerer bis höherer Auflösung (max. unterstützt: 1080p) zumeist flüssig wiedergegeben.

Features

Neben CPU und Grafikeinheit integriert der Chip auch einen Speichercontroller sowie ein Mobilfunkmodem (Cat. 6 LTE (FDD & TDD), DC-HSPA+, TD-SCDMA, CDMA2000, EDGE), WLAN nach 802.11n und Bluetooth. Die integrierte Videoengine bewältigt 1080p-Videos bei 30 fps (Aufnahme und Wiedergabe), Kameras werden bis zu einer Auflösung von 16 Megapixeln unterstützt.

Leistungsaufnahme

Der MT6750 wird in 28-Nanometer-Technik gefertigt und sollte unter Last eine mittlere Leistungsaufnahme aufweisen. Damit ist der Chip auch für kompakte Smartphones geeignet.

Mediatek Helio P20 (LP4) MT6757

► remove Mediatek Helio P20 MT6757

Der Mediatek Helio P20 MT6757 ist ein ab Q1 2016 vorgestellter ARM-SoC (System-on-a-Chip) der oberen Mittelklasse, der sowohl in Smartphones als auch Tablets (hauptsächlich Android) eingesetzt werden kann. Er wird in 16 FinFET Nanometern gefertigt und verfügt über acht CPU-Kerne auf Basis der 64-Bit-fähigen Cortex-A53-Architektur, die mit maximal 2,3 GHz takten. Die Grafikeinheit namens ARM Mali-T880 MP2 bietet zwei Cluster bei 900 MHz. Weiterhin integriert sind ist ein LTE-Cat-6-Modem.

Prozessor

Der Cortex-A53 kann als Nachfolger des beliebten Cortex-A7-Designs betrachtet werden. Neben der von 32 auf 64 Bit verbreiterten Prozessorarchitektur (ARMv8-ISA), die unter anderem die Adressierung von mehr als 4 GB Arbeitsspeicher erlaubt, wurden auch weitere Details wie die Sprungvorhersage optimiert. Insgesamt steigt die Pro-MHz-Leistung dadurch deutlich an und liegt sogar etwas oberhalb eines Cortex-A9-Kernes. Die acht Kerne des MT6757 takten mit bis zu 2,3 GHz.

Leistungsaufnahme

Der MT6757 wird in 16-Nanometer-Technik bei TSMC (FinFET) gefertigt und sollte unter Last eine mittelhohe Leistungsaufnahme aufweisen.

Mediatek MT6750S

► remove MT6750S

Der Mediatek MT6750S ist ein ARM-SoC (System-on-a-Chip) der Mittelklasse, der sowohl in Smartphones als auch Tablets (hauptsächlich Android) eingesetzt werden kann. Er wird in 28 Nanometern gefertigt und verfügt über acht CPU-Kerne auf Basis der 64-Bit-fähigen Cortex-A53-Architektur. Die 4 Kerne im Performance Cluster takten mit maximal 1.5 GHz, die 4 Kerne im Stromsparcluster mit maximal 1 GHz. Weiterhin integriert sind unter anderem ein LTE-Modem sowie sowie WLAN (802.11n) und Bluetooth. Im Vergleich zum MT6750, bietet der MT6750S anscheinend eine etwas höher getaktete ARM Mali-T860 MP2 Grafikkarte.

Prozessor

Der Cortex-A53 kann als Nachfolger des beliebten Cortex-A7-Designs betrachtet werden. Neben der von 32 auf 64 Bit verbreiterten Prozessorarchitektur (ARMv8-ISA), die unter anderem die Adressierung von mehr als 4 GB Arbeitsspeicher erlaubt, wurden auch weitere Details wie die Sprungvorhersage optimiert. Insgesamt steigt die Pro-MHz-Leistung dadurch deutlich an und liegt sogar etwas oberhalb eines Cortex-A9-Kernes. Die acht Kerne des MT6750 takten mit bis zu 1 - 1,5 GHz, sodass sich der SoC etwas unter des Qualcomm Snapdragon 615 (8x Cortex-A53, 1,7 GHz) platziert. Bei voller Auslastung aller acht Kerne würde die Leistung sogar im High-End-Bereich liegen, doch ist in der Praxis kaum derart gut parallelisierte Software anzutreffen.

Features

Neben CPU und Grafikeinheit integriert der Chip auch einen Speichercontroller sowie ein Mobilfunkmodem (Cat. 6 LTE (FDD & TDD), DC-HSPA+, TD-SCDMA, CDMA2000, EDGE), WLAN nach 802.11n und Bluetooth. Die integrierte Videoengine bewältigt 1080p-Videos bei 30 fps (Aufnahme und Wiedergabe), Kameras werden bis zu einer Auflösung von 16 Megapixeln unterstützt.

Leistungsaufnahme

Der MT6750S wird in 28-Nanometer-Technik gefertigt und sollte unter Last eine mittlere Leistungsaufnahme aufweisen. Damit ist der Chip auch für kompakte Smartphones geeignet.

Mediatek MT6750Mediatek Helio P20 (LP4) MT6757Mediatek MT6750S
MediatekMediatek Mediatek Mediatek
Cortex-A53Cortex-A53Cortex-A53
: Mediatek Cortex-A53
Mediatek Helio P252600 MHz8 / 8
Mediatek Helio P23 MT6763T2300 - 2500 MHz8 / 8
Mediatek Helio P23 MT6763V2000 MHz8 / 8
Mediatek Helio P20 (LP4) MT67572300 MHz8 / 8
Mediatek Helio X10 MT67952200 MHz8 / 8
Mediatek Helio P35 MT67652300 MHz8 / 8
Mediatek Helio P22 MT67622000 MHz8 / 8
Mediatek Helio P10 MT67552000 MHz8 / 8
Mediatek Helio A22 MT6762M2000 MHz4 / 4
Mediatek Helio A22 MT67612000 MHz4 / 4
Mediatek MT87521700 MHz8 / 8
Mediatek MT67521700 MHz8 / 8
Mediatek MT67531500 MHz8 / 8
Mediatek MT6750S1500 MHz8 / 8
Mediatek MT6750N1500 MHz8 / 8
» Mediatek MT67501500 MHz8 / 8
Mediatek MT87321500 MHz4 / 4
Mediatek MT81651500 MHz4 / 4
Mediatek MT67391500 MHz4 / 4
Mediatek MT6739WW1500 MHz4 / 4
Mediatek MT67321500 MHz4 / 4
Mediatek MT67351500 MHz4 / 4
Mediatek MT87351300 MHz4 / 4
Mediatek MT6737T1500 MHz4 / 4
Mediatek MT67371250 MHz4 / 4
Mediatek MT6735P1000 MHz4 / 4
Mediatek MT6735M1000 MHz4 / 4
Mediatek Helio P252600 MHz8 / 8
Mediatek Helio P23 MT6763T2300 - 2500 MHz8 / 8
Mediatek Helio P23 MT6763V2000 MHz8 / 8
» Mediatek Helio P20 (LP4) MT67572300 MHz8 / 8
Mediatek Helio X10 MT67952200 MHz8 / 8
Mediatek Helio P35 MT67652300 MHz8 / 8
Mediatek Helio P22 MT67622000 MHz8 / 8
Mediatek Helio P10 MT67552000 MHz8 / 8
Mediatek Helio A22 MT6762M2000 MHz4 / 4
Mediatek Helio A22 MT67612000 MHz4 / 4
Mediatek MT87521700 MHz8 / 8
Mediatek MT67521700 MHz8 / 8
Mediatek MT67531500 MHz8 / 8
Mediatek MT6750S1500 MHz8 / 8
Mediatek MT6750N1500 MHz8 / 8
Mediatek MT67501500 MHz8 / 8
Mediatek MT87321500 MHz4 / 4
Mediatek MT81651500 MHz4 / 4
Mediatek MT67391500 MHz4 / 4
Mediatek MT6739WW1500 MHz4 / 4
Mediatek MT67321500 MHz4 / 4
Mediatek MT67351500 MHz4 / 4
Mediatek MT87351300 MHz4 / 4
Mediatek MT6737T1500 MHz4 / 4
Mediatek MT67371250 MHz4 / 4
Mediatek MT6735P1000 MHz4 / 4
Mediatek MT6735M1000 MHz4 / 4
Mediatek Helio P252600 MHz8 / 8
Mediatek Helio P23 MT6763T2300 - 2500 MHz8 / 8
Mediatek Helio P23 MT6763V2000 MHz8 / 8
Mediatek Helio P20 (LP4) MT67572300 MHz8 / 8
Mediatek Helio X10 MT67952200 MHz8 / 8
Mediatek Helio P35 MT67652300 MHz8 / 8
Mediatek Helio P22 MT67622000 MHz8 / 8
Mediatek Helio P10 MT67552000 MHz8 / 8
Mediatek Helio A22 MT6762M2000 MHz4 / 4
Mediatek Helio A22 MT67612000 MHz4 / 4
Mediatek MT87521700 MHz8 / 8
Mediatek MT67521700 MHz8 / 8
Mediatek MT67531500 MHz8 / 8
» Mediatek MT6750S1500 MHz8 / 8
Mediatek MT6750N1500 MHz8 / 8
Mediatek MT67501500 MHz8 / 8
Mediatek MT87321500 MHz4 / 4
Mediatek MT81651500 MHz4 / 4
Mediatek MT67391500 MHz4 / 4
Mediatek MT6739WW1500 MHz4 / 4
Mediatek MT67321500 MHz4 / 4
Mediatek MT67351500 MHz4 / 4
Mediatek MT87351300 MHz4 / 4
Mediatek MT6737T1500 MHz4 / 4
Mediatek MT67371250 MHz4 / 4
Mediatek MT6735P1000 MHz4 / 4
Mediatek MT6735M1000 MHz4 / 4
1500 MHz2300 MHz1500 MHz
8 / 88 / 88 / 8
28 16 28
Cat. 6 LTE (FDD & TDD), DC-HSPA+, TD-SCDMA, CDMA2000, EDGE, 802.11a/b/g/n WiFi, Bluetooth, 16 MP ISP, 1080p recording/playback, ARM Mali-T860 MP2 GPUUMTS/HSPA+, LTE Cat. 6, TD-SCDMA, Dual-Channel LPDDR3-1866 Memory Controller, 4K Video Encoder, H.265, PowerVR Series 6 GPUCat. 6 LTE (FDD & TDD), DC-HSPA+, TD-SCDMA, CDMA2000, EDGE, 802.11a/b/g/n WiFi, Bluetooth, 16 MP ISP, 1080p recording/playback, ARM Mali-T860 MP2 GPU
iGPUARM Mali-T860 MP2 ( - 530 MHz)ARM Mali-T880 MP2 (900 MHz)ARM Mali-T860 MP2 ( - 530 MHz)
Mediatek MT6750Mediatek Mediatek Helio P20 MT6757 Mediatek MT6750S

3DMark - Ice Storm Standard Physics 1280x720
min: 9078     avg: 9341.5     median: 9341 (6%)     max: 9605 Points
15008 Points (10%)
3DMark - Ice Storm Extreme Physics 1920x1080
min: 8965     avg: 9227     median: 9227 (11%)     max: 9489 Points
14927 Points (18%)
3DMark - Ice Storm Unlimited Physics 1280x720 offscreen
min: 4811     avg: 9040.2     median: 9924 (11%)     max: 10553 Points
min: 12063     avg: 14754.8     median: 15176 (18%)     max: 16603 Points
min: 9903     avg: 9976.5     median: 9976 (12%)     max: 10050 Points
3DMark - Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Physics 2560x1440
min: 694     avg: 1092.5     median: 1108 (24%)     max: 1244 Points
min: 1340     avg: 1666.3     median: 1731 (38%)     max: 1928 Points
min: 999     avg: 1054.5     median: 1054 (23%)     max: 1110 Points
3DMark - Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Physics 2560x1440
min: 703     avg: 1081.7     median: 1118 (24%)     max: 1256 Points
min: 1338     avg: 1739.5     median: 1814 (39%)     max: 1991 Points
min: 976     avg: 1044     median: 1044 (22%)     max: 1112 Points
Geekbench 4.0 - 64 Bit Multi-Core Score
1849 Points (7%)
Geekbench 4.0 - 64 Bit Single-Core Score
651 Points (11%)
Geekbench 4.3 - 64 Bit Single-Core Score
min: 590     avg: 617.9     median: 612 (10%)     max: 682 Points
min: 828     avg: 846.8     median: 845 (13%)     max: 869 Points
min: 639     avg: 646     median: 646 (10%)     max: 653 Points
Geekbench 4.3 - 64 Bit Multi-Core Score
min: 1790     avg: 2520.4     median: 2617 (6%)     max: 2765 Points
min: 3414     avg: 3656.8     median: 3580 (8%)     max: 4053 Points
min: 2135     avg: 2466.5     median: 2466 (6%)     max: 2798 Points
Mozilla Kraken 1.1 - Total Score *
min: 11708     avg: 14563.1     median: 13762 (23%)     max: 22626 ms
min: 9506     avg: 13218.9     median: 10072 (17%)     max: 23223 ms
min: 13202     avg: 13436.7     median: 13436 (23%)     max: 13670 ms
Sunspider - 1.0 Total Score *
2042.2 ms (22%)
Octane V2 - Total Score
min: 1994     avg: 3095.5     median: 3200 (6%)     max: 3506 Points
min: 3609     avg: 4346.5     median: 4376 (8%)     max: 5024 Points
min: 3422     avg: 3448     median: 3448 (7%)     max: 3474 Points
AnTuTu v6 - Total Score
min: 38547     avg: 41780.7     median: 42181 (15%)     max: 44842 Points
min: 59082     avg: 63462.3     median: 64833 (23%)     max: 66472 Points
min: 44064     avg: 44946.5     median: 44946 (16%)     max: 45829 Points
PassMark PerformanceTest Mobile V1 - CPU Tests
min: 75193     avg: 75778     median: 75778 (10%)     max: 76363 Points
130988 Points (17%)
PCMark for Android - Computer Vision score
min: 1430     avg: 1580.3     median: 1568 (13%)     max: 1754 Points
1870 Points (15%)
PCMark for Android - Storage score
min: 2451     avg: 2932.5     median: 2917 (18%)     max: 3445 Points
3269 Points (20%)
PCMark for Android - Work 2.0 performance score
min: 2782     avg: 3220.9     median: 3254 (27%)     max: 3394 Points
min: 3801     avg: 4217.5     median: 4217 (35%)     max: 4634 Points
3080 Points (26%)
PCMark for Android - Work performance score
min: 3667     avg: 4271.1     median: 4287 (22%)     max: 4532 Points
min: 4477     avg: 4976.8     median: 4768 (24%)     max: 5893 Points
min: 3969     avg: 4035     median: 4035 (21%)     max: 4101 Points

Average Benchmarks Mediatek MT6750 → 100%

Average Benchmarks Mediatek Helio P20 (LP4) MT6757 → 141%

Average Benchmarks Mediatek MT6750S → 99%

-
-
* Smaller numbers mean a higher performance
1 This benchmark is not used for the average calculation

v1.8.1a
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Benchmarks / Technik > Benchmarks / Technik > Prozessor Vergleich - Head 2 Head
Autor: Redaktion,  8.09.2017 (Update: 18.09.2017)