ATI Radeon Xpress X1200 vs ATI Radeon Xpress X1250

ATI Radeon Xpress X1200

► remove ATI Radeon Xpress X1200

Der ATI Radeon Xpress X1200 ist ein im AMD M690V Chipsatz verbauter onboard Grafikchip für Notebooks und lt. AMD auf Preis/Leistungsverhältnis getrimmt. Basierend auf X700 Design, jedoch mit weniger Pixel- und Vertexpipelines. Manchmal auch als ATI Mobility Radeon X1200 bezeichnet.

Die Taktung des Grafikkerns unterscheidet sich je nach Quelle deutlich. Die Bandbreite reicht von 350 MHz (Wikipedia) - 500 MHz (GPU-Z einiger Versionen). Oft werden auch X1250 und X1270 als X1200 Series identifiziert (RS690M und RS600M Serien) und daher kommt es zu verwechslungen. Der Grafikkern aller Xpress X12xx Versionen ist jedoch gleich und unterscheidet sich nur in der Taktung.

Für Spieler kaum geignet. Nur alte Spiele, wie Quake 3 Arena oder Warcraft 3  lassen sich in 1024x768 mit hohen Details flüssig spielen.  Aktuelle, anspruchsvolle, Spiele wie FEAR, Doom 3, Quake 4 sind kaum oder gar nicht spielbar. Manche Strategiespiele, wie Age of Empires 3 lassen sich jedoch mit minimalen Details knapp als spielbar bezeichnen (20-25 fps). [Getestet mit einem FuSi Amilo Pa 2510]

Der Grafikchip unterstützt Windows Vista Aero Oberfläche und alle 3D Effekte laufen flüssig. Dank HyperMemory wird Aero auch bei hohen Auflösungen (getestet mit 1280x800 + 1920x1200) unterstützt.

Technisch besitzt der Chip 4 Pixelpipelines und (je nach Quelle) eine Textureinheit (mit 2 Vertexshader) oder keine Textureinheit.

Der Stromverbrauch der (Desktop) Northbridge inkl. Grafik sollte bei 13.8 Watt (8 Watt im Durchschnitt) liegen. Die mobile Version sollte dank Powerplay noch einen reduzierten Stromverbrauch (im Durchschnitt?) liefern.

ATI Radeon Xpress X1250

► remove

Der ATI Radeon Xpress X1250 ist ein im AMD M690V / RS690M / M690T Chipsatz verbauter onboard Grafikchip für Notebooks und lt. AMD auf Preis/Leistungsverhältnis getrimmt. Basierend auf X700 Design, jedoch mit weniger Pixel- und Vertexpipelines. Manchmal auch als ATI Mobility Radeon X1250 bezeichnet.

Die Taktung des Grafikkerns unterscheidet sich je nach Quelle deutlich. Die Bandbreite reicht von 350 MHz (Wikipedia) - 400 MHz (GPU-Z einiger Versionen). Oft werden auch X1250 und X1270 als X1200 Series identifiziert (RS690M und RS600M Serien) und daher kommt es zu Verwechslungen. Der Grafikkern aller Xpress X12xx Versionen ist jedoch gleich und unterscheidet sich nur in der Taktung.

Für Spieler kaum geignet. Nur alte Spiele, wie Quake 3 Arena oder Warcraft 3  lassen sich in 1024x768 mit hohen Details flüssig spielen.  Aktuelle, anspruchsvolle, Spiele wie FEAR, Doom 3, Quake 4 sind kaum oder gar nicht spielbar. Manche Strategiespiele, wie Age of Empires 3 lassen sich jedoch mit minimalen Details knapp als spielbar bezeichnen.

Der Grafikchip unterstützt Windows Vista Aero Oberfläche und alle 3D Effekte laufen flüssig.

Technisch besitzt der Chip 4 Pixelpipelines und (je nach Quelle) eine Textureinheit (mit 2 Vertexshader) oder keine Textureinheit.

Der Stromverbrauch der (Desktop) Northbridge inkl. Grafik sollte bei 13.8 Watt (8 Watt im Durchschnitt) liegen. Die mobile Version sollte dank Powerplay noch einen reduzierten Stromverbrauch (im Durchschnitt?) liefern.

ATI Radeon Xpress X1200ATI Radeon Xpress X1250
ManufacturerATIATI
Radeon Xpress X1200 Series
Radeon Xpress X1270 (compare) 4/0 cores @ 400 MHz
Radeon Xpress X1250 4/0 cores @ 350 MHz
Radeon Xpress X1200 4/0 cores @ 350 MHz
Radeon Xpress X1270 (compare) 4/0 cores @ 400 MHz
Radeon Xpress X1250 4/0 cores @ 350 MHz
Radeon Xpress X1200 4/0 cores @ 350 MHz
CodenameRS690MRS690M
4 / 0 4 / 0
Core350 MHz350 MHz
Max. Memory128 MB128 MB
yesyes
DirectXDirectX 9, 2.0DirectX 9, 2.0b
Technology80 nm80 nm
Features80/90nm, Avivo Video Processor80/90nm, Avivo
Introduced01.02.2007 01.02.2007
Manufacturerhttp://www.amd.com/gb-uk/Processors/Prod...http://www.amd.com/gb-uk/Processors/Prod...

3DMark 2001SE - Standard 1024x768
3824 Points (4%)
min: 6309     avg: 7012.4     median: 6930 (7%)     max: 8011 Points
3DMark 03 - Standard 1024x768
1334 Points (1%)
min: 1308     avg: 2156.8     median: 2135 (1%)     max: 2928 Points
3DMark 05 - Standard 1024x768
min: 831     avg: 839     median: 831 (2%)     max: 855 Points
min: 770     avg: 1089.3     median: 1170 (2%)     max: 1333 Points
3DMark 06 + ATI Radeon Xpress X1200
+ ATI Radeon Xpress X1250
Windows Vista Experience Index - GPU Games
3.8 Points (63%)
Windows Vista Experience Index - GPU
4.4 Points (73%)
Cinebench R10 Shading 32Bit + ATI Radeon Xpress X1250

Average Benchmarks ATI Radeon Xpress X1200 → 100%

Average Benchmarks ATI Radeon Xpress X1250 → 123%

-
-
* Smaller numbers mean a higher performance
1 This benchmark is not used for the average calculation

F.E.A.R.

F.E.A.R.

2005
low 640x480
100%
Radeon Xpress X1200:
29 57 ~ 43 fps
177%
Radeon Xpress X1250:
69 83 ~ 76 fps
med. 800x600
100%
Radeon Xpress X1200:
4 12 ~ 8 fps
300%
Radeon Xpress X1250:
23 24 ~ 24 fps
high 1024x768
100%
Radeon Xpress X1200:
1  fps
700%
Radeon Xpress X1250:
7 7 ~ 7 fps
Radeon Xpress X1200:
»
Radeon Xpress X1250:
»
Doom 3

Doom 3

2004
low 640x480
100%
Radeon Xpress X1200:
13.4 24.9 ~ 19 fps
med. 640x480
100%
Radeon Xpress X1200:
14.7 24.5 ~ 20 fps
high 800x600
100%
Radeon Xpress X1200:
10 17 ~ 14 fps
ultra 1024x768
100%
Radeon Xpress X1200:
7.7 10.7 ~ 9 fps
Radeon Xpress X1200:
»
Quake 3 Arena - Timedemo

Quake 3 Arena - Timedemo

1999
high 1024x768
100%
Radeon Xpress X1200:
83.8  fps
238%
Radeon Xpress X1250:
199.3  fps
Radeon Xpress X1200:
»
Radeon Xpress X1250:
»

Average Gaming ATI Radeon Xpress X1200 → 100%

Average Gaming ATI Radeon Xpress X1250 → 354%

Add one or more devices and compare

In the following list you can select (and also search for) devices that should be added to the comparison. You can select more than one device.

restrict list:

show all (including archived), 2019, 2018
v1.8.1a
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Benchmarks / Technik > Benchmarks / Technik > Grafikkarten Vergleich - Head 2 Head
Autor: Redaktion,  8.09.2017 (Update: 18.09.2017)