Apple S5 vs Apple A6x vs Apple A6

Apple S5

► remove from comparison Apple S5

Der Apple S5 ist ein 64-Bit-Prozessor mit zwei Kernen der in der Apple Watch Series 5 (40 und 44 mm) eingesetzt wird. Er integriert 32 GB Speicher, Bluetooth 5.0, 1 GB RAM, 802.11 b/g/n 2.4 GHz WLAN und Satelliten Positionierung (GPS, GLONASS, Galileo, QZSS).

Apple A6x

► remove from comparison

Der Apple A6x ist ein Zwei-Kern-SoC (System-on-a-Chip), mit ARM-kompatiblen Rechenkernen. Beim A6X handelt se sich wie beim wenigen Wochen zuvor vorgestellten A6-Chip um eine Eigenentwicklung von Apple, dessen Kerne sowohl den ARMv7-Befehlssatz als auch die erweiterte Version ARMv7s unterstützen. Die Strukturbreite beträgt 32 Nanometer. Die Taktfrequenz ist lastabhängig gesteuert und geht auf bis zu 1400 MHz hoch. 

Wie beim Vorgänger, dem A5X, deutet das X im Namen auf die gegenüber dem im iPhone 5 verbauten A6-Chip stärkere Grafikeinheit hin. Während die GPU des A6 mit drei Rechenkernen auskommen muss, verfügt der A6X über deren vier. Zudem verbaut Apple eine neue Version des Grafikchips aus dem Hause Imagination. Es handelt sich um den PowerVR SGX554MP4.

Zum Einsatz kommt der Apple A6X erstmals im iPad 4, das am 02. November 2012 auf den Markt kam. Im Verglich zum A5X-Chip aus dem iPad 3 sorgt der A6X etwa für  eine Verdopplung der Performance bei CPU und GPU.

Apple A6

► remove from comparison

Der Apple A6 ist ein Zwei-Kern-SoC (System-on-a-Chip), mit ARM-kompatiblen Rechenkernen. Beim A6 handelt se sich erstmals um eine Eigenentwicklung von Apple, dessen Kerne sowohl den ARMv7-Befehlssatz als auch die erweiterte Version ARMv7s. Teil der v7s-Spezifikation ist die VFPv4-Erweiterung (Vector-Floating-Point), die im Apple A6 mit einem 16-Bit-Register arbeitet. Die Strukturbreite beträgt 32 Nanometer. Die Taktfrequenz ist lastabhängig gesteuert und liegt zwischen 800 und 1200 MHz. Der Cache beträgt laut Geekbench 2 jeweils 32 KB für Level-1 und Level-2. 

Bei der im A6-Chip integrierten Grafiklösung setzt Apple auf eine GPU aus dem Hause Imagination. Es handelt sich um das Modell PowerVR SGX 543MP3, eine Dreikern-GPU mit 266 MHz Taktfrequenz.

Zum Einsatz kommt der Apple A6 erstmals im iPhone 5, das am 12. September 2012 vorgestellt wurde. Im Verglich zum A5-Chip aus dem iPhone 4S erzielt der A6 mehr als eine Verdopplung der Performance. Der Zuwachs an Grafikleistung ist ebenfalls signifikant.

Apple S5Apple A6xApple A6
Apple Apple Apple
Serie:
Rockchip RK32881.8 GHz4 / 4
Apple S62 / 2
Apple A6x1.4 GHz2
Apple A61 GHz2
» Apple S52 / 2
HiSilicon k3v2 Hi36201.2 GHz4 / 4
Rockchip RK3066 1.5 GHz1.5 GHz2 / 2
Amlogic AML8726-MX1.5 GHz2 / 2
Rockchip RK31681.2 GHz2 / 2
Rockchip RK2918 1.2 GHz1.2 GHz1 / 1
ARM Cortex A8 1.2 GHz1.2 GHz1 / 1
Telechips TCC8803 1GHz1 GHz1 / 1
Loongson 2F 900MHz0.9 GHz1 / 1
CSR86700.08 GHz2
DK3.5+ST2
unknown
Rockchip RK32881.8 GHz4 / 4
Apple S62 / 2
» Apple A6x1.4 GHz2
Apple A61 GHz2
Apple S52 / 2
HiSilicon k3v2 Hi36201.2 GHz4 / 4
Rockchip RK3066 1.5 GHz1.5 GHz2 / 2
Amlogic AML8726-MX1.5 GHz2 / 2
Rockchip RK31681.2 GHz2 / 2
Rockchip RK2918 1.2 GHz1.2 GHz1 / 1
ARM Cortex A8 1.2 GHz1.2 GHz1 / 1
Telechips TCC8803 1GHz1 GHz1 / 1
Loongson 2F 900MHz0.9 GHz1 / 1
CSR86700.08 GHz2
DK3.5+ST2
unknown
Rockchip RK32881.8 GHz4 / 4
Apple S62 / 2
Apple A6x1.4 GHz2
» Apple A61 GHz2
Apple S52 / 2
HiSilicon k3v2 Hi36201.2 GHz4 / 4
Rockchip RK3066 1.5 GHz1.5 GHz2 / 2
Amlogic AML8726-MX1.5 GHz2 / 2
Rockchip RK31681.2 GHz2 / 2
Rockchip RK2918 1.2 GHz1.2 GHz1 / 1
ARM Cortex A8 1.2 GHz1.2 GHz1 / 1
Telechips TCC8803 1GHz1 GHz1 / 1
Loongson 2F 900MHz0.9 GHz1 / 1
CSR86700.08 GHz2
DK3.5+ST2
unknown
2 / 222
1400 MHz1000 MHz
32 32
ArchitectureARMARM

Benchmarks

3DMark - 3DMark Ice Storm Physics
100%
1 A6x +
8647 Points (6%)
92%
1 A6 +
7961 Points (5%)
3DMark - 3DMark Ice Storm Extreme Physics
100%
1 A6x +
8627 Points (9%)
91%
1 A6 +
7816 Points (8%)
3DMark - 3DMark Ice Storm Unlimited Physics
100%
1 A6x +
8850 Points (9%)
Geekbench 2 - 32 Bit - Geekbench Stream
100%
1 A6x +
1012 Points (8%)
93%
1 A6 +
940 Points (8%)
Geekbench 2 - 32 Bit - Geekbench Memory
100%
1 A6x +
2053 Points (19%)
91%
1 A6 +
1867 Points (17%)
Geekbench 2 - 32 Bit - Geekbench Floating Point
100%
1 A6x +
2262 Points (4%)
93%
1 A6 +
2114 Points (4%)
Geekbench 2 - 32 Bit - Geekbench Integer
100%
1 A6x +
1330 Points (3%)
95%
1 A6 +
1261 Points (3%)
Geekbench 2 - 32 Bit - Geekbench Total Score
100%
1 A6x +
1768 Points (5%)
93%
1 A6 +
1648 Points (4%)
Geekbench 3 - Geekbench 3 32 Bit Multi-Core
100%
1 A6x +
1424 (3%)
89%
1 A6 +
1273 (2%)
Geekbench 3 - Geekbench 3 32 Bit Single-Core
100%
1 A6x +
781 (16%)
90%
1 A6 +
min: 701     avg: 706     median: 705.5 (14%)     max: 710
Linpack Android / IOS - Linpack Multi Thread
100%
1 A6x +
654 MFLOPS (22%)
81%
1 A6 +
min: 484.05     avg: 530     median: 529.5 (18%)     max: 574.95 MFLOPS
Linpack Android / IOS - Linpack Single Thread
100%
1 A6x +
382 MFLOPS (37%)
88%
1 A6 +
min: 309.38     avg: 337     median: 337.3 (33%)     max: 365.18 MFLOPS
Mozilla Kraken 1.1 - Kraken 1.1 Total Score *
100%
1 A6 +
14535 ms (24%)
Sunspider - Sunspider 1.0 Total Score *
100%
1 S5 +
min: 2013.7     avg: 2022     median: 2021.9 (22%)     max: 2030 ms
118%
1 A6 +
min: 714     avg: 722     median: 722.1 (8%)     max: 730.1 ms
Sunspider - Sunspider 0.9.1 Total Score *
100%
1 A6x +
895 ms (8%)
100%
1 A6 +
935 ms (9%)
PassMark PerformanceTest Mobile V1 - PerformanceTest Mobile CPU Tests
100%
1 A6 +
24996 Points (3%)

Average Benchmarks Apple S5 → NAN% n=

Average Benchmarks Apple A6x → NAN% n=

Average Benchmarks Apple A6 → NAN% n=

- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance
1 This benchmark is not used for the average calculation

v1.16
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Benchmarks / Technik > Benchmarks / Technik > Prozessor Vergleich - Head 2 Head
Autor: Redaktion,  8.09.2017 (Update: 19.05.2020)