Intel Atom Z2000 vs Intel Atom Z2460

Intel Atom Z2000

► remove Intel Z2000

Der Intel Atom Z2000 ist ein SoC (System on a Chip) mit dem Codenamen Penwell der Medfield Plattform. Der Z2000 ist ein 1-Chip-SoC für günstige Smartphones und integriert einen Einzelkern Intel Atom Kern (Saltwell) mit 1.0 GHz (kein Turbo, kein Hyper-Threading). 

Der Saltwell CPU Kern wurde nur im Detail verbessert und ist dadurch nur minimal schneller als ein gleichgetakteter Atom Kern der Vorgängergeneration. Die größte Neuerung ist der zusätzliche 256 KByte low-power-SRAM (zusätzlich zu den üblichen 512 KB L2-Cache) welcher an einer eignen Voltage Plane hängt und CPU Status und Daten zwischenspeichert wenn die CPU schläft (C6 - CPU und L2 Cache praktisch ausgeschaltet). Dies verbessert zwar nicht die Performance, dafür jedoch die Leistungsaufnahme, da so niedrigere Versorgungsspannungen realisiert werden können.

Wenn sich die CPU nicht im C6 State befindet, kann sie von 100 bis 1000 MHz in 100 MHz Schritten getaktet werden. Im Gegensatz zu den schnelleren Modellen der Baureihe steht kein zusätzlicher Turbo Boost zur Verfügung.

Die Prozessorleistung sollte daher auf dem Niveau eines 1,0 GHz Atom Einzelkernprozessors liegen (z.B. 1,1 GHz Atom Z510). Im Vergleich mit anderen Smartphone SoCs wird sich der Z2000 etwa auf dem Niveau von günstigen ARM11-Modellen einordnen.

Der Z2000 bietet eine integrierte Grafikkarte basierend auf eine PowerVR SGX 540 (wie in zahlreichen ARM SoCs) welche mit 320 MHz getaktet wird.

Video-Dekodierung (MPEG4.2, H.264, WMV & VC1) und Enkodierung (MPEG4.2, H.264) wird ebenfalls von Imagination Technologies Technologien ermöglicht (VDX385 und VDE285). Laut Intel soll 1080p30 De- und Enkodierung möglich sein.

Der integrierte Speichercontroller unterstützt vermutlich maximal 1 GB LPDDR2 Speicher mit zwei 32 Bit Kanälen (Dual Channel).

Der SoC wurde generell stark auf Stromsparen optimiert und wird in 32nm LP (Low Power) Prozess gefertigt. Bei 100 MHz soll der SoC nur ungefähr 50 mW verbrauchen, bei 1 GHz sollte die Leistungsaufnahme zwischen 300 und 400 mW liegen.

Quellen: Intel PressemeldungAnandtech

Intel Atom Z2460

► remove Intel Z2460

Der Intel Atom Z2460 ist ein SoC (System on a Chip) mit dem Codenamen Penwell der Medfield Plattform. Der Z2460 ist ein 1-Chip-SoC und integriert einen Einzelkern Intel Atom Kern (Saltwell) mit maximal 1.6 GHz (Basis 1.3 GHz) welcher dank Hyper-Threading maximal 2 Threads gleichzeitig bearbeiten kann. 

Der Saltwell CPU Kern wurde nur im Detail verbessert und ist dadurch nur minimal schneller als ein gleichgetakteter Atom Kern der Vorgängergeneration. Die größte Neuerung ist der zusätzliche 256 KByte low-power-SRAM (zusätzlich zu den üblichen 512 KB L2-Cache) welcher an einer eignen Voltage Plane hängt und CPU Status und Daten zwischenspeichert wenn die CPU schläft (C6 - CPU und L2 Cache praktisch ausgeschaltet). Dies verbessert zwar nicht die Performance, dafür jedoch die Leistungsaufnahme, da so niedrigere Versorgungsspannungen realisiert werden können.

Wenn sich die CPU nicht im C6 State befindet, kann sie von 100 bis 1600 MHz in 100 MHz Schritten getaktet werden. 1.3 GHz ist die maximale Taktrate bei gleichbleibender Last. 1.6 GHz können also nur kurzzeitig erreicht werden (ähnlich dem Turbo Boost in Intel Core Porzessoren).

Die Prozessorleistung sollte daher auf dem Niveau eines 1,3 - 1.6 GHz Atom Einzelkernprozessors liegen (z.B. 1,5 GHz Atom Z670). Im Vergleich zu anderen Smartphone SoCs kann Intel unter Gingerbread (Android 2.3) durchaus punkten. Laut Intel gewinnt der Z2460 z.B. im SunSpider Javascript Benchmark und im BrowserMark deutlich gegen den TI OMAP 4460 (Galaxy Nexus) und Apple A5 (iPhone 4S).

Der Z2460 bietet eine integrierte Grafikkarte basierend auf eine PowerVR SGX 540 (wie in zahlreichen ARM SoCs) welche mit 400 MHz getaktet wird.

Video-Dekodierung (MPEG4.2, H.264, WMV & VC1) und Enkodierung (MPEG4.2, H.264) wird ebenfalls von Imagination Technologies Technologien ermöglicht (VDX385 und VDE285). Laut Intel soll 1080p30 De- und Enkodierung möglich sein.

Der integrierte Speichercontroller unterstützt max 1 GB LPDDR2 Speicher mit zwei 32 Bit Kanälen (Dual Channel).

Der SoC wurde generell stark auf Stromsparen optimiert und wird in 32nm LP (Low Power) Prozess gefertigt. Bei 100 MHz soll der SoC nur ungefähr 50mW verbrauchen und bis 1.6Ghz auf eta 750mW ansteigen.

Quellen: Intel PressemeldungAnandtech

Intel Atom Z2000Intel Atom Z2460
Intel AtomIntel Atom
PenwellPenwell
: Atom Penwell
Intel Atom Z2480 (compare)2000 MHz1 / 2
Intel Atom Z24601300 - 1600 MHz1 / 2
» Intel Atom Z20001000 MHz1 / 1
Intel Atom Z2480 (compare)2000 MHz1 / 2
» Intel Atom Z24601300 - 1600 MHz1 / 2
Intel Atom Z20001000 MHz1 / 1
1000 MHz1300 - 1600 MHz
56 KB56 KB
512 KB512 KB
1 / 11 / 2
32 32
4?
iGPUPowerVR SGX540 (400 MHz)

Geekbench 2 - 32 Bit - Stream
905 Points (7%)
Geekbench 2 - 32 Bit - Memory
1008 Points (9%)
Geekbench 2 - 32 Bit - Floating Point
926 Points (2%)
Geekbench 2 - 32 Bit - Integer
678 Points (1%)
Geekbench 2 - 32 Bit - Total Score
853 Points (2%)
Linpack Android / IOS - Multi Thread
60.9 MFLOPS (2%)
Linpack Android / IOS - Single Thread
62.2 MFLOPS (6%)
Sunspider - 0.9.1 Total Score *
1240.3 ms (12%)
Quadrant Standard Edition 2.0
2865 points (7%)
AnTuTu v3 - CPU
3799 (25%)

Average Benchmarks Intel Atom Z2460 → 100%

-
-
* Smaller numbers mean a higher performance
1 This benchmark is not used for the average calculation

Add one or more devices and compare

In the following list you can select (and also search for) devices that should be added to the comparison. You can select more than one device.

restrict list:

show all (including archived), 2019, 2018
v1.8.1a
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Benchmarks / Technik > Benchmarks / Technik > Prozessor Vergleich - Head 2 Head
Autor: Redaktion,  8.09.2017 (Update: 18.09.2017)