Deutsch Deutsch | English English | Polski Polski | Italiano Italiano
Maxdata Print
Written by Stefan Hinum   
Wednesday, 09 February 2005
aktuelle Testberichte über Notebooks / Laptops (Mobile Computing Hardware) des Herstellers Maxdata durch Infoseiten des Jahres 2005

Tests aus dem Jahr 2004 des Herstellers Maxdata gibt es hier

Imperio

Modell: Imperio 4500A

Quelle: ZDNET
Titel: Das Modell 4500A von Maxdata bietet solide Athlon-64-Leistung, wenn auch nur mäßige Akku- und Grafikpower. Highlights sind ein Knopfdruck für fast lautlosen Betrieb und 72-Stunden-Service während des ersten Jahres.
Kommentar: mehrere Seiten sehr umfangreicher Testbericht mit einer langen Tabelle mit Geräteaufbau, ein paar Testwerten, Bildern und einer Benotung, Leserkommentare fehlen;
Gesamtwertung: 7.4 von 10
Teilwertung: Ausstattung 8 von 10
Datum: April 2005
 

Modell: Imperio 4500A 

Quelle: mobile Zeit (Startseite)
Fazit: Plus: günstiger Preis; leiser Sondermodus; geneigte Front. Minus: mäßige Multimedia-Performance; unsensibles Touchpad; durchschnittliche Ausdauer.
Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt
Gesamtwertung: 380 von 600
Datum: Jänner 2005

Eco

Modell: Eco 4000 A DE 
Quelle:  PC Magazin (Startseite)
Fazit: Ein solides Gehäuse gepaart mit zahlreichen Schnittstellen und nützlichen Funktionen. Doch im Inneren arbeitet stromhungrige Hardware, die nur kurze Akkulaufzeiten ermöglicht.
Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt
Gesamtwertung: 59 von 100
Datum: April 2005
 
Modell: Eco 4000 A
Quelle: c't (Startseite)
Titeltext: Die Ausstattung von Maxdatas Eco 4000A kann auf der Webseite nach eigenen Vorstellungen zusammengestellt werden; die Preise starten bei 759 Euro. Darüber hinaus gibt es die hier getestete fest vorgegebene Ausstattungsvariante für 849 Euro.
Fazit: mit Bluetooth und Kartenleser, frei konfigurierbar, flache Bauweise, im Akkubetrieb stark gedrosselte CPU, trotzdem nur zwei Stunden Laufzeit, lauter Lüfter, helles Display
Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt
Datum: Dezember 2005
 
Modell: Eco 4000 A 2600+ 
Quelle:  PC Professionell (Startseite)
Fazit: Gute Leistung im Netz-, aber Leistungseinbruch im Akku-Betrieb.
Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt
Gesamtwertung: 75.5 von 100
Datum: Juni 2005
 
Modell: Eco 4000 A 3000+ 
Quelle: PC Praxis (Startseite)
Fazit: Ein brauchbares Einstiegsnotebook, das allerdings keine sehr große Ausdauer hat.
Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt
Gesamtwertung: 2.8
Datum: Mai 2005
 
Modell: Eco 4000 L
Quelle: PCGO
Titeltext: In Silber und Schwarz ist das Eco 4000l von Maxdata gehalten. Das 2832 Gramm schwere Notebook wirkt so durchaus teurer als es die 928 Euro Kaufpreis vermuten lassen. Die Verarbeitung ist gut, das 15-Zoll-Display liefert ein gutes Bild und die Ausstattung stimmt.
Kommentar: 1 Seite sehr kurzer Test, wenig konkrete Infos, Gesamtbenotung vorhanden;
Gesamtwertung: 72 von 100
Datum: August 2005
 
Modell: Eco 4045A 
Quelle:  Chip Online (Startseite)
Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt
Bewertung: Gesamtwertung 54 von 100, Preis/Leistung sehr gut
Datum: Juni 2005
 
Modell: Eco 4200X 
Quelle:  Chip Online (Startseite)
Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt
Bewertung: Gesamtwertung 51 von 100, Preis/Leistung sehr gut
Datum: Juni 2005
 
Modell: Eco 4500 A
Titel: Konservativer Hersteller experimentiert mit nagelneuer CPU; Trotz Energie sparender CPU nur 1:45 Stunden Akkulaufzeit; Gesamtleistung ist auf Office-Anwendungen zugeschnitten;
Kommentar: 5 Seiten ausführlicher Testbericht sowie jeweils eine Seite mit Bildergalerie, Datenblatt und Testwerten sowie einer Tafel mit differenzierter Bewertung;
Teilbewertung: Mobilität 2.8 von 5, Ausstattung 3 von 5, Display 3 von 5
Datum: Mai 2005
 
Modell: Eco 4500 A
Quelle: PCGO
Titel: Sehr elegant sieht es aus, das silberschwarze Eco 4500A aus dem Hause Maxdata. Das Herz des gut drei Kilogramm schweren Notebooks ist der Athlon64-Prozessor 3000+, der mit 1,8 GHz arbeitet.
Kommentar: 1 Seite sehr kurzer Test, wenig konkrete Infos, Gesamtbenotung vorhanden;
Gesamtwertung: befriedigend
Datum: April 2005
 
Modell: Eco 4500 A
Quelle: Notebook (nouh.de Startseite)
Fazit: Plus: Sehr schneller Prozessor; DVD-Brenner eingebaut; Lüfter abschaltbar. Minus: Lamgsame 3D-Grafik; Steuerung per Touchpad unpräzise.
Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt
Gesamtwertung gut
Datum: April 2005
 
Modell: Eco 4500 A
Quelle: PC Praxis (Startseite)
Fazit: Deutschlandweit das erste Turion-Notebook.
Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt
Bewertung: Gesamtwertungsnote 3.4, Preis/Leistung ausreichend
Datum: Juni 2005
 
Modell: Eco 4500 A
Quelle: Chip Online (Startseite)
Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt
Bewertung: Gesamtwertung 56 von 100, Preis/Leistung gut
Datum: Juni 2005
 
Modell: Eco 4500 A IW 
Quelle: Notebook (nouh.de Startseite)
Fazit: Plus: Günstiger Preis; Augenfreundliches Widescreen-Display; Lüfter abschaltbar. Minus: Erste Centrino-Generation; Unpräzise Touchpad-Steuerung.
Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt
Bewertung: Gesamtwertung gut, Preis/Leistung sehr gut
Datum: Oktober 2005

Pro

Modell: Pro 6000 Select DE 

Quelle: Stiftung Warentest (Startseite)
Fazit: Insgesamt gute Rechenleistung, aber kaum für 3D-Actionspiele geeignet. Sehr geringer Stromverbrauch. Fehlende Treiber bei Auslieferung und Systemwiederherstellung.
Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt
Gesamtwertungsnote: 2.6
Datum: November 2005
 

Modell: Pro 6000 I 

Quelle: Notebook (nouh.de Startseite)
Fazit: Wie sieht ein bezahlbares Arbeits-Notebook im Herbst 2005 aus? Das Pro 6000 I könnte die Antwort auf diese Frage sein. Plus: Aktuelle Centrino-Mobiltechnologie; Augenfreundliches Display. Minus: Kein Modulschacht; Klapprige Tastatur, Lauter Lüfter.
Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt
Bewertung: Gesamtwertung befriedigend, Preis/Leistung gut
Datum: November 2005
 
Modell: Pro 600I DE
Quelle: PC WELT
Titel/Fazit: Das leichte Business-Notebook basiert noch auf der ersten Centrino-Generation. Es überzeugt aber mit langer Akkulaufzeit und bietet ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis dank mitgeliefertem Port Replikator und Zweitakku. Im Test gab es außer dem mittelmäßigen Display nur wenig zu bemängeln. 
Kommentar: 1 Seite einigermassen ausführlicher Testbericht inklusive tabellarisch dargestelltem Geräteaufbau, Benchmarks und Bewertung;
Gesamtwertung: Note 3
Teilbewertung: Preis/Leistung Note 2.6
Datum: Mai 2005
 

Modell: Pro 6100 X 

Quelle: PC Welt (Startseite)
Fazit: Beim Display war die Helligkeit in Ordnung, aber Kontrast und Blickwinkel waren schwach.
Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt
Gesamtwertungsnote: 3.1
Datum: März 2005
 

Modell: Pro 6100 X 

Quelle: Notebook (nouh.de Startseite)
Fazit: Plus: Aktueller Dothan-Prozessor; Gutes Display; DVD-Brenner im Modulschacht; Speicherkarten-Leser integriert. Minus: Lauter Lüfter.
Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt
Bewertung: Gesamtwertung gut, Preis/Leistung gut
Datum: Jänner 2005
 
Modell: Pro 7000 DX
Quelle: Chip Online
Titel: Strom sparende und drahtlos nutzbare Notebooks mit Centrino-Technik werden immer günstiger. Maxdata bietet mit dem Pro 7000 DX das beste Notebook unter 1.300 Euro, das wir bislang getestet haben.
Fazit: Das Maxdata NB Pro 7000 DX ist ein gut verarbeitetes Notebook für alle, die sich sicher sind, dass sie niemals Action-Games spielen wollen. Das Gerät hält lange durch und ist – bis auf den DVD-Betrieb – leise. 
Kommentar: 1 Seite einigermassen ausführlicher Testbericht inklusive tabellarisch dargestelltem Geräteaufbau, Benchmarks und Bewertung;
Gesamtwertung: 63 von 100
Teilbewertung: Preis/Leistung sehr gut, Mobilität 77 von 100, Ausstattung 70 von 100, Ergonomie 79 von 100
Datum: August 2005

Allgemein

Serien: 15 Zoll
Quelle: Testberichte.de
Titel: Maxdata Notebooks bis 15" - Produktindex
Kommentar: Linksammlung etlicher Testberichte, die von Computerzeitschriften und Online-Magazinen für die Laptop-Serien mit 15 Zoll-Display des Herstellers Maxdata veröffentlicht wurden; oft werden die einzelnen Test-Links allerdings auf die jeweilige Verlagswebsite gelinkt, weil es sich um kostenpflichtige Angebote handelt bzw. die Tests nur in einer Druckausgabe erscheinen; meistens ist das Bewertungsresultat angeführt sowie ein kleiner Einleitungstext;
Datum: 2004-2005
Last Updated ( Sunday, 15 January 2006 )
 
< Prev   Next >